Liste der Passagierschiffe auf dem Bodensee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Passagierschiffe auf dem Bodensee enthält Angaben zu ehemals auf dem See gefahrenen und zu im Betrieb befindlichen Fahrgastschiffen.

Bodensee

Die Begriffsbestimmungen der Bauart basieren auf den in der Literatur benannten Bezeichnungen, die den Schiffsnamen dort regelmäßig in Kurzform als Präfix vorangestellt werden. Folgende Formen können bezeichnet werden: Katamarane, Glattdeckdampfer als Dampfschiff ohne Aufbauten, dazu die Gegenstücke Salondampfschiff oder Halbsalondampfschiff als Dampfschiffe mit Aufbauten. Als Schraubendampfer werden wieder Dampfschiffe mit Schiffsschraubenantrieb bezeichnet. Die Unterscheidung zwischen Schiff oder Boot ist in der Terminologie der Schiffahrtsverwaltungen am Bodensee eine besondere, aber übliche Bezeichnung. Hier werden Wasserfahrzeuge mit einem Fassungsvermögen bis zu 125 Personen als Boote bezeichnet. Wasserfahrzeuge mit einer Zulassung für eine größere Zahl an Fahrgästen als Schiffe.[1][2]

Name Bauart Baujahr ursprünglicher Name Umbenennungen aktueller Name (Eigner) bzw. Schicksal
Albatros Motorboot Albatros (Stoll AG Schaffhausen)
Adler Motorboot 1912 als Reparation 1945 an Frankreich
Adler Motorboot 1953 1994 Außerdienststellung, vermutlich weiterverkauft, Verbleib unbekannt
Aeolus Motorboot 1918 G. Zels, Arbon, 60 Plätze (später R. Fürst Romanshorn)
Alet Motorboot 1984 Alet (Sb. Allensbach)
Allgäu Motorschiff 1929 2002 verschrottet
Alpenstadt Bludenz Motorschiff 2004 Bodan 1073 Alpenstadt Bludenz (VLB)
Altenrhein Motorboot 1930? Dornier Werke Altenrhein
Alte Rhy Motorschiff 1983 Alte Rhy (SBS)
Anna Motorboot 1920? O. Pfändler, Rheineck, 20 Personen
Arbor Felix Motorschiff 1934 Arbor Felix (Popp), vormals G.Zels, Arbon
Arenaberg Glattdeckdampfer 1865 1924 verschrottet
Arenenberg Motorschiff 1936 1983 verschrottet
Arenenberg Motorschiff 1983 Arenenberg (URh)
Arthur Motorboot 1912 Rolf bis 1939 verschollen, vermutlich als Reparation an Frankreich
Augsburg Salondampfschiff 1879 Wittelsbach 1929 verschrottet
Augsburg Motorschiff 1931 1969 verschrottet
Austria Glattdeckdampfer 1884 Bezau 1927 verschrottet
Austria Motorschiff 1939 Ostmark Austria (VLB)
Bacchus Motorboot 1926 2008 verkauft
Baden Salondampfschiff 1871 Kaiser Wilhelm 1931 verschrottet
Baden Motorschiff 1932 Hegau 1968 verschrottet
Baden Motorschiff 1935 Baden (BSB), unter Denkmalschutz
Bavaria Glattdeckdampfer 1869 1912 verschrottet
Bavaria Salondampfschiff 1912 1961 verschrottet
Bayern Motorboot 1908 bis 1919: Gemmingen 1945–1949: Bretonne 1956 ausgemustert, vermutlich verschrottet
Bayern Motorschiff 1988 Wolfsberg Bayern (Wiehrer)
Bezau Glattdeckdampfer 1884 Austria 1927 verschrottet
Bludenz Salondampfschiff 1887 Kaiserin Elisabeth 1958 verschrottet
Bodan Glattdeckdampfer 1855 1907 verschrottet
Bodan Motorfähre 1939 Konstanz II Meersburg II 1977 angelandet, seitdem Clubheim und Restaurant
Bodan 1073 Motorschiff 2004 Alpenstadt Bludenz Alpenstadt Bludenz (VLB)
