Liste deutscher Admirale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kommandozeichen der deutschen Admirale

Die Liste deutscher Admirale enthält die Flaggoffiziere der deutschen Marinen. Die Jahresangaben beziehen sich auf die Ernennung zum Admiral.

Aktive Admirale der Deutschen Marine[Bearbeiten]

Die Sanitätsoffiziere sind entsprechend ihrem Dienstgrad in der Tabelle aufgeführt.

Admirale[Bearbeiten]

Admiral.svg

Dienstgrad Name Funktion Bemerkungen Dienstantritt
Zurzeit nicht vorhanden

Vizeadmirale[Bearbeiten]

Vizeadmiral.svg

Dienstgrad Name Funktion Dienstantritt
Vizeadmiral Rainer Brinkmann Stellvertretender Inspekteur Marine 1. November 2014
Vizeadmiral Andreas Krause Inspekteur der Marine 1. November 2014
Vizeadmiral Heinrich Lange Abteilungsleiter Führung Streitkräfte im BMVg 1. August 2013
Vizeadmiral Manfred Nielson Inspekteur der Streitkräftebasis 28. März 2012
Vizeadmiral Joachim Rühle Abteilungsleiter Personal, Bundesministerium der Verteidigung 1. November 2014

Konteradmirale[Bearbeiten]

Konteradmiral.svg

Dienstgrad Name Funktion Dienstantritt
Konteradmiral Klaus von Dambrowski Chef des Stabes im Marinekommando[1] 1. Oktober 2012
Konteradmiral Thomas Jugel Stellvertreter des Abteilungsleiters Strategie und Einsatz, Bundesministerium der Verteidigung 1. Mai 2013
Konteradmiral Hans-Christian Luther Abteilungsleiter Einsatz im Marinekommando 24. Mai 2014
Konteradmiral Klaus-Michael Nelte Leiter Stab Organisation und Revision, Bundesministerium der Verteidigung 1. Mai 2013

Flottillenadmirale[Bearbeiten]

Deutsche Marine-Flagge Flottillenadmiral.svg

Dienstgrad Name Funktion Dienstantritt
Admiralarzt Stephan Apel Abteilungsleiter A, Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr[1] 1. Oktober 2012
Admiralarzt Wolfgang Barth Inspizient Zahnmedizin, Sanitätsamt der Bundeswehr 1. Juni 2006
Kapitän zur See Michael Busse Abteilungsleiter Führung im Kommando Streitkräftebasis 1. Oktober 2014
Flottillenadmiral Thomas Daum Abteilungsleiter Informationstechnik, BAAINBw[1] 1. Oktober 2012
Flottillenadmiral Jürgen Ehle Chairman EU Military Committee Working Group 1. Juni 2013
Flottillenadmiral Rainer Endres Abteilungsleiter Personal, Ausbildung und Organisation im Marinekommando[1] 1. Oktober 2012
Flottillenadmiral Thomas Ernst Commander Maritime Air NATO- COMMARAIRNATO, NATO Maritime Command, Northwood/GBR 1. Juli 2013
Admiralarzt[2] Hans-Wolfgang von der
Heide-Kattwinkel
Admiralarzt der Marine im Marinekommando[1] 1. Oktober 2012
Flottillenadmiral Roland Hemeling Stellvertretender Amtschef Streitkräfteamt und General Fachaufgaben 1. Januar 2013
Flottillenadmiral Thorsten Kähler Unterabteilungsleiter I in der Abteilung Politik im Bundesministerium der Verteidigung 1. Januar 2013
Flottillenadmiral Markus Krause-Traudes Stellvertretender Chef des Stabes Operationen Kommando Operative Führung Eingreifkräfte 1. Mai 2012
Flottillenadmiral Martin Krebs Unterabteilungsleiter II in der Abteilung Personal im Bundesministerium der Verteidigung[1] 1. Oktober 2012
Kapitän zur See Frank Martin Lenski Kommandeur Marineunterstützungskommando[1] 1. Oktober 2014
Flottillenadmiral Georg Freiherr von Maltzan Unterabteilungsleiter Operation im Marinekommando[1] 1. Oktober 2012
Flottillenadmiral Jürgen Mannhardt Abteilungsleiter Planung und Konzeption im Marinekommando 1. Oktober 2012
Flottillenadmiral Jean Martens Kommandeur Einsatzflottille 1 1. Mai 2013
Flottillenadmiral Jürgen zur Mühlen Kommandeur Einsatzflottille 2 1. Januar 2013
Flottillenadmiral Karl-Wilhelm Ohlms Abteilungsleiter Einsatzunterstützung im Marinekommando 1. Oktober 2014
Flottenarzt Knut Reuter Chefarzt Bundeswehrkrankenhaus Berlin[3] 3. Dezember 2014
Flottillenadmiral Karsten Schneider Stellvertretender Kommandeur und Direktor Lehrgänge, Führungsakademie der Bundeswehr 1. Oktober 2012
Flottillenadmiral Carsten Stawitzki Kommandeur Marineschule Mürwik 1. Juli 2013

