Liste der höchsten Gebäude in Chicago

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skyline von Chicago am Abend
Chicagos Skyline mit dem Willis Tower (hinten), weiter vorne links der Trump Tower
Grafischer Größenvergleich zwischen dem Willis Tower, dem Trump Tower, dem Aon Center, dem John Hancock Center und dem AT&T Corporate Center

Der Artikel Liste der höchsten Gebäude in Chicago umfasst Listen von Wolkenkratzern der Stadt Chicago, die unter verschiedenen Gesichtspunkten zusammengestellt wurden. Die Haupttabelle listet die Gebäude ihrer offiziellen Höhe nach. Ergänzend dazu bestehen weitere Listen nach verschiedenen Messkategorien (zum Beispiel Höhe inklusive Antennen, etc.), nach zeitlichen Gesichtspunkten, nach Funktion und dem Grad ihrer Umsetzung. Den Schluss bildet eine Liste der nicht mehr bestehenden, einst aber zu den höchsten zu zählenden Gebäuden.

Einführung[Bearbeiten]

Chicago hat mit über eintausend Wolkenkratzern[1][2] mit Ausnahme von New York City mehr dieser Gebäude als jede andere Stadt in den Vereinigten Staaten. Chicago zählt mit New York als Geburtsstadt des Wolkenkratzerbautyps. Die meisten Hochhäuser der Stadt konzentrieren sich im Chicago Loop, ähnlich wie Manhattan in New York. Chicago ist auf der Welt momentan die einzige Stadt mit mehr als einem Gebäude mit 100 oder mehr Stockwerken.

Das höchste Gebäude Chicagos ist der 442 Meter hohe Willis Tower (bis 2009 als Sears Tower bekannt). Er wurde im Jahr 1974 fertiggestellt und war bis 1998 das höchste Gebäude der Erde (nach offizieller Höhe, bis 2009 war er unter Berücksichtigung seiner Antennen das insgesamt höchste Gebäude). Darüber hinaus ist er das zweithöchste Gebäude der Vereinigten Staaten. Mit seinen Antennen ist der Willis Tower sogar 527 Meter hoch, und war damit noch bis 2009 das höchste Gebäude der Welt nach der Gesamthöhe. Den Titel des höchsten Wolkenkratzers des amerikanischen Doppelkontinents verlor er im Mai 2013 nach dem Richtfest am New Yorker One World Trade Center, das eine Höhe von 541 Metern erreicht hat. Das zweithöchste Gebäude der Stadt ist der 2009 fertiggestellte Trump International Hotel and Tower mit 423 Metern Höhe. Auf Platz 3 und 4 sind das Aon Center (346 Meter hoch, Baujahr 1973) und das John Hancock Center (344 Meter, Baujahr 1969). Chicago hat jedoch noch weitere Wolkenkratzer mit über 300 Metern Höhe: Das AT&T Corporate Center (307 Meter, Baujahr 1989) und den Two Prudential Plaza (303 Meter, Baujahr 1990). In Chicago befinden sich vier der zehn höchsten Gebäude der USA und damit genauso viele wie in New York. Die restlichen stehen in Atlanta und Los Angeles.[3]

Gegenwärtig (Stand 2014) sind einige weitere Wolkenkratzer in der Stadt am Michigan-See im Bau. Aufgrund der aktuelle Finanzkrise erfolgte bei einigen Großprojekten ein Baustopp. Die 2007 begonnenen Errichtung des Chicago Spire, der 610 Meter hoch werden soll, mussten Ende 2008 wieder eingestellt werden. Ob das Gebäude jemals fertig gebaut wird ist derzeit fragwürdig.[4] Ein weiteres Projekt eines welthöchsten Gebäudes in Chicago war 7 South Dearborn mit einer Höhe von 477 Metern, einschließlich Antenne 610 Meter.[5] Ebenso wurden die Arbeiten am Waterview Tower gestoppt, obwohl der Rohbau bereits einige Stockwerke hoch ist. Auch hier gibt es keinen Fertigstellungstermin. Einige andere Projekte mussten schon vor Baubeginn abgesagt werden. Derzeit gibt es in Chicago kein Gebäude über 200 Meter an dem aktiv gebaut wird.[6] 2009 wurden einige Wolkenkratzer mit Höhen von über 200 Metern fertiggestellt.