Bodensee Motorschiff 1961 Düren Bodensee (Heidegger)
Bodman Motorboot 1958 Kelheim ab 1958: Kelheim (Donauschifffahrtsgesellschaft Kelheim)
1979: Verkauf an Motorbootgesellschaft Bodman, ab 1980 Bodman (Motorbootgesellschaft Bodman), 2010 ausgemustert, 22. Dezember 2011 verkauft an Kieswerk Müller (Güttingen/Schweiz)
Brigantia Motorboot 1912 Verkehrsverein Bregenz, 25 Plätze
Buchhorn Schraubendampfer 1891 Schlepper, Dampfbarkasse (30 Plätze); 1928 abgebrochen
Caroline Schraubendampfer 1885 Karoline, Stadt Radolfzell 1929 verschrottet
Christoph Glattdeckdampfer 1870 Hohenklingen Mömpelgard 1957 verschrottet
Christoph Salondampfschiff 1877 1920 verschrottet
Concordia Glattdeckdampfer 1840 1882 verschrottet
Constanze Katamaran 2005 Katamaran-Reederei
Delphin Motorschiff Delphin (Neuenschwander)
Delphin Motorboot 1928 Ermatingen 2005 verkauft an die Donau
Deutschland Motorschiff 1935 Rhin et Danube
Lindau
Überlingen
2006 verschrottet
Dornbirn Salondampfschiff 1885 Kaiser Franz Josef I. 1940 verschrottet
Dornbirn Motorboot 1956 1989 verkauft an den Wolfgangsee. 1992 nach Linz/Donau als Schrauberl Claudia
Eberhard Glattdeckdampfer 1870 1913 verschrottet
Elisa Motorboot  ? A. Roth, Kesswil, 80 Personen (70 Tonnen Güter)
Elisa Motorboot 1895 Elisa (Salzmann)
Emily Motorboot 2000 Emily (Hotel Bad Horn)
Ermatingen Motorschiff 1928 Seehase Delphin 2005 verkauft an die Donau
Euregia Motorfähre 1996 Euregia (BSB/SBS)
Falke Motorboot 1953 1989 verkauft an den Wolfgangsee
Feldkirch Salondampfschiff 1892 Kaiserin Maria Theresia 1937 verschrottet
Feldkirch Motorboot 1955 Feldkirch (VLB)
Felix Motorboot 1914 Hecht 2003 ausgemustert; Dienstboot (30 Personen)
Ferdinand Katamaran 2007 Katamaran-Reederei
Föhn Motorboot 1986 Föhn (Heidegger)
Fontainebleau Motorfähre 1970 Fontainebleau (KN)
Forelle Motorboot 1953 Ludwigshafen
Christine
1978 Verkauf an Motorbootgesellschaft Bodman, ab 1982 Ludwigshafen (Motorbootgesellschaft Bodman)
1992: Verkauf an Personenschifffahrt Wasserburg am Inn, seit 1992 Christine (Personenschifffahrt Wasserburg am Inn)
Friedrich Glattdeckdampfer 1854 1902 verschrottet
Friedrichshafen Salondampfschiff 1856 1909 verschrottet
Friedrichshafen Salondampfschiff 1909 1944 nach Bombentreffer ausgebrannt anschl. verschrottet
Friedrichshafen Motorschiff 1952 seit 2006 Arbeitsschiff Friedrichshafen (BSB), unter Denkmalschutz
Friedrichshafen Motorfähre 1966 Rorschach Friedrichshafen (BSB)
Fridolin Katamaran 2005 Katamaran-Reederei
Fritz Motorboot 1979 Fritz (Frey)
Fritz Arnold Motorfähre 1963 2012 verschrottet
Germania Glattdeckdampfer 1863 1897 verschrottet
Glückauf Motorboot 1912 1942 als Soldatenfähre auf den Dnepr verbracht, Kriegsverlust
Gnadensee Motorboot 1992 Gnadensee (Baumann)
Graf Zeppelin Motorschiff 1989 Graf Zeppelin (BSB)
Greif Salondampfschiff 1877 1933 verschrottet
Greif Motorboot 1935 Dienstboot, 1945 als Reparation nach Frankreich. In Rouen bis Ende der 1990er-Jahre als Hafenbarkasse im Einsatz.
