Liste der Pastaformen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pasta (italienisch für Teig) ist in der italienischen Küche die Bezeichnung für Teigwaren aus Hartweizengrieß, Kochsalz und Wasser in vielen Größen und Formen.

Pastaformen[Bearbeiten]

Pasta lunga
Pasta corta
Pasta corta
Pastina
Pasta all’ uovo (Eiernudeln)
Pasta fresca (frische Pasta)
Pasta ripiena / Pasta da forno
Rohe Fricelli
Penne Lisce
Abachini
Agnolotti quadratische (Ursprung), teils halbrunde, gefüllte Nudeln
Anelli Ringe
Anellini kleine Ringe
Aschak Nudeltaschen mit Lauchfüllung
Barbine Nudelnester aus Fadennudeln
Bavette schmale Bandnudeln
Bavettine kleine, schmale Bandnudeln
Bigoli dicke Spaghetti
Bucatini dünne Hohlnudeln
Calamarata ringförmige Hohlnudeln
Calamari kurze, ringförmige Hohlnudeln
Campanelle kurze, gerollte Röhrennudeln
Canalini dünne Nudel mit Kanalform
Candele dicke, sehr lange Hohlnudeln
Cannelloni dicke Nudelröhren zum Füllen
Canneroni dicke, kurze Hohlnudeln
Cantarelli
Capellini lange, sehr dünne Spaghetti, Engelshaar
Capelli d’angelo Nudelnester aus Fadennudeln
Cappelletti (gefüllte) Hütchen
Casarecce gedrehte Nudeln
Casoncelli gefüllte und gefrorene Nudeln, wie ein zusammengedrücktes Tortellini
Castellane gedrehte geriffelte Nudeln
Cataneselle leicht gebogene Röhren
Cavalline
Cavatappi Korkenzieher
Cavatelli Röhrennudeln
Cavaturi
Celentani Locken
Chifferi Hörnchen
Chitarrine
Chitarrine Caserecce Bandnudeln, apfelstrudelförmig aufgerollt
Cicatelli längliche, unförmige Nudeln mit längsseitigem Einschnitt
Ciocia della Badessa große Muscheln
Cocci di Sicilia
Conchiglie Muschelnudeln
Conchiglioni sehr große Muschelnudeln
Corallini kleine, hohle Suppennudeln
Corzetti
Cotelli Korkenzieher
Cravattini Schmetterlinge
Creste di Gallo Hahnenkämme
Ditali Hütchen
Ditalini Fingerhütchen, kleine sehr kurze Hohlnudeln
Ditaloni kleine kurze Hohlnudeln
Eliche riesige Spiralnudeln
Elicoidali leicht geriffelte Hohlnudeln
Fagottini kleine gefüllte Teigtäschchen
Farfalle Schmetterlinge
Farfalle Tonde seitlich runde Farfalle
Farfalle Tricolori dreifarbige Schmetterlinge
Farfalline kleine Schmetterlinge
Farfalloni große Schmetterlinge
Fettuccine etwas schmalere Bandnudeln
Fettucelle schmale Bandnudeln
Filini dünne, schmale Suppennudeln
Fiocchi Rigati wie Farfalle, aber ohne Zacken
Fiori blütenförmig
Fisarmoniche gedrehte Nudeln mit Wellen
Fregnacce
Fricelli Nudeln aus kleinen gerollten Teigscheiben
Fusilli spiralenförmig
Fusilli Bucati etwas engere Spiralen
Fusilli Bucati Corti
Fusilli Lunghi lange Spiralnudeln
Fusilli Lunghi Bucati gedrehte Nudeln
Fusilli Napoletani gedrehte Hohlnudel
Fusilli Spirale Spiralnudeln
Fuži Pastaspezialität aus Istrien, von den Ecken zu einer Rolle geformtes Teigviereck
Garganelli kurze, gerollte Röhrennudeln
Gemelli zwei gedrehte und miteinander verzwirbelte Nudeln
Gigli blütenkelchförmig
Girandole kleine gedrehte Nudeln
Gnocchi Nockerl – kleine, nudelähnliche Klöße aus Kartoffelteig und Mehl
Gnocchetti Sardi schmale „Öhrchen“ aus Hartweizengrieß
Gobbetti kleine, stark gedrehte Nudeln
Gramigna sehr kurze, dünne Hohlnudeln
Grattini kleine Klumpen aus Nudelteig
Grattoni etwas größer
Lancette kleine schmale Schmetterlingsnudel
Lasagna Doppia Riccia wie Reginette, aber sehr breit, für Lasagne
Lasagne Nudelteigplatten (gibt es auch in Spinatgrün)
Lasagnette Bandnudeln
Lasagnette Caserecce Bandnudeln, apfelstrudelförmig aufgerollt
Limoncini
Linguine sehr schmale Bandnudeln (flache Spaghetti)
Lumache Schneckennudeln
Lumachine Suppennudeln
Lumaconi riesige Schneckennudeln
Maccheroni lange Hohlnudeln
Maccheroncini lange Hohlnudeln
Malloreddus Sardische Hartweizengriesnudeln in Form kleiner Schnecken
Mafaldine gewellte Bandnudeln (auch Manfredine?)
