Liste der SPNV-Linien in Rheinland-Pfalz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel listet alle Schienenpersonennahverkehrslinien in Rheinland-Pfalz auf:

Nah- und Regionalverkehr[Bearbeiten]

Die Züge des Rheinland-Pfalz-Takts werden in Linien zusammengefasst.

  • Linien oder -abschnitte mit einer Frequenz < 60 Minuten, meistens im 30-Minuten-Takt, sind fett dargestellt.
  • Linien oder -abschnitte mit einer Frequenz > 60 Minuten, meistens im 120-Minuten-Takt, sind kursiv dargestellt.
  • Linien oder -abschnitte außerhalb von Rheinland-Pfalz sind kleiner dargestellt.

Linien 1–9[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RE 1 Mosel-Saar-Express Koblenz – Cochem - Wittlich – Trier – Dillingen (Saar) – Saarbrücken - Kaiserslautern - Mannheim 685, 690, 670 DB Regio Südwest 429
RE 2/80 Mittelrhein-Main-Express Koblenz – Boppard – Bingen (Rhein) – Mainz – Frankfurt (Main) Flughafen – Frankfurt (Main) Hbf 471 DB Regio Südwest und Vlexx (einzelne Fahrten) 429 sowie LINT 54/81
RE 3/80 Nahe-Express Saarbrücken – Türkismühle – Idar-Oberstein – Kirn – Bad Kreuznach – Mainz – Frankfurt (Main) Flughafen – Frankfurt (Main) Hbf 471, 680 Vlexx 1–4 × LINT 54/81
RE 4 Karlsruhe – Ludwigshafen (Rhein) - Frankenthal – Worms – Mainz 660 DB Regio Südwest 429
RE 5 Rhein-Express Emmerich – Wesel – Duisburg – Düsseldorf – Köln – Bonn – Remagen – Andernach – Koblenz 470 DB Regio NRW 146.0 + 6 Doppelstockwagen (Wendezug)
RE 6 Pfälzische Maximiliansbahn Kaiserslautern – Neustadt (Weinstraße) – Landau (Pfalz) - Winden – Wörth (Rhein) – Karlsruhe 676 DB Regio RheinNeckar 3 × 642
RE 8 Rhein-Erft-Express Mönchengladbach – Grevenbroich – Köln – Köln/Bonn Flughafen – Bonn-Beuel – Neuwied – Koblenz-Ehrenbreitstein – Koblenz 465 DB Regio NRW 2 × 425
RE 9 Rhein-Sieg-Express Aachen - Düren – Köln - Siegburg/Bonn – Au (Sieg) – Betzdorf (Sieg) – Siegen 460 DB Regio NRW 2 × 442 (verschiedene Kombinationen)
120 + 6 Doppelstockwagen (ein Umlauf)
111 + 5 Doppelstockwagen (zwei Umläufe)
111 + 5 n-Wagen (ein Umlauf als HVZ-Verstärker)

Linien 10–19[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
SE 10 RheingauLinie Neuwied – Koblenz – St. Goarshausen – Rüdesheim – Wiesbaden – Frankfurt (Main) 466 VIAS 1–2 × Stadler FLIRT
RE 11 DeLux-Express Luxemburg – Wasserbillig – Trier – Cochem - Koblenz 690, 693 CFL Stadler Dosto
RE 12 Eifel-Mosel-Express Köln – Euskirchen – Kall – Gerolstein – Bitburg-Erdorf – Trier 474 DB Regio NRW 1-2 x LINT
RE 13 Mainz – Nieder-Olm – Wörrstadt – Alzey - Kirchheimbolanden 661 Vlexx LINT 54/81
RE 14 Mainz – Worms - Ludwigshafen - Mannheim 660 DB Regio Südwest 429
RE 17 Trier-Lorraine-Express
(verkehrt nur Samstag und Sonntag)
Trier – Perl – Thionville – Metz 692 TER Lorraine X 73900 (Diesel-Triebwagen der SNCF)