Großherzog Ludwig Motorschiff 2000 seit 2000: Großherzog Ludwig (Mg. Bodman)
2005–2010: Großherzog Ludwig (Charter für BSB)
ersetzt 2010 Bodman im Kursbetrieb (Mg. Bodman)
Großherzog Ludwig (Eigner: EVV Bodman, Pächter: C. Mauch)
Grünten Motorschiff 1958 Lindau 2004 Außerdienststellung, 2010 Abbruch
Gunzo Motorschiff 1977 Gunzo (Held)
Gustav Prym Dampfboot 1916 Gustav Prym (Karl Sailer)
Habicht Motorboot 1953 1990 verkauft an den Vierwaldstättersee als Wilhelm Tell
Habsburg Glattdeckdampfer 1884 Schruns 1921 verkauft, als Anghel Saligni bis in die 1970er Jahre für die Rumänische Donauschifffahrtsgesellschaft eingesetzt
Hecht Motorboot 1953 1964 an den Greifensee (CH) verkauft, Weiterverkauf 1982 nach Luzern
Hegau Motorschiff 1932 Baden 1968 verschrottet
Hegau Motorfähre 1957 2006 verschrottet
Helvetia Glattdeckdampfer 1832 Omnibus 1843 verschrottet
Helvetia Glattdeckdampfer 1841 1874 verschrottet
Helvetia Salondampfschiff 1887 1932 ausgeschlachtet und im Bodensee versenkt
Höri Motorschiff 1927 Überlingen 1969 verkauft, seit 1978 Nutzung als China-Restaurant in Gaißau /Österreich
Hohenklingen Glattdeckdampfer 1870 Christoph (I)
Mömpelgard
1957 verschrottet
Hohentwiel Salondampfschiff 1913 Hohentwiel (HSG), Museumsschiff
Hoyerberg Salondampfschiff 1905 Lindau 1960 verschrottet
Jura Glattdeckdampfer 1854 1864 nach Zusammenstoß mit der Stadt Zürich vor Münsterlingen gesunken
Kaiser Franz Josef I. Salondampfschiff 1885 Dornbirn 1940 verschrottet
Kaiser Wilhelm Salondampfschiff 1871 Baden 1931 verschrottet
Kaiserin Elisabeth Salondampfschiff 1887 Bludenz 1958 verschrottet
Kaiserin Maria Theresia Salondampfschiff 1892 Feldkirch 1937 verschrottet
Karlsruhe Motorschiff 1937 Karlsruhe (BSB)
Kempten Motorschiff 1931 2001 verschrottet
König Karl Glattdeckdampfer 1839 Kronprinz Württemberg 1904 verschrottet
König Karl Salondampfschiff 1890 1937 verschrottet
König Wilhelm Salondampfschiff 1901 1940 verschrottet
Königin Charlotte Salondampfschiff 1893 1944 durch Bombentreffer stark beschädigt, anschl. verschrottet
Königin Katharina Motorschiff 1994 Königin Katharina (BSB)
Königin von Württemberg Glattdeckdampfer 1847 1882 verschrottet
Konstanz Motorschiff 1925 Konstanz (URh)
Konstanz Motorschiff 1964 Konstanz (BSB)
Konstanz Motorfähre 1928 Konstanz 1930–1963: Meersburg, danach als Arbeitsschiff Lukas, seit 16. Juli 2011 als Denkmalschiff wieder Konstanz
Konstanz Motorfähre 1930 1970 verkauft, 1975 umgebaut
Konstanz Motorfähre 1939 Bodan
Meersburg II
1977 angelandet, seitdem Clubheim und Restaurant
Konstanz Motorfähre 1975 Konstanz (KN)
Kreuzlingen Motorschiff 1956 Kreuzlingen (EPH Nautic AG)
Kreuzlingen Motorfähre 1993 Kreuzlingen (KN)
Kronprinz Glattdeckdampfer 1839 König Karl (I)
Württemberg
1904 verschrottet
Leopold Glattdeckdampfer 1831 1840 verschrottet
Leopold Glattdeckdampfer 1840 1905 verschrottet
Liberty Motorschiff Liberty
Liberty "Höri Fähre" Motorboot 1982 Liberty (Lang)
Lindau Salondampfschiff 1905 Hoyerberg
Lindau
1960 verschrottet
Lindau Motorschiff 1935 Deutschland
Rhin et Danube
Deutschland
Überlingen
2006 verschrottet
Lindau Motorschiff 1958 Grünten 2004 ausgemustert, 2010 verschrottet
Lindau Motorschiff 2006 Lindau (BSB)
Linzgau Motorfähre 1952 1980 ausgemustert
1996 verschrottet
Lodi Motorfähre 2010 Lodi (KN)
Ludwig Glattdeckdampfer 1837 Rorschach 1861 gesunken, 1863 gehoben, später erneut gesunken
Ludwig Glattdeckdampfer 1870 Kempten 1921 verschrottet
Luna Motorboot 1907? G. Füllemann, Rorschach, 30 Plätze
Mainau Glattdeckdampfer 1864 1897 verschrottet
Mainau Glattdeckdampfer 1858 Stadt Konstanz 1928 verschrottet
Mainau Motorschiff 1928 1967 verschrottet
Mainau Motorschiff 1973 im Winter 2005/06 als MC Klara an den Plattensee verkauft
Mars Motorboot 1922 G.Zels, Arbon, 60 Plätze
Maximilian Glattdeckdampfer 1845 1906 verschrottet
Max Joseph Glattdeckdampfer 1824 1830 verschrottet
Meersburg Motorschiff 1930 Schienerberg 1994 ausgemustert, 1995 in Fußach abgebrochen
Meersburg Motorfähre 1928 Konstanz (I) 1963 verkauft, wurde von einem Verein restauriert. Seit Juli 2011 Denkmalschiff Konstanz
Meersburg Motorfähre 1939 Konstanz (II)
Bodan
1977 angelandet, seitdem Clubheim und Restaurant
Meersburg Motorfähre 1980 Meersburg (KN)
Merkur Glattdeckdampfer 1847 1882 verschrottet
Mettnau Motorschiff 1929 1963 verkauft, seit 1968 Nutzung als Schulungsräumlichkeit einer Segelschule
Milan Motorboot 1957 Wasserburg 2001 verkauft an den Vierwaldstättersee
Milan Motorschiff 1982 Milan (Th. Held)
Mömpelgard Glattdeckdampfer 1870 Hohenklingen Christoph 1957 verschrottet
Möve Motorschiff 1982 Möwe (Giess)
Montafon Motorboot 1953 1978 verschrottet
Montafon Motorschiff 1957 Montafon (BSB)
München Salondampfschiff 1891 Rupprecht 1964 verschrottet
München Motorschiff 1962 München (BSB)
Munot Motorschiff 1936 1997 verkauft in die Niederlande
Munot Motorschiff 1998 Munot (URh)
Niederburg Motorboot  ? Verkauft nach Koblenz AG am Hochrhein
Neptun Glattdeckdampfer 1865 Rheinfall 1939 verschrottet
Neptun Motorboot  ? Wiederaufbau eines Wracks vor 1950 1963 ausgemustert, verkauft an E. Keller, Gaienhofen
Nymphe Motorboot 1906 1931 verschrottet
Nürnberg Salondampfschiff 1890 Prinz-Regent 1937 verschrottet
Österreich Motorschiff 1928 Oesterreich Österreich (VLB); Indienststellung 1928 für 700 Personen
Olga Glattdeckdampfer 1854 1892 verschrottet
Omnibus Glattdeckdampfer 1832 Helvetia 1843 verschrottet
Ostmark Motorschiff 1939 Austria Austria (VLB)
Prinz-Regent Salondampfschiff 1890 Nürnberg 1937 verschrottet
Radolfzell Motorschiff 1936 1968 verschrottet
Ravensburg Motorschiff 1931 1968 verkauft, anschl. als Kiesschiff genutzt,
2005 verschrottet
Reichenau Motorboot 1928 1971 Tegel, 1978 Seute Deern, 1989 Berlin 1961 verkauft, fährt nach Umbauten als Motorschiff Berlin auf Havel u. Spree
Reichenau Motorschiff 1961 Reichenau (BSB)
Reutin Motorboot 1929 1964 verkauft an den Zeller See, fährt dort als Santa Maria
Rhein Glattdeckdampfer 1853 1887 verschrottet
Rhein Schraubendampfer 1891 1900 verkauft an den Neuenburgersee, dort als Morat bis 1921 im Einsatz
Rhein Salondampfschiff 1906 1966 verschrottet
