Liste der Rheinfähren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bedeutung[Bearbeiten]

Den Rhein überspannen verhältnismäßig wenige Brücken, da deren Bau wegen der weitenteils erheblichen Breite des Rheins und der Notwendigkeit, den Rheinschiffsverkehr zuzulassen, sehr aufwändig und teuer ist. Die steilen Ufer im Bereich des Mittelrheins, der als Weltkulturerbe geschützt ist, erschweren zusätzlich eine Konstruktion. Deshalb sind die Brücken auf relativ wenige Stellen konzentriert, hauptsächlich auf die Großstädte wie Duisburg, Düsseldorf, Köln, Bonn, Koblenz, Mainz/Wiesbaden, Mannheim/Ludwigshafen und Karlsruhe. Außerdem verlaufen viele Brücken im Zuge von Autobahnen oder Eisenbahnen, die zum Teil große Umwege erfordern bzw. für einige Verkehrsteilnehmer gar nicht nutzbar sind. Deshalb haben die Rheinfähren nach wie vor ihre Daseinsberechtigung, insbesondere für den Berufs- und Ausflugsverkehr.

Liste[Bearbeiten]

Abschnitt Strom­kilometer Typ Name Fährverbindung Fährschiff Ort linksrheinisch Ort rechtsrheinisch Bemerkungen / Bild

Hochrhein[Bearbeiten]

154 Personenfähre Kaiseraugst Herten (bei Rheinfelden)
ca. 170 Fussgängerfähren (Rollfähren) Basler Fähren St. Alban-Fähre
„Wild Maa“
Grossbasel Kleinbasel beim St. Alban-Quartier, oberhalb der Wettsteinbrücke
Münster-Fähre
„Leu“
beim Basler Münster, zwischen Wettsteinbrücke und Mittlerer Brücke
Klingental-Fähre
„Vogel Gryff“
beim ehemaligen Kloster Klingenthal, zwischen Mittlerer Brücke und Johanniterbrücke
St. Johann-Fähre
„Ueli“
beim St. Johannspark, zwischen Johanniterbrücke und Dreirosenbrücke

Oberrhein[Bearbeiten]

258 Autofähre „Rhenanus“ Rhinau (Elsass) Kappel kostenlos
321 Autofähre „Drusus“ Drusenheim (Elsass) Greffern kostenlos
339 (Gierseilfähre) Rheinfähre Plittersdorf – Seltz „Bac de Seltz“ Seltz (Elsass) Plittersdorf
354 „Baden-Pfalz“ Neuburg am Rhein Neuburgweier
373 Schnelllastfähre „Peter Pan“ Leimersheim Leopoldshafen bis 120 t
394 Rheinhäuser Fähre „Neptun“ Speyer Rheinhausen
410 Autofähre Kollerfähre Brühl Kollerinsel Betrieb nur im Sommer
Kollerfähre Brühl ↔ Kollerinsel
418 Rheinfähre Altrip – Mannheim Altrip Mannheim-Neckarau Rheinfähre Altrip ↔ Mannheim-Neckarau
431 Altrheinfähre Mannheim Mannheim, Friesenheimer Insel Mannheim-Sandhofen
440 Altrheinfähre Lampertheim „Alter Hafen“ Lampertheimer Altrhein Worms-Rheinpromenade
462 Autofähre Rheinfähre Gernsheim Hamm am Rhein Gernsheim
473 Personenfähre „König Gunther“ Guntersblum Kühkopf bzw. Erfelden Die Rheinfähre König Gunther bei Guntersblum am Rheindamm
483 Autofähre Rheinfähre Landskrone „Landskrone“ Nierstein Kornsand Die Rheinfähre Landskrone bei Nierstein
503 Wiesbaden-Biebrich Insel Rettbergsaue nicht öffentlich
503 Personenfähre „Tamara“ Wiesbaden-Biebrich Rettbergsaue (zwei Anlegestellen)
Schiersteiner Hafen
508 Personenfähre Budenheim Niederwalluf Personen und Fahrräder, unregelmäßig
513 Personenfähre
(mit Fährprahm für Fahrzeuge)
„Preußens Gloria“ Schloss Reinhartshausen Mariannenaue betriebseigene Fähre
519 Autofähre „Michael“ Ingelheim Mittelheim

