Rescue Me/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Liste der Rescue-Me-Episoden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo zur Serie

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der US-amerikanischen Dramaserie Rescue Me, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Zwischen 2004 und 2011 entstanden in sieben Staffeln 93 Episoden mit einer Länge von jeweils etwa 43 Minuten.

Übersicht[Bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 13 21. Juli 2004 13. Oktober 2004 5. Juni 2006 21. August 2006
2 13 21. Juni 2005 13. September 2005 16. April 2008 3. Februar 2009
3 13 30. Mai 2006 29. August 2006 10. Februar 2009 5. Mai 2009
4 13 13. Juni 2007 12. September 2007 12. Mai 2009 4. August 2009
5 22 7. April 2009 1. September 2009 9. April 2011 3. September 2011
6 10 29. Juni 2010 31. August 2010 10. September 2011 26. November 2011
7 9 13. Juli 2011 7. September 2011 3. Dezember 2011 28. Januar 2012

Staffel 1[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der ersten Staffel war vom 21. Juli bis zum 13. Oktober 2004 auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX zu sehen.[1] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der Schweizer Free-TV-Sender SF zwei vom 5. Juni bis zum 21. August 2006.[2]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (CH) Regie Drehbuch
1 1 Helden Guts 21. Juli 2004 5. Juni 2006 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
2 2 Schwul Gay 28. Juli 2004 12. Juni 2006 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
3 3 Kansas Kansas 4. Aug. 2004 19. Juni 2006 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
4 4 D.N.A. DNA 11. Aug. 2004 26. Juni 2006 Jace Alexander Peter Tolan, Denis Leary & John Scurti
5 5 Maura Orphans 18. Aug. 2004 3. Juli 2006 Jace Alexander Salvatore Stabile
6 6 Rache Revenge 25. Aug. 2004 3. Juli 2006 Adam Bernstein Michael Caleo
7 7 Drei Butterfly 1. Sep. 2004 10. Juli 2006 Adam Bernstein Robert Krausz
8 8 Witwen Inches 8. Sep. 2004 17. Juli 2006 Adam Bernstein Michael Caleo
9 9 Eis Alarm 15. Sep. 2004 24. Juli 2006 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
10 10 Zwillinge Immortal 22. Sep. 2004 31. Juli 2006 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
11 11 Mutter Mom 29. Sep. 2004 7. Aug. 2006 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
12 12 Fünftausend Leaving 6. Okt. 2004 14. Aug. 2006 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
13 13 Küsse Sanctuary 13. Okt. 2004 21. Aug. 2006 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary

Staffel 2[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der zweiten Staffel war vom 21. Juni bis zum 13. September 2005 auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX zu sehen.[3] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der österreichische Free-TV-Sender ORF 1 vom 16. April 2008 bis zum 3. Februar 2009.[4]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (A) Regie Drehbuch
14 1 Fotos Voicemail 21. Juni 2005 16. Apr. 2008 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
15 2 Stimmen Harmony 28. Juni 2005 23. Apr. 2008 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
16 3 Leder Balls 5. Juli 2005 30. Apr. 2008 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
17 4 Beleidigt Twat 12. Juli 2005 14. Mai 2008 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
18 5 Vorurteile Sensitivity 19. Juli 2005 21. Mai 2008 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
19 6 Pillen Reunion 26. Juli 2005 4. Juni 2008 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
20 7 Beifahrer Shame 2. Aug. 2005 16. Dez. 2008 Jace Alexander Evan Reilly
21 8 Party Believe 9. Aug. 2005 23. Dez. 2008 Jace Alexander Evan Reilly
22 9 Gedichte Rebirth 16. Aug. 2005 30. Dez. 2008 Jefery Levy Peter Tolan & Denis Leary
23 10 Missbraucht? Brains 23. Aug. 2005 6. Jan. 2009 Jefery Levy Mike Martineau
24 11 Weichei Bitch 30. Aug. 2005 13. Jan. 2009 John Fortenberry John Scurti
25 12 Reich? Happy 6. Sep. 2005 27. Jan. 2009 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
26 13 Ehrensache Justice 13. Sep. 2005 3. Feb. 2009 Peter Tolan Peter Tolan, Denis Leary & Evan Reilly