Rheinfall Glattdeckdampfer 1865 Neptun 1939 verschrottet
Rheinlust Motorschiff 1930 1944 an den Vierwaldstätter See verkauft
Rheinlust Motorboot 1910 Silberhecht 1951 bis etwa 1980 G.Füllemann, danach unbekannt
Rhin et Danube Motorschiff 1935 Deutschland Lindau
Deutschland
Überlingen
2006 verschrottet
Rhynegg Motorschiff 1977 Rhynegg (SBS)
Rhyspitz Motorschiff 1970 Rhyspitz (SBS)
Römerhorn Motorboot 1953 R. Fürst, Romanshorn, 25 Plätze
Romanshorn Motorfähre 1958 Romanshorn (SBS)
Rorschach Glattdeckdampfer 1937 Ludwig 1861 gesunken, 1863 gehoben, später erneut gesunken
Rorschach Motorfähre 1966 Friedrichshafen Friedrichshafen (BSB)
Rorschach Motorboot 1903? G. Füllemann, Rorschach, 20 Plätze
Rupprecht Salondampfschiff 1891 München 1964 verschrottet
Säntis Salondampfschiff 1892 am 2. Mai 1933 im Bodensee versenkt
Säntis Motorschiff 1956 Säntis (SBS)
Schaffhausen Glattdeckdampfer 1913 1967 verschrottet
Schaffhausen Motorschiff 1970 Schaffhausen (URh)
Schienerberg Motorschiff 1930 Meersburg 1994 ausgemustert, 1995 in Fußach abgebrochen
Schruns Glattdeckdampfer 1884 Habsburg 1921 über Linz nach Rumänien verkauft. Nach Brand 1984 vermutlich verschrottet
Schussen Motorfähre 1929 1986 Abbruch, Aufbauten als Restaurant in Friedrichshafen
Schwaben Motorschiff 1937 St. Corenthin Schwaben (BSB), unter Denkmalschutz
Schweiz Glattdeckdampfer 1867 1939 verschrottet
Seeperle Motorboot 1979 Seeperle (Giess)
Seeschwalbe Motorboot 1960 Seeschwalbe (Clemens Mauch, CMS)
Seeschwalbe Motorboot 1943 1952–1977 G. Füllemann, Rorschach (60 Plätze)
Seestern Motorschiff 1998 Seestern (Giess)
Silberhecht Motorboot 1910 Rheinlust 1951 bis etwa 1980 G. Füllemann, danach unbekannt
Silvretta Motorboot vor 1923 1956 an den Wolfgangsee verkauft
Sonnenkönigin Motorschiff 2008 Sonnenkönigin AG, CH-9422 Staad. Seit 2009
Sophie Charlotte Motorschiff Sophie Charlotte (priv.)
Sperber Motorboot 1953 1981 an den Vierwaldstätter See verkauft, 1993 in die Niederlande
St. Corenthin Motorschiff 1937 Schwaben Schwaben (BSB)
St. Gallen Glattdeckdampfer 1853 1898 verschrottet
St. Gallen Salondampfschiff 1905 1960 verschrottet
St. Gallen Motorschiff 1967 St. Gallen (SBS)
St. Georg Motorboot St. Georg (Hunziker)
St. Gotthard Salondampfschiff 1897 1944 verschrottet
Stadt Bregenz Salondampfschiff 1910 1967 verschrottet
Stadt Bregenz Motorschiff 1990 Stadt Bregenz (VLB)
Stadt Constanz Glattdeckdampfer 1840 1866 Güterschleppboot Meersburg; 1928 Kiesschiff Immenstaad 1985 verschrottet nach 145 Jahren im Einsatz.
Stadt Konstanz Glattdeckdampfer 1858 Mainau 1928 verschrottet
Stadt Konstanz Salondampfschiff 1901 1937 verschrottet
Stadt Konstanz Motorboot 1952 Von der BSB 2013 nach Polen verkauft
Stadt Lindau Glattdeckdampfer 1855 1887 nach Zusammenstoß mit der Habsburg gesunken. 1888 gehoben und verschrottet
Stadt Meersburg Salondampfschiff 1902 1962 verschrottet
Stadt Radolfzell Schraubendampfer 1885 Caroline 1929 verschrottet
Stadt Radolfzell Motorschiff 1926 1934 ausgeschlachtet, Schale von der Bodan-Werft im Bodensee versenkt.
