Liste der jüdischen Hohenpriester in herodianischer Zeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält die Hohenpriester von Israel mit der Dauer ihrer Amtszeit vom Regierungsantritt Herodes’ des Großen 37 v. Chr. bis zur Zerstörung des Tempels durch Titus 70 n. Chr.

Eingesetzt von König Herodes dem Großen:
37–36 v. Chr. Ananel
35 v. Chr. Aristobulos III.
ab 34 v. Chr. Ananel (wiedereingesetzt)
bis 23 v. Chr. Jesus ben Phiabi Haus Phiabi
23–5 v. Chr. Simon ben Boethos Haus Boethos
5–4 v. Chr. Matthias ben Theophilos Haus Boethos
4 v. Chr. Joseph ben Ellem Haus Boethos
ab 4 v. Chr. Joasar ben Boethos Haus Boethos
 
Eingesetzt von Ethnarch Herodes Archelaos:
ab 4 v. Chr. Eleasar ben Boethos Haus Boethos
bis 6 n. Chr. Jesus ben See Haus Boethos
 
Eingesetzt von Legat Publius Sulpicius Quirinius:
6–15 Hannas Haus Hannas
 
Eingesetzt von Präfekt Valerius Gratus:
15–16 Ismael ben Phiabi Haus Phiabi
16–17 Eleasar ben Hannas Haus Hannas
17–18 Simon ben Kamithos Haus Kamithos
18–36/37 Joseph Qajjafa („Kajaphas“, „Kaiphas“) Haus Hannas
 
Eingesetzt von Legat Vitellius:
36 Jonathan ben Hannas Haus Hannas
37–41 Theophilos ben Hannas Haus Hannas
 
Eingesetzt von König Herodes Agrippa I.:
ab 41 Simon Kantheras ben Boethos Haus Boethos
(unbekannt) Matthias ben Hannas Haus Hannas
bis 44 Elionaios ben Kantheras Haus Boethos
 
Eingesetzt von Herodes von Chalkis:
(unbekannt) Joseph ben Kami Haus Kamithos
47–59 Ananias ben Nedebaios
 
Eingesetzt von König Herodes Agrippa II.:
59–61 Ismael ben Phiabi Haus Phiabi
61–62 Joseph Kabi ben Simon Haus Kamithos
62 Hannas ben Hannas Haus Hannas
62–63 Jesus ben Damnaios
63–64 Jesus ben Gamaliel Haus Boethos
ab 65 Matthias ben Theophilos Haus Hannas
 
Eingesetzt von den aufständischen Juden Jerusalems:
66–70 Phannias ben Samuel

Siehe auch: