Liste der Kfz-Kennzeichen in Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte der Kfz-Kennzeichen in Deutschland (Juli 2014)

Diese Liste enthält die Unterscheidungszeichen im Sinne der Fahrzeug-Zulassungsverordnung, die derzeit (Stand: Juli 2014) von Kfz-Zulassungsbehörden in Deutschland bei der Vergabe von Kraftfahrzeugkennzeichen verwendet werden dürfen.

In der Liste wird hinter dem Kennzeichen die Gebietskörperschaft (Landkreis, kreisfreie Stadt) genannt, deren Zulassungsstelle befugt ist, Kennzeichen mit dem genannten Unterscheidungszeichen auszugeben. Ist aus dem Namen eines Kreises nicht eindeutig der Verwaltungssitz (Kreisstadt) ableitbar, so wird dieser zusätzlich aufgeführt. In der Spalte rechts daneben wird dargelegt, woher sich das Zeichen ableitet. Die Links bei den Kreisbezeichnungen bzw. den Namen der kreisfreien Städte führen zum Artikel des jeweiligen Verwaltungsbezirks.

Zeichen, die sowohl von einer kreisfreien Stadt als auch von einem Landkreis verwendet werden, sind besonders erläutert. Die Kfz-Zeichen unterscheiden sich in diesen Fällen durch die Kombination von Buchstaben und Ziffern. Dabei steht „X“ für einen Buchstaben, „XX“ für zwei, „9“ für eine Ziffer usw. Für die später eingeführten Buchstaben „B“, „F“, „G“, „I“, „O“ und „Q“ gelten oft Abweichungen von der üblichen Zuteilung. Diese werden hier in der Regel nicht angegeben. Sehr oft, aber nicht immer, erhält der Zulassungsbezirk die kurzen Kennzeichen mit mindestens einem dieser Buchstaben, wenn er ansonsten die Kennzeichen „XX 999“ vergibt. Kennzeichen mit weniger als vier Buchstaben und Ziffern („Digits“) nach dem Unterscheidungszeichen werden in einigen Zulassungsbezirken nur solchen Fahrzeugen zugeteilt, die bauartbedingt keine größeren Kennzeichen führen können, zum Beispiel US-amerikanische Importfahrzeuge oder Krafträder.

Aufgehobene Unterscheidungszeichen, die nicht mehr vergeben werden, sind hier nicht enthalten. Diese sind in der Liste der deutschen Kfz-Kennzeichen, die nicht mehr ausgegeben werden, zu finden.

Die Anzahl der Buchstaben für den Zulassungsbezirk richtete sich ursprünglich möglichst nach der Einwohnerzahl der Gebietskörperschaft oder Stadt. Die jeweils größten Städte erhielten einen Buchstaben. So lautet das Kennzeichen für die Stadt Wuppertal „W“, da es die größte Stadt Deutschlands ist, deren Name mit dem Buchstaben „W“ beginnt. Beim ersten Entwurf des Kennzeichensystems wurden auch Kennzeichen für die Gebietskörperschaften in der DDR und den ehemaligen deutschen Ostgebieten reserviert.

Wiedereingeführte Kfz-Kennzeichen[Bearbeiten]

Seit dem 1. November 2012 können Zulassungsbezirke mehr als ein Unterscheidungszeichen führen, z. B. neben dem Unterscheidungszeichen eines Kreises ein früher vergebenes Unterscheidungszeichen eines Altkreises bzw. einer kreisangehörigen Stadt. Die Unterscheidungszeichen der Verwaltungsbezirke werden auf Antrag der Länder vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung festgelegt oder aufgehoben. Die im Rahmen der Kennzeichenliberalisierung erneut zugelassenen Unterscheidungszeichen werden ebenfalls aufgeführt. Die Festlegung und Aufhebung von Unterscheidungszeichen werden im Bundesanzeiger veröffentlicht.[1]

Liste der Kfz-Kennzeichen in Deutschland[Bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis 0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

0–9[Bearbeiten]

Abk. Institution
0 0-1 Kraftfahrzeuge (Kfz) des Bundespräsidenten
0-2 Kfz des Bundeskanzlers
0-3 Kfz des Außenministers
0-4 Kfz des ersten Staatssekretärs im Auswärtigen Amt
0-99(9)-9 (X), 0-99(9)-99 (X) oder 0-99(9)-999 (X) Kfz des Diplomatischen Korps (sofern in Deutschland akkreditiert)
1 1-1 Kfz des Bundestagspräsidenten

A[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
A Stadt Augsburg (AA–ZZ ohne PS 100–999 und 5000–9999)* Augsburg Bayern
Landkreis Augsburg (sonst)*
Polizeipräsidium Schwaben Nord (PS 100–999)
AA Ostalbkreis Aalen Baden-Württemberg
AB Stadt Aschaffenburg (sonst)* Aschaffenburg Bayern
Landkreis Aschaffenburg (AA–ZZ 100–9999)*
ABG Landkreis Altenburger Land Altenburg Thüringen
ABI Landkreis Anhalt-Bitterfeld Anhalt-Bitterfeld Sachsen-Anhalt
AC Städteregion Aachen Aachen Nordrhein-Westfalen
AE Vogtlandkreis Auerbach/Vogtl. Sachsen
AH Kreis Borken Ahaus Nordrhein-Westfalen
AIB Landkreis München (Q 1–9999) Bad Aibling Bayern
Landkreis Rosenheim (sonst)
AIC Landkreis Aichach-Friedberg Aichach Bayern
AK Landkreis Altenkirchen (Westerwald) Altenkirchen (Westerwald) Rheinland-Pfalz
ALF Landkreis Hildesheim Alfeld (Leine) Niedersachsen
ALZ Landkreis Aschaffenburg Alzenau Bayern
AM Stadt Amberg Amberg Bayern
AN Stadt Ansbach (sonst)* Ansbach Bayern
Landkreis Ansbach (AA–ZZ 100–999)*
ANA Erzgebirgskreis Annaberg-Buchholz Sachsen
ANG Landkreis Uckermark Angermünde Brandenburg
ANK Landkreis Vorpommern-Greifswald ohne die Stadt Greifswald Anklam Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis Altötting Altötting Bayern
AP Landkreis Weimarer Land Apolda Thüringen
APD Landkreis Weimarer Land Apolda Thüringen
ARN Ilm-Kreis Arnstadt Thüringen
ART Kyffhäuserkreis Artern Thüringen
AS Landkreis Amberg-Sulzbach Amberg-Sulzbach Bayern
ASL Salzlandkreis Aschersleben Sachsen-Anhalt
ASZ Erzgebirgskreis Aue-Schwarzenberg Sachsen
AT Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Altentreptow Mecklenburg-Vorpommern
AU Erzgebirgskreis Aue Sachsen
AUR Landkreis Aurich Aurich Niedersachsen
AW Landkreis Ahrweiler Ahrweiler Rheinland-Pfalz
AZ Landkreis Alzey-Worms Alzey Rheinland-Pfalz
AZE Landkreis Anhalt-Bitterfeld Anhalt-Zerbst Sachsen-Anhalt

B[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
B Stadt Berlin Berlin Berlin
Berlin, Senat und Abgeordnetenhaus
BA Stadt Bamberg Bamberg Bayern
Landkreis Bamberg
Bayerisches Bereitschaftspolizeipräsidium (P 1000–9999)
BAD Stadt Baden-Baden Baden-Baden Baden-Württemberg
BAR Landkreis Barnim Barnim Brandenburg
BB Landkreis Böblingen Böblingen Baden-Württemberg
BBG Salzlandkreis Bernburg (Saale) Sachsen-Anhalt
BBL Brandenburg, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Brandenburgische Landesregierung Brandenburg
BC Landkreis Biberach Biberach an der Riß Baden-Württemberg
BCH Neckar-Odenwald-Kreis Buchen (Odenwald) Baden-Württemberg
BD Deutscher Bundestag, Bundesrat, Bundespräsidialamt, Bundesregierung, Bundesministerien, Bundesfinanzverwaltung und Bundesverfassungsgericht[2] Bund bundesweit
BE Kreis Warendorf Beckum Nordrhein-Westfalen
BED Landkreis Mittelsachsen Brand-Erbisdorf Sachsen
BER Landkreis Barnim Bernau bei Berlin Brandenburg
BF Kreis Steinfurt Burgsteinfurt Nordrhein-Westfalen
BGL Landkreis Berchtesgadener Land Berchtesgadener Land Bayern
BH Landkreis Rastatt Bühl Baden-Württemberg
BI Stadt Bielefeld Bielefeld Nordrhein-Westfalen
BID Landkreis Marburg-Biedenkopf Biedenkopf Hessen
BIN Landkreis Mainz-Bingen Bingen Rheinland-Pfalz
BIR Landkreis Birkenfeld
  • Stadt Idar-Oberstein (AA–EZ 100–999)
  • übriger Landkreis (A–Z 1–999 und AA–ZZ 1–99)
Birkenfeld Rheinland-Pfalz
BIT Eifelkreis Bitburg-Prüm Bitburg Rheinland-Pfalz
BIW Landkreis Bautzen Bischofswerda Sachsen
BK Rems-Murr-Kreis (A–Z 1–9999 und AA–ZZ 1–99)* Backnang Baden-Württemberg
Landkreis Börde (AA–ZZ 100–9999)* Börde(kreis) Sachsen-Anhalt
BKS Landkreis Bernkastel-Wittlich Bernkastel-Kues Rheinland-Pfalz
BL Zollernalbkreis Balingen Baden-Württemberg
BLB Kreis Siegen-Wittgenstein Bad Berleburg Nordrhein-Westfalen
BLK Burgenlandkreis Burgenlandkreis Sachsen-Anhalt
BM Rhein-Erft-Kreis Bergheim Nordrhein-Westfalen
BN Stadt Bonn Bonn Nordrhein-Westfalen
BNA Landkreis Leipzig Borna Sachsen
BO Stadt Bochum Bochum Nordrhein-Westfalen
Landkreis Börde Börde Sachsen-Anhalt
BOH Kreis Borken Bocholt Nordrhein-Westfalen
BOR Kreis Borken Borken Nordrhein-Westfalen
BOT Stadt Bottrop Bottrop Nordrhein-Westfalen
BP Bundespolizei Bundespolizei bundesweit
BRA Landkreis Wesermarsch Brake Niedersachsen
BRB Stadt Brandenburg an der Havel Brandenburg an der Havel Brandenburg
BRG Landkreis Jerichower Land Burg (bei Magdeburg) Sachsen-Anhalt
BRK Landkreis Bad Kissingen Bad Brückenau Bayern
BRL Landkreis Goslar Braunlage Niedersachsen
BRV Landkreis Rotenburg (Wümme) Bremervörde Niedersachsen
BS Stadt Braunschweig (sonst) Braunschweig Niedersachsen
Polizeidirektion Braunschweig (PD 100–9999)
BT Stadt Bayreuth Bayreuth Bayern
Landkreis Bayreuth
Polizeipräsidium Oberfranken (P 8000–9999)
BTF Landkreis Anhalt-Bitterfeld Bitterfeld Sachsen-Anhalt
BÜD Wetteraukreis Büdingen Hessen
BUL Landkreis Amberg-Sulzbach (B, F, G 1–999) Burglengenfeld Bayern
Landkreis Schwandorf (sonst)
BÜS Gemeinde Büsingen am Hochrhein (Gemeinde im Landkreis Konstanz, Enklave in der Schweiz) Büsingen Baden-Württemberg
BÜZ Landkreis Rostock Bützow Mecklenburg-Vorpommern
BW Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes Bundes-Wasser- und Schifffahrtsverwaltung bundesweit
BWL Baden-Württemberg, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Baden-Württembergischer Landtag Baden-Württemberg
BYL Bayern, Landesregierung und Landtag Bayerischer Landtag Bayern
BZ Landkreis Bautzen Bautzen Sachsen

C[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
C Stadt Chemnitz Chemnitz Sachsen
CA Landkreis Oberspreewald-Lausitz Calau Brandenburg
CAS Kreis Recklinghausen Castrop-Rauxel Nordrhein-Westfalen
CB Stadt Cottbus Cottbus Brandenburg
CE Landkreis Celle Celle Niedersachsen
CHA Landkreis Cham Cham Bayern
CLP Landkreis Cloppenburg Cloppenburg Niedersachsen
CLZ Landkreis Goslar Clausthal-Zellerfeld Niedersachsen
CO Stadt Coburg (sonst)* Coburg Bayern
Landkreis Coburg (AA–ZZ 100–9999)*
COC Landkreis Cochem-Zell Cochem Rheinland-Pfalz
COE Kreis Coesfeld Coesfeld Nordrhein-Westfalen
CR Landkreis Schwäbisch Hall Crailsheim Baden-Württemberg
CUX Landkreis Cuxhaven Cuxhaven Niedersachsen
CW Landkreis Calw Calw Baden-Württemberg

D[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
D Stadt Düsseldorf Düsseldorf Nordrhein-Westfalen
DA Stadt Darmstadt (AA–ZZ 100–999)* Darmstadt Hessen
Landkreis Darmstadt-Dieburg (sonst)*
DAH Landkreis Dachau Dachau Bayern
DAN Landkreis Lüchow-Dannenberg Dannenberg (Elbe) Niedersachsen
DAU Landkreis Vulkaneifel Daun Rheinland-Pfalz
DBR Landkreis Rostock Bad Doberan Mecklenburg-Vorpommern
DD Stadt Dresden (sonst) Dresden Sachsen
Polizei Sachsen (Q 1000–9999)
DE Stadt Dessau-Roßlau Dessau Sachsen-Anhalt
DEG Landkreis Deggendorf Deggendorf Bayern
DEL Stadt Delmenhorst Delmenhorst Niedersachsen
DGF Landkreis Dingolfing-Landau Dingolfing Bayern
DH Landkreis Diepholz Diepholz Niedersachsen
DI Landkreis Darmstadt-Dieburg Dieburg Hessen
DIL Lahn-Dill-Kreis ohne die Stadt Wetzlar Dillenburg Hessen
DIN Kreis Wesel Dinslaken Nordrhein-Westfalen
DIZ Rhein-Lahn-Kreis Diez Rheinland-Pfalz
DKB Landkreis Ansbach Dinkelsbühl Bayern
DL Landkreis Mittelsachsen Döbeln Sachsen
DLG Landkreis Dillingen an der Donau Dillingen an der Donau Bayern
DM Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Demmin Mecklenburg-Vorpommern
DN Kreis Düren Düren Nordrhein-Westfalen
DO Stadt Dortmund Dortmund Nordrhein-Westfalen
DON Landkreis Donau-Ries Donauwörth Bayern
DU Stadt Duisburg Duisburg Nordrhein-Westfalen
DUD Landkreis Göttingen Duderstadt Niedersachsen
DÜW Landkreis Bad Dürkheim Bad Dürkheim an der Weinstraße Rheinland-Pfalz
DW Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Dippoldiswalde Sachsen
DZ Landkreis Nordsachsen Delitzsch Sachsen

