Liste der Seen in Dänemark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Seen in Dänemark:

Die 15 größten Seen Dänemarks nach Fläche[Bearbeiten]

Rang See Lage Geografisch / Region: Kommune(n) Fläche (km²) [1] Bemerkungen
1. Arresø Sjælland / Region Hovedstaden: Hillerød Kommune, Gribskov Kommune, Halsnæs Kommune. 39,7 Süßwassersee, der vor 4000 jahren durch Landhebung vom Ford des Kattegat zum Binnensee wurde
2. Esromsee Sjælland / Region Hovedstaden: Hillerød Kommune, Fredensborg Kommune 17,4 Dänemarks wasserreichster See

[2]

3. Mossø Jütland / Region Midtjylland: Skanderborg Kommune&Horsens Kommune 16,5 es existiert ein weiterer Mossø in der Region Nordjylland ehem. Rebild Kommune
4. Stadil Fjord Jütland / Region Midtjylland: Ringkøbing-Skjern Kommune 16,2 jetzt: Süswassersee, historisch: war über den Ringkøbing Fjord mit der Nordsee verbunden
5. Saltbæk Vig Sjælland / Region Sjælland: Kalundborg Kommune 15,9 Ein Brackwassersee der durch 3 Dämme vom Kattegatt abgetrennt wurde. Der Versuch das Gebiet trocken zulegen scheiterte.
6. Tissø Sjælland / Region Sjælland: Kalundborg Kommune 12,5 Ein Toteissee
7. Furesø Sjælland / Region Hovedstaden /Furesø Kommune, Lyngby-Taarbæk Kommune, Rudersdal Kommune 9,4 mit 37,7 m Dänemarks tiefster See
8. Skanderborg sø Jütland / Region Midtjylland: Skanderborg Kommune 8,5 Ein Toteissee
9. Søndersø Lolland / Region Sjælland: Lolland Kommune, Guldborgsund Kommune 8,0
10. da:Tystrup Sø Sjælland / Region Sjælland :Næstved Kommune, Sorø Kommune 6,7
11. da:Tømmerby Fjord Vendsyssel-Thy, Jütland 5,7 Ein Brackwassersee, entstanden durch ein mißlungenes Trockenlegungsprojekt in den 1870ern
12. Julsø Ost-Jütland 5,6
13. Ulvedybet Nord-Jütland 5,5
14. Tange Sø Region Midtjylland 5,4 Dänemarks größter Stausee
15. Lund Fjord Nord-Jütland 5,1

Alphabetische Verzeichnis dänischer Seen[Bearbeiten]

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Seen in Dänemark – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 2014, S. 446, Tabelle 403: Danmarks 15 største søer. PDF.
  2. http://mossoen.dk/User_files/1ece7ca54a5ef93326d1e0f22a31f493.pdf