Liste der Seligen und Heiligen/A

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Seligen und Heiligen enthält eine alphabetische Aufstellung von Personen, die von den christlichen Konfessionen, hauptsächlich den Katholiken und Orthodoxen, als selig oder heilig verehrt werden. Zum evangelischen Heiligengedenken siehe Confessio Augustana, Artikel 21. Für die evangelischen Kirchen sind die Personen aus deren offiziellen Namen- oder Heiligenkalendern angegeben. Die Liste ist der Zielsetzung nach eine vollständige; z.Z. jedoch noch unvollständig.


Name Bemerkung Selig-
sprechung
Heilig-
sprechung
Gedenktag
katholisch orthodox evangelisch anglikanisch
Aaron von Caerleon Märtyrer 22. Juni
Abakuck Einer der Heiligen Drei Ärzte 19. Januar 6. Juli
Abban von Magheranoidhe 16. März
Abel von Reims Erzbischof von Reims 5. August
Abibas Sohn des Gamaliel, Konvertit 3. August 2. August
Abraham Stammvater des Volkes Israel 9. Oktober 9. Oktober 9. Oktober
(LCMS)
Acestes römischer Soldat, Märtyrer 2. Juli
Achahildis Stifterin der Kirche auf dem Wendelstein 29. Oktober
Achaicus Einer der Siebzig Jünger 15. Juni
Achatius Klimax 27. November 7. Juli/29. November
Achatius von Armenien Einer der Vierzehn Nothelfer 22. Juni
Achilleus Märtyrer 12. Mai
Adalar Märtyrer, Bischof von Erfurt 5. Juni
Adalgar oder Adalger Erzbischof von Bremen und Hamburg 9. Mai
Adalbert von Magdeburg Erzbischof von Magdeburg 20. Juli
Adalbert von Prag Glaubensbote bei den Preußen, Bischof, Märtyrer 999 23. April 23. April
Adam und Eva Ureltern der Menschheit 24. Dezember 3. Advent 24. Dezember (EKD)
19. Dezember (LCMS)
Adauctus Märtyrer in Rom 30. August
Adela von Frankreich 8. September
Adela von Pfalzel Klostergründerin, Äbtissin 3. Januar 3. Januar
(24. Dezember)
Adelheid von Burgund römisch-deutsche Kaiserin 1097 16. Dezember 16. Dezember 16. Dezember
Adelheid(is) von Vilich Äbtissin 5. Februar
Adeodatus I. Papst 8. November
Adhelm von Sherborne 25. Mai 25. Mai
Ado von Vienne 16. Dezember
Adolf von Tecklenburg Bischof von Osnabrück 30. Jun.
Adolph Kolping Priester und Gesellenvater 27. Oktober 1991 4. Dezember
Aemiliana 5. Januar
Afra von Augsburg Märtyrerin 1064 7. August 7. August
Agabus Prophet in Jerusalem im 1. Jht. 13. Februar 8. März
Agape von Thessaloniki Märtyrerin 1. April 16. April
Agapitus I. Papst 22. April 17. April
u. 22. April
Agatha von Catania Märtyrerin 5. Februar 5. Februar
Agatho von Alexandria koptischer Papst 27. Oktober
Agatho Papst 10. Januar
Ages, Johanna Elisabeth Bichier 1934 1947 26. August
Ägidius von St. Gilles Abt, einer der Vierzehn Nothelfer 1. September
Agilus Abt 30. August
Agnes von Assisi Klarisse, Gründerin mehrerer Klöster 1753 16. November
Agnes von Böhmen Klostergründerin und Äbtissin 1874 1989 2. März
Agnes von Rom Märtyrerin 21. Januar 21. Januar 21. Januar (ELCA) 21. Januar
Agnes von Wittelsbach 1703 11. November
Agricola, Mikael Bischof von Turku 10. April
(ELCA)
Agricola von Bologna Märtyrer 4. November
Aidán von Ferns irischer Bischof von Ferns 31. Januar 31. Januar
Aidan von Lindisfarne erster Bischof von Lindisfarne 31. August 31. August 9. Juni
(ELCA)
31. August
Akakios Agathangelos Bischof von Hither, Märtyrer ? 31. März 31. März
Translatio:15. September
31. März
Albert Avogadro Bischof, Lateinischer Patriarch von Jerusalem 14. September
Albertus Magnus Bischof von Regensburg, Kirchenlehrer 1622 1931 15. November 15. November
Albrecht (Preußen) erster Herzog von Preußen 20. März
Albuin Bischof von Brixen 5. Februar
Aldegundis Klostergründerin 30. Januar
Alexander I. Bischof von Rom 3. Mai 16. März
Alexander römischer Martyrer 10. Juli 13. Mai
Alexander von Konstantinopel Patriarch von Konstantinopel 28. August
Alexius von Edessa römischer Patriziersohn 17. Juli 17. März
Alferio Pappacarbone Begründer der Benediktinerabtei Cava de’ Tirreni 21. Dezember 1893 12. April
Alfons von Liguori Ordensgründer, Kirchenlehrer 1839 1. August