Vor 1799[Bearbeiten]

In diesem Abschnitt sind auch Führer von Flottenverbänden aufgelistet, bei denen kein formaler militärischer Admiralsrang nachweisbar ist. Dazu gehören die Convoykapitäne der Hansestädte und die Geschwaderkommodore der Kurbrandenburgischen Marine.

A
Alders, Thomas (auch Aldersen), kurbrandenburgischer Geschwaderchef 1680/1
von Alen, Konrad (?−1410), Führer der Lübecker Flotte
Antonissen, Willem, Hamburger Convoykapitän 1700
B
Bake, Jürgen (ndl.: Jurjan Baeck) (17.–18. Jh.), bremischer Admiral[4][P 1]
Bantzkow, Johann († 1427), Führer der Wismarer Flotte
Bardewik, Nikolaus (1506–1560), Führer der Lübecker Flotte
Beneke, Paul († um 1480)
Bere, Johann († 1451), Führer der Lübecker Flotte
von Bevern, Claus, kurbrandenburgischer Geschwaderchef 1677 – 1681
Bomhover, Berend († 1526), Führer der Lübecker Flotte
Brokes, Johann (1513–1585), Führer der Lübecker Flotte
von der Brügge, Albert, († 1430), Führer der Lübecker Flotte
Bruskow, Johann († 1449), Führer der Lübecker Flotte
C
Crispin, Johann († 1442), Führer der Lübecker Flotte
D
Doria, Andrea (1466–1560)
Dreyer, Mathias, Hamburger Convoykapitän 1664
F
Falcke, Hermann († 1530), Führer der Lübecker Flotte
G
Gercken, Joachim († 1544), Führer der Lübecker Flotte
Grawert, Fritz, († 1538), Führer der Lübecker Flotte
Groth, Alert Hildebrandtsen, Hamburger Convoykapitän 1692
H
Hermelin, Klaus, Führer der Lübecker Flotte 1510
von Hille, Johann, Oberst, Führer der kurbrandenburgischen Flotte 1657–1660
Holk, Jacob, Führer der Lübecker Flotte 1387
Holste, Martin, Hamburger Convoykapitän 1663
Hoyer, Heinrich (um 1380–1447), Hamburger Flottenführer
J
von Jungingen, Konrad (um 1355/1360 – 1407), Führer der Flotte des Deutschen Ordens
K
Kampferbeck, Johann, Unteradmiral der Lübecker Flotte[5]
Karpfanger, Berent Jakobsen (1622–1683), Hamburger Convoykapitän 1674
Kaske, Thomas (?), Flottenführer der Wendischen Städte der Hanse 1532−1535
Klever, Albrecht (?−1565), Führer der Lübecker Flotte
Knebel, Friedrich († 1574), Führer der Lübecker Flotte
Koel, Ditmar, 1536 Führer der Hamburgischen Flotte
Krispin, Johan, Führer der Lübecker Flotte 1400
Krul, Ludwig († 1431), Führer der Lübecker Flotte
L
Langhe, Hermann, Führer der Hamburger Flotte 1400
Lüneburg, Johann (ca. 1385–1461), Führer der Lübecker Flotte
M
von Mansfeld, Philipp (1589–1657), Führer von Wallensteins kaiserlicher Flotte in der Ostsee
Marinsen, Claus, Hamburger Convoykapitän 1690
Messmann, Hermann (auch Maßmann) (ca. 1455–1515), Führer der Lübecker Flotte
Meyer, Marx (†1536), Führer der Lübecker Flotte
N
Nanne, Johan, Führer der Hamburger Flotte 1400
O
Odingborg, Gerhard (?), Führer der Lübecker Flotte ("Omeral") 1531-1535
von Österreich, Johann (1547–1578)
P
von der Pfalz, Moritz (1621–1652), Vizeadmiral
von der Pfalz, Ruprecht, Duke of Cumberland (1619–1682), Lord High Admiral
von Pfirts, Johann, Führer der Flotte des Deutschen Ordens 1398
Plönnies, Hermann († 1533), Führer der Lübecker Flotte
R
Raes, Cornelis (auch Reers), kurbrandenburgischer Geschwaderchef 1680/1
von Rentelen, Christian († 1. Juni 1431), Lübecker Flottenbefehlshaber 1427
von Rentelen, Henning (auch Henningh van Ritelen) (ca. 1360–1406), Führer der Lübecker Flotte
S
Sarnow, Karsten († 1393), Stralsunder Flottenführer
Schreye, Albert, Führer der Hamburger Flotte 1400
Schocke, Nikolaus, Führer der Hamburger Flotte 1400
Schröder, Georg, Hamburger Convoykapitän 1711 (Sohn des Michel Schröder)
Schröder, Michel, Hamburger Convoykapitän 1688
Schröder, Peter, Hamburger Convoykapitän 1702
Johann Sengestake, Führer der Lübecker Flotte
von Soltwedel, Alexander (* wohl vor 1240; † ca. 1291), Führer der Lübecker Flotte[A 1]
Steen, Tidemann († 1441), Führer der Lübecker Flotte
von Stiten, Heinrich († 1484) , Führer der Lübecker Flotte
Swerting, Simon (vor 1340–1388), Führer der Lübecker Flotte
T
Tamm, Caspar (1629–1700), Hamburger Convoykapitän 1685
Tamm, Martin (?−1745), Hamburger Convoykapitän 1704 (Sohn des Caspar Tamm)[6]
von Thünen, Ditmar († 1432), Führer der Lübecker Flotte
Tidemann, Mattheus († 1579), 1567-1569 Führer der Lübecker Flotte
Tinnappel, Bartholomeus (auch Bartholomäus Tinnapfel) (†1566), Führer der Lübecker Flotte
U
von Utrecht, Simon († 1437), Führer der Hamburger Flotte
W
von Wallenstein, Albrecht Wenzel Eusebius (1583–1634)
von Warendorp, Bruno (†1369), Führer der Lübecker Flotte
Westphal, Hermann († 1433), Führer der Lübecker Flotte 1429
von Wickede, Johann, 1570 Führer der Lübecker Flotte
Wittenborg, Johann (1321–1363), Führer der Lübecker Flotte
Wolders, Lüder, Führer der Bremer Flotte 1400
Wolters, Cordt († 1591), Unteradmiral der Lübecker Flotte, überlebte den Untergang des Lübecker Admiralsschiffs 1566 vor Gotland
Wulflam, Wulfhard († 1409)

