Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1966)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1966. In diesem Jahr gab es 27 Nummer-eins-Singles und zwölf Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Herb Alpert's Tijuana Brass - Whipped Cream And Other Delights
    • 6 Wochen (27. November 1965 – 7. Januar 1966, insgesamt 8 Wochen)
  • The Beatles - Rubber Soul
    • 6 Wochen (8. Januar – 18. Februar)
  • Herb Alpert's Tijuana Brass - Whipped Cream And Other Delights
    • 2 Wochen (19. Februar – 4. März, insgesamt 8 Wochen)
  • Herb Alpert's Tijuana Brass - Going Places
    • 1 Woche (5. März – 11. März, insgesamt 6 Wochen)
  • Mamas & Papas - If You Can Believe Your Eyes And Ears
    • 1 Woche (12. März – 18. März, insgesamt 2 Wochen)
  • Staff Sergeant Barry Sadler - Ballads of the Green Berets
    • 4 Wochen (19. März – 15. April)
  • Herb Alpert's Tijuana Brass - Going Places
    • 5 Wochen (16. April – 20. Mai, insgesamt 6 Wochen)
  • Mamas & Papas - If You Can Believe Your Eyes and Ears
    • 1 Woche (21. Mai – 27. Mai, insgesamt 2 Wochen)
  • Herb Alpert's Tijuana Brass - What Now My Love
    • 8 Wochen (28. Mai – 22. Juli, insgesamt 9 Wochen)
  • Frank Sinatra - Strangers In The Night
    • 1 Woche (23. Juli – 29. Juli)
  • The Beatles - Yesterday and Today
    • 5 Wochen (30. Juli – 2. September)
  • Herb Alpert's Tijuana Brass - What Now My Love
    • 1 Woche (3. September – 9. September, insgesamt 9 Wochen)
  • The Beatles - Revolver
    • 6 Wochen (10. September – 21. Oktober)
  • The Supremes - The Supremes A' Go Go
    • 2 Wochen (22. Oktober – 4. November)
  • Dr. Zhivago (Soundtrack)
    • 1 Woche (5. November – 11. November)
  • The Monkees - The Monkees
    • 13 Wochen (12. November 1966 – 10. Februar 1967)