Liste der Städte in Westsahara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Städte in Westsahara.

Die mit Abstand größte Agglomeration in Westsahara ist El Aaiún mit einer Einwohnerzahl von 201.570 (Stand 2. September 2004). Damit leben rund die Hälfte der Menschen des Landes in der Hauptstadtregion.

Die Tabelle enthält die Städte über 3.000 Einwohner, deren Namen in deutscher Transkription und in arabisch sowie die Ergebnisse der Volkszählungen (Zensus) vom 2. September 1994 und 2. September 2004. Aufgeführt ist auch die Provinz, zu der die Stadt gehört. Die Einwohnerzahlen beziehen sich auf die eigentliche Stadt ohne Vorortgürtel.

Städte in Westsahara
Rang Name Einwohner Provinz
Transkription arabisch Zensus 1994 Zensus 2004
1. El Aaiún العيون 136.950 183.691 Laâyoune
2. Ad-Dakhla الداخلة 29.831 58.104 Oued ed Dahab
3. Smara السمارة 28.750 40.347 Es Semara
4. Boujdour بو جدور 15.167 36.843 Boujdour
5. El Marsa المرسى 4.334 10.229 Laâyoune
6. Haouza الحوزة 2.940 8.769 Es Semara
7. Al Mahbass المحبس 1.193 7.331 Assa-Zag
8. Guelta Zemour گَلتَة زَمُّور 4.716 6.740 Boujdour
9. Bir Anzarane ‏‎ 867 6.597 Oued ed Dahab
10. Téchle ‏‎ 290 6.036 Aousserd
11. Aousserd ‏‎ 672 5.832 Aousserd
12. El Argoub ‏‎ 1.374 5.345 Oued ed Dahab
13. La Gouira الكويرة 509 - Aousserd

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]