E[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
E Stadt Essen Essen Nordrhein-Westfalen
EA Stadt Eisenach Eisenach Thüringen
EB Landkreis Nordsachsen Eilenburg Sachsen
EBE Landkreis Ebersberg Ebersberg Bayern
EBN Landkreis Haßberge Ebern Bayern
EBS Landkreis Bayreuth (N–Z 1–999) Ebermannstadt Bayern
Landkreis Forchheim (sonst)
Landkreis Kulmbach (A–M 1–999)
ECK Kreis Rendsburg-Eckernförde Eckernförde Schleswig-Holstein
ED Landkreis Erding Erding Bayern
EE Landkreis Elbe-Elster Elbe-Elster Brandenburg
EF Stadt Erfurt (sonst) Erfurt Thüringen
Thüringer Polizei (LP 1000–9999)
EG Landkreis Rottal-Inn Eggenfelden Bayern
EI Landkreis Eichstätt Eichstätt Bayern
EIC Landkreis Eichsfeld Eichsfeld Thüringen
EIL Landkreis Mansfeld-Südharz Eisleben Sachsen-Anhalt
EIN Landkreis Northeim Einbeck Niedersachsen
EIS Saale-Holzland-Kreis Eisenberg Thüringen
EL Landkreis Emsland Emsland Niedersachsen
EM Landkreis Emmendingen Emmendingen Baden-Württemberg
EMD Stadt Emden Emden Niedersachsen
EMS Rhein-Lahn-Kreis Bad Ems Rheinland-Pfalz
EN Ennepe-Ruhr-Kreis Ennepe Nordrhein-Westfalen
ER Stadt Erlangen Erlangen Bayern
ERB Odenwaldkreis Erbach Hessen
ERH Landkreis Erlangen-Höchstadt Erlangen-Höchstadt Bayern
ERK Kreis Heinsberg Erkelenz Nordrhein-Westfalen
ERZ Erzgebirgskreis Erzgebirge Sachsen
ES Landkreis Esslingen Esslingen am Neckar Baden-Württemberg
ESB Landkreis Amberg-Sulzbach (B, F, G, I, O, Q 1–999) Eschenbach in der Oberpfalz Bayern
Landkreis Bayreuth (AT, BT, CT, DT, ... YT, ZT 1–99)
Landkreis Neustadt an der Waldnaab (sonst)
Landkreis Nürnberger Land (N 1–999)
ESW Werra-Meißner-Kreis Eschwege Hessen
EU Kreis Euskirchen Euskirchen Nordrhein-Westfalen
EW Landkreis Barnim Eberswalde Brandenburg

F[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
F Stadt Frankfurt am Main Frankfurt Hessen
FB Wetteraukreis Friedberg (Hessen) Hessen
FD Landkreis Fulda Fulda Hessen
FDB Landkreis Aichach-Friedberg Friedberg Bayern
FDS Landkreis Freudenstadt Freudenstadt Baden-Württemberg
FEU Landkreis Ansbach Feuchtwangen Bayern
FF Stadt Frankfurt (Oder) Frankfurt Brandenburg
FFB Landkreis Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Bayern
FG Landkreis Mittelsachsen Freiberg Sachsen
FI Landkreis Elbe-Elster Finsterwalde Brandenburg
FKB Landkreis Waldeck-Frankenberg Frankenberg Hessen
FL Stadt Flensburg Flensburg Schleswig-Holstein
FLÖ Landkreis Mittelsachsen Flöha Sachsen
FN Bodenseekreis Friedrichshafen Baden-Württemberg
FO Landkreis Forchheim Forchheim Bayern
FOR Landkreis Spree-Neiße Forst (Lausitz) Brandenburg
FR Stadt Freiburg im Breisgau (AA–ZZ 100–999 und NA–ZZ 1000–9999)* Freiburg im Breisgau Baden-Württemberg
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (sonst)*
FRG Landkreis Freyung-Grafenau Freyung-Grafenau Bayern
FRI Landkreis Friesland Friesland Niedersachsen
FRW Landkreis Märkisch-Oderland Bad Freienwalde (Oder) Brandenburg
FS Landkreis Freising Freising Bayern
FT Stadt Frankenthal (Pfalz) Frankenthal (Pfalz) Rheinland-Pfalz
FTL Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Freital Sachsen
Stadt Fürth (AA–ZZ 100–999)* Fürth Bayern
Landkreis Fürth (sonst)*
FÜS Landkreis Ostallgäu Füssen Bayern

G[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
G Stadt Gera Gera Thüringen
GA Altmarkkreis Salzwedel Gardelegen Sachsen-Anhalt
GAN Landkreis Northeim Bad Gandersheim Niedersachsen
GAP Landkreis Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen Bayern
GC Landkreis Zwickau Glauchau Sachsen
GD Ostalbkreis Schwäbisch Gmünd Baden-Württemberg
GDB Landkreis Nordwestmecklenburg Gadebusch Mecklenburg-Vorpommern
GE Stadt Gelsenkirchen Gelsenkirchen Nordrhein-Westfalen
GEL Kreis Kleve Geldern Nordrhein-Westfalen
GEO Landkreis Haßberge (A, B 1000–9999) Gerolzhofen Bayern
Landkreis Schweinfurt (sonst)
GER Landkreis Germersheim Germersheim Rheinland-Pfalz
GF Landkreis Gifhorn Gifhorn Niedersachsen
GG Landkreis Groß-Gerau Groß-Gerau Hessen
GHA Landkreis Leipzig Geithain Sachsen
GHC Landkreis Wittenberg Gräfenhainichen Sachsen-Anhalt
GI Landkreis Gießen Gießen Hessen
GK Kreis Heinsberg Geilenkirchen Nordrhein-Westfalen
GL Rheinisch-Bergischer Kreis Bergisch Gladbach Nordrhein-Westfalen
GLA Kreis Recklinghausen Gladbeck Nordrhein-Westfalen
GM Oberbergischer Kreis Gummersbach Nordrhein-Westfalen
GMN Landkreis Vorpommern-Rügen ohne die Stadt Stralsund Grimmen Mecklenburg-Vorpommern
GN Main-Kinzig-Kreis ohne die Stadt Hanau Gelnhausen Hessen
GNT Landkreis Jerichower Land Genthin Sachsen-Anhalt
Landkreis Göttingen
  • Stadt Göttingen (sonst)*
  • übriger Landkreis (AA–ZZ ohne PD 100–999)*
Göttingen Niedersachsen
Polizeidirektion Göttingen (PD 100–9999)
GOA Rhein-Hunsrück-Kreis Sankt Goar Rheinland-Pfalz
GOH Rhein-Lahn-Kreis Sankt Goarshausen Rheinland-Pfalz
GP Landkreis Göppingen Göppingen Baden-Württemberg
GR Landkreis Görlitz Görlitz Sachsen
GRA Landkreis Freyung-Grafenau Grafenau Bayern
GRH Landkreis Meißen Großenhain Sachsen
GRI Landkreis Rottal-Inn (B, I, O, Q 100–999) Bad Griesbach im Rottal Bayern
GRM Landkreis Leipzig Grimma Sachsen
GRZ Landkreis Greiz Greiz Thüringen
GS Landkreis Goslar Goslar Niedersachsen
GT Kreis Gütersloh Gütersloh Nordrhein-Westfalen
GTH Landkreis Gotha Gotha Thüringen
Landkreis Rostock Güstrow Mecklenburg-Vorpommern
GUB Landkreis Spree-Neiße Guben Brandenburg
GUN Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Gunzenhausen Bayern
GVM Landkreis Nordwestmecklenburg Grevesmühlen Mecklenburg-Vorpommern
GW Landkreis Vorpommern-Greifswald ohne die Stadt Greifswald Greifswald Mecklenburg-Vorpommern
GZ Landkreis Günzburg Günzburg Bayern