1800 bis 1870[Bearbeiten]

Admirale im Dienst von Staaten des Deutschen Bundes, der Reichsflotte der deutschen Zentralgewalt und des Norddeutschen Bundes:

Brommy, Karl Rudolf (1804–1860), Konteradmiral
Dahlerup, Hans Birch (1790–1872), Vizeadmiral
Donner, Johann Otto (1808–1873), Konteradmiral
Fautz, Ludwig von (1811 – 1880), Vizeadmiral
von Hessen-Philippsthal-Barchfeld, Wilhelm (1831–1890), Konteradmiral
von Jachmann, Eduard (1822–1887), Vizeadmiral
Kuhn, Hans (1824–????), Konteradmiral [P 2]
von Österreich, Ferdinand Maximilian Joseph Maria (1832 – 1867), Vizeadmiral
von Preußen, Prinz Adalbert (1811–1873), Admiral
Schröder, Jan (1800–1885), Konteradmiral
Sundevall, Henrik Ludvig (1814–1884), Konteradmiral
von Tegetthoff, Wilhelm (1827–1871), Admiral
von Wüllerstorf-Urbair, Bernhard (1816–1883), Vizeadmiral

1871 bis 1918[Bearbeiten]

A
von Ahlefeld, Hunold (1851–1919), Vizeadmiral
Ahlert, Georg (1867–1963), Konteradmiral
Alberts, Hermann (1865–1946), Vizeadmiral
von Ammon, Georg (1869–1937), Vizeadmiral[7]
von Arnim, Volkmar (1847–1923), Admiral
Aschenborn, Richard (1848–1935), Vizeadmiral
Ascher, Karl (1851–1940), Konteradmiral
Aschmann, Ernst (1848–1910), Konteradmiral
B
Bachem, Max (1855–1917), Konteradmiral
Bachmann, Gustav (1860–1945), Admiral
Barandon, Carl (1844–1914), Vizeadmiral
von Basse, Max (1854–1940), Vizeadmiral
von Bassewitz, Joachim Adolph (1859–1918), Konteradmiral
Batsch, Karl Ferdinand (1831–1898), Vizeadmiral
Graf von Baudissin, Friedrich (1852–1921), Admiral
Becker, Gottlieb (1852–1910), Konteradmiral
Becker, Wilhelm (1860–1933), Konteradmiral
Begas, Alfred (1866–1938), Vizeadmiral
Behm, Karl (1864–1919), Konteradmiral
Behring, Ehler (1865–1918), Konteradmiral
von Bendemann, Emil Felix (1848–1915), Admiral
Berger, Adolph Wilhelm (1829–1898), Vizeadmiral[8]
Bertram, Ferdinand (1868–1941), Konteradmiral
Bertram, Wilhelm (1865–1949), Konteradmiral
von Blanc, Louis (1832–1903), Admiral
von Bodenhausen, Conrad (1848–1938), Vizeadmiral
Boedicker, Friedrich (1866–1944), Vizeadmiral
Boeters, Oscar (1848–1912), Konteradmiral
Bonte, Paul (1862–1940), Marine-Generalstabsarzt
Borckenhagen, Ludwig (1850–1917), Admiral
Braune, Rudolf (1845–1909), Konteradmiral
von Bredow, Joachim (1858–1914), Konteradmiral
Breusing, Alfred (1853–1914), Admiral
