Liste der akademischen Hochschulen in Israel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die akademischen Hochschulen in Israel (מכללות auf Hebräisch (Michlalot), „Academic Colleges“ auf Englisch) sind akademische Einrichtungen, die "undergraduate degree" Programme anbieten und anerkannte akademische Diplome (Bachelor oder Master) ausstellen. Sie besitzen keinen Universitätsstatus.

Die akademischen Hochschulen können entweder private oder staatliche Fachhochschulen oder regionale Hochschulen sein. Die Aufnahmebedingungen sind meist weniger streng als bei den Universitäten, falls es sich jedoch um private Einrichtungen handelt, so können die Studiengebühren wesentlich höher als bei den staatlichen Hochschulen oder Universitäten sein.

Viele Hochschulen stehen unter akademischer Aufsicht einer Universität oder kooperieren in irgendeiner Form mit ihnen. Der wesentliche Unterschied zu den Universitäten besteht darin, dass dort Doktorate und Habilitationen nicht möglich sind, diese somit (meistens) keine Forschungseinrichtungen darstellen.

Einige akademische Hochschulen wollen sich längerfristig in Universitäten umwandeln, die Entscheidung kann aber nur die Regierung fällen. Ohne Zieldatum hat die israelische Regierung 2005 beschlossen, eine Universität in Ariel und in Karmiel zu schaffen.

Die Namen der akademischen Hochschulen werden mit ihrer englischen Bezeichnung und in alphabetischer Reihenfolge, gemäß dem Standort, aufgelistet.

Hochschulen in Israel[Bearbeiten]

Hochschulen in israelischen Siedlungen im Westjordanland[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]