Liste der Werke von Lukian von Samosata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgende Liste zählt alphabetisch nach der grammatischen Ordnung der deutschen Titel die überlieferten Werke des Lukian von Samosata auf. Der deutsche Titel folgt soweit möglich der Übersetzung von Christoph Martin Wieland.

Zu den für die Werke Lukians in der wissenschaftlichen Literatur verwendeten Abkürzungen siehe Liste der Abkürzungen antiker Autoren und Werktitel/L#Lukian.

Griechischer Titel Lateinischer Titel Deutscher Titel Beschreibung
Ἀλέξανδρος ἢ Ψευδόμαντις Alexander Alexander oder Der falsche Prophet  
Ἀνάχαρσις ἢ Περὶ Γυμνασίων Anacharsis Anacharsis oder Über die gymnastischen Übungen  
Δὶς κατηγορούμενος Bis accusatus sive Tribunalia Der doppelt Angeklagte  
Ψευδολογιστής Pseudologista Apophras gegen einen gewissen Timarchos  
Περὶ τῆς Ἀστρολογίας De Astrologia Von der Astrologie  
Die Auferstandenen → Fischer  
Διόνυσος Bacchus Bacchus Über Dionysos und seinen indischen Feldzug
Das Bad → Hippias  
Begrüßung → Grüßen  
Περὶ τοῦ Ἠλέκτρου ἢ Κύκνων Electrum Der Bernstein oder Die Schwäne des Eridanos Dem Phaethon-Mythos folgend besucht der Autor den Fluss Eridanos, findet dort aber weder Bernstein noch Schwäne.
Bilder → Panthea  
Πρὸς τὸν ἀπαίδευτον καὶ πολλὰ βιβλία ὠνούμενον Adversus Indoctum Der ungelehrte Büchernarr  
Χαρίδημος ἢ Περὶ Κάλλους Charidemus Charidemus oder Über die Schönheit  
Χάρων ἢ Ἐπισκοποῦντες Charon sive Contemplantes Charon oder Die Weltbeschauer  
Cronosolon → Saturnalische Verhandlungen (2. Teil)  
Δημώνακτος Βίος Demonax Demonax Leben des kynischen Philosophen Demonax
Δημοσθένους Ἐγκώμιον Demosthenis Encomium Lob des Demosthenes  
Περὶ τῶν Διψάδων Dipsades Die Dipsaden  
Ἀλκυὼν ἢ Περὶ Μεταμορφώσεων Halcyon Der Eisvogel oder Die Verwandlung  
Entlaufenen → Sklaven  
Der Esel → Lucius  
Εὐνοῦχος Eunuchus Der Eunuch oder Der Philosoph ohne Geschlecht  
Ψευδοσοφιστὴς ἢ Σολοικιστής Soloecista Über grammatische Fehler Abhandlung über Solözismen
Ἀναβιοῦντες ἢ Ἁλιεύς Revivescentes sive Piscator Der Fischer oder Die wieder auferstandenen Philosophen  
Μυίας Ἐγκώμιον Muscae Encomium Die Fliege Lobrede auf die Fliege
Der Fremdling → Skythe  
Die Freundschaft → Toxaris  
Συμπόσιον ἢ Λαπίθαι Symposium Das Gastmahl oder Die neuen Lapithen  
Περὶ τῶν ἐν Μισθῷ συνόντων De Mercede conductis Das traurige Los der Gelehrten, die sich an vornehme und reiche Familien vermieten (Die gedungenen Gelehrten)  
Πῶς δεῖ ἱστορίαν συγγράφειν Quomodo historia conscribenda sit Wie soll man Geschichte schreiben?  
Θεῶν Διάλογοι Dialogi Deorum Göttergespräche  
Θεῶν Ἐκκλησία Deorum Concilium Die Götterversammlung  
