Liste der Städte in Schweden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Städte in Schweden bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren städtischen Siedlungen des Staates Schweden, also der Städte im geographischen Sinne.

Politisch gibt es keine Städte in Schweden. Als am 1. Januar 1971 eine Gemeindereform in Kraft trat, verloren 133 Orte ihr Stadtrecht und erhielten den Status einer Gemeinde. Der Begriff „Stadt“ wird in der Regel für ein dichtbebautes Gebiet (schwed. Tätort) verwendet und dient vorwiegend statistischen Zwecken.

Metropolregionen nach Einwohnerzahl[Bearbeiten]

Die größten Metropolregionen in Schweden sind laut Statistischem Zentralamt Schweden (Stand 31. Dezember 2005):[1]

  1. Stockholm: 1.889.945 Einwohner
  2. Göteborg: 879.298 Einwohner
  3. Malmö: 604.382 Einwohner

Damit konzentriert sich 37 Prozent der Bevölkerung des Landes in diesen drei Regionen.

Städtische Siedlungen nach Einwohnerzahl[Bearbeiten]

Schweden ist in 21 Provinzen (schwed. län) eingeteilt, die sich in 290 Gemeinden (schwed. kommun) gliedern. Diese bestehen wiederum meist aus mehreren Ortschaften. Die folgende Tabelle enthält die städtischen Siedlungen mit mehr als 20.000 Einwohnern mit ihrer Einwohnerzahl laut Schätzung des Statistischen Zentralamtes in Schweden für 1990, 1995, 2000 und 2005 sowie einer Berechnung für 2010 (jeweils 31. Dezember). Aufgeführt ist auch die Provinz, zu der die Ortschaft gehört. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die jeweilige städtische Siedlung – das geographische Stadtgebiet, schwedisch Tätort – nicht auf die Gemeinde im politischen Sinne.

(S = Schätzung)

Rang Name S 1990[2] S 1995[2] S 2000[3] S 2005[4] 2010[5] Provinz
1. Stockholm 1.091.281 1.148.953 1.212.196 1.252.020 1.372.565 Stockholm
2. Göteborg 465.474 480.839 495.849 510.491 549.839 Västra Götaland
3. Malmö 223.663 234.599 248.520 258.020 280.415 Skåne
4. Uppsala 109.497 119.979 124.036 128.409 140.454 Uppsala
5. Västerås 98.233 100.861 102.548 107.005 110.877 Västmanland
6. Örebro 85.858 90.814 95.354 98.237 107.038 Örebro
7. Linköping 82.451 92.584 94.248 97.428 104.232 Östergötland
8. Helsingborg 81.615 84.494 87.914 91.457 97.122 Skåne
9. Jönköping 76.275 79.914 81.372 84.423 89.396 Jönköping
10. Norrköping 82.639 84.403 82.744 83.561 87.247 Östergötland
11. Lund 62.909 71.450 73.840 76.188 82.800 Skåne
12. Umeå 60.305 68.494 70.955 75.645 79.594 Västerbotten
13. Gävle 67.301 68.070 67.856 68.700 71.033 Gävleborg
14. Borås 59.709 60.790 61.929 63.441 66.273 Västra Götaland
15. Eskilstuna 59.815 58.984 57.867 60.185 64.679 Södermanland
16. Södertälje 58.097 57.327 59.342 60.279 64.619 Stockholm
17. Karlstad 52.933 55.482 56.480 58.544 61.685 Värmland
18. Täby 54.645 56.492 57.834 58.593 61.272 Stockholm
19. Växjö 46.735 49.865 51.790 55.600 60.887 Kronoberg
20. Halmstad 48.880 51.404 53.487 55.688 58.577 Halland
21. Sundsvall 50.378 49.023 48.695 49.339 50.712 Västernorrland
22. Luleå 42.727 44.294 45.036 45.467 46.607 Norrbotten
23. Trollhättan 40.178 43.520 44.046 44.498 46.457 Västra Götaland
24. Östersund 42.855 44.390 43.536 43.796 44.327 Jämtland
25. Borlänge 39.147 40.881 39.640 39.422 41.734 Dalarna
26. Tumba 30.879 32.346 34.101 35.311 37.852 Stockholm
27. Upplands Väsby 34.563 34.886 35.919 35.977 37.594 Stockholm
28. Falun 34.615 35.931 35.315 36.447 37.291 Dalarna
29. Kalmar 30.817 32.671 33.788 35.170 36.392 Kalmar
30. Kristianstad 31.314 30.819 31.592 33.083 35.711 Skåne
31. Karlskrona 30.091 31.597 32.077 32.606 35.212 Blekinge
32. Skövde 30.542 32.146 32.505 33.119 34.466 Västra Götaland
33. Skellefteå 31.051 31.940 31.742 32.425 32.775 Västerbotten
34. Lidingö 30.115 29.486 30.107 30.357 31.561 Stockholm
35. Uddevalla 29.788 30.127 29.810 30.513 31.212 Västra Götaland
36. Landskrona 26.595 27.924 27.393 28.670 30.499 Skåne
37. Nyköping 26.384 26.869 27.164 27.720 29.891 Södermanland
38. Motala 29.629 30.704 30.136 29.798 29.823 Östergötland
39. Vallentuna 22.745 23.727 24.755 26.500 29.519 Stockholm
40. Örnsköldsvik 31.041 29.955 28.765 28.617 28.991 Västernorrland
41. Trelleborg 22.853 24.391 24.850 25.643 28.290 Skåne
42. Åkersberga 23.556 23.871 24.858 26.727 28.033 Stockholm
43. Varberg 22.728 24.491 25.067 26.041 27.602 Halland
44. Karlskoga 31.106 30.177 28.579 27.500 27.084 Örebro
45. Lidköping 22.008 24.195 24.389 24.941 25.644 Västra Götaland
46. Alingsås 21.297 22.027 22.361 22.919 24.482 Västra Götaland
47. Märsta 20.714 21.476 22.121 22.548 24.068 Stockholm
48. Boo 17.781 18.874 20.403 21.776 24.052 Stockholm
49. Ängelholm 19.189 20.964 21.716 22.532 23.240 Skåne
50. Sandviken 25.360 24.529 23.028 22.574 22.965 Gävleborg
51. Piteå 17.727 22.402 22.152 22.650 22.913 Norrbotten
52. Kungälv 18.740 20.181 20.454 21.139 22.768 Västra Götaland
53. Visby 20.986 21.740 22.017 22.236 22.593 Gotland
54. Katrineholm 21.664 21.746 21.329 21.386 21.993 Södermanland
55. Vänersborg 21.014 20.915 21.383 21.672 21.699 Västra Götaland
56. Västervik 21.504 22.041 20.898 20.694 21.140 Kalmar län
57. Enköping 18.673 19.143 19.147 20.204 21.121 Uppsala
58. Falkenberg 17.322 18.308 18.580 18.972 20.035 Halland

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Sweden: Einwohnerzahlen der Metropolregionen
  2. a b Statistics Sweden: Einwohnerzahlen aller städtischen Siedlungen (1990 und 1995) (PDF; 478 kB)
  3. Statistics Sweden: Einwohnerzahlen aller städtischen Siedlungen (2000)
  4. Sweden: Einwohnerzahlen aller städtischen Siedlungen (2005)
  5. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare (2010) (MS Excel; 493 kB)

Weblinks[Bearbeiten]