Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (2008)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 2008. In diesem Jahr gab es 15 Nummer-eins-Singles und 38 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • Alicia KeysNo One
    • 5 Wochen (1. Dezember 2007 – 4. Januar 2008)
  • Flo Rida feat. T-PainLow
    • 10 Wochen (5. Januar – 14. März)
  • Usher feat. Young Jeezy - Love in This Club
    • 3 Wochen (15. März – 4. April)
  • Leona Lewis - Bleeding Love
    • 1 Woche (5. April – 11. April, insgesamt 4 Wochen)
  • Mariah Carey - Touch My Body
    • 2 Wochen (12. April – 25. April)
  • Leona Lewis - Bleeding Love
    • 1 Woche (26. April – 2. Mai, insgesamt 4 Wochen)
  • Lil Wayne feat. Static MajorLollipop
    • 1 Woche (3. Mai – 9. Mai, insgesamt 5 Wochen)
  • Leona Lewis - Bleeding Love
    • 2 Wochen (10. Mai – 23. Mai, insgesamt 4 Wochen)
  • Rihanna - Take a Bow
    • 1 Woche (24. Mai – 30. Mai)
  • Lil Wayne feat. Static MajorLollipop
    • 4 Wochen (31. Mai – 27. Juni, insgesamt 5 Wochen)
  • Coldplay - Viva la Vida
    • 1 Woche (28. Juni – 4. Juli)
  • Katy Perry - I Kissed a Girl
    • 7 Wochen (5. Juli – 22. August)
  • Rihanna - Disturbia
    • 2 Wochen (23. August – 5. September)
  • T.I. - Whatever You Like
    • 3 Wochen (6. September – 26. September, insgesamt 7 Wochen)
  • P!nk - So What
    • 1 Woche (27. September – 3. Oktober)
  • T.I. - Whatever You Like
    • 2 Wochen (4. Oktober – 17. Oktober, insgesamt 7 Wochen)
  • T.I. feat. Rihanna - Live Your Life
    • 1 Woche (18. Oktober – 24. Oktober, insgesamt 6 Wochen)
  • Britney Spears - Womanizer
    • 1 Woche (25. Oktober – 31. Oktober)
  • T.I. - Whatever You Like
    • 2 Wochen (1. November – 14. November, insgesamt 7 Wochen)
  • T.I. feat. Rihanna - Live Your Life
    • 4 Wochen (15. November – 12. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Beyoncé - Single Ladies (Put a Ring on It)
    • 1 Woche (13. Dezember – 19. Dezember, insgesamt 4 Wochen)
  • T.I. feat. Rihanna - Live Your Life
    • 1 Woche (20. Dezember – 26. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Beyoncé - Single Ladies (Put a Ring on It)
    • 3 Wochen (27. Dezember 2008 – 16. Januar 2009, insgesamt 4 Wochen)