Bruch, Ludwig (1857–1943), Konteradmiral
Brussatis, Reinhold (1855–1928), Konteradmiral
Büchsel, Wilhelm (1848–1920), Admiral
von Bülow, Friedrich (1870–1929), Konteradmiral
C
von Caprivi, Leo (1831–1899), Vizeadmiral
von Capelle, Eduard (1855–1931), Admiral
von Coerper, Carl (1854–1942), Admiral
von Cotzhausen, Hugo (1863–1947), Konteradmiral
Credner, Ernst (1851–1938), Konteradmiral
D
Dähnhardt, Harald (1863–1944), Vizeadmiral
von Dambrowski, Hans (1861–1938), Vizeadmiral
von Dassel, Hartwig (1861–1933), Konteradmiral
Deinhard, Karl August (1842–1892), Vizeadmiral
Derzewski, Carl (1855–1914), Konteradmiral
Dick, Karl (1858–1928), Admiral[8]
von Diederichs, Otto (1843–1918), Admiral
Diederichsen, Otto (1850–1925), Vizeadmiral
Dietert, Conrad (1844–1906), Konteradmiral
Dirksen, Eduard (1860–1927), Marineobergeneralarzt
von Drachenberg, Moritz Ernst (1858–1937), Konteradmiral
von Dresky, Erich (1850–1918), Vizeadmiral
E
Eckermann, Richard (1862–1916), Vizeadmiral
Ehrlich, Alfred (1854–1926), Vizeadmiral
von Eickstedt, Rudolf (1852–1925), Admiral
von Eisendecher, Karl (1841–1934), Vizeadmiral
Elste, Otto (1854–1918), Marinegeneralarzt
Emsmann, Hugo (1857–1933), Konteradmiral
Engel, Richard (1866–1954), Vizeadmiral[8]
Engel, Rudolf (1857–1937), Konteradmiral
Erdmann, Georg (1860–1943), Marineobergeneralarzt[9]
F
Faber, Walther (1853–1923), Konteradmiral
Feldt, Constanz (1867–1942), Konteradmiral
von Fischel, Max (1850–1929), Admiral
Fischer, Andreas (1872–1946), Konteradmiral
Flichtenhöfer, Otto (1851–1915), Konteradmiral
da Fonseca-Wollheim, Hermann (1851–1938), Konteradmiral
Foss, Max (1850–1939), Konteradmiral
von Frantzius, Ernst, Konteradmiral
Franz, Carl (1855–1919), Konteradmiral
Friedrich, Carl (1855–1918), Konteradmiral
Fritze, Ernst (1850–1941), Admiral[10]
Fuchs, Theodor (1868–1942), Konteradmiral
Funke, Felix (1865–1932), Vizeadmiral[11]
G
Gädeke, Friedrich (1866–1935), Vizeadmiral
Galster, Karl Paul Hans (1851–1931), Vizeadmiral
Galster, Karl Friedrich Gustav Max (1852–1928), Konteradmiral
Geißler, Richard von (1848–1922), Vizeadmiral[P 3]
Gerdes, Gerhard (1861–1941), Admiral
Glatzel, Ludwig (1861–1938), Konteradmiral
Goette, Ernst (1869–1945), Konteradmiral
Goetz, Adolf (1852–1916), Vizeadmiral
von der Goltz, Max (