H[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
H Region Hannover
  • Stadt Hannover (AA–ZZ 100–999, BA–BZ und FA–GZ 1000–9999)*
  • übrige Region (sonst)*
Hannover Niedersachsen
Polizei Niedersachsen
HA Stadt Hagen Hagen Nordrhein-Westfalen
HAB Landkreis Bad Kissingen Hammelburg Bayern
HAL Stadt Halle (Saale) Halle (Saale) Sachsen-Anhalt
HAM Stadt Hamm Hamm Nordrhein-Westfalen
HAS Landkreis Haßberge Haßfurt Bayern
HB Stadt Bremen, Senat und Bürgerschaft (sonst) Hansestadt Bremen Bremen
Stadt Bremerhaven (A–Z 1000–9999)
HBN Landkreis Hildburghausen Hildburghausen Thüringen
HBS Landkreis Harz Halberstadt Sachsen-Anhalt
HC Landkreis Mittelsachsen Hainichen Sachsen
HCH Zollernalbkreis Hechingen Baden-Württemberg
HD Stadt Heidelberg (sonst)* Heidelberg Baden-Württemberg
Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg (AA–ZZ 100–9999)*
HDH Landkreis Heidenheim Heidenheim an der Brenz Baden-Württemberg
HDL Landkreis Börde Haldensleben Sachsen-Anhalt
HE Landkreis Helmstedt Helmstedt Niedersachsen
HEB Landkreis Nürnberger Land Hersbruck Bayern
HEF Landkreis Hersfeld-Rotenburg Bad Hersfeld Hessen
HEI Kreis Dithmarschen Heide Schleswig-Holstein
HEL Hessen, Landesregierung und Landtag Hessischer Landtag Hessen
HER Stadt Herne Herne Nordrhein-Westfalen
HET Landkreis Mansfeld-Südharz Hettstedt Sachsen-Anhalt
HF Kreis Herford Herford Nordrhein-Westfalen
HG Hochtaunuskreis Bad Homburg vor der Höhe Hessen
HGN Landkreis Ludwigslust-Parchim Hagenow Mecklenburg-Vorpommern
HGW Stadt Greifswald (Große kreisangehörige Stadt im Landkreis Vorpommern-Greifswald) Hansestadt Greifswald Mecklenburg-Vorpommern
HH Freie und Hansestadt Hamburg, Senat und Bürgerschaft Hansestadt Hamburg Hamburg
HHM Burgenlandkreis Hohenmölsen Sachsen-Anhalt
HI Landkreis Hildesheim Hildesheim Niedersachsen
HIG Landkreis Eichsfeld Heiligenstadt Thüringen
HIP Landkreis Roth Hilpoltstein Bayern
HK Landkreis Heidekreis Heidekreis Niedersachsen
HL Stadt Lübeck Hansestadt Lübeck Schleswig-Holstein
HM Landkreis Hameln-Pyrmont Hameln Niedersachsen
HMÜ Landkreis Göttingen Hann. Münden Niedersachsen
HN Stadt Heilbronn (sonst)* Heilbronn Baden-Württemberg
Landkreis Heilbronn (AA–ZZ 100–999 und AA–MZ 1000–9999)*
HO Stadt Hof (sonst)* Hof Bayern
Landkreis Hof (AA–ZZ 100–999)*
HOG Landkreis Kassel Hofgeismar Hessen
HOH Landkreis Haßberge Hofheim in Unterfranken Bayern
HOL Landkreis Holzminden Holzminden Niedersachsen
HOM Saarpfalz-Kreis ohne die Stadt St. Ingbert Homburg Saarland
HOR Landkreis Freudenstadt Horb Baden-Württemberg
HOT Landkreis Zwickau Hohenstein-Ernstthal Sachsen
HP Landkreis Bergstraße Heppenheim (Bergstraße) Hessen
HR Schwalm-Eder-Kreis Homberg (Efze) Hessen
HRO Stadt Rostock Hansestadt Rostock Mecklenburg-Vorpommern
HS Kreis Heinsberg Heinsberg Nordrhein-Westfalen
HSK Hochsauerlandkreis Hochsauerlandkreis Nordrhein-Westfalen
HST Stadt Stralsund (Große kreisangehörige Stadt im Landkreis Vorpommern-Rügen) Hansestadt Stralsund Mecklenburg-Vorpommern
HU Stadt Hanau (Sonderstatusstadt im Main-Kinzig-Kreis) Hanau Hessen
HV Landkreis Stendal Havelberg Sachsen-Anhalt
HVL Landkreis Havelland Havelland Brandenburg
HWI Stadt Wismar (Große kreisangehörige Stadt im Landkreis Nordwestmecklenburg) Hansestadt Wismar Mecklenburg-Vorpommern
HX Kreis Höxter Höxter Nordrhein-Westfalen
HY Landkreis Bautzen Hoyerswerda Sachsen
HZ Landkreis Harz Harz Sachsen-Anhalt

I[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
IGB Stadt St. Ingbert (Mittelstadt im Saarpfalz-Kreis) St. Ingbert Saarland
IK Ilm-Kreis Ilm-Kreis Thüringen
IL Ilm-Kreis Ilmenau Thüringen
ILL Landkreis Neu-Ulm Illertissen Bayern
IN Stadt Ingolstadt (sonst) Ingolstadt Bayern
Polizeipräsidium Oberbayern Nord (PP 1000–9999)
IZ Kreis Steinburg Itzehoe Schleswig-Holstein

J[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
J Stadt Jena Jena Thüringen
JE Landkreis Wittenberg Jessen (Elster) Sachsen-Anhalt
JL Landkreis Jerichower Land Jerichower Land Sachsen-Anhalt
JÜL Kreis Düren Jülich Nordrhein-Westfalen

K[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
K Stadt Köln Köln Nordrhein-Westfalen
KA Stadt Karlsruhe (AA–ZZ 100–999 und NA–ZZ 1000–9999)* Karlsruhe Baden-Württemberg
Landkreis Karlsruhe (sonst)*
KB Landkreis Waldeck-Frankenberg Korbach Hessen
KC Landkreis Kronach Kronach Bayern
KE Stadt Kempten (Allgäu) (sonst) Kempten (Allgäu) Bayern
Polizeipräsidium Schwaben Süd/West (PP 100–999)
KEH Landkreis Kelheim Kelheim Bayern
KEL Ortenaukreis Kehl Baden-Württemberg
KEM Landkreis Bayreuth (AT, BT, CT, DT, ... YT, ZT 1–99) Kemnath Bayern
Landkreis Tirschenreuth (sonst)
KF Stadt Kaufbeuren Kaufbeuren Bayern
KG Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen Bayern
KH Landkreis Bad Kreuznach
  • Stadt Bad Kreuznach (A–Z 1–9999)
  • übriger Landkreis (AA–ZZ 1–999)
Bad Kreuznach Rheinland-Pfalz
KI Stadt Kiel Kiel Schleswig-Holstein
KIB Donnersbergkreis Kirchheimbolanden Rheinland-Pfalz
KL Stadt Kaiserslautern (sonst)* Kaiserslautern Rheinland-Pfalz
Landkreis Kaiserslautern (AA–ZZ 100–999)*
KLE Kreis Kleve Kleve Nordrhein-Westfalen
KLZ Altmarkkreis Salzwedel Klötze Sachsen-Anhalt
KM Landkreis Bautzen Kamenz Sachsen
KN Landkreis Konstanz ohne die Gemeinde Büsingen am Hochrhein Konstanz Baden-Württemberg
KO Stadt Koblenz Koblenz Rheinland-Pfalz
KÖN Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Königshofen im Grabfeld Bayern
KÖT Landkreis Anhalt-Bitterfeld Köthen (Anhalt) Sachsen-Anhalt
KÖZ Landkreis Cham Bad Kötzting Bayern
KR Stadt Krefeld Krefeld Nordrhein-Westfalen
KRU Landkreis Günzburg Krumbach (Schwaben) Bayern
KS Stadt Kassel (AA–ZZ 100–999)* Kassel Hessen
Landkreis Kassel (sonst)*
KT Landkreis Kitzingen Kitzingen Bayern
KU Landkreis Kulmbach Kulmbach Bayern
KÜN Hohenlohekreis Künzelsau Baden-Württemberg
KUS Landkreis Kusel Kusel Rheinland-Pfalz
KY Landkreis Ostprignitz-Ruppin Kyritz Brandenburg
KYF Kyffhäuserkreis Kyffhäuser Thüringen