Alkuin von York Abt, Gelehrter 19. Mai 19. Mai 20. Mai
Almut von Wetter Gründerin der Kanonissenabtei Wetter im Oberlahngau 12. März
Alois Andritzki Kaplan an der Hofkirche Dresden, Präses der Kolpingfamilie 13. Juni 2011 3. Februar
Aloisius von Gonzaga Ordensmann, Jesuit 21. Juni
Alphonsus Rodriguez Jesuit, Laienbruder 1825 1887 31. Oktober
Altfrid Bischof von Hildesheim 17. August
Altmann von Passau Bischof von Passau 8. August
Alto Einsiedler in Altomünster 9. Februar
Amadeus von Amidei Vater, gründen 12. Februar
Amalberga von Gent Nonne, Mystikerin 10. Juli
Amalberga von Maubeuge Nonne 10. Juli
Amand von Bordeaux 18. Juni
Amand von Maastricht, auch Amandus Bischof von Tongern 6. Februar
Elevation:
26. Oktober
6. Februar
Amandus von Straßburg Erster Bischof von Straßburg 26. Oktober
Ambrosius von Mailand Bischof, Kirchenlehrer 7. Dezember 7. Dezember 4. April (EKD),
7. Dezember (ELCA, LCMS)
Ampliatus Einer der Siebzig Jünger 31. Oktober
Amsdorf, Nikolaus von Theologe, Bischof von Naumburg 14. Mai
Anaklet Papst, Märtyrer 26. April
Anastasia von Sirmium Märtyrerin 25. Dezember 22. Dezember
(4. Januar)
Anastasius I. Papst 19. Dezember
Anathalon möglicherweise Bischof von Mailand 25. September
Andreae, Jakob Theologe und Reformator 7. Januar
Andreae, Johann Valentin Dekan und Konsistorialrat 27. Juni
Andreas Apostel 30. November 30. November 30. November
(EKD, ELCA, LCMS)
30. November
Andreas Dung-Lac Vietnamesischer Märtyrer 1900 1988 24. November
Andreas Franchi Bischof von Pistoia 1921 26. Mai
Angilbert (Angilibert, Engelbert) Biograf Karls des Großen 18. Februar
Anianus Missionar in Bayern 15. November
Anianus von Alexandria Bischof 25. April 25. April
Anicetus Papst, Märtyrer 17. April
An Chung-gun 2. September
Anna Mutter der Gottesmutter Maria 26. Juli
Anna Katharina Emmerick Nonne, Mystikerin 2004 9. Februar
Anna Rosa Gattorno Nonne, Mystikerin 6. Mai
Anno II. von Köln Bischof, Reichskanzler 1183 5. Dezember
Ansbald von Prüm 12. Juli
Ansbert von Rouen Bischof von Rouen 9. Februar
Anselm von Canterbury Bischof, Kirchenlehrer 1494 21. April 21. April
(EKD, ELCA, LCMS)
21. April
Anselm II. von Lucca 18. März
Anselm von Nonantola Abt von Nonatola 3. März
Ansgar von Bremen Bischof, Glaubensbote in Skandinavien 3. Februar 3. Februar 3. Februar
(EKD, ELCA)
3. Februar
Ansverus Märtyrer
Answin von Camerino Bischof und Beichtvater 13. März
Anterus Papst 3. Januar 5. August
Antonius der Große Mönchsvater in Ägypten 17. Januar 17. Januar 17. Januar
(EKD, ELCA)
17. Januar
Antonius von Padua (oder von Lissabon) Kirchenlehrer 30. Mai 1232 13. Juni
Antonius Galvão Klosterbruder
Apelt, Matthäus Kantor und Dichter 11. April
Apollinaris von Ravenna Bischof, Märtyrer 20. Juli 23. Juli
Apollonius Märtyrer 21. April 23. Juli 18. April
Apollos biblische Person 13. Februar (LCMS)
Arbogast von Straßburg Missionar 21. Juli
Arialdus Märtyrer, Diakon in der Region um Mailand 13. Juli 1904 27. Juni
Arndt, Johann Pfarrer 11. Mai
Arnold, Gottfried Pfarrer 30. Mai
Arnual Bischof von Metz 9. Oktober
Arnulf von Metz Bischof von Metz, Hausheiliger der Karolinger 18. Juli
Askew, Anne Märtyrerin 16. Juli
Athanasius der Große Bischof, Kirchenlehrer 2. Mai 18. Januar 2. Mai
(EKD, ELCA, LCMS)
2. Mai
Attila von Zamora erster Bischof von Zamora 1095 5. Dezember
Audifax Einer der Heiligen Drei Ärzte 19. Januar 6. Juli
Audomar von Thérouanne (Otmar) 1. November
Augustinus von Canterbury  »Apostel« der Angelsachsen 27. Mai 26. Mai 26. Mai 26. Mai
Augustinus von Hippo Kirchenlehrer, Philosoph 28. August 28. August, 15. Juni 28. August
(EKD, ELCA, LCMS)
28. August
Aurelia von Regensburg Reklusin beim Benediktinerkloster St. Emmeram
Aurelius von Karthago Bischof von Karthago 20. Juli
Aurelius von Riditio Bischof von Riditio, Armenien 9. November
Aviano, Marco d' Kapuziner, Prediger 2003 13. August

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]