Maltagliati grob dreieckförmig geschnitten; wörtlich: schlecht geschnittene Nudeln
Manfredine gewellte Bandnudeln (auch Mafaldine?)
Maniche
Mezzalune halbmondförmig
Mezze Maniche Wie Rigatoni, nur kürzer
Mezze Maniche Rigate wie Rigatoni, nur kürzer
Mezze Penne Rigate wie Penne, nur kürzer
Mezzelune halbmondförmige Nudeln (auch gefüllt)
Mezzi Paccheri kurze, große Hohlnudeln
Mezzi Rigatoni kurze, dicke, geriffelte Röhren
Midolline kleine kornförmige Nudeln
Ondine Lasagneplatten gewellt
Orecchiette Öhrchen
Paccheri große Hohlnudeln
Pacchero
Paglia e Fieno wörtlich: Stroh und Heu – gelbe und grüne Bandnudeln
Paglia e Fieno Caserecce gelbe und grüne Bandnudeln, apfelstrudelförmig aufgerollt
Pappardelle breite Bandnudeln
Penne schräg abgeschnittene Röhren
Penne a Candela
Penne Doppia Rigatura innen und außen geriffelte Penne
Penne Lisce glatte Penne
Penne Mezzi Ziti Corte dünne, kurze, glatte Penne
Penne Rigate geriffelte Penne
Penne Ziti Corte Rigate kurze, glatte Penne
Pennette kleine Penne mit kurzer Garzeit
Pennettine
Pennoni Lisci dicke, schräg abgeschnittene Röhren
Perciatellini
Pici handgemachte Spaghetti aus der Toskana, beispielsweise mit Enten- oder Wildschweinragout
Pipe größere Maccheroni-Variante
Pipe Rigate stark gebogene, geriffelte Röhren
Pipette Rigate stark gebogene, kleine geriffelte Röhren
Pireneri
Pizzoccheri Buchweizennudeln
Puntine sehr kleine Suppennudeln
Quadrefiore Quadrate mit geriffelten Kanten
Quadretti viereckige Suppennudeln
Radiatori kurze, gerippte, offene Hohlnudeln (nicht gedreht und nicht gebogen)
Ravioli rechteckige, gefüllte Nudeltaschen
Reginette Bandnudeln am Rand gewellt
Riccioli gedrehte Nudeln
Ricciolini kurze breite Nudeln mit einem 90-Grad-Dreh
Ricciutelle wie Reginette, nur sehr kurz geschnitten
Ricciutelli kleine gedrehte Suppennudeln
Rigatoni dicke, geriffelte Röhren
Risi kleine, reiskornförmige Nudeln
Risoni reiskornförmige Nudeln
Rotelle Räder
Rotini spiralenförmig
Ruote Räder
Saccottini kleine gefüllte Täschchen
Sedani leicht gebogene, dicke Röhren
Sedanini leicht gebogene, dünne Röhren
Sigarette
Sorprese gedrehte Suppennudeln
Sospetti
Spaccatelle kurze, gebogene Nudeln
Spaghetti lange bis extralange Nudeln
Spaghetti alla Chitarra viereckige Spaghetti
Spaghetti Rigati geriffelte Spaghetti
Spaghetti Tagliati
Spaghettini sehr dünne Spaghetti
Spaghettoni dicke Spaghetti
Spighe Form einer Getreideähre
Spiralini spiralenförmig
Stelle Sterne
Stelline Sternchen
Strangozzi handgemachte Spaghetti aus Umbrien/Marken, 24 Min. Kochzeit
Stringoli kurze Nudelröllchen
Strozzapreti wörtlich übersetzt „Priesterwürger“, kurze geschwungene Nudeln
Succhietto
Tagliatelle Bandnudeln
Taglierini dünne Bandnudeln
Tagliolini sehr dünne Bandnudeln
Tempesta Suppennudeln
Tempestine sehr kleine runde Suppennudeln
Tofe riesige Schneckennudeln
Tofettine
Torchio
Torchietti gedrehte Nudeln
Tortellini ringförmige Nudeltaschen
Tortelloni große, gefüllte Teigtaschen
Tortiglioni gerippte und gedrehte Hohlnudeln
Treccine kleine gebogene Suppennudeln
Trenette schmale Bandnudeln (Synonym: Linguine)
Troccoli Urform der Spaghetti (etwas kürzer)
Trofi dünne verdrehte Nudeln
Trofiette dünne verdrehte Nudeln
Triangoli dreieck-förmige, gefüllte Nudeln
Tripolini lange, breite, gewellte Nudeln
Tubetti (auch Ditalini) kleinere Ditali
Vermicelli mitteldicke Spaghetti, Fadennudeln
Vermicellini dünnere Vermicelli
Ziti lange, schmale Röhren
Zitoni große, schmale Röhren