Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1981)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1981. In diesem Jahr gab es 17 Nummer-eins-Singles und elf Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • John Lennon/Yoko Ono - Double Fantasy
    • 8 Wochen (27. Dezember 1980 – 20. Februar 1981)
  • REO Speedwagon - Hi Infidelity
    • 6 Wochen (21. Februar – 3. April, insgesamt 15 Wochen)
  • Styx - Paradise Theater
    • 2 Wochen (4. April – 17. April, insgesamt 3 Wochen)
  • REO Speedwagon - Hi Infidelity
    • 3 Wochen (18. April – 8. Mai, insgesamt 15 Wochen)
  • Styx - Paradise Theater
    • 1 Woche (9. Mai – 15. Mai, insgesamt 3 Wochen)
  • REO Speedwagon - Hi Infidelity
    • 6 Wochen (16. Mai – 26. Juni, insgesamt 15 Wochen)
  • Kim Carnes - Mistaken Identity
    • 4 Wochen (27. Juni – 24. Juli)
  • The Moody Blues - Long Distance Voyager
    • 3 Wochen (25. Juli – 14. August)
  • Pat Benatar - Precious Time
    • 1 Woche (15. August – 21. August)
  • Foreigner - 4
    • 2 Wochen (22. August – 4. September, insgesamt 10 Wochen; → 1982)
  • Stevie Nicks - Bella Donna
    • 1 Woche (5. September – 11. September)
  • Journey - Escape
    • 1 Woche (12. September – 18. September)
  • Rolling Stones - Tattoo You
    • 9 Wochen (19. September – 20. November)
  • Foreigner - 4
    • 5 Wochen (21. November – 25. Dezember, insgesamt 10 Wochen)
  • AC/DC - For Those About to Rock
    • 3 Wochen (26. Dezember 1981 – 15. Januar 1982)