Staffel 3[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel war vom 30. Mai bis zum 29. August 2005 auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX zu sehen.[5] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der österreichische Free-TV-Sender ORF 1 vom 10. Februar bis zum 5. Mai 2009.[4]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (A) Regie Drehbuch
27 1 Entzug Devil 30. Mai 2006 10. Feb. 2009 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
28 2 Geburtstag Discovery 6. Juni 2006 17. Feb. 2009 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
29 3 Lehrerin Torture 13. Juni 2006 24. Feb. 2009 Jace Alexander Evan Reilly
30 4 Brüder Sparks 20. Juni 2006 3. Mär. 2009 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
31 5 Kidnapping Chlamydia 27. Juni 2006 10. Mär. 2009 Evan Reilly John Fortenberry
32 6 Zombies Zombies 11. Juli 2006 17. Mär. 2009 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
33 7 Überlebensschuld Satisfaction 18. Juli 2006 24. Mär. 2009 Ken Girotti Peter Tolan & Denis Leary
34 8 Lächerlich Karate 25. Juli 2006 31. Mär. 2009 Evan Reilly Ken Girotti
35 9 Stoned Pieces 1. Aug. 2006 7. Apr. 2009 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
36 10 Todesengel Retards 8. Aug. 2006 14. Apr. 2009 Jace Alexander Evan Reilly
37 11 Schüsse Twilight 15. Aug. 2006 21. Apr. 2009 John Fortenberry John Scurti
38 12 Johnny Hell 22. Aug. 2006 28. Apr. 2009 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
39 13 Gestrandet Beached 29. Aug. 2006 5. Mai 2009 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary

Staffel 4[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der vierten Staffel war vom 13. Juni bis zum 12. September 2006 auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX zu sehen.[6] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der österreichische Free-TV-Sender ORF 1 vom 12. Mai bis zum 4. August 2009.[4]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutsch­sprachiger Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (A) Regie Drehbuch
40 1 Porno Babyface 13. Juni 2007 12. Mai 2009 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
41 2 Chancenlos Tuesday 20. Juni 2007 19. Mai 2009 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
42 3 Jerry Commitment 27. Juni 2007 26. Mai 2009 Jace Alexander Evan Reilly
43 4 Chemie Pussified 11. Juli 2007 2. Juni 2009 Jace Alexander Peter Tolan & Denis Leary
44 5 Namenlos Black 18. Juli 2007 9. Juni 2009 Jace Alexander Mike Martineau
45 6 Zippo Balance 25. Juli 2007 16. Juni 2009 Don Scardino Evan Reilly
46 7 Sieben Seven 1. Aug. 2007 23. Juni 2009 Don Scardino Peter Tolan & Denis Leary
47 8 Allein Solo 8. Aug. 2007 30. Aug. 2009 Ken Girotti Peter Tolan, Denis Leary & Evan Reilly
48 9 Trinker Animal 15. Aug. 2007 7. Juli 2009 Ken Girotti Evan Reilly
49 10 Höhenangst High 21. Sep. 2007 14. Juli 2009 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
50 11 Schwächen Cycle 28. Sep. 2007 21. Juli 2009 John Fortenberry John Scurti
51 12 Geister Keefe 5. Sep. 2007 28. Juli 2009 Jace Alexander Peter Tolan, Denis Leary & Evan Reilly
52 13 Vorbei Yaz 12. Sep. 2007 4. Aug. 2009 Jace Alexander Peter Tolan, Denis Leary & Evan Reilly

Staffel 5[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der fünften Staffel war vom 7. April bis zum 1. September 2009 auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX zu sehen.[7] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Pay-TV-Sender TNT Serie vom 9. April bis zum 3. September 2011.[8]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
53 1 Taufe Baptism 7. Apr. 2009 9. Apr. 2011 Peter Tolan Evan Reilly
54 2 Französisch French 14. Apr. 2009 16. Apr. 2011 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
55 3 Wein Wine 21. Apr. 2009 23. Apr. 2011 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
56 4 Jimmy Jimmy 28. Apr. 2009 30. Apr. 2011 John Fortenberry Evan Reilly
57 5 Sheila Sheila 5. Mai 2009 7. Mai 2011 Constantine Makris Denis Leary & Evan Reilly
58 6 Perspektiven Perspective 12. Mai 2009 14. Mai 2011 Constantine Makris Peter Tolan & Denis Leary
59 7 Berührungen Play 19. Mai 2009 21. Mai 2011 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary
60 8 Feuerprobe Iceman 26. Mai 2009 28. Mai 2011 Peter Tolan Denis Leary & Evan Reilly
61 9 Tauwetter Thaw 2. Juni 2009 4. Juni 2011 Peter Markle Denis Leary & Evan Reilly
62 10 Kontrolle Control 9. Juni 2009 11. Juni 2011 Rosemary Rodriguez Peter Tolan, Denis Leary, Evan Reilly & Mike Martineau
63 11 Mickey Mickey 16. Juni 2009 18. Juni 2011 John Fortenberry Peter Tolan, Denis Leary, Evan Reilly
64 12 Krankheit Disease 23. Juni 2009 25. Juni 2011 John Fortenberry Evan Reilly
65 13 Fackel Torch 30. Juni 2009 2. Juli 2011 John Fortenberry Peter Tolan & Denis Leary
66 14 Räder Wheels 7. Juli 2009 9. Juli 2011 Rosemary Rodriguez Evan Reilly
67 15 Löffelchen Initiation 14. Juli 2009 16. Juli 2011 Rosemary Rodriguez Peter Tolan & Denis Leary
68 16 Sauber Clean 21. Juli 2009 23. Juli 2011 Constantine Makris Denis Leary & Evan Reilly
69 17 Lesben Lesbos 28. Juli 2009 30. Juli 2011 Ken Girotti Denis Leary & Evan Reilly
70 18 Schwänzchen Carrot 4. Aug. 2009 6. Aug. 2011 Ken Girotti Denis Leary & Evan Reilly
71 19 David David 11. Aug. 2009 13. Aug. 2011 John Fortenberry Denis Leary & Evan Reilly
72 20 Zippo Zippo 18. Aug. 2009 20. Aug. 2011 John Fortenberry Denis Leary & Evan Reilly
73 21 Sprung Jump 25. Aug. 2009 27. Aug. 2011 Peter Tolan Peter Tolan, Denis Leary & Evan Reilly
74 22 Alkohol Drink 1. Sep. 2009 3. Sep. 2011 Peter Tolan Peter Tolan & Denis Leary

