Liste der Premierminister von British Columbia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flagge von British Columbia

Diese Liste führt die Premierminister (engl. premier) der kanadischen Provinz British Columbia auf. British Columbia besitzt ein Einkammernparlament mit einer auf dem Westminster-System basierenden parlamentarischen Regierung. Dabei ist der Premierminister zugleich Vorsitzender jener Partei, die in der Legislativversammlung die meisten Sitze hält. Der Premierminister tritt als Regierungschef auf, während das Staatsoberhaupt, der kanadische Monarch, durch einen Vizegouverneur (lieutenant governor) vertreten wird. Außerdem stellt der Premierminister aus den Reihen der gewählten Abgeordneten die als Exekutivrat bezeichnete Regierung zusammen und steht dieser vor. Vor 1903 gab es keine Parteien.

Premierminister von British Columbia[Bearbeiten]

Premierminister
(Partei)
Zeitraum Wahlen
McCreight.JPG
  1. John Foster McCreight
(parteilos)
13. November 1871 −
23. Dezember 1872
Ernennung 13. Nov. 1871
Wahl Okt.-Dez. 1871
Rücktritt 23. Dez. 1872
Amor de Cosmos 2a.png
  2. Amor De Cosmos
(parteilos)
23. Dezember 1872 −
11. Februar 1874
Ernennung 23. Dez. 1872
Rücktritt 11. Feb. 1874
George Anthony Walkem.jpg
3. George Anthony Walkem
(parteilos)
(1. Amtszeit)
11. Februar 1874 −
1. Februar 1876
Ernennung 11. Feb. 1874
Wiederwahl 1875
Rücktritt 1. Feb. 1876
Andrew Charles Elliott.jpg
4. Andrew Charles Elliott
(parteilos)
1. Februar 1876 −
25. Juni 1878
Ernennung 1. Feb. 1876
George Anthony Walkem.jpg
- George Anthony Walkem
(parteilos)
(2. Amtszeit)
25. Juni 1878 −
13. Juni 1882
Wahl 1878
Beaven r.jpg
5. Robert Beaven
(parteilos)
13. Juni 1882 −
29. Januar 1883
Wahl 1882
Rücktritt 29. Jan. 1883
(Misstrauensvotum)
Smithe.jpg
6. William Smithe
(parteilos)
29. Januar 1883 −
29. März 1887
Ernennung 29. Jan. 1883
Wiederwahl 1886
Im Amt verstorben
Alexander Edmund Batson Davie.png
7. Alexander Edmund Batson Davie
(parteilos)
29. März 1887 −
1. August 1889
Ernennung 29. März 1887
Im Amt verstorben
John Robson.jpg
8. John Robson
(parteilos)
2. August 1889 −
29. Juni 1892
Ernennung 2. Aug. 1889
Wiederwahl 1890
Im Amt verstorben
Theodore Davie.jpg
9. Theodore Davie
(parteilos)
2. Juli 1892 −
4. März 1895
Ernennung 2. Juli 1892
Wiederwahl 1894
Rücktritt 4. März 1895
(Ernennung zum Richter)
John Herbert Turner.png
10. John Herbert Turner
(parteilos)
4. März 1895 −
15. August 1898
Ernennung 4. März 1895
Charles Semlin.jpg
11. Charles Augustus Semlin
(parteilos)
15. August 1898 −
28. Februar 1900
Wahl 1899
Rücktritt 28. Feb. 1900
Joseph Martin.png
12. Joseph Martin
(parteilos)
28. Februar 1900 −
15. Juni 1900
Ernennung 28. Feb. 1900
James Dunsmuir.jpg
13. James Dunsmuir
(parteilos)
15. Juni 1900 −
21. November 1902
Wahl 9. Juni 1900
Edward Gawler Prior.jpg
14. Edward Gawler Prior
(parteilos)
21. November 1902 −
1. Juni 1903
Ernennung 21. Nov. 1902
Rücktritt 1. Juni 1903 (Skandal)
Richard McBride.jpg
15. Richard McBride
(Conservative Party)
1. Juni 1903 −
15. Dezember 1915
Ernennung 1. Juni 1903