Stadt Schaffhausen Glattdeckdampfer 1850 1893 verschrottet
Stadt St.Gallen Motorboot 1916? G. Füllemann, Rorschach, 30 Plätze
Stadt Überlingen Salondampfschiff 1895 1928 Außerbetriebstellung. 1965 Abbau; aus dem Rumpf wird Kiesschiff Christa. Verschrottung in den 1980ern.
Stadt Überlingen Salondampfschiff 1929 1965/66 Abbruch des letzten deutschen Dampfschiffs auf dem Bodensee.
Stadt Zürich Glattdeckdampfer 1855 Zürich 1917 verschrottet
Stein am Rhein Motorschiff 1957 Stein am Rhein (URh)
Stephanie Glattdeckdampfer 1817 1821 wurde das erste Bodensee-Dampfschiff verschrottet. Es war 1817/18 nur wenig im Einsatz.
Strandfee Motorboot 1918? G. Füllemann, Rorschach, 50 Plätze
Stuttgart Motorschiff 1960 Stuttgart (BSB)
Tábor Motorfähre 2004 Tábor (KN)
Thurgau Glattdeckdampfer 1855 1911 verschrottet.
Thurgau Motorschiff 1932 Thurgau (SBS)
Thurgau Motorschiff 1965 Thurgau (URh)
Thurgau Motorfähre 1954 2005 verschrottet
Überlingen Motorschiff 1927 Höri 1969 nach Lindau verkauft. Seit 1978 im Alten Rhein (A) als Restaurantschiff.
Überlingen Motorschiff 1935 Deutschland
Rhin et Danube
Lindau
2006 verschrottet
Überlingen Motorschiff 2010 Überlingen (BSB)
Uhldingen Motorschiff 1974 Uhldingen (BSB)
Untersee-Prinzessin Motorboot 1998 Untersee-Prinzessin
Ursula Motorboot 1957 Lotte (Duisburg) 1983 an den Hallwilersee (CH) verkauft, danach nach Saarbrücken, 1994 nach Frankreich.
Vorarlberg Motorschiff 1965 Vorarlberg (VLB)
Wasserburg Motorboot 1957 Milan 1995 Außerdienststellung. 2001 an den Vierwaldstättersee verkauft.
Wega Motorboot 1922 G. Zels, Arbon, 25 Plätze
Wiking Motorboot 19..? C. Hippenmeyer, Romanshorn, 30 Plätze
Wilhelm Glattdeckdampfer 1824 1848 wurde das erste einsatzfähige Dampfschiff auf dem Bodensee verschrottet.
Wilhelm Glattdeckdampfer 1851 1902 wird der “Eiserne” Wilhelm verschrottet, das erste Schiff auf dem Bodensee mit einem Rumpf aus Eisen.
Wittelsbach Salondampfschiff 1879 Augsburg 1929 verschrottet
Woge Motorboot 1938 1961 verkauft, jetzt in Döttingen AG (CH)
Wolfsberg Motorschiff 1988 Bayern Bayern (Wiehrer)
Württemberg Glattdeckdampfer 1839 1864: König Karl, 1890: Württemberg 1903 verschrottet
Württemberg Salondampfschiff 1903 1944 nach Bombentreffern in Friedrichshafen gesunken und verschrottet
Zähringen Salondampfschiff 1888 1961 nach 72 Dienstjahren verschrottet
Zeppelin Motorboot 1965 Zeppelin (R.Fürst, Romanshorn)
Zürich Glattdeckdampfer 1855 Stadt Zürich 1917 verschrottet
Zürich Motorschiff 1933 Zürich (SBS)

Abkürzungen der Eigner[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Klaus von Rudloff und Claude Jeanmaire: Schiffahrt auf dem Bodensee. Band 3; Beginn der Motorschiffahrt. Verlag Eisenbahn, Villigen (CH) 1987, ISBN 3-85649-072-8, Seite 4. Hinweis in der Literatur
  2. Zur grundsätzlichen Problematik der Unterscheidung zwischen Booten und Schiffen siehe Artikel Boot.

Literatur[Bearbeiten]

• Dietmar Bönke: Schaufelrad und Flügelrad. Die Schifffahrt der Eisenbahn auf dem Bodensee. GeraMond Verlag, München 2013, ISBN 978-3-86245-714-4