Linien 20–29[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RE 22
RB 22
Eifel-Express Köln – Euskirchen – Kall – Gerolstein – Bitburg-Erdorf – Trier
Gerolstein – Trier als RB 22
474 DB Regio NRW 620, 622
RB 23 Lahntalbahn Mayen - Andernach - Koblenz – Bad Ems – Nassau (Lahn) – Limburg (Lahn) 478, 470, 625 DB Regio Südwest 648
RB 24 Eifel-Bahn Köln – Euskirchen – KallGerolstein 474 DB Regio NRW 620, 622
RE 25 Lahntal-Express Koblenz – Bad Ems – Nassau (Lahn) – Limburg (Lahn) – Weilburg – Wetzlar – Gießen 625 DB Regio Südwest 643
MRB 26 MittelRheinBahn
vormals Rheinland-Bahn
Köln – Bonn – Remagen – Andernach – Koblenz 470 trans regio 1–2 × Siemens Desiro ML
RB 27 Rhein-Erft-Bahn Mönchengladbach – Köln – Porz (Rhein) – Bonn-Beuel – Linz (Rhein) – Neuwied – Koblenz 465 DB Regio NRW 143 + 3 Doppelstockwagen (Wendezug)
RB 29 Unterwesterwald-Bahn Siershahn – Montabaur – Dreikirchen – Limburg (Lahn) 629 Hessische Landesbahn GmbH LINT 41

Linien 30–39[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RB 30 Rhein-Ahr-Bahn Bonn – Remagen – Bad Neuenahr – Ahrweiler – Dernau – Ahrbrück 470, 477 DB Regio NRW LINT
RB 31 Mainz – Nieder-Olm – Wörrstadt – Alzey - Kirchheimbolanden 661 Vlexx LINT 54/81
MRB32 MittelrheinBahn
vormals Mittelrhein-Burgen-Bahn
Koblenz – Boppard – Oberwesel – Bingen (Rhein) – Mainz 471 trans regio 1–2 × Siemens Desiro ML
RB 33 Nahetalbahn Mainz – Bad Kreuznach – Kirn – Idar-Oberstein 680 Vlexx LINT 54/81
RB 34 Nahetalbahn Kirn – Idar-Oberstein - Heimbach - Baumholder 680 Vlexx LINT 54/81
RB 35 Rheinhessenbahn Bingen (Rhein) Stadt – Sprendlingen – Alzey – Monsheim – Worms 662 DB Regio Südwest und Vlexx (einzelne Fahrten) 628.4 sowie LINT 54/81
RB 38 Eifelquerbahn Kaisersesch - Mayen - Andernach 478 DB Regio Südwest 648
RB 39 Rhein-Ahr-Bahn Remagen – Bad Neuenahr – Ahrweiler – Dernau 477 DB Regio NRW LINT

Linien 40–49[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RB 44 Mannheim-Friedrichsfeld – Mannheim – Ludwigshafen (Rhein) – Frankenthal – Worms – Nierstein – Mainz 660 DB Regio RheinNeckar 425.0 oder 425.4, vereinzelt 628
RB 45 Pfälzische Nordbahn Neustadt (Weinstr) – Bad DürkheimFreinsheimGrünstadtMonsheim 667 DB Regio RheinNeckar 628.2 oder 628.4
RB 46 Eistalbahn Frankenthal (Pfalz) – Freinsheim – Grünstadt – Ramsen – Eiswoog 666 DB Regio RheinNeckar 628.2 oder 628.4
RB 48 Zellertalbahn
(Saisonverkehr Mai-Okt)
(Hochspeyer –) Göllheim-Dreisen – Marnheim – Monsheim 662.1 DB Regio Südwest 643
RB 49 BASF-Werkzüge Wörth (Rhein) / Kaiserslautern – Schifferstadt – Ludwigshafen (Rhein) Hbf – Ludwigshafen (Rhein) BASF 670
677
DB Regio RheinNeckar 628.2 oder 628.4

Linien 50–59[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RB 51 Neustadt (Weinstraße) – Landau (Pfalz) – Winden (Pfalz) – Wörth (Rhein) – Karlsruhe 676 DB Regio RheinNeckar 643, 628 (1 × morgens, 1 × abends)
RB 52 Wörth (Rhein) – Hagenbach – Lauterbourg 677.1 DB Regio RheinNeckar 643
RB 53 Neustadt (Weinstr) – Landau (Pfalz) – Winden (Pfalz) – Wissembourg 679 DB Regio RheinNeckar 643
RB 54 Kurbadlinie Winden (Pfalz) – Bad Bergzabern 678 DB Regio RheinNeckar 643
RB 55 Queichtalbahn Pirmasens – Hinterweidenthal – Annweiler am Trifels – Landau (Pfalz) 675 DB Regio RheinNeckar 642
RB 57 Wieslauterbahn
(Saisonverkehr Mai-Okt)
Hinterweidenthal Ost – Hinterweidenthal Ort – Dahn – Bundenthal-Rumbach 675.1 DB Regio Südwest 642, 643