L[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
L Stadt Leipzig (A–T und AA–TZ) Leipzig Sachsen
Landkreis Leipzig in Borna (U–Z und UA–ZZ)
LA Stadt Landshut (sonst)* Landshut Bayern
Landkreis Landshut (AA–ZZ 100–999 und AA–ZZ 5000–9999)*
LAU Landkreis Nürnberger Land Lauf an der Pegnitz Bayern
LB Landkreis Ludwigsburg Ludwigsburg Baden-Württemberg
LBS Saale-Orla-Kreis Bad Lobenstein Thüringen
LBZ Landkreis Ludwigslust-Parchim Lübz Mecklenburg-Vorpommern
LD Stadt Landau in der Pfalz Landau in der Pfalz Rheinland-Pfalz
LDK Lahn-Dill-Kreis ohne die Stadt Wetzlar Lahn-Dill-Kreis Hessen
LDS Landkreis Dahme-Spreewald Landkreis Dahme-Spreewald Brandenburg
LEO Landkreis Böblingen Leonberg Baden-Württemberg
LER Landkreis Leer Leer (Ostfriesland) Niedersachsen
LEV Stadt Leverkusen Leverkusen Nordrhein-Westfalen
LG Landkreis Lüneburg (sonst) Lüneburg Niedersachsen
Polizeidirektion Lüneburg (PD 100–9999)
LH Kreis Coesfeld Lüdinghausen Nordrhein-Westfalen
LI Landkreis Lindau (Bodensee) Lindau (Bodensee) Bayern
LIB Landkreis Elbe-Elster Bad Liebenwerda Brandenburg
LIF Landkreis Lichtenfels Lichtenfels Bayern
LIP Kreis Lippe Lippe Nordrhein-Westfalen
LL Landkreis Landsberg am Lech Landsberg am Lech Bayern
LM Landkreis Limburg-Weilburg Limburg an der Lahn Hessen
Landkreis Lörrach Lörrach Baden-Württemberg
LÖB Landkreis Görlitz Löbau Sachsen
LOS Landkreis Oder-Spree Landkreis Oder-Spree Brandenburg
LP Kreis Soest Lippstadt Nordrhein-Westfalen
LR Ortenaukreis Lahr/Schwarzwald Baden-Württemberg
LRO Landkreis Rostock Landkreis Rostock Mecklenburg-Vorpommern
LSA Sachsen-Anhalt, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Land Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalt
LSN Sachsen, Landesregierung und Landtag Landtag Sachsen Sachsen
LSZ Unstrut-Hainich-Kreis Bad Langensalza Thüringen
LU Stadt Ludwigshafen am Rhein Ludwigshafen am Rhein Rheinland-Pfalz
LÜN Kreis Unna Lünen Nordrhein-Westfalen
LUP Landkreis Ludwigslust-Parchim Ludwigslust-Parchim Mecklenburg-Vorpommern
LWL Landkreis Ludwigslust-Parchim Ludwigslust Mecklenburg-Vorpommern

M[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
M Stadt München (AA–ZZ 100–9999 ohne PM 1000–9999)* München Bayern
Landkreis München (sonst)*
Polizeipräsidium München (PM 1000–9999)
MA Stadt Mannheim Mannheim Baden-Württemberg
MAB Erzgebirgskreis Marienberg Sachsen
MAI Landkreis Kelheim (sonst) Mainburg Bayern
Landkreis Landshut (B, F, G, I, O, Q 1–9999)
MAK Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge Marktredwitz Bayern
MAL Landkreis Landshut (B, F, G, I, O, Q 1–9999) Mallersdorf Bayern
MB Landkreis Miesbach Miesbach Bayern
MC Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Malchin Mecklenburg-Vorpommern
MD Stadt Magdeburg Magdeburg Sachsen-Anhalt
ME Kreis Mettmann Mettmann Nordrhein-Westfalen
MEI Landkreis Meißen Meißen Sachsen
MEK Erzgebirgskreis Mittlerer Erzgebirgskreis Sachsen
MER Saalekreis Merseburg Sachsen-Anhalt
MET Landkreis Rhön-Grabfeld Mellrichstadt Bayern
MG Stadt Mönchengladbach Mönchengladbach Nordrhein-Westfalen
MGH Main-Tauber-Kreis Bad Mergentheim Baden-Württemberg
MGN Landkreis Schmalkalden-Meiningen Meiningen Thüringen
MH Stadt Mülheim an der Ruhr Mülheim an der Ruhr Nordrhein-Westfalen
MHL Unstrut-Hainich-Kreis Mühlhausen/Thüringen Thüringen
MI Kreis Minden-Lübbecke Minden Nordrhein-Westfalen
MIL Landkreis Miltenberg Miltenberg Bayern
MK Märkischer Kreis Mark Nordrhein-Westfalen
MKK Main-Kinzig-Kreis ohne die Stadt Hanau Main-Kinzig-Kreis Hessen
ML Landkreis Mansfeld-Südharz Mansfelder Land Sachsen-Anhalt
MM Stadt Memmingen Memmingen Bayern
MN Landkreis Unterallgäu Mindelheim Bayern
MO Kreis Wesel Moers Nordrhein-Westfalen
MOD Landkreis Ostallgäu Marktoberdorf Bayern
MOL Landkreis Märkisch-Oderland Märkisch-Oderland Brandenburg
MON Städteregion Aachen Monschau Nordrhein-Westfalen
MOS Neckar-Odenwald-Kreis Mosbach Baden-Württemberg
MQ Saalekreis Merseburg-Querfurt Sachsen-Anhalt
MR Landkreis Marburg-Biedenkopf Marburg Hessen
MS Stadt Münster Münster Nordrhein-Westfalen
MSE Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Mecklenburgische Seenplatte Mecklenburg-Vorpommern
MSH Landkreis Mansfeld-Südharz Mansfeld-Südharz Sachsen-Anhalt
MSP Landkreis Main-Spessart Main-Spessart Bayern
MST Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Mecklenburg-Strelitz Mecklenburg-Vorpommern
MTK Main-Taunus-Kreis Main-Taunus-Kreis Hessen
MTL Landkreis Leipzig Muldental Sachsen
Landkreis Mühldorf am Inn Mühldorf am Inn Bayern
MÜB Landkreis Bayreuth Münchberg Bayern
MÜR Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Müritz Mecklenburg-Vorpommern
MVL Mecklenburg-Vorpommern, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Mecklenburg-Vorpommerscher Landtag Mecklenburg-Vorpommern
MW Landkreis Mittelsachsen Mittweida Sachsen
MY Landkreis Mayen-Koblenz Mayen Rheinland-Pfalz
MYK Landkreis Mayen-Koblenz Mayen-Koblenz Rheinland-Pfalz
MZ Stadt Mainz (AA–ZZ 100–999 und AA–KY 1000–9999)* Mainz Rheinland-Pfalz
Landkreis Mainz-Bingen (sonst)
MZG Landkreis Merzig-Wadern Merzig Saarland