Staffel 6[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der sechsten Staffel war vom 29. Juni bis zum 31. August 2010 auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX zu sehen.[9] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Pay-TV-Sender TNT Serie vom 10. September bis zum 26. November 2011.[8]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
75 1 Ängste Legacy 29. Juni 2010 10. Sep. 2011 Peter Tolan Denis Leary & Peter Tolan
76 2 Veränderung Change 6. Juli 2010 17. Sep. 2011 Peter Tolan Denis Leary & Evan Reilly
77 3 Comeback Comeback 13. Juli 2010 24. Sep. 2011 Constantine Makris Evan Reilly
78 4 Ausbruch Breakout 20. Juli 2010 1. Okt. 2011 Constantine Makris Evan Reilly
79 5 Blackout Blackout 27. Juli 2010 8. Okt. 2011 Peter Tolan Denis Leary & Peter Tolan
80 6 Teufelsaustreibung Sanctuary 3. Aug. 2010 15. Okt. 2011 Valerie Harrington Denis Leary & Peter Tolan
81 7 Vergebung Forgiven 10. Aug. 2010 5. Nov. 2011 John Fortenberry Denis Leary & Evan Reilly
82 8 Peinlichkeiten Cowboy 17. Aug. 2010 12. Nov. 2011 John Fortenberry Denis Leary & Peter Tolan
83 9 Abgang Good-Bye 24. Aug. 2010 19. Nov. 2011 John Fortenberry Denis Leary & Evan Reilly
84 10 Defizite A.D.D. 31. Aug. 2010 26. Nov. 2011 Peter Tolan Denis Leary & Peter Tolan

Staffel 7[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung der siebten und letzten Staffel war vom 13. Juli bis zum 7. September 2011 auf dem US-amerikanischen Kabelsender FX zu sehen.[10] Die deutschsprachige Erstausstrahlung sendete der deutsche Pay-TV-Sender TNT Serie vom 3. Dezember 2011 bis zum 28. Januar 2012.[8]

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
85 1 Frauenpower Mutha 13. Juli 2011 3. Dez. 2011 Peter Tolan Denis Leary & Evan Reilly
86 2 Kritische Tage Menses 20. Juli 2011 10. Dez. 2011 John Fortenberry Peter Tolan, Denis Leary & Evan Reilly
87 3 Medienrummel Press 27. Juli 2011 17. Dez. 2011 John Fortenberry Denis Leary, Evan Reilly & Zach Robbins
88 4 Brownies Brownies 3. Aug. 2011 24. Dez. 2011 John Fortenberry Denis Leary & Evan Reilly
89 5 Blaskonzert Head 10. Aug. 2011 31. Dez. 2011 Ken Girotti Denis Leary & Evan Reilly
90 6 Flashbacks 344 17. Aug. 2011 7. Jan. 2012 Ken Girotti Denis Leary & Evan Reilly
91 7 Doppelverrat Jeter 24. Aug. 2011 14. Jan. 2012 Ken Girotti Denis Leary & Evan Reilly
92 8 Schwüre Vows 31. Aug. 2011 21. Jan. 2012 Evan Reilly Denis Leary, Peter Tolan & Evan Reilly
93 9 Asche Ashes 7. Sep. 2011 28. Jan. 2012 Peter Tolan Denis Leary & Peter Tolan

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rescue Me: Season 1. In: Zap2it.com. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  2. Rescue Me: Sendetermine der Fernsehserie auf SF zwei. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  3. Rescue Me: Season 2. In: Zap2it.com. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  4. a b c Rescue Me: Sendetermine der Fernsehserie auf ORF eins. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  5. Rescue Me: Season 3. In: Zap2it.com. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  6. Rescue Me: Season 4. In: Zap2it.com. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  7. Rescue Me: Season 5. In: Zap2it.com. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  8. a b c Rescue Me: Sendetermine der Fernsehserie auf TNT Serie. In: Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  9. Rescue Me: Season 6. In: Zap2it.com. Abgerufen am 12. Juni 2014.
  10. Rescue Me: Season 7. In: Zap2it.com. Abgerufen am 12. Juni 2014.