Linien 60–69[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RB 62 Riedbahn Worms – Hofheim (Ried) – Biblis 655 DB Regio RheinNeckar 425.0 oder 425.4 und 628.4
RB 63 Nibelungenbahn Worms – Bürstadt - Lorsch – Bensheim 653 DB Regio RheinNeckar 628.2 oder 628.4
RB 64 Biebermühlbahn Pirmasens – Steinalben – Schopp – Kaiserslautern 672 DB Regio Südwest 643
RB 65 Alsenztalbahn Kaiserslautern – Rockenhausen – Alsenz – Bad Kreuznach – Bingen (Rhein) 672 DB Regio Südwest 642, 643
RB 66 Lautertalbahn Kaiserslautern – Wolfstein – Lauterecken-Grumbach 673 DB Regio Südwest 643
RB 67 Glantalbahn Kaiserslautern – Landstuhl – Ramstein – Altenglan – Kusel 671 DB Regio Südwest 643
RB 68 Pfälz. Schwarzbachtalbahn Saarbrücken – Zweibrücken – Blieskastel-Lautzkirchen – Pirmasens 674 DB Regio Südwest 642

Linien 70–79[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RB 70 Merzig - Dillingen - Saarbrücken – Homburg (Saar) – Landstuhl – Kaiserslautern 685, 670 DB Regio Südwest 425
RB 71 Saartal-Bahn Trier – Merzig (Saar) – Dillingen (Saar) – Saarbrücken – Homburg (Saar) 685 DB Regio Südwest 425 / 426
RB 75 Rhein-Main-Bahn Wiesbaden – Mainz – Groß-Gerau – Darmstadt – Dieburg – Aschaffenburg 651 DB Regio Hessen 143 + 3 Dosto-Wagen

Linien 80–89[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RB 81 Moseltal-Bahn Koblenz – Cochem – Wittlich – Trier 690 DB Regio Südwest DB-Baureihe 442
RB 82 Elbling-Express Wittlich – Trier – Wincheringen – Perl 690, 692 DB Regio Südwest DB-Baureihe 442

Linien 90–99[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
RB 90 Oberwesterwald-Bahn Au - Altenkirchen - Westerburg - Staffel - Limburg 461 Hessische Landesbahn GmbH LINT 27/41
RB 93 Hunsrück-Bahn Boppard – Emmelshausen 479 Rhenus Veniro Regio Shuttle
RB 94 Moselwein-Bahn Bullay (DB) – Reil – Traben-Trarbach 691 Rhenus Veniro Regio Shuttle
RB 95 Sieg-Dill-Bahn Au (Sieg) – Betzdorf (Sieg) – Siegen – Haiger – Dillenburg 460, 445 Hessische Landesbahn GmbH LINT 27/41
RB 96 Hellertalbahn Betzdorf (Sieg) – Neunkirchen (Kr Siegen) – Burbach – Haiger – Dillenburg 462 Hellertalbahn 1 × 646
RB 97 Daadetal-Bahn Betzdorf (Sieg) – Daaden 463 Westerwaldbahn 1 × 628

Stadtbahn- und S-Bahn-Verkehr[Bearbeiten]

Linie Linienbezeichnung Linienweg KBS Betreiber Fahrzeuge
4 Rhein-Haardtbahn, Oberrheinische Eisenbahn Bad Dürkheim – Maxdorf – Ludwigshafen (Rhein) – Mannheim – Heddesheim 668, 669 Rhein-Neckar-Verkehr GT 6/GB 6, GT 12, 6MGT (teilweise Doppeltraktion), RNV8 (Variobahn)
S 1 S-Bahn RheinNeckar Homburg (Saar) – Kaiserslautern – Ludwigshafen (Rhein) – Mannheim – Heidelberg – Mosbach (Baden) – Osterburken 665.1-2 DB Regio RheinNeckar 425.0, 425.2 oder 425.4 (i.d.R. 425.2)
S 2 S-Bahn RheinNeckar Kaiserslautern – Ludwigshafen (Rhein) – Mannheim – Heidelberg – Mosbach (Baden) 665.1-2 DB Regio RheinNeckar 425.0, 425.2 oder 425.4 (i.d.R. 425.2)
S 3 S-Bahn RheinNeckar Germersheim – Speyer – Ludwigshafen (Rhein) – Mannheim – Heidelberg – Bruchsal – Karlsruhe 665.3-4 DB Regio RheinNeckar 425.0, 425.2 oder 425.4 (i.d.R. 425.2)
S 33 S-Bahn RheinNeckar Germersheim – Philippsburg (Baden) – Graben-Neudorf – Bruchsal 665.3-4, 704 DB Regio RheinNeckar 425.0, 425.2 oder 425.4 (i.d.R. 425.2)
S 4 S-Bahn RheinNeckar Germersheim – Speyer – Ludwigshafen (Rhein) – Mannheim – Heidelberg – Bruchsal 665.3-4 DB Regio RheinNeckar 425.0, 425.2 oder 425.4 (i.d.R. 425.2)
S 5 Stadtbahn Karlsruhe Wörth Dorschberg – Wörth (Rhein) – Karlsruhe – Pforzheim – Bietigheim-Bissingen 710.5 Albtal-Verkehrs-Gesellschaft, DB Regio RheinNeckar GT8-100C/2S, GT8-100D/2S-M
S 51 Stadtbahn Karlsruhe Germersheim – Wörth (Rhein) – Karlsruhe Hbf – Karlsruhe Marktplatz 710.51 Albtal-Verkehrs-Gesellschaft GT8-100C/2S, GT8-100D/2S-M
S 52 Stadtbahn Karlsruhe Germersheim – Wörth (Rhein) – Karlsruhe Marktplatz – Karlsruhe Hbf 710.51 Albtal-Verkehrs-Gesellschaft GT8-100C/2S, GT8-100D/2S-M
S8Frankfurt S8.svg S-Bahn Rhein-Main Wiesbaden – Mainz – Frankfurt (Main) Flughafen – Frankfurt (Main) Hbf – Offenbach (Main) – Hanau 645.8-9 DB Regio Hessen 430, 423

