Liste der Präsidenten des Shūgiin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Präsidenten des Shūgiin (jap. 衆議院議長, shūgiin gichō), des japanischen Unterhauses, seit 1890.

Nach der Verfassung des Kaiserreichs Japan[Bearbeiten]

# Präsident Fraktion Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit
01 Nakajima Nobuyuki Rikken Kaishintō 29. November 1890 25. Dezember 1891
02 Hoshi Tōru Liberale Partei 2. Mai 1892 13. Dezember 1893
03 Kusumoto Masataka Dōmei-Klub 13. Dezember 1893 30. Dezember 1893
04 Rikkenkaku Shintō 15. Mai 1894 2. Juni 1894
05 18. Oktober 1894 Mai 1896
06 Hatoyama Kazuo Shinpotō 25. Dezember 1896 25. Dezember 1897
07 Kataoka Kenkichi Rikken Seiyūkai 19. Mai 1898 10. Juni 1898
08 3. November 1898 9. August 1902
09 9. Dezember 1902 5. Dezember 1903
10 Kōno Hironaka Kenseitō 5. Dezember 1903 11. Dezember 1903
11 Matsuda Masahisa Rikken Seiyūkai 20. März 1904 7. Januar 1906
12 Sugita Teiichi Rikken Seiyūkai 7. Januar 1906 26. März 1908
13 Haseba Sumitaka Rikken Seiyūkai 25. Dezember 1908 30. August 1911
14 Ōoka Ikuzō Rikken Seiyūkai 27. Dezember 1911 25. Mai 1912
15 23. August 1912 6. März 1914
16 Haseba Sumitaka Rikken Seiyūkai 6. März 1914 15. März 1914
17 Oku Shigesaburō Rikken Seiyūkai März 1914 25. Dezember 1914
18 Shimada Saburō Rikken Dōshikai 20. Mai 1915 25. Januar 1917
19 Ōoka Ikuzō Rikken Seiyūkai 23. Juni 1917 26. Februar 1920
20 Oku Shigesaburō Rikken Seiyūkai 29. Juni 1920 Februar 1923
21 Kasuya Gizō Rikken Seiyūkai Februar 1923 31. Januar 1924
22 28. Juni 1924 25. März 1927
23 Morita Shigeru Kenseikai 4. Mai 1927 21. Januar 1928
24 Motoda Hajime Rikken Seiyūkai 23. April 1928 März 1929
25 Kawahara Mosuke Rikken Seiyūkai März 1929
26 Horikiri Zenbē Rikken Seiyūkai 26. Dezember 1929 21. Januar 1930
27 Fujisawa Ikunosuke Rikken Minseitō 23. April 1930
28 Nakamura Keijirō Rikken Minseitō 26. Dezember 1931
29 Akita Kiyoshi Rikken Seiyūkai 20. März 1932
30 Hamada Kunimatsu Rikken Seiyūkai 26. Dezember 1934
31 Tomita Kōjirō Rikken Minseitō 4. Mai 1936 21. März 1937
32 Koyama Shōju Rikken Minseitō 25. Juli 1937
33 Tago Kazutami Yokusan Seijikai 26. Dezember 1941 29. April 1942
35 Okada Tadahiko Yokusan Seijikai 27. Mai 1942 9. Juni 1945
36 Shimada Toshio Dainihon Seijikai 9. Juni 1945 18. Dezember 1945
37 Higai Senzō Liberale Partei Japans 16. Mai 1946 August 1946
38 Yamazaki Takeshi Liberale Partei Japans August 1946 31. März 1946

Nach der Verfassung von 1947[Bearbeiten]

