Liste der Vizegouverneure von North Carolina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Amt des Vizegouverneurs wurde im US-Bundesstaat North Carolina durch eine Verfassungsänderung im Jahr 1868 geschaffen. Der jeweilige Amtsinhaber ist Stellvertreter des Gouverneurs sowie Präsident des Staatssenats und hat dort bei Pattsituationen die entscheidende Stimme.

Name Amtszeit Partei
Tod Robinson Caldwell 1868–1871 Republikaner
Curtis Hooks Brogden 1873–1874 Republikaner
Robert Franklin Armfield 1875–1876 Demokrat
Thomas Jordan Jarvis 1877–1879 Demokrat
James Lowrie Robinson 1881–1885 Demokrat
Charles Manly Stedman 1885–1889 Demokrat
Thomas Michael Holt 1889–1891 Demokrat
Rufus A. Doughton 1893–1897 Demokrat
Charles Albert Reynolds 1897–1901 Republikaner
Wilfred D. Turner 1901–1905 Demokrat
Francis Donnell Winston 1905–1909 Demokrat
William C. Newland 1909–1913 Demokrat
Elijah Longstreet Daughtridge 1913–1917 Demokrat
Oliver Max Gardner 1917–1921 Demokrat
William Bryant Cooper 1921–1925 Demokrat
Jacob Elmer Long 1925–1929 Demokrat
Richard Tillman Fountain 1929–1933 Demokrat
Alexander H. Graham 1933–1937 Demokrat
Wilkins Perryman Horton 1937–1941 Demokrat
Reginald Lee Harris 1941–1945 Demokrat
Lynton Yates Ballentine 1945–1949 Demokrat
Hoyt Patrick Taylor 1949–1953 Demokrat
Luther Hartwell Hodges 1953–1954 Demokrat
Luther Ernest Barnhardt 1957–1961 Demokrat
Harvey Cloyd Philpott 1961 Demokrat
Robert W. Scott 1965–1969 Demokrat
Hoyt Patrick Taylor Jr. 1969–1973 Demokrat
James Baxter Hunt 1973–1977 Demokrat
James Collins Green 1977–1985 Demokrat
Robert Byrd Jordan 1985–1989 Demokrat
James Carson Gardner 1989–1993 Republikaner
Dennis A. Wicker 1993–2001 Demokrat
Beverly Eaves Perdue 2001–2009 Demokrat
Walter H. Dalton 2009–2013 Demokrat
Dan Forest seit 2013 Republikaner

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]