Liste der höchsten Gebäude in Chicago[Bearbeiten]

Nach offizieller Höhe[Bearbeiten]

Diese Liste zeigt die höchsten Gebäude in den Chicago. Aufgelistet sind nur fertiggestellte Gebäude, sich im Bau befindliche nur dann, wenn diese ihre endgültige Höhe bereits erreicht haben (solche sind mit entsprechenden Fußnoten versehen). Es gilt die offizielle Höhe für die Rangliste, also die Höhe der Gebäudestruktur, also auch die Höhe von Turmspitzen, jedoch keine Antennen. Die Spalte Nutzung gibt die Funktionen des Gebäudes an: Eine Einzelfunktion ist gegeben, wenn 85 Prozent oder mehr der Gebäudenutzfläche für einen Zweck verwendet wird. Eine gemischte Nutzung liegt vor, wenn jede Einzelfunktion mindestens 15 Prozent der Nutzfläche in Anspruch nimmt.[7] Es werden alle Gebäude mit Höhen von mindestens 200 Metern aufgelistet.[8][9]

Bild Nr. Name Höhe Nutzung Etagen Baujahr Bemerkungen
Willis (Sears) Tower from South Loop.jpg 1 Willis Tower 442 m Büro 108 1974 Hieß bis Juli 2009 Sears Tower. Höchstes Gebäude der USA und auf dem amerikanischen Doppelkontinent, war offiziell von 1974 bis 1998 höchstes Gebäude der Welt. Ist bei Mitzählen der Antennen bei 527 m Gesamthöhe bis 2001 gemeinsam mit dem gleich hohen Nordturm des World Trade Center, und danach bis 2009 alleine weiter höchster Wolkenkratzer der Welt in der Gesamthöhe gewesen. Mit Antennen ist er auch die höchste freistehende Konstruktion der Vereinigten Staaten. In der 103. Etage in 412 m Höhe befindet sich eine öffentlich zugängliche Aussichtsplattform.
20090518 Trump International Hotel and Tower, Chicago.jpg 2 Trump International Hotel & Tower 423 m Hotel, Wohnungen 98 2009 Zweithöchstes Gebäude des Landes und in Chicago. Bis zum Dach nur 357 m, die Spitze zählt zur Höhe mit. Höchstes Bauwerk im Besitz von Donald Trump. Höchste Betonstruktur in Nordamerika sowie höchstes Gebäude der Welt mit einer puren Stahlbetonkonstruktion.[10] Höchstes Gebäude, das in den USA in den 2000er Jahren errichtet wurde.
Aon Center1.jpg 3 Aon Center 346 m Büro 83 1973 Fünfthöchstes Gebäude der USA, nach seiner Fertigstellung war es kurzzeitig das höchste der Stadt.
Hancock tower 2006.jpg 4 John Hancock Center 344 m Büro, Wohnungen 100 1969 Das Gebäude war bei Fertigstellung höchstes der Stadt und zweithöchstes weltweit. Mit Antennen 457 m hoch, die Antennen zählen nicht zur Gebäudehöhe. Erstes Gebäude der Stadt mit 100 Stockwerken. Im 94. Stockwerk befindet sich eine Aussichtsplattform und neben ihr die höchstgelegene Eislaufbahn der Welt. In der 44. Etage ist das höchstgelegene Schwimmbad Nordamerikas gelegen.
2010-07-12 1240x1860 chicago at&t corporate center.jpg 5 AT&T Corporate Center 307 m Büro 60 1989 Höchstes in den 1980er Jahren errichtete Gebäude der Stadt. Höhe wird nur durch Spitzen erreicht.
2006-08-16 1580x2800 chicago two pru.jpg 6 Two Prudential Plaza 303 m Büro 64 1990 Höchstes Gebäude in Chicago, das in den 1990er Jahren erbaut wurde. Die Höhe wird nur mit der Spitze erreicht. Zweithöchstes Betongebäude der Stadt, nach dem Trump Tower.
311 South Wacker Drive 060528.jpg 7 311 South Wacker Drive 293 m Büro 65 1990
900 North Michigan top from John Hancock 2004-11 img 2627.jpg 8 900 North Michigan Building 265 m Hotel, Wohnungen, Büro 66 1989 Die Fassade des Gebäudes besteht vorwiegend aus Kalkstein, was es architektonisch deutlich von den meisten anderen Gebäuden seiner Größe abhebt.
Aqua-chicago.jpeg 9 Aqua 262 m Hotel, Wohnungen 86 2009
Water Tower Place 060527.jpg 9 Water Tower Place 262 m Hotel, Wohnungen 74 1976 Das Gebäude beherbergt das zweitgrößte Einkaufszentrum in Chicago.
Chase Tower 060514.jpg 11 Chase Tower 259 m Büro 60 1969 Ehemals unter dem Namen Bank One Tower bekannt.
Park Tower 060527.jpg 12 Park Tower 257 m Büro, Wohnungen 67 2000
20090814 Legacy Tower.JPG 13 Legacy Tower 250 m Wohnungen 71 2010 Höchstes Wohngebäude der Stadt.
300 North LaSalle in 2011.JPG 14 300 North LaSalle 239 m Büro 60 2009
3firstnationalplaza.jpeg 15 Three First National Plaza 234 m Büro 57 1981
2004-08-31 1600x2840 chicago chicago title and trust building.jpg 16 Chicago Title Trust Tower 230 m Büro 50 1992
BlueCrossBlueShield7 11 10.jpg 16 Blue Cross Shield Tower 229 m Büro 50 2010 Ein 174 Meter hoher Teil des Gebäudes wurde bereits 1997 fertiggestellt, bevor von 2007 bis 2010 ein weiterer Gebäudeteil errichtet wurde und das Gebäude auf eine Höhe von 229 Metern bringt.[11]
OneMuseumPark 05 25 08.jpg 18 One Museum Park 224 m Wohnungen 62 2009 Dieses Gebäude ist das höchste in Chicago außerhalb des Loop.
Olympia Centre 060527.jpg 19 Olympia Centre 221 m Büro, Wohnungen 63 1986
2004-09-02 1580x2800 chicago IBM building.jpg 20 330 North Wabash 212 m Büro 52 1972 Ehemals unter dem Namen IBM Building bekannt.
Hotel Elysian.jpg 21 Waldorf Astoria Chicago 209 m Hotel, Wohnungen 60 2009 Ehemals unter dem Namen Elysian bekannt.
111 south wacker chicago.jpg 22 111 South Wacker Drive 208 m Büro 51 2005
181madison.jpg 23 181 West Madison Street 207 m Büro 50 1990
Hyatt Center.jpg 24 Hyatt Center 207 m Büro 48 2005
340OnThePark 06 03 07.jpg 24 340 on the Park 205 m Wohnungen 64 2007
One Magnificent Mile June 8 08.jpg 24 One Magnificent Mile 205 m Büro, Wohnungen 57 1983
UnitedAirlinesBuildingChicagoIL.jpg 27 77 West Wacker Drive 204 m Büro 49 1992 Auch unter dem Namen R.R. Donnelley Building bekannt.

