Liste der Nummer-eins-Hits in den Hot Dance Airplay Charts (2009)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Singles
  • MadonnaMiles Away
    • 2 Wochen (29. Dezember – 9. Januar 2009)
  • BeyoncéSingle Ladies (Put a Ring on It)
    • 3 Wochen (10. Januar – 30. Januar)
  • JesImagination
    • 1 Woche (31. Januar – 6. Februar)
  • Lady GagaPoker Face
    • 15 Wochen (7. Februar – 22. Mai)
  • Guru Josh ProjectInfinity 2008
    • 2 Wochen (23. Mai – 5. Juni)
  • David Guetta feat. Kelly RowlandWhen Love Takes Over
    • 7 Wochen (6. Juni – 24. Juli, insgesamt 9 Wochen)
  • AnnagraceLet the Feelings Go
    • 2 Wochen (25. Juli – 7. August, insgesamt 7 Wochen)
  • David Guetta feat. Kelly RowlandWhen Love Takes Over
    • 2 Wochen (8. August – 21. August, insgesamt 9 Wochen)
  • AnnagraceLet the Feelings Go
    • 5 Wochen (22. August – 25. September, insgesamt 7 Wochen)
  • CascadaEvacuate the Dancefloor
    • 2 Wochen (26. September – 9. Oktober)
  • Mariah CareyObsessed
    • 1 Woche (10. Oktober – 16. Oktober)
  • Deadmau5 vs. KaskadeI Remember
    • 2 Wochen (17. Oktober – 30. Oktober)
  • David Guetta feat. AkonSexy Chick
    • 3 Wochen (31. Oktober – 20. November, insgesamt 6 Wochen)
  • Tiësto feat. Sneaky Sound SystemI Will Be Here
    • 2 Wochen (21. November – 4. Dezember)
  • David Guetta feat. AkonSexy Chick
    • 2 Wochen (5. Dezember – 18. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Kim SozziKiss Me Back
    • 1 Woche (19. Dezember – 25. Dezember)
  • David Guetta feat. AkonSexy Chick
    • 1 Woche (26. Dezember – 1. Januar 2010, insgesamt 6 Wochen)