Zukünftige Änderungen[Bearbeiten]

Die folgende Tabelle zeigt alle beschlossenen Änderungen zu zukünftigen Fahrplanwechseln:

Linie Laufweg neu Veränderung Belege
Fahrplanwechsel 2014/2015
RE 1 Koblenz – Mannheim Verlängerung stündlich bis Kaiserslautern, Verlängerung zweistündlich bis Mannheim, Flügelung mit RE 11 nach Luxemburg, Ersetzt RE 7/11, Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von Stadler Flirt [Zuk. Änd 1]
RE 2/80 Koblenz – Frankfurt (Main) Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von Stadler Flirt [Zuk. Änd 1]
RE 3/80 Saarbrücken – Frankfurt (Main) Neuvergabe an vlexx, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 2]
RE 4 Mainz – Karlsruhe Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von Stadler Flirt [Zuk. Änd 1]
RE 6 Kaiserslautern – Karlsruhe Flügelzugkonzept mit RB 55 in Landau, Verlängerung einzelner Zugpaare nach Kaiserslautern [Zuk. Änd 3]
RE 7 Entfällt Wird durch RE 1 ersetzt [Zuk. Änd 1]
RE 11 Koblenz – Luxemburg Alter Linienverlauf wird durch RE 1 ersetzt, Verkehrt neu zwischen Koblenz und Luxemburg, Direktvergabe an CFL, Einsatz von Stadler Dosto, Flügelzugkonzept mit RE 1 in Trier [Zuk. Änd 1]
RE 13 Frankfurt (Main) – Kirchheimbolanden Neuvergabe an vlexx, Einsatz von LINT, Integration der RB 43 und damit Verlängerung nach Kirchheimbolanden, Verlängerung einzelner Zugpaare nach Frankfurt [Zuk. Änd 2]
RE 14 Mainz – Mannheim Alte Linie durch RE 11 ersetzt, Neuer Linienverlauf Mainz – Mannheim, Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von Stadler Flirt [Zuk. Änd 1]
RE 15 Mainz – Kaiserslautern Neue HVZ-Linie, Neuvergabe an vlexx, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 2]
RB 23 Mayen Ost – Limburg (Lahn) Ersetzt RB 25, Verlängerung nach Mayen Ost, Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von 643, LINT [Zuk. Änd 4] [Zuk. Änd 5]
RE 25 Koblenz – Gießen Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von 643, LINT [Zuk. Änd 5]
RB 28 entfällt Wird durch RB 90 ersetzt [Zuk. Änd 4]
RB 29 Siershahn – Limburg (Lahn) Neuvergabe an Hessische Landesbahn GmbH, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 5]
RB 31 Mainz – Kirchheimbolanden Verlängerung nach Kirchheimbolanden, Neuvergabe an vlexx, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 2]
RB 33 Mainz – Neubrücke (Nahe) Nur noch bis Neubrücke (Nahe), Ersatz durch RB 73, Neuvergabe an vlexx, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 4] [Zuk. Änd 2]
RB 34 Baumholder – Kirn Neue Linie, Bedienung der reaktivierten Strecke Heimbach (Nahe) – Baumholder, Neuvergabe an vlexx, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 4] [Zuk. Änd 2]
RB 37 Boppard – Emmelshausen Ersetzt RB 93 [Zuk. Änd 4]
RB 38 Andernach – Kaisersesch Ersetzt RB 92, Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von 643, LINT [Zuk. Änd 4]
RB 39 Remagen – Dernau Neue Bezeichnung für den Zwischentakt Remagen – Dernau der RB 30 [Zuk. Änd 4] [Zuk. Änd 5]
RB 47 Entfällt Ersatz durch RE 13 und RB 31 [Zuk. Änd 4] [Zuk. Änd 2]
RB 55 Pirmasens – Karlsruhe Verlängerung nach Karlsruhe durch Flügelzugkonzept mit RE 6 in Landau [Zuk. Änd 3]
RE 60 Entfällt
RB 70 Merzig (Saar) – Kaiserslautern  ? [Zuk. Änd 4]
RB 73 Neubrücke (Nahe) – Saarbrücken Verlängerung bis Neubrücke (Nahe) [Zuk. Änd 4]
RB 85 Bullay – Traben-Trarbach Ersetzt RB 94, Neuvergabe an Rhenus Veniro, Einsatz von Regio Shuttle [Zuk. Änd 4] [Zuk. Änd 6]
RB 90 Limburg (Lahn) – Au (Sieg) Ersetzt RB 28, Neuvergabe an Hessische Landesbahn GmbH, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 4][Zuk. Änd 5]
RB 95 Au (Sieg) – Dillenburg Neuvergabe an Hessische Landesbahn GmbH [Zuk. Änd 5]
Fahrplanwechsel 2015/2016
RB 35 Bingen (Rhein) Stadt – Worms Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 7]
RB 45 Monsheim – Neustadt (Weinstr) Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 7]
RB 46 Eiswoog – Frankenthal Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 7]
RB 49 BASF Werkzüge Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 7]
RB 62 Worms – Biblis Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 7]
RB 63 Worms – Bensheim Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 7]
RB 90 Limburg (Lahn) – Siegen Verlängerung nach Siegen, Ersetzt RB 95 [Zuk. Änd 5]
RB 93 Betzdorf (Sieg) – Bad Berleburg Verlängerung nach Betzdorf (Sieg) [Zuk. Änd 5]
RB 95 Siegen – Dillenburg Entfall des Abschnitts Au (Sieg) - Siegen, Ersatz durch RB 90 [Zuk. Änd 5]
RB 96 Betzdorf (Sieg) – Dillenburg Neuvergabe an Hessische Landesbahn GmbH [Zuk. Änd 5]
RB 97 Betzdorf (Sieg) – Daaden Einsatz von GTW [Zuk. Änd 8]
Fahrplanwechsel 2016/2017
RE 5 Koblenz – Wesel Entfall des Abschnitts Wesel – Emmerich [Zuk. Änd 9]
RE 16 Koblenz – Kaiserslautern Neue Linie, Neuvergabe an vlexx, Einsatz von LINT [Zuk. Änd 6]
RB ? Zollhaus (Nass) – Limburg (Lahn) Neue Linie, Bedienung der reaktivierten Strecke Diez – Zollhaus (Nass), Neuvergabe an DB Regio Südwest, Einsatz von 643, LINT [Zuk. Änd 6]
Fahrplanwechsel 2018/2019
RB 84 Trier Hafenstraße – Saarburg (Bz Trier) Neue Linie, Bedienung der reaktivierten Weststrecke Trier [Zuk. Änd 10]
RB 85 Wittlich – Luxemburg Rote Brücke Neue Linie, Bedienung der reaktivierten Weststrecke Trier [Zuk. Änd 10]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f Der Takt, Schnelle Direktverbindungen zwischen den Regionen
  2. a b c d e f g Der Takt, Angebotsverbesserungen in der Region Rheinhessen-Nahe und im Alsenztal
  3. a b zughalt.de, DB Regio RheinNeckar modernisiert VT 642
  4. a b c d e f g h i j k l Der Takt, Liniennetzplan Rheinland-Pfalz 2015
  5. a b c d e f g h i j SPNV Nord, Protokoll der 50. Verbandsversammlung
  6. a b c Der Takt, Mehr SPNV-Angebot in der Region Koblenz
  7. a b c d e f Alstom Pressemitteilung, Deutsche Bahn und Alstom unterzeichnen Vertrag über neue Dieseltriebzüge für den Regionalverkehr
  8. Der Takt, Entscheidung im Vergabeverfahren zur Daadetalbahn gefallen
  9. Europäisches Amtsblatt, Interimsvergabe für die Linien RE1/RE4/RE5/RE6/RE11 und RB33
  10. a b Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz , Planungsvereinbarung für Stationen an Weststrecke Trier