Liste der Staatsfarben der Bundesstaaten der Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der offiziellen und inoffiziellen Staatsfarben der Bundesstaaten der Vereinigten Staaten. Diese Farben gelten als bundesstaatliche Wahrzeichen in den jeweiligen Bundesstaaten der Vereinigten Staaten:[1]

Bundesstaat 1. Farbe 2. Farbe 3. Farbe Jahr Erläuterung
Arizona
  1915 Blau und Altgold. (Blau der Flagge der USA)
Delaware
  1953 Colonial Blau und Beige.
Hawaii Jede Insel Hawaiis hat eine eigene Farbe:
Hawaii (Insel)
    2000 Rot
Maui
(Hawaii)
    2000 Pink
Oahu
(Hawaii)
    2000 Goldgelb
Kauai
(Hawaii)
    2000 Purpur
Molokai
(Hawaii)
    2000 Grün
Lānaʻi
(Hawaii)
    2000 Orange
Kahoʻolawe
(Hawaii)
    2000 Weiß
Niʻihau
(Hawaii)
    2000 Grau
Kalifornien
  1951 Blau und Gold. Blau repräsentiert die Farbe des Himmels und Gold die Farbe des Edelmetalls Gold
Louisiana
1972 Blau, Weiß und Gold
Massachusetts
21. Februar 2005[2] Blau, Grün und Cranberry
Nevada
  1983 Silber und Blau
New Jersey
  1965 Beige und Blau
North Carolina
  1945 Rot und Blau[3]
Oklahoma
   ???? Grün und Weiß
Oregon
  1959 Navy und Gold
Texas
  Rot, Weiß und Blau (Farben der Flagge Texas), nicht offiziell[4]
West Virginia
  1963 Altgold und Blau

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Official State Colors, NetState.com, Stand: 21. April 2006.
  2. http://www.sec.state.ma.us/cis/cismaf/mf1a.htm Massachusetts Symbole auf der offiziellen Website des Bundesstaates
  3. http://statelibrary.dcr.state.nc.us/NC/SYMBOLS/SYMBOLS.HTM#colors Die offiziellen Farben North Carolinas
  4. http://www.tsl.state.tx.us/ref/abouttx/symbols.html Liste der offiziellen Symbole Texas