Liste der Nummer-eins-Hits in den britischen Charts (1960)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle britischen Nummer-eins-Hits im Jahr 1960. Es gab in diesem Jahr 17 Nummer-eins-Singles und vier Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • South Pacific (Soundtrack)
    • 70 Wochen (2. November 1958 – 5. März 1960, insgesamt 115 Wochen; → 1958, 1959 und 1961)
  • Freddy Cannon - The Explosive Freddy Cannon
    • 1 Woche (6. März – 12. März, insgesamt 32 Wochen)
  • South Pacific (Soundtrack)
    • 19 Wochen (13. März – 23. Juli, insgesamt 115 Wochen)
  • Elvis Presley - Elvis Is Back
    • 1 Woche (24. Juli – 30. Juli)
  • South Pacific (Soundtrack)
    • 5 Wochen (31. Juli – 3. September, insgesamt 115 Wochen)
  • One Hundred and One Strings - Down Drury Lane to Memory Lane
    • 5 Wochen (4. September – 8. Oktober)
  • South Pacific (Soundtrack)
    • 13 Wochen (9. Oktober 1960 – 7. Januar 1961, insgesamt 115 Wochen)

Die Angaben basieren auf den offiziellen Verkaufshitparaden der Official UK Charts Company für das Vereinigte Königreich. Bei den Singles wurden bis zum 26. Februar 1960 die Charts der Zeitschrift New Musical Express verwendet, bei den Alben bis 19. März die Charts des Melody Maker. Nach dem jeweiligen Zeitpunkt wurde in beiden Fällen auf die Listen der Zeitschrift Record Retailer zurückgegriffen. Die Datumsangaben beziehen sich auf die mit dem Gültigkeitsdatum der Charts endende Woche.