Ὑπὲρ τοῦ ἐν τῇ Προσαγορεύσει Πταίσματος Pro Lapsu inter salutandum Schutzrede für einen im Grüßen begangenen Fehler  
Gymnastik → Anacharsis  
Ὄνειρος ἢ Ἀλεκτρυών Gallus Der Hahn oder Der Traum des Mikyllos  
Ἁρμονίδης Harmonides Harmonides  
Ἡρακλῆς Hercules Der gallische Herkules Essay über den gallischen Ogmios, den Lukian mit Herakles identifiziert
Ἑρμότιμος ἢ Περὶ Αἱρέσεων Hermotimus Hermotimus oder Von den philosophischen Sekten  
Ἡρόδοτος ἢ Ἀετίων Herodotus Herodot oder Aetion  
Διάλογος πρὸς Ἡσίοδον Hesiodus Ein kleiner Wortwechsel mit Hesiod  
Ἑταιρικοὶ Διάλογοι Dialogi Meretricii Hetärengespräche  
Ἱππίας ἢ Βαλανεῖον Hippias Hippias oder Das Bad Beschreibung einer römischen Therme
An einen Ignoranten  
Ἰκαρομένιππος ἢ Ὑπερνέφελος Icaromenippus Ikaromenippus oder Die Luftreise  
Ζεὺς Τραγῳδός Jupiter Tragoedus Der tragische Jupiter  
Ζεὺς ἐλεγχόμενος Jupiter confutatus Der überwiesene Jupiter  
Kaukasus → Prometheus  
Κυνικός Cynicus Der Kyniker  
Lapithen → Gastmahl  
Λεξιφάνης Lexiphanes Lexiphanes  
Ἔρωτες Amores Erotes: Ein Gespräch über die Liebe (Übersetzung durch Hans Licht, 1920)  
Λούκιος ἢ Ὄνος Asinus Lucius oder Der magische Esel  
Die Luftreise → Ikaromenippus  
Φιλοψευδὴς ἢ Ἀπιστῶν Philopseudes sive Incredulus Der Lügenfreund oder Der Ungläubige ein Motiv daraus für Goethes Zauberlehrling verwendet
Der Lügenprophet → Alexander  
Περὶ τοῦ Ἐνυπνίου ἤτοι Βίος Λουκιανοῦ Somnium sive Vita Luciani Lukians Traum  
Ἐνάλιοι Διάλογοι Dialogi Marini Meergöttergespräche  
Μένιππος ἢ Νεκυομαντεία Necyomantia Die Höllenfahrt des Menippus oder Das Totenorakel  
Νέρων Nero Nero oder Das Projekt, den Isthmus von Korinth zu durchstechen  
Νιγρίνου Φιλοσοφία Nigrinus Nigrinus Dialog über einen Besuch Lukians bei dem platonischen Philosophen Nigrinos
Περὶ Θυσιῶν De Sacrificiis Von den Opfern  
Εἰκόνες Imagines Panthea oder Die Bilder  
Περὶ τοῦ Παρασίτου ὅτι Τέχνη ἡ Παρασιτική De Parasito Der Parasit oder Beweis, dass Schmarotzen eine Kunst sei  
Περὶ τῆς Περεγρίνου Τελευτῆς De Morte Peregrini Der Tod des Peregrinus  
Φάλαρις Α Phalaris I Der erste Phalaris oder Rede des Abgesandten des Phalaris an die Priester und das Volk von Delphi Erster Teil der satirischen Verteidigung des Tyrannen Phalaris von Akragas
Φάλαρις Β Phalaris II Der zweite Phalaris oder Rede eines Delphiers zur Unterstützung des Vortrags der Gesandten des Phalaris Zweiter Teil des Phalaris
Φιλόπατρις ἢ Διδασκόμενος Philopatris Philopatris  
Προμηθεύς Prometheus Prometheus  
Πρὸς τὸν εἰπόντα Προμηθεὺς εἶ ἐν λόγοις Prometheus es in Verbis Prometheus. An jemand, der ihn einen Prometheus im Schriftstellern genannt hat.  
Ῥητόρων Διδάσκαλος Rhetorum Praeceptor Die Rednerschule oder Anweisung, wie man mit wenig Mühe ein berühmter Redner werden könne  
Περὶ τοῦ Οἴκου De Domo Lobrede auf einen schönen Saal Beschreibung eines schönen Saales und dessen Wandmalereien
Τὰ πρὸς Κρόνον Saturnalia Saturnalische Verhandlungen Drei Texte mit Bezug auf die Saturnalien: 1. Die Saturnalien (Dialog), 2. Cronosolon; 3. Saturnalische Briefe
Πλοῖον ἢ Εὐχαί Navigium Das Schiff oder Die Wünsche  
Ἀπολογία Apologia Schutzschrift für die gedungenen Gelehrten  
Die Schwäne am Po → Bernstein  
Δραπέται Fugitivi Die entlaufenen Sklaven  
Σκύθης ἢ Πρόξενος Scytha Der Skythe oder Anacharsis und Toxaris  
Sekten → Hermotimus  
Sinngedichte  
Streit → Hesiod  
Περὶ τῆς Συρίης Θεοῦ De Syria Dea Von der syrischen Göttin  
Περὶ Ὀρχήσεως De Saltatione Von der Tanzkunst  
Τίμων Timon Timon  
Νεκρικοὶ Διάλογοι Dialogi Mortuorum Totengespräche  
Das Totenorakel → Menippus  
Τόξαρις ἢ Φιλία Toxaris sive Amicitia Toxaris oder Die Freunde  
Ποδάγρα Podagra Tragopodagra (Das tragische Podagra)  
Περὶ Πένθους De Luctu Von der Trauer um die Verstorbenen  
Traum → Hahn bzw. Lukian  
Der Tyrann → Ueberfahrt  
Τυραννοκτόνος Tyrannicida Der Tyrannenmörder  
Κατάπλους ἢ Τύραννος Cataplus Die Überfahrt oder Der Tyrann Eine Gruppe von Toten, darunter der Tyrann Megapenthes, wird von Charon übergesetzt.
Ungelehrten → Büchernarr  
Der Ungläubige → Lügenfreund  
Πατρίδος Ἐγκώμιον Patriae Encomium Lob der Vaterstadt  
Βίων Πρᾶσις Vitarum auctio Der Verkauf der philosophischen Sekten  
Περὶ τοῦ μὴ ῥᾳδίως πιστεύειν Διαβολῇ Calumniae non temere credendum Gegen die Verleumdung oder Dass man denen, die anderen Böses nachsagen, nicht so leicht glauben müsse  
Ἀποκηρυττόμενος Abdicatus Der verstoßene Sohn Redeübung
Ὑπὲρ τῶν Εἰκόνων Pro Imaginibus Verteidigung der Bilder  
Μακρόβιοι Macrobii Verzeichnis von Personen, die bis zu einem sehr hohen Alter gelebt haben (Die Altgewordenen)  
Δίκη Συμφώνων Iudicium Vocalium Das Gericht der Vokale Der Konsonant Sigma verklagt den Konsonanten Tau wegen des Diebstahls von Worten. Verhandelt wird vor dem Gericht der Vokale.
Ἀληθῶν Διηγημάτων Α Verae historiae I Der wahren Geschichte erster Teil Parodie auf die phantastischen Reisegeschichten, wie sie typisch für manchen antiken Roman sind. Insbesondere gelten die Apista des Antonios Diogenes als Vorbild.
Ἀληθῶν Διηγημάτων B Verae historiae II Der wahren Geschichte zweiter Teil  
Die Weltbeschauer → Charon  
Ζεύξις ἢ Ἀντίοχος Zeuxis Zeuxis oder Antiochus  


Weblinks[Bearbeiten]

 Wikisource: Lukian von Samosata/Werkliste – Quellen und Volltexte

Lucian von Samosata Project - Artikel, Timeline, Karten, Bibliothek, und Themes (englisch)