Liste der Tiefseegräben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte der Tiefseegräben

Die Liste der Tiefseegräben enthält 30 Tiefseegräben der Erde (auch Tiefseerinnen genannt) mit mindestens 6.000 Metern Tiefe.[1] Zu jedem Graben wird die größte Tiefe, die Grabenlänge, der Ozean, in dem der Graben liegt, sowie die dort aufeinanderstoßenden Kontinentalplatten genannt. Sechs Gräben, der Marianengraben (bis 11.034 Meter), der Tongagraben (bis 10.882 Meter), der Boningraben (bis 10.554 Meter), der Kurilengraben (bis 10.542 Meter), der Philippinengraben (bis 10.540 Meter) und der Kermadecgraben (bis 10.047 Meter) haben eine Tiefe von mehr als 10.000 Metern; sie befinden sich alle im westlichen Pazifik. Zehn weitere Gräben sind tiefer als 8.000 Meter. Der längste Graben ist der Aleutengraben im nördlichen Pazifik mit über 3.000 Kilometern Länge.

Erklärung[Bearbeiten]

Relief des Kaimangrabens – Tiefe bis 7.680 Meter
  • Name des Grabens: Nennt den Namen des Grabens. In (Klammern) wird ein alternativer Name genannt.
  • Größte Tiefe in Metern (Name) : Nennt die größte Tiefe des Grabens in Metern und ggf. deren Namen. Die Tiefenangabe beruht entweder auf Echolotung oder auf Drahtlotung.
  • Weitere Tiefen in Metern (Name): Nennt weitere Tiefen des Grabens in Metern und ggf. deren Namen.
  • Länge: Nennt die Länge des Grabens in Kilometern.
  • Ozean: Nennt den Ozean, in dem der Graben liegt.
  • Kontinentalplatten: Nennt die beiden Kontinentalplatten, die an der Nahtstelle aufeinandertreffen, oder das entsprechende Tiefseebecken.

Hinweis: Die Liste ist sortierbar: Durch Anklicken eines Spaltenkopfes wird die Liste nach dieser Spalte sortiert, zweimaliges Anklicken kehrt die Sortierung um. Durch das Anklicken zweier Spalten hintereinander lässt sich jede gewünschte Sortier-Kombination erzielen.

Tiefseegräben[Bearbeiten]

Name des Grabens Größte Tiefe in m (Name)
Weitere Tiefen in m (Name)
Länge in km Ozean
Kontinentalplatten
Aleutengraben 07.822 07.658
07.429
3.200 Pazifik Nordamerikanische Platte
Pazifische Platte
Atacamagraben
(Chilegraben)
08.065 (Spencer-F.-Byrd-Tiefe) 07.635 (Richardstiefe)
07.154 (Bartholomewtiefe)
2.500 Pazifik Nazca-Platte
Südamerikanische Platte
Bandagraben 07.440 (Webertief) 0 0240 Pazifik Eurasische Platte
Pazifische Platte
Boningraben 10.554 (Ramapotief) 09.810
09.624
1.100 Pazifik Philippinische Platte
Pazifische Platte
Cedrosgraben 06.225 0 0500 Pazifik Pazifische Platte
Nordamerikanische Platte
Diamantinagraben 08.047 (Diamantinatief)
[A 1]
0 0800 Indik Australische Platte
Südostindisches Becken
Fidschigraben 06.492 06.150 0500 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Japangraben 09.810 09.624 0800 Pazifik Philippinische Platte
Pazifische Platte
Kaimangraben 07.680 07.240 0965 Atlantik Nordamerikanische Platte
Karibische Platte
Kermadecgraben 10.047 (Witjastief 4) 09.476 1.350 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Kurilengraben
(Kurilen-Kamtschatka-Graben)
10.542 (Witjastief 3) 09.912
08.534
2.250 Pazifik Nordamerikanische Platte
Pazifische Platte
Marianengraben 11.034 (Witjastief 1)
[A 2]
10.994 (Challengertief)
10.916 (Triestetief)
2.250 Pazifik Philippinische Platte
Pazifische Platte
Marshallgraben 07.315 0 0500 Pazifik Pazifische Platte
Fanningbecken
Mittelamerikagraben
(Mexikograben)
06.662 06.350 2.500 Pazifik Cocosplatte
Nordamerikanische Platte
Neuhebridengraben 07.570 0 0320 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Neupommern-Bougainville-Graben (Neubritanniengraben) 09.142 (Planettief) 08.320 0900 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Palaugraben 08.138 0 0300 Pazifik Philippinische Platte
Pazifische Platte
Perugraben 06.369 06.331
06.262 (Milne-Edwards-Tief)
1.000 Pazifik Nazca-Platte
Südamerikanische Platte
Philippinengraben 10.540 (Galatheatief) 10.497 (Cape-Johnson-Tief)
10.400 (Emdentief)
1.325 Pazifik Philippinische Platte
Eurasische Platte
Phoenixgraben 07.315 (Hilgardtief) 0 0500 Pazifik Pazifische Platte
Fanningbecken
Puerto-Rico-Graben 09.219 (Milwaukeetief)
[A 3]
08.310 0800 Atlantik Nordamerikanische Platte
Karibische Platte
Romancherinne 07.730 0 0965 Atlantik Südamerikanische Platte
Afrikanische Platte
Ryūkyū-Graben 07.507 0 1.040 Pazifik Eurasische Platte
Philippinische Platte
Salomonengraben
(San-Christobal-Graben)
08.310 0 0400 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Santa-Cruz-Graben
(Torres-Graben)
09.176 0 0400 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Süd-Sandwich-Graben 08.264 (Meteortief) 08.000 0965 Atlantik Sandwich-Platte
Südamerikanische Platte
Sundagraben
(Javagraben)
07.455 07.045
06.600
2.250 Indik Australische Platte
Eurasische Platte
Tongagraben 10.882 (Witjastief 2) 10.647 (Horizontief)
10.024
1.250 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Witjasgraben 06.150 05.705 1.000 Pazifik Australische Platte
Pazifische Platte
Yapgraben 08.850 08.597
07.875
0560 Pazifik Philippinische Platte
Pazifische Platte

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatDieter Lohmann: Tiefseegräben der Erde. wissen.de, abgerufen am 22. Januar 2009.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Tiefste Stelle des Indischen Ozeans, liegt innerhalb des Südostindischen Beckens.
  2. Tiefste Stelle des Pazifischen Ozeans und des Weltmeeres, Wert umstritten.
  3. Tiefste Stelle des Atlantischen Ozeans

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.