Liste der Premierminister von Alberta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge von Alberta

Diese Liste führt die Premierminister (engl. premier) der kanadischen Provinz Alberta seit der Gründung im Jahr 1905 auf. Alberta besitzt ein Einkammernparlament mit einer auf dem Westminster-System basierenden parlamentarischen Regierung. Dabei ist der Premierminister zugleich Vorsitzender jener Partei, die in der Legislativversammlung die meisten Sitze hält. Der Premierminister tritt als Regierungschef auf, während das Staatsoberhaupt, der kanadische Monarch, durch einen Vizegouverneur (lieutenant governor) vertreten wird. Außerdem stellt der Premierminister aus den Reihen der gewählten Abgeordneten die als Exekutivrat bezeichnete Regierung zusammen und steht dieser vor.

Vor 1905 war Alberta ein Teil der Nordwest-Territorien. Es wurde vor 1897 durch einen Vizegouverneur regiert, von 1897 bis 1905 durch den Premierminister der Nordwest-Territorien.

Premierminister der Nordwest-Territorien (vor 1905)[Bearbeiten]

Premierminister
(Partei)
Zeitraum Wahlen (Wahlbezirk)
FrederickWAGHaultain.png
Frederick Haultain
(Liberal-Conservative Party)
7. Oktober 1897 −
1. September 1905
Ernannt 7. Okt. 1897
Wahl 4. Nov. 1898 (Macleod)
21. Mai 1902 (Macleod)

Premierminister von Alberta[Bearbeiten]

Premierminister
(Partei)
Zeitraum Wahlen (Wahlbezirk)
Alexander Rutherford.jpg 1. Alexander Cameron Rutherford
(Liberal Party)
2. September 1905 −
26. Mai 1910
Ernennung 2. Sep. 1905
Wahl 9. Nov. 1905 (Strathcona)
Wiederwahl 22. März 1909 (Strathcona)
Rücktritt 26. Mai 1910
Arthur Sifton.jpg 2. Arthur Sifton
(Liberal Party)
26. Mai 1910 −
30. Oktober 1917
Ernennung 26. Mai 1910
Wahl 17. April 1913 (Vermillion)
Rücktritt 30. Okt. 1917
(Übertritt in Bundespolitik)
Charles Stewart.jpg 3. Charles Stewart
(Liberal Party)
30. Oktober 1917 −
13. August 1921
Wahl 7. Juni 1917 (Sedgewick)
HerbertGreenfield.jpg
4. Herbert Greenfield
(United Farmers)
13. August 1921 −
23. November 1925
Ernennung 13. Aug. 1921
Wahl 1921 (Peace River)
Rücktritt 23. Nov. 1923
JohnEBrownlee.jpg
5. John Edward Brownlee
(United Farmers)
23. November 1925 −
10. Juli 1934
Ernennung 23. Nov. 1925 (Ponoka)
Wiederwahl 28. Juni 1926 (Ponoka)
Wiederwahl 19. Juni 1930 (Ponoka)
Rücktritt 10. Juli 1934
Richard Reid.jpg
6. Richard Gavin Reid
(United Farmers)
10. Juli 1934 −
3. September 1935
Ernennung 10. Juli 1934 (Vermillion)
William Aberhart2.jpg
7. William Aberhart
(Social Credit Party)
3. September 1935 −
23. Mai 1943
Ernennung 3. Sep. 1935
Wahl 1935 (Okotoks-High River)
Wiederwahl 21. März 1940 (Calgary)
Im Amt verstorben
Ernest Manning.jpg
8. Ernest Manning
(Social Credit Party)
31. Mai 1943 −
12. Dezember 1968
Ernennung 31. Mai 1943 (Edmonton)
Wiederwahl 8. Aug. 1944 (Edmonton)
Wiederwahl 17. Aug. 1948 (Edmonton)
Wiederwahl 5. Aug. 1952 (Edmonton)
Wiederwahl 29. Juni 1955 (Edmonton)
Wiederwahl 18. Juni 1959 (Strathcona East)
Wiederwahl 17. Juni 1963 (Strathcona East)
Wiederwahl 23. Mai 1967 (Strathcona East)
Rücktritt 12. Dez. 1968
9. Harry Strom
(Social Credit Party)
12. Dezember 1968 −
10. September 1971
Ernennung 12. Dez. 1968 (Cypress)
10. Peter Lougheed
(Progressive Conservative)
10. September 1971 −
1. November 1985
Wahl 30. Aug. 1971 (Calgary West)
Wiederwahl 25. März 1975 (Calgary West)
Wiederwahl 14. März 1979 (Calgary West)
Wiederwahl 2. Nov. 1982 (Calgary West)
Rücktritt 1. Nov. 1985
Don Getty drinking from Grey Cup.jpg
11. Don Getty
(Progressive Conservative)
1. November 1985 −
13. Dezember 1992
Ernennung 1. Nov. 1985 (Edmonton Whitemud)
Wiederwahl 8. Mai 1986 (Edmonton Whitemud)[1]
Rücktritt 14. Dez. 1992
Ralph-Klein-Szmurlo.jpg
12. Ralph Klein
(Progressive Conservative)
14. Dezember 1992 −
14. Dezember 2006
Ernennung 14. Dez. 1992 (Calgary Elbow)
Wiederwahl 15. Juni 1993 (Calgary Elbow)
Wiederwahl 11. März 1997 (Calgary Elbow)
Wiederwahl 12. März 2001 (Calgary Elbow)
Wiederwahl 22. Nov. 2004 (Calgary Elbow)
Rücktritt 14. Dez. 2006
Ed-Stelmach-Szmurlo.jpg
13. Ed Stelmach
(Progressive Conservative)
14. Dezember 2006 −
7. Oktober 2011
Ernennung 14. Dez. 2006 (Fort Saskatchewan-Vegreville)
Wiederwahl 8. März 2008 (Fort Saskatchewan-Vegreville)
Rücktritt 7. Okt. 2011
Alison Redford 2012.jpg
14. Alison Redford
(Progressive Conservative)
7. Oktober 2011 −
23. März 2014
Ernennung 7. Okt. 2011 (Calgary-Elbow)
Wiederwahl 23. April 2012 (Calgary-Elbow)
Education Minister Dave Hancock.jpg
15. Dave Hancock
(Progressive Conservative)
seit 23. März 2014 Ernennung 23. März 2014 (Edmonton-Whitemud)

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Bei den Wahlen am 20. März 1989 verlor Getty seinen eigenen Sitz im Wahlbezirk Edmonton Whitemud. Dank einer gewonnenen Nachwahl im Wahlbezirk Stettler konnte er wieder in der Legislativversammlung Einsitz nehmen.

Quellen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]