N[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
N Stadt Nürnberg (AA–ZZ 100–9999 ohne PP 100–999)* Nürnberg Bayern
Landkreis Nürnberger Land (A–Z 1–999)*
Polizeipräsidium Mittelfranken (PP 100–999)
NAB Landkreis Amberg-Sulzbach (B, F, G 1–999) Nabburg Bayern
Landkreis Schwandorf (sonst)
NB Stadt Neubrandenburg (Große kreisangehörige Stadt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) Neubrandenburg Mecklenburg-Vorpommern
ND Landkreis Neuburg-Schrobenhausen Neuburg an der Donau Bayern
NDH Landkreis Nordhausen Nordhausen Thüringen
NE Rhein-Kreis Neuss Neuss Nordrhein-Westfalen
NEA Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim Neustadt an der Aisch Bayern
NEB Burgenlandkreis Nebra (Unstrut) Sachsen-Anhalt
NEC Landkreis Coburg Neustadt bei Coburg Bayern
NEN Landkreis Schwandorf Neunburg vorm Wald Bayern
NES Landkreis Rhön-Grabfeld Bad Neustadt an der Saale Bayern
NEW Landkreis Neustadt an der Waldnaab Neustadt an der Waldnaab Bayern
NF Kreis Nordfriesland Nordfriesland Schleswig-Holstein
NH Landkreis Sonneberg Neuhaus am Rennweg Thüringen
NI Landkreis Nienburg/Weser Nienburg/Weser Niedersachsen
NK Landkreis Neunkirchen Neunkirchen Saarland
NL Niedersachsen, Landesregierung und Landtag Niedersächsischer Landtag Niedersachsen
NM Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz Neumarkt in der Oberpfalz Bayern
NMB Burgenlandkreis Naumburg (Saale) Sachsen-Anhalt
NMS Stadt Neumünster Neumünster Schleswig-Holstein
Landkreis Donau-Ries Nördlingen Bayern
NOH Landkreis Grafschaft Bentheim Nordhorn Niedersachsen
NOL Landkreis Görlitz Niederschlesische Oberlausitz Sachsen
NOM Landkreis Northeim Northeim Niedersachsen
NOR Landkreis Aurich Norden Niedersachsen
NP Landkreis Ostprignitz-Ruppin Neuruppin Brandenburg
NR Landkreis Neuwied
  • Stadt Neuwied (A–Z 1–9999)
  • übriger Landkreis (AA–ZZ 1–999)
Neuwied am Rhein Rheinland-Pfalz
NRW Nordrhein-Westfalen, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen
NU Landkreis Neu-Ulm Neu-Ulm Bayern
NVP Landkreis Vorpommern-Rügen ohne die Stadt Stralsund Nordvorpommern Mecklenburg-Vorpommern
NW Stadt Neustadt an der Weinstraße Neustadt an der Weinstraße Rheinland-Pfalz
NWM Landkreis Nordwestmecklenburg ohne Stadt Wismar Nordwestmecklenburg Mecklenburg-Vorpommern
NY Landkreis Görlitz Niesky Sachsen
NZ Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Neustrelitz Mecklenburg-Vorpommern

O[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
OA Landkreis Oberallgäu Oberallgäu Bayern
OAL Landkreis Ostallgäu Ostallgäu Bayern
OB Stadt Oberhausen Oberhausen Nordrhein-Westfalen
OBG Landkreis Stendal Osterburg (Altmark) Sachsen-Anhalt
OC Landkreis Börde Oschersleben (Bode) Sachsen-Anhalt
OCH Landkreis Würzburg Ochsenfurt Bayern
OD Kreis Stormarn Bad Oldesloe Schleswig-Holstein
OE Kreis Olpe Olpe Nordrhein-Westfalen
OF Stadt Offenbach am Main (sonst)* Offenbach Hessen
Landkreis Offenbach (AA–ZZ 100–9999)*
OG Ortenaukreis Offenburg Baden-Württemberg
OH Kreis Ostholstein Ostholstein Schleswig-Holstein
OHA Landkreis Osterode am Harz Osterode am Harz Niedersachsen
OHV Landkreis Oberhavel Oberhavel Brandenburg
OHZ Landkreis Osterholz Osterholz-Scharmbeck Niedersachsen
OK Landkreis Börde Ohrekreis Sachsen-Anhalt
OL Stadt Oldenburg (Oldenburg) (AA–ZZ ohne PD 100–999)* Oldenburg Niedersachsen
Landkreis Oldenburg (sonst)*
Polizeidirektion Oldenburg (PD 100–999)
OPR Landkreis Ostprignitz-Ruppin Ostprignitz-Ruppin Brandenburg
OS Stadt Osnabrück (sonst)* Osnabrück Niedersachsen
Landkreis Osnabrück (AA–ZZ ohne PD 100–999)*
Polizeidirektion Osnabrück (PD 100–999)
OSL Landkreis Oberspreewald-Lausitz Oberspreewald-Lausitz Brandenburg
OVI Landkreis Schwandorf Oberviechtach Bayern
OVL Vogtlandkreis Obervogtland Sachsen
OZ Landkreis Nordsachsen Oschatz Sachsen

P[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
P Stadt Potsdam Potsdam Brandenburg
PA Stadt Passau (A–Z 1–9999) Passau Bayern
Landkreis Passau (AA–ZZ 1–999)
PAF Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm Pfaffenhofen an der Ilm Bayern
PAN Landkreis Rottal-Inn Pfarrkirchen Bayern
PAR Landkreis Kelheim (Q, Y, BB und CC 1–999) Parsberg Bayern
Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz (sonst)
PB Kreis Paderborn Paderborn Nordrhein-Westfalen
PCH Landkreis Ludwigslust-Parchim Parchim Mecklenburg-Vorpommern
PE Landkreis Peine Peine Niedersachsen
PEG Landkreis Bayreuth (B–Z 1–999) Pegnitz Bayern
Landkreis Forchheim (A–Z 1–9999)
Landkreis Nürnberger Land (A 1–999)
PF Stadt Pforzheim (AA–ZZ 100–999 und NA–ZZ 1000–9999)* Pforzheim Baden-Württemberg
Enzkreis (sonst)*
PI Kreis Pinneberg Pinneberg Schleswig-Holstein
PIR Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Pirna Sachsen
PL Vogtlandkreis Plauen Sachsen
PLÖ Kreis Plön Plön Schleswig-Holstein
PM Landkreis Potsdam-Mittelmark Potsdam-Mittelmark Brandenburg
PN Saale-Orla-Kreis Pößneck Thüringen
PR Landkreis Prignitz Prignitz Brandenburg
PRÜ Eifelkreis Bitburg-Prüm Prüm Rheinland-Pfalz
PS Stadt Pirmasens (A–Z 1–9999) Pirmasens Rheinland-Pfalz
Landkreis Südwestpfalz in Pirmasens (AA–ZZ 1–999)
PW Landkreis Vorpommern-Greifswald ohne die Stadt Greifswald Pasewalk Mecklenburg-Vorpommern
PZ Landkreis Uckermark Prenzlau Brandenburg

Q[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
QFT Saalekreis Querfurt Sachsen-Anhalt
QLB Landkreis Harz Quedlinburg Sachsen-Anhalt

