Liste der denkmalgeschützten Objekte in Attnang-Puchheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Attnang-Puchheim enthält die 12 denkmalgeschützten, unbeweglichen Objekte der oberösterreichischen Stadt Attnang-Puchheim, wobei die Objekte per Bescheid oder durch Verordnung (§ 2a des Denkmalschutzgesetzes[1]) unter Schutz gestellt wurden.[2]

Denkmäler[Bearbeiten]

Foto   Denkmal Standort Beschreibung
Kath. Filialkirche hl. Martin, ehem. Alte Pfarrkirche und ehem. Friedhofsfläche Datei hochladen Kath. Filialkirche hl. Martin, ehem. Alte Pfarrkirche und ehem. Friedhofsfläche
ObjektID: 36772
Attnang
Standort
KG: Attnang-Puchheim
Ein Sakralbau in erhöhter Lage, außerhalb des jetzigen Ortskerns. Einschiffiges gotisches Bauwerk, welches 1707 barockisiert wurde.[3]
E-Lok-Halle Datei hochladen E-Lok-Halle
ObjektID: 47376
Bahnhofstraße
Standort
KG: Attnang-Puchheim
Kloster- und ehem. Schlossanlage Schloss Puchheim
Datei hochladen
Kloster- und ehem. Schlossanlage Schloss Puchheim
ObjektID: 110564
Gmundner Straße 1a-c
Standort
KG: Attnang-Puchheim
Die Schlossanlage besteht aus dem eigentlichen Schloss mit der Basilika Maria Puchheim und einem Vorschloss (Wirtschaftshof).[4]
BW Datei hochladen Haupt- und Volksschule
ObjektID: 108162
Kochstraße 3, 5
Standort
KG: Attnang-Puchheim
BW Datei hochladen Volksschule der Franziskanerinnen
ObjektID: 108166
Maria Theresien-Straße 5
Standort
KG: Attnang-Puchheim
BW Datei hochladen Kino
ObjektID: 108174
Mitterweg 21
Standort
KG: Attnang-Puchheim
Kath. Pfarrkirche Hl. Geist
Datei hochladen
Kath. Pfarrkirche Hl. Geist
ObjektID: 57990
Mozartstraße
Standort
KG: Attnang-Puchheim
Eine nach den Plänen von Hans Feichtelbauer an Stelle eines 1945 beschädigten Kirchenteilbaues in den Jahren 1950 bis 1955 errichtete dreischiffige Kirche.[3]
BW Datei hochladen Pfarrheim Hl. Geist
ObjektID: 108175
Mozartstraße 6
Standort
KG: Attnang-Puchheim
BW Datei hochladen Ehem. Gemeindeamt
ObjektID: 36773
Puchheimer Straße 26
Standort
KG: Attnang-Puchheim
BW Datei hochladen Rathaus
ObjektID: 108180
Rathausplatz 9
Standort
KG: Attnang-Puchheim
Kapelle Datei hochladen Kapelle
ObjektID: 108042

Standort
KG: Attnang-Puchheim
Tormauerbau und Friedhofsmauer Datei hochladen Tormauerbau und Friedhofsmauer
ObjektID: 108050

Standort
KG: Attnang-Puchheim

Legende[Bearbeiten]

Quelle für die Auswahl der Objekte sind die vom BDA jährlich veröffentlichten Denkmallisten des jeweiligen Bundeslandes.[2] Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:

Foto: Fotografie des Denkmals. Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich ein oder zwei Symbole:
Weitere Bilder vorhanden Das Symbol bedeutet, dass weitere Fotos des Objekts verfügbar sind. Durch Klicken des Symbols werden sie angezeigt.
Eigenes Foto hochladen Durch Klicken des Symbols können weitere Fotos des Objekts in das Medienarchiv Wikimedia Commons hochgeladen werden.
Denkmal: Bezeichnung des Denkmals. Es ist die Bezeichnung angegeben, wie sie vom Bundesdenkmalamt (BDA) verwendet wird. Weiters ist die interne Objekt-Identifikationsnummer (ObjektID) angeführt.
Standort: Es ist die Adresse angegeben. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist im Regelfall eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter ist die Katastralgemeinde (KG) angegeben.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal.

Die Tabelle ist alphabetisch nach dem Standort des Denkmals sortiert. Das Sortierkriterium ist die Katastralgemeinde und innerhalb dieser die Adresse.

Durch Klicken von „Karte mit allen Koordinaten“ (rechts oben im Artikel) wird die Lage aller Denkmale im gewählten Kartenobjekt angezeigt.

Abkürzungen des BDAs: BR … Baurecht, EZ … Einlagezahl, GB … Grundbuch, GstNr. … Grundstücksnummer, KG … Katastralgemeinde, 0G … Grundstücksnummernadresse, OW … ?

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Attnang-Puchheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b § 2a Denkmalschutzgesetz im Rechtsinformationssystem der Republik Österreich.
  2. a b Oberösterreich – unbewegliche und archäologische Denkmale unter Denkmalschutz. Bundesdenkmalamt, Stand: 27. Juni 2014 (pdf).
  3. a b Bundesdenkmalamt (Hg.): Dehio-Handbuch. Die Kunstdenkmäler Österreichs. Oberösterreich, Verlag Anton Schroll & Co, Wien 1971, 5. Auflage
  4. Stadt Attnang-Puchheim: Geschichte und Informationen zur Stadt und Tourismusgemeinde; abgerufen am 13. September 2010


Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing