Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1969)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1969. In diesem Jahr gab es 17 Nummer-eins-Singles und elf Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • The Beatles - The Beatles
    • 6 Wochen (28. Dezember 1968 – 7. Februar 1969, insgesamt 9 Wochen)
  • The Supremes/The Temptations - TCB
    • 1 Woche (8. Januar – 14. Februar)
  • The Beatles - The Beatles
    • 3 Wochen (15. Februar – 7. März, insgesamt 9 Wochen)
  • Glen Campbell - Wichita Lineman
    • 3 Wochen (8. März – 28. März, insgesamt 5 Wochen; → 1968)
  • Blood, Sweat & Tears - Blood, Sweat & Tears
    • 1 Woche (29. März – 4. April, insgesamt 7 Wochen)
  • Glen Campbell - Wichita Lineman
    • 1 Woche (5. April – 11. April, insgesamt 5 Wochen)
  • Blood, Sweat & Tears - Blood, Sweat & Tears
    • 2 Wochen (12. April – 25. April, insgesamt 7 Wochen)
  • Hair (Soundtrack)
    • 13 Wochen (26. April – 25. Juli)
  • Blood, Sweat & Tears - Blood, Sweat & Tears
    • 4 Wochen (26. Juli – 22. August, insgesamt 7 Wochen)
  • Johnny Cash - At San Quentin
    • 4 Wochen (23. August – 19. September)
  • Blind Faith - Blind Faith
    • 2 Wochen (20. September – 3. Oktober)
  • Creedence Clearwater Revival - Green River
    • 4 Wochen (4. Oktober – 31. Oktober)
  • The Beatles - Abbey Road
    • 8 Wochen (1. November – 26. Dezember, insgesamt 11 Wochen; → 1970)
  • Led Zeppelin - Led Zeppelin II
    • 1 Woche (27. Dezember 1969 – 2. Januar 1970, insgesamt 7 Wochen)