Liste der schwedischen Orden und Ehrenzeichen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste gibt einen Überblick über die schwedischen Orden und Ehrenzeichen.

Wappen des Königreich Schweden

Mit Ausnahme des Ordens Karls XIII. werden seit der Verfassungsänderung im Jahre 1974 keine Orden mehr an Inländer verliehen. Verleihungen an Ausländer sind davon unberührt. Schweden können heute nur noch mit einer begrenzten Anzahl von Verdienstmedaillen ausgezeichnet werden.

  • Orden der Marie Eleonore (1632)
  • Schwertorden (1748)
  • Seraphinenorden (1748)
  • Seraphinen-Medaille (1748)
  • Nordstern-Orden (1748)
  • Wasaorden (1772)
  • Medaille von 1772 (1772)
  • Medaille für Tapferkeit im Felde (1780)
  • Orden Karl XIII. (1811)
  • Königsmedaille (1850)
  • Erinnerungsmedaille an die silberne Hochzeit von Kronprinz Gustav (1906)
  • Erinnerungsmedaille zur goldenen Hochzeit von König Oskar (1907)
  • Prinz Eugen-Medaille (1945)
  • Prinz Karl-Medaille (1945)
  • König Gustav V.-Erinnerungsmedaille
  • König Gustav VI. Adolf-Erinnerungsmedaille
  • Zivilverdienstmedaille
  • Medaille für Fleiß und Treue

Weblinks[Bearbeiten]