Nach absoluter Höhe[Bearbeiten]

In dieser Liste wird die Höhe bis zum höchsten Punkt des Gebäudes angegeben, meist der Antennenspitze. Dies ist eine Möglichkeit Gebäude zu vermessen, im Regelfall gilt jedoch die Höhe der Gebäudestruktur und nicht die der Antennenspitze. Diese strukturelle Höhe ist in der Tabelle mit der offiziellen Höhe deklariert.

Nr. Name absolute Höhe offizielle Höhe Etagen Baujahr
1 Willis Tower 527 m 442 m 108 1974
2 John Hancock Center 457 m 344 m 100 1969
3 Trump International Hotel & Tower 423 m 423 m 98 2009
4 Aon Center 346 m 346 m 83 1973
5 AT&T Corporate Center 307 m 307 m 60 1989
6 Two Prudential Plaza 303 m 303 m 64 1990
7 311 South Wacker Drive 293 m 293 m 65 1990
8 One Prudential Plaza 278 m 183 m 41 1955
9 900 North Michigan Building 265 m 265 m 66 1989
10 Water Tower Place 262 m 262 m 74 1976
10 Aqua 262 m 262 m 86 2009
12 Chase Tower 259 m 259 m 60 1969

Höchste Gebäude ihrer Zeit[Bearbeiten]

Hier sind alle Gebäude aufgelistet, die in Chicago jemals den Rekord für das höchste Gebäude hielten. Jedoch war in dieser Liste nur der Willis Tower einmal das höchste Gebäude der Erde.[12]

Zeitraum Name Höhe Etagen Bemerkungen
1922–1924 Wrigley Building 134 m 27
1924–1930 Chicago Temple Building 173 m 23 Andere Quellen sprechen hier von 169 m Höhe.
1930–1965 Chicago Board of Trade Building 184 m 44
1965–1969 Richard J. Daley Center 198 m 32
1969–1973 John Hancock Center 344 m 100 Erstes Gebäude der Stadt mit 100 Stockwerken, zum Zeitpunkt der Fertigstellung zweithöchstes Gebäude der Erde. Einschließlich Antennen 457 m hoch.
1973–1974 Aon Center 346 m 83
1974–heute Willis Tower 442 m 108 Bis Juli 2009 als Sears Tower bezeichnet. War bis 1998 höchstes Gebäude der Erde, nach wie vor höchstes der Stadt, des Landes und des Kontinents. Mit Antennen 527 m hoch.