R[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
R Stadt Regensburg (AA–ZZ ohne PP und PR 100–999 und MN–ZZ 1000–9999)* Regensburg Bayern
Landkreis Regensburg (sonst)*
Polizeipräsidium Oberpfalz (PP und PR 100–999)
RA Landkreis Rastatt Rastatt Baden-Württemberg
RC Vogtlandkreis Reichenbach im Vogtland Sachsen
RD Kreis Rendsburg-Eckernförde Rendsburg Schleswig-Holstein
RDG Landkreis Vorpommern-Rügen ohne die Stadt Stralsund Ribnitz-Damgarten Mecklenburg-Vorpommern
RE Kreis Recklinghausen Recklinghausen Nordrhein-Westfalen
REG Landkreis Regen Regen Bayern
REH Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge Rehau Bayern
RG Landkreis Meißen Riesa-Großenhain Sachsen
RH Landkreis Roth Roth Bayern
RI Landkreis Schaumburg Rinteln Niedersachsen
RID Landkreis Kelheim Riedenburg Bayern
RIE Landkreis Meißen Riesa Sachsen
RL Landkreis Mittelsachsen Rochlitz Sachsen
RM Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Röbel/Müritz Mecklenburg-Vorpommern
RO Stadt Rosenheim (sonst)* Rosenheim Bayern
Landkreis Rosenheim (AA–ZZ 100–9999)*
Polizeipräsidium Oberbayern Süd (P 100–999)
ROD Landkreis Cham (sonst) Roding Bayern
Landkreis Schwandorf (B 1–500, F 1–700, G 50–400 und I 100–1000)
ROF Landkreis Hersfeld-Rotenburg Rotenburg an der Fulda Hessen
ROK Donnersbergkreis Rockenhausen Rheinland-Pfalz
ROL Landkreis Kelheim (A bis Z)* Rottenburg an der Laaber Bayern
Landkreis Landshut (AA bis ZZ 1–999, B, F, G, I, O, Q 1–9999)
ROS Landkreis Rostock Rostock Mecklenburg-Vorpommern
ROT Landkreis Ansbach Rothenburg ob der Tauber Bayern
ROW Landkreis Rotenburg (Wümme) Rotenburg an der Wümme Niedersachsen
RP Rhein-Pfalz-Kreis Rhein-Pfalz Rheinland-Pfalz
RPL Rheinland-Pfalz, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Rheinland-Pfälzischer Landtag Rheinland-Pfalz
RS Stadt Remscheid Remscheid Nordrhein-Westfalen
RSL Stadt Dessau-Roßlau Roßlau (Elbe) Sachsen-Anhalt
RT Landkreis Reutlingen Reutlingen Baden-Württemberg
RU Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Rudolstadt Thüringen
RÜD Rheingau-Taunus-Kreis Rüdesheim am Rhein Hessen
RÜG Landkreis Vorpommern-Rügen Rügen Mecklenburg-Vorpommern
RV Landkreis Ravensburg Ravensburg Baden-Württemberg
RW Landkreis Rottweil Rottweil Baden-Württemberg
RZ Kreis Herzogtum Lauenburg Ratzeburg Schleswig-Holstein

S[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
S Stadt Stuttgart Stuttgart Baden-Württemberg
SAB Landkreis Trier-Saarburg Saarburg Rheinland-Pfalz
SAD Landkreis Schwandorf Schwandorf Bayern
SAL Saarland, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Saarländischer Landtag Saarland
SAN Landkreis Kronach (S–Z 1–9999 und AA–IZ 1–999) Stadtsteinach Bayern
Landkreis Kulmbach (A–R 1–9999 und JA–ZZ 1–999)
SAW Altmarkkreis Salzwedel Salzwedel Sachsen-Anhalt
SB Regionalverband Saarbrücken ohne die Stadt Völklingen Saarbrücken Saarland
SBG Landkreis Vorpommern-Greifswald Strasburg (Uckermark) Mecklenburg-Vorpommern
SBK Salzlandkreis Schönebeck (Elbe) Sachsen-Anhalt
SC Stadt Schwabach Schwabach Bayern
SCZ Saale-Orla-Kreis Schleiz Thüringen
SDH Kyffhäuserkreis Sondershausen Thüringen
SDL Landkreis Stendal Stendal Sachsen-Anhalt
SDT Landkreis Uckermark Schwedt/Oder Brandenburg
SE Kreis Segeberg Bad Segeberg Schleswig-Holstein
SEB Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Sebnitz Sachsen
SEE Landkreis Märkisch-Oderland Seelow Brandenburg
SEF Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim Scheinfeld Bayern
SEL Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge Selb Bayern
SFB Landkreis Oberspreewald-Lausitz Senftenberg Brandenburg
SFT Salzlandkreis Staßfurt Sachsen-Anhalt
SG Stadt Solingen Solingen Nordrhein-Westfalen
SGH Landkreis Mansfeld-Südharz Sangerhausen Sachsen-Anhalt
SH Schleswig-Holstein, Landesregierung, Landtag und Polizei[2] Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
SHA Landkreis Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall Baden-Württemberg
SHG Landkreis Schaumburg Schaumburg oder Stadthagen Niedersachsen
SHK Saale-Holzland-Kreis Saale-Holzland-Kreis Thüringen
SHL Stadt Suhl Suhl Thüringen
SI Kreis Siegen-Wittgenstein Siegen Nordrhein-Westfalen
SIG Landkreis Sigmaringen Sigmaringen Baden-Württemberg
SIM Rhein-Hunsrück-Kreis Simmern/Hunsrück Rheinland-Pfalz
SK Saalekreis Saalekreis Sachsen-Anhalt
SL Kreis Schleswig-Flensburg Schleswig Schleswig-Holstein
SLE Kreis Euskirchen Schleiden Nordrhein-Westfalen
SLF Landkreis Saalfeld-Rudolstadt Saalfeld/Saale Thüringen
SLK Salzlandkreis Salzlandkreis Sachsen-Anhalt
SLN Landkreis Altenburger Land Schmölln Thüringen
SLS Landkreis Saarlouis Saarlouis Saarland
SLÜ Main-Kinzig-Kreis ohne die Stadt Hanau Schlüchtern Hessen
SLZ Wartburgkreis Bad Salzungen Thüringen
SM Landkreis Schmalkalden-Meiningen Schmalkalden-Meiningen Thüringen
SN Stadt Schwerin Schwerin Mecklenburg-Vorpommern
SO Kreis Soest Soest Nordrhein-Westfalen
SOB Landkreis Neuburg-Schrobenhausen Schrobenhausen Bayern
SOG Landkreis Weilheim-Schongau Schongau Bayern
SOK Saale-Orla-Kreis Saale-Orla-Kreis Thüringen
SÖM Landkreis Sömmerda Sömmerda Thüringen
SON Landkreis Sonneberg Sonneberg Thüringen
SP Stadt Speyer Speyer Rheinland-Pfalz
SPB Landkreis Spree-Neiße Spremberg Brandenburg
SPN Landkreis Spree-Neiße Spree-Neiße Brandenburg
SR Landkreis Straubing-Bogen in Straubing (AA–ZZ 1–999) Straubing Bayern
Stadt Straubing (A–Z 1–9999 ohne P 1000–1999)
Polizeipräsidium Niederbayern (P 1000–1999)
SRB Landkreis Märkisch-Oderland Strausberg Brandenburg
SRO Saale-Holzland-Kreis Stadtroda Thüringen
ST Kreis Steinfurt Steinfurt Nordrhein-Westfalen
STA Landkreis Starnberg Starnberg Bayern
STB Landkreis Ludwigslust-Parchim Sternberg Mecklenburg-Vorpommern
STD Landkreis Stade Stade Niedersachsen
STE Landkreis Lichtenfels Bad Staffelstein Bayern
STL Erzgebirgskreis Stollberg/Erzgeb. Sachsen
SU Rhein-Sieg-Kreis Siegburg Nordrhein-Westfalen
SUL Landkreis Amberg-Sulzbach Sulzbach-Rosenberg Bayern
SÜW Landkreis Südliche Weinstraße Südliche Weinstraße Rheinland-Pfalz
SW Stadt Schweinfurt (sonst)* Schweinfurt Bayern
Landkreis Schweinfurt (AA–ZZ 100–9999)*
SWA Rheingau-Taunus-Kreis Bad Schwalbach Hessen
SZ Stadt Salzgitter Salzgitter Niedersachsen
SZB Erzgebirgskreis Schwarzenberg Sachsen

T[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
TBB Main-Tauber-Kreis Tauberbischofsheim Baden-Württemberg
TDO Landkreis Nordsachsen Torgau, Delitzsch, Oschatz Sachsen
TE Kreis Steinfurt Tecklenburg Nordrhein-Westfalen
TET Landkreis Rostock Teterow Mecklenburg-Vorpommern
TF Landkreis Teltow-Fläming Teltow-Fläming Brandenburg
TG Landkreis Nordsachsen Torgau Sachsen
THL Thüringen, Landesregierung und Landtag Thüringer Landtag Thüringen
THW Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Technisches Hilfswerk bundesweit
TIR Landkreis Tirschenreuth Tirschenreuth Bayern
TO Landkreis Nordsachsen Torgau-Oschatz Sachsen
TÖL Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen Bad Tölz Bayern
TP Landkreis Uckermark Templin Brandenburg
TR Landkreis Trier-Saarburg Trier Rheinland-Pfalz
Stadt Trier
TS Landkreis Traunstein Traunstein Bayern
Landkreis Tübingen Tübingen Baden-Württemberg
TUT Landkreis Tuttlingen Tuttlingen Baden-Württemberg