Mittelrhein[Bearbeiten]

528 Autofähre Bingen (Hafen) Rüdesheim Autofähre Bingen–Rüdesheim mit Niederwalddenkmal
528 Personenfähre Bingen (Brücke 5) Rüdesheim (Brücke 8)
539 Autofähre Mittelrheinfähre Niederheimbach - Lorch „Niederheimbach-Lorch“
und „Mittelrhein“
Lorch Niederheimbach Lange Rheinüberfahrt mit Umrunden des Großen Lorcher Werth[1]
546 Autofähre „Pfalzgrafenstein“ Kaub Engelsburg
547 Personenfähre „Rheinland“ Kaub Engelsburg 140420-Kaub-02.jpg
556 Autofähre Fähre Loreley / Homepage „Loreley VI“ Sankt Goar Sankt Goarshausen
570 Stadt Boppard Boppard Filsen
584 Personenfähre Lahnstein Koblenz-Stolzenfels Betrieb ist eingestellt! Früher eingeschränkter Betrieb September bis April
592 Personenfähre Rheinfähre Koblenz Schängel Koblenz Ehrenbreitstein Die Personenfähre Schängel auf dem Rhein in Koblenz
623 Autofähre „Sankta Maria“ Bad Hönningen Bad Breisig Autofähre Sankta Maria, Bad Hönningen
624 Personenfähre „Brisiacum“ Bad Hönningen Bad Breisig
630 Rheinfähre Linz–Kripp „Linz–Remagen“
und „St. Johannes“
Linz Remagen (Ortsteil Kripp)
634 Personenfähre „Nixe“ Erpel Remagen
640 Autofähre Siebengebirge Bad Honnef Rolandseck Fähre Bad Honnef Rolandseck.jpg
645 Autofähre Rheinfähre Königswinter „Königswinter IV“ Königswinter Bonn-Bad Godesberg (Ortsteil Mehlem) Fähre Mehlem Königswinter IV.jpg
647 Autofähre Auto-Schnellfähre Bad Godesberg–Niederdollendorf „Konrad Adenauer“ und
„St. Christophorus II“
Königswinter-Niederdollendorf Bonn-Bad Godesberg (Ortsteil Plittersdorf) Rheinfaehre.jpg
655 Personenfähre „Rheinnixe“ Bonn-Beuel Bonn

Niederrhein[Bearbeiten]

660 Autofähre Niederkassel-Mondorf Bonn-Graurheindorf
669 Personenfähre „Marienfels“ Niederkassel-Lülsdorf Wesseling
677 Personenfähre „KroKoLino“ Köln-Zündorf Köln-Weiß
688 Personenfähre „Strolch“ Köln-Deutz Köln
705 Autofähre „Fritz Middelanis“ Leverkusen-Hitdorf Langel (Köln-Merkenich) Auto- und Personenfähre zwischen Köln-Merkenich und Leverkusen-Hitdorf
718 Autofähre „Niederrhein“ Zons Düsseldorf-Urdenbach

Auto- und Personenfähre zwischen Zorns und Düsseldorf-Urdenbach

755 Autofähre Rheinfähre Langst–Kaiserswerth „Michaela II“ Meerbusch-Langst Düsseldorf-Kaiserswerth

Auto- und Personenfähre zwischen Meerbusch-Langst und Düsseldorf-Kaiserswerth

792 Autofähre Rheinberg-Orsoy Duisburg-Walsum Auto- und Personenfähre zwischen Duisburg-Walsum und Rheinberg-Orsoy
823 Personenfähre „Keer Tröch II“ Xanten-Beek Wesel-Bislich
838 Personenfähre „Rääße Pöntje“ Rees Reeserschanz in Kalkar-Niedermörmter
845 Personenfähre „Inseltreue“ Rees-Grietherort Kalkar-Grieth
866 Personenfähre Millingen am Rhein Pannerden

Rheindelta[Bearbeiten]

866 Personenfähre Millingen am Rhein Doornenburg
Personenfähre Wamel Tiel [2]
Fähren bei Dordrecht Dordrecht

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Fähren über den Rhein – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Fähre Niederheimbach-Lorch im Internet
  2. Personenfähre Wamel - Tiel