Liste der Städte in Lesotho

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Städte in Lesotho.

Die mit Abstand größte Agglomeration in Lesotho ist Maseru mit einer Einwohnerzahl von 316.155 (Stand 1. Januar 2005). Damit konzentrieren sich 13 Prozent der Bevölkerung des Landes in der Hauptstadtregion.

In der folgenden Tabelle sind die Städte über 5000 Einwohner, die Ergebnisse der Volkszählungen (Zensus) vom 12. April 1986, 14. April 1996 und 2006 sowie der Distrikt, zu dem die Stadt gehört, aufgeführt. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die eigentliche Stadt ohne Vorortgürtel.

Lt-map.png
Städte in Lesotho
Rang Stadt Einwohner Distrikt
Zensus 1986 Zensus 1996 Zensus 2006
1. Maseru 98.017 137.837 197.907 Maseru
2. Teyateyaneng 24.336 48.869 61.475 Berea
3. Mafeteng 12.598 20.804 32.148 Mafeteng
4. Maputsoe 8.267 27.951 30.800 Leribe
5. Mohale’s Hoek 7.899 17.871 28.310 Mohale’s Hoek
6. Hlotse 8.021 23.122 25.300 Leribe
7. Peka k.A. k.A. 17.161 (2005) Leribe
8. Butha-Buthe 7.509 12.611 14.268 Butha-Buthe
9. Quthing 4.471 9.858 13.776 Quthing
10. Roma 5.817 k.A. 11.612 (2005) Maseru
11. Mokhotlong 2.257 4.275 8.808 Mokhotlong
12. Qacha's Nek 4.589 4.797 8.167 Qacha’s Nek
13. Thaba-Tseka 2.127 4.449 6.752 Thaba-Tseka

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]