Höchste Gebäude nach Funktion[Bearbeiten]

Diese Liste gibt die höchsten Gebäude nach Funktion an. Eine Einzelfunktion ist gegeben, wenn 85 Prozent oder mehr der Gebäudenutzfläche für einen Zweck verwendet wird. Eine gemischte Nutzung liegt vor, wenn jede Einzelfunktion mindestens 15 Prozent der Nutzfläche in Anspruch nimmt.[13]

Nutzung Gebäude Höhe Etagen Baujahr
Büros Willis Tower 442 m 108 1974
Gemischte Nutzung Trump International Hotel and Tower 423 m 98 2009
Wohnungen Legacy Tower 250 m 71 2010
Hotel Carbide & Carbon Building 153 m 38 1929

Höchste Gebäude im Bau und in Planung[Bearbeiten]

Im Bau[Bearbeiten]

Hier sind die höchsten Gebäude in Chicago aufgelistet, die sich im Bau befinden (aktive und gestoppte Bauarbeiten, Stand 2014). Das Jahr der Fertigstellung beruht auf den derzeitigen offiziellen Angaben. Es ist möglich, dass diese Angaben sich verändern können.[14]

Gebäude Bild Höhe Nutzung Etagen geplante Fertigstellung Bemerkungen
River Point 223 m Büro 50 2017

In Planung[Bearbeiten]

Hier sind alle Gebäude in Chicago aufgelistet, die sich in Planung befinden (Stand 2014). Die Angaben der Jahre sind als grobe Richtwerte zu verstehen.[15]

Gebäude Höhe Nutzung Etagen Baujahr Bemerkungen
Old Post Office Redevelopment Tower 610 m Büro/ Hotel/ Wohnungen Im Jahr 2011 vorgestellter Entwicklungsplan mit einem zweiten Gebäude von etwa 300 m Höhe.
375 East Wacker 350 m Hotel/Wohnungen 89 2018 [16]
Wolf Point South Tower 290 m Büro/Wohnungen 80 2020 Soll höchstes Gebäude des Wolf Point South Komplexes werden.
Wolf Point East Tower 229 m Büro/Wohnungen 60 2020
150 North Riverside 203 m Büro 49 2017

Höchste nicht mehr bestehende Gebäude[Bearbeiten]

Diese Liste gibt die höchsten Gebäude an, die zu einem früheren Zeitpunkt bestanden, inzwischen jedoch nicht mehr existieren. Sie wurden abgerissen oder zerstört.

Gebäude Höhe Etagen Baujahr Bestehungsende Bemerkungen
Morrison Hotel 160 m 45 1926 1965 Wurde abgerissen, um für den Chase Tower Platz zu schaffen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Panoramen[Bearbeiten]

Skyline von Chicago mit Beschriftung der Gebäude
Blick vom Michigan-See am frühen Morgen auf die Stadt
Chicago bei Sonnenuntergang
Chicagos Skyline von der Ferne

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wolkenkratzer in Chicago – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Emporis.com Chicago City Profile Abgerufen am 17. April 2014
  2. Skyscraperpage.com Infos über Gebäude in Chicago Abgerufen am 17. April 2014
  3. Skyscraperpage.com United States Skyscraperdiagram
  4. ChicagoRealEstatedaily [1] Abgerufen am 17. April 2014
  5. Emporis.com 7 South Dearborn
  6. Skyscraperpage.com Chicago Skyscraperdiagram Abgerufen am 17. April 2014
  7. ctbuh.org: Kriterien für die Vermessung und Nutzung auf der Seite des Council on tall buildings and Urban Habitat Abgerufen am 1. Januar 2014
  8. ctbuh.org: Tallest buildings in Chicago
  9. Skyscraperpage.com Chicago Skyscraper Diagram 17. April 2014
  10. ctbuh.org: Höchste Gebäude der Welt mit einer Stahlbetonkonstruktion cretate lists
  11. Emporis Blue Cross Shield Tower
  12. ctbuh.org: Historical tallest buildings Abgerufen am 17. April 2014
  13. ctbuh.org: Listen zu höchsten Gebäuden nach Funktion: Tallest buildings by usage Abgerufen am 1. Januar 2014
  14. CTBUH: Create Lists 17. April 2014
  15. ctbuh.org Tallest proposed buildings Abgerufen am 17. April 2014
  16. Wanda Group to build 89-story 5-star hotel, apartment in Chicago