U[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
UE Landkreis Uelzen Uelzen Niedersachsen
UEM Landkreis Vorpommern-Greifswald ohne die Stadt Greifswald Ueckermünde Mecklenburg-Vorpommern
UFF Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim Uffenheim Bayern
UH Unstrut-Hainich-Kreis Unstrut-Hainich Thüringen
UL Stadt Ulm (sonst) Ulm Baden-Württemberg
Alb-Donau-Kreis in Ulm (AA–ZZ 100–999 und NA–ZZ 1000–9999)*
UM Landkreis Uckermark Uckermark Brandenburg
UN Kreis Unna Unna Nordrhein-Westfalen
USI Hochtaunuskreis Usingen Hessen

V[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
V Vogtlandkreis Vogtland Sachsen
VAI Landkreis Ludwigsburg Vaihingen an der Enz Baden-Württemberg
VB Vogelsbergkreis Vogelsberg Hessen
VEC Landkreis Vechta Vechta Niedersachsen
VER Landkreis Verden Verden (Aller) Niedersachsen
VG Landkreis Vorpommern-Greifswald ohne die Stadt Greifswald Vorpommern, Greifswald Mecklenburg-Vorpommern
VIB Landkreis Landshut (sonst)* Vilsbiburg Bayern
Landkreis Rottal-Inn (B, I, O, Q 100–999)
VIE Kreis Viersen Viersen Nordrhein-Westfalen
VK Stadt Völklingen (Mittelstadt im Regionalverband Saarbrücken) Völklingen Saarland
VOH Landkreis Neustadt an der Waldnaab Vohenstrauß Bayern
VR Landkreis Vorpommern-Rügen ohne die Stadt Stralsund Vorpommern, Rügen Mecklenburg-Vorpommern
VS Schwarzwald-Baar-Kreis Villingen-Schwenningen Baden-Württemberg

W[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
W Stadt Wuppertal Wuppertal Nordrhein-Westfalen
WA Landkreis Waldeck-Frankenberg Waldeck Hessen
WAF Kreis Warendorf Warendorf Nordrhein-Westfalen
WAK Wartburgkreis Wartburgkreis Thüringen
WAN Stadt Herne Wanne-Eickel Nordrhein-Westfalen
WAT Stadt Bochum Wattenscheid Nordrhein-Westfalen
WB Landkreis Wittenberg Wittenberg Sachsen-Anhalt
WBS Landkreis Eichsfeld Worbis Thüringen
WDA Landkreis Zwickau Werdau Sachsen
WE Stadt Weimar Weimar Thüringen
WEL Landkreis Limburg-Weilburg Weilburg Hessen
WEN Stadt Weiden in der Oberpfalz Weiden in der Oberpfalz Bayern
WER Landkreis Dillingen an der Donau Wertingen Bayern
WES Kreis Wesel Wesel Nordrhein-Westfalen
WF Landkreis Wolfenbüttel Wolfenbüttel Niedersachsen
WHV Stadt Wilhelmshaven Wilhelmshaven Niedersachsen
WI Stadt Wiesbaden (sonst) Wiesbaden Hessen
Hessische Polizei (HP 100–9999)
WIL Landkreis Bernkastel-Wittlich Wittlich Rheinland-Pfalz
WIS Landkreis Nordwestmecklenburg Wismar Mecklenburg-Vorpommern
WIT Ennepe-Ruhr-Kreis Witten Nordrhein-Westfalen
WIZ Werra-Meißner-Kreis Witzenhausen Hessen
WK Landkreis Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Brandenburg
WL Landkreis Harburg Winsen (Luhe) Niedersachsen
WLG Landkreis Vorpommern-Greifswald ohne die Stadt Greifswald Wolgast Mecklenburg-Vorpommern
WM Landkreis Weilheim-Schongau Weilheim in Oberbayern Bayern
WMS Landkreis Börde Wolmirstedt Sachsen-Anhalt
WN Rems-Murr-Kreis Waiblingen Baden-Württemberg
WND Landkreis St. Wendel St. Wendel Saarland
WO Stadt Worms Worms Rheinland-Pfalz
WOB Stadt Wolfsburg Wolfsburg Niedersachsen
WOH Landkreis Kassel Wolfhagen Hessen
WOL Ortenaukreis Wolfach Baden-Württemberg
WOR Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (sonst) Wolfratshausen Bayern
Landkreis München (F und O 1–9999)
Landkreis Starnberg (B und G 1–9999)
WOS Landkreis Freyung-Grafenau Wolfstein Bayern
WR Landkreis Harz Wernigerode Sachsen-Anhalt
WRN Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ohne die Stadt Neubrandenburg Waren (Müritz) Mecklenburg-Vorpommern
WS Landkreis Rosenheim Wasserburg am Inn Bayern
WSF Burgenlandkreis Weißenfels Sachsen-Anhalt
WST Landkreis Ammerland Westerstede Niedersachsen
WSW Landkreis Görlitz Weißwasser Sachsen
WT Landkreis Waldshut Waldshut-Tiengen Baden-Württemberg
WTM Landkreis Wittmund Wittmund Niedersachsen
Stadt Würzburg (AA–ZZ 100–999 und AA–NZ 1000–9999)* Würzburg Bayern
Landkreis Würzburg (sonst)*
Polizeipräsidium Unterfranken (PP 1000–9999)
WUG Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen Weißenburg in Bayern Bayern
WÜM Landkreis Cham Waldmünchen Bayern
WUN Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge Wunsiedel Bayern
WUR Landkreis Leipzig Wurzen Sachsen
WW Westerwaldkreis Westerwald Rheinland-Pfalz
WZ Stadt Wetzlar (Sonderstatusstadt im Lahn-Dill-Kreis) Wetzlar Hessen
WZL Landkreis Börde Wanzleben Sachsen-Anhalt

X[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
X Internationale Hauptquartiere (NATO) willkürlich gewählt bundesweit

Y[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
Y Bundeswehr „Y“ wurde willkürlich gewählt, da „BW“ o. Ä. bei Gründung der Bundeswehr bereits vergeben war. bundesweit

Z[Bearbeiten]

Abk. Stadt/Landkreis abgeleitet von Bundesland
Z Landkreis Zwickau Zwickau Sachsen
ZE Landkreis Anhalt-Bitterfeld Zerbst/Anhalt Sachsen-Anhalt
ZEL Landkreis Cochem-Zell Zell (Mosel) Rheinland-Pfalz
ZI Landkreis Görlitz Zittau Sachsen
ZP Erzgebirgskreis Zschopau Sachsen
ZR Landkreis Greiz Zeulenroda Thüringen
ZW Stadt Zweibrücken Zweibrücken Rheinland-Pfalz
ZZ Burgenlandkreis Zeitz Sachsen-Anhalt

* Ausnahmen bei B, F, G, I, O und Q


Inhaltsverzeichnis 0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sonstiges[Bearbeiten]

Elektrokarren auf der ansonsten fahrzeugfreien Insel Helgoland haben das Unterscheidungszeichen AG, das für „Ausnahmegenehmigung“ steht.[3]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. § 8 Absatz 2 FZVO in der seit 1. November 2012 geltenden Fassung
  2. a b c d e f g h i Artikel 1, Ziffer 27 der Ersten Verordnung zur Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung vom 19. Oktober 2012, BGBl. I S. 2232
  3. Nach Angaben des Herstellers