Wiederwahl 3. Okt. 1903
Wiederwahl 2. Feb. 1907
Wiederwahl 25. Nov. 1909
Wiederwahl 28. März 1912
Rücktritt 15. Dez. 1915
William John Bowser.jpg
16. William John Bowser
(Conservative Party)
15. Dezember 1915 −
23. November 1916
Ernennung 15. Dez. 1915
Harlan Carey Brewster.jpg
17. Harlan Carey Brewster
(Liberal Party)
23. November 1916 −
1. März 1918
Wahl 14. Sep. 1916
Im Amt verstorben
JohnOliver.jpg
18. John Oliver
(Liberal Party)
6. März 1918 −
17. August 1927
Ernennung 6. März 1918
Wiederwahl 1. Dez. 1920
Wiederwahl 20. Juni 1924
(Minderheitsregierung)
Im Amt verstorben
19. John Duncan MacLean
(Liberal Party)
20. August 1927 −
21. August 1928
Ernennung 20. Aug. 1927
Simon Fraser Tolmie.png
20. Simon Fraser Tolmie
(Conservative Party)
21. August 1928 −
15. November 1933
Wahl 18. Juli 1928
Thomas Dufferin Pattullo.jpg
21. Thomas Dufferin Pattullo
(Liberal Party)
15. November 1933 −
9. Dezember 1941
Wahl 2. Nov. 1933
Wiederwahl 1. Juni 1937
Wiederwahl 21. Okt. 1941
(Minderheitsregierung)
Rücktritt 9. Dez. 1941
22. John Hart
(Liberal Party)
9. Dezember 1941 −
29. Dezember 1947
Wahl 9. Dez. 1941
(Koalitionsregierung)
Wiederwahl 25. Okt. 1945
(Koalitionsregierung)
Rücktritt 29. Dez. 1947
(Pensionierung)
Byron Johnson.jpg
23. Byron Ingemar Johnson
(Liberal Party)
29. Dezember 1947 −
1. August 1952
Ernennung 29. Dez. 1947
(Koalitionsregierung)
Wiederwahl 15. Juni 1949
(Koalitionsregierung)
24. W. A. C. Bennett
(Social Credit Party)
1. August 1952
15. September 1972
Wahl 12. Juni 1952 −
(Minderheitsregierung)
Wiederwahl 9. Juni 1953
Wiederwahl 19. Sep. 1956
Wiederwahl 12. Sep. 1960
Wiederwahl 30. Sep. 1963
Wiederwahl 12. Sep. 1966
Wiederwahl 27. Aug. 1969
25. David Barrett
(New Democratic Party)
15. September 1972 −
22. Dezember 1975
Wahl 30. Aug. 1972
26. Bill Bennett
(Social Credit Party)
22. Dezember 1975 −
6. August 1986
Wahl 11. Dez. 1975
Wiederwahl 10. Mai 1979
Wiederwahl 5. Mai 1983
Rücktritt 6. Aug. 1986
(pensioniert)
27. Bill Vander Zalm
(Social Credit Party)
6. August 1986 −
2. April 1991
Ernennung 6. Aug. 1986
Wiederwahl 22. Okt. 1986
Rücktritt 2. April 1991
28. Rita Johnston
(Social Credit Party)
2. April 1991 −
5. November 1991
Ernennung 2. April 1991
Mike Harcourt.jpg
29. Michael Harcourt
(New Democratic Party)
5. November 1991 −
22. Februar 1996
Wahl 17. Okt. 1991
Rücktritt 22. Feb. 1996
Glen Clark 2011 NDP convention crop.jpg
30. Glen Clark
(New Democratic Party)
22. Februar 1996 −
25. August 1999
Ernennung 22. Feb. 1996
Wiederwahl 28. Mai 1996
Rücktritt 25. Aug. 1996
31. Dan Miller
(New Democratic Party)
25. August 1999 −
24. Februar 2000
Ernennung 25. Aug. 1999
Rücktritt 24. Feb. 2000
Ujjal Dosanjh cropped.jpg
32. Ujjal Dosanjh
(New Democratic Party)
24. Februar 2000 −
5. Juni 2001
Ernennung 24. Feb. 2000
Gordon Campbell.jpg
33. Gordon Campbell
(Liberal Party)
5. Juni 2001 −
14. März 2011
Wahl 16. Mai 2001
Wiederwahl 17. Mai 2005
Christy Clark.jpg
34. Christy Clark
(Liberal Party)
seit 14. März 2011 Ernennung 26. Februar 2011

Quellen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]