# Präsident Fraktion (Faktion) Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit
39 Matsuoka Komakichi SPJ (rechter Flügel) 21. Mai 1947 23. Dezember 1948 (Auflösung)
40 Shidehara Kijūrō Demokratisch-Liberale Partei 11. Februar 1949 10. März 1951 (Tod)
41 Hayashi Jōji Liberale Partei 13. März 1951 1. August 1952 (Rücktritt)
42 Ōno Banboku Liberale Partei 26. August 1952 28. August 1952 (Auflösung)
43 24. Oktober 1952 14. März 1953 (Auflösung)
44 Tsutsumi Yasujirō Kaishintō 18. Mai 1953 10. Dezember 1954 (Rücktritt)
45 Matsunaga Tō DPJ 11. Dezember 1954 24. Januar 1955 (Auflösung)
46 Masutani Shūji LDP (Ikeda) 18. März 1955 25. April 1958 (Auflösung)
47 Hoshijima Nirō LDP (Kishi) 11. Juni 1958 13. Dezember 1958 (Rücktritt)
48 Katō Ryōgorō LDP (Ishii) 13. Dezember 1958 1. Februar 1960 (Rücktritt)
49 Kiyose Ichirō LDP (Miki) 1. Februar 1960 24. Oktober 1960 (Auflösung)
50 7. Dezember 1960 23. Oktober 1963 (Auflösung)
51 Funada Naka LDP (Ōno) 7. Dezember 1963 20. Dezember 1965 (Rücktritt)
52 Yamaguchi Kikuichirō LDP (Kōno) 20. Dezember 1965 3. Dezember 1966 (Rücktritt)
53 Ayabe Kentarō LDP (Fujiyama) 3. Dezember 1966 27. Dezember 1966 (Auflösung)
54 Ishii Mitsujirō LDP (Ishii) 15. Februar 1967 16. Juli 1969 (Rücktritt)
55 Matsuda Takechiyo LDP (Kōno) 3. Dezember 1966 27. Dezember 1966 (Auflösung)
56 Funada Naka LDP (Funada) 14. Januar 1970 13. November 1972 (Auflösung)
57 Nakamura Umekichi LDP (Nakasone) 22. Dezember 1972 29. Mai 1973 (Rücktritt)
58 Maeo Shigesaburō LDP (Ōhira) 29. Mai 1973 9. Dezember 1976
59 Hori Shigeru LDP (Fukuda) 24. Dezember 1976 1. Februar 1979 (Rücktritt)
60 Nadao Hirokichi LDP (ohne Faktion) 1. Februar 1979 7. September 1979 (Auflösung)
61 30. Oktober 1979 19. Mai 1980 (Auflösung)
62 Fukuda Hajime LDP (Funada) 17. Juli 1980 28. November 1983 (Auflösung)
63 Fukunaga Kenji LDP (Suzuki) 26. Dezember 1983 24. Januar 1985 (Rücktritt)
64 Sakata Michita LDP (ohne Faktion) 24. Januar 1985 2. Juni 1986 (Auflösung)
65 Hara Kenzaburō LDP (Nakasone) 22. Juli 1986 2. Juni 1989 (Rücktritt)
66 Tamura Hajime LDP (Takeshita) 2. Juni 1989 24. Januar 1990 (Auflösung)
67 Sakurauchi Yoshio LDP (Watanabe) 27. Februar 1990 18. Juni 1993 (Auflösung)
68 Doi Takako SPJ 6. August 1993 27. September 1996 (Auflösung)
69 Itō Sōichirō LDP (Kōmoto) 7. November 1996 2. Juni 2000 (Auflösung)
70 Watanuki Tamisuke LDP (Hashimoto) 4. Juli 2000 10. Oktober 2003 (Auflösung)
71 Kōno Yōhei LDP (Kōno) 19. November 2003 8. August 2005 (Auflösung)
72 21. September 2005 21. Juli 2009 (Auflösung)
73 Yokomichi Takahiro DPJ (Yokomichi) 16. September 2009 16. November 2012 (Auflösung)
74 Ibuki Bunmei LDP (Ibuki) 16. Dezember 2012

Anmerkung: Mit Beginn ihrer Amtszeit geben viele Präsidenten ihre Fraktionszugehörigkeit auf und sind formell parteilos. Die Fraktions- und Faktionszugehörigkeiten vor Amtsantritt sind in kursiv dargestellt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Japanische Namensreihenfolge Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Familienname vor dem Vornamen. Somit ist Nakajima der Familienname, Nobuyuki der Vorname.