Liste der Seen im Vereinigten Königreich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der größten Seen und Stauseen im Vereinigten Königreich.

Größte Seen im Vereinigten Königreich[Bearbeiten]

See Teilstaat Fläche in km² Höhe max. Tiefe
Lough Neagh Nordirland 381,7 - 25 m
Lower Lough Erne Nordirland 105,1 - -
Loch Lomond Schottland 71,1 8 m 190 m
Loch Ness Schottland 56,6 16 m 226 m
Upper Lough Erne Nordirland 43,0 - -
Loch Awe Schottland 38,7 - -
Loch Maree Schottland 28,5 - -
Loch Morar Schottland 26,7 - 310 m
Loch Tay Schottland 26,4 - 150 m
Loch Shin Schottland 22,5 - 129 m

Größte Seen in England und Wales[Bearbeiten]

See Teilstaat Fläche in km² Höhe max. Tiefe
Windermere England 14,7 40 m 65 m
Ullswater England 8,9 - 60 m
Lake Vyrnwy Wales 8,2 - -
Bassenthwaite Lake England 5,3 - -
Derwent Water England 5,3 - 22 m
Llyn Tegid Wales 4,4 - -

Größte Stauseen im Vereinigten Königreich[Bearbeiten]

See Teilstaat Fläche in km²
Rutland Water England 12,6
Kielder Water England 11,0
Pitsford Water England 7,4
Grafham Water England 7,4
Chew Valley Lake England 4,9
Llyn Trawsfynydd Wales 4,8
Derwent Reservoir England 4,0[1]
Carron Valley Schottland 3,9
Llyn Brenig Wales 3,7
Llyn Alaw Wales 3,1

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Derwent - 40 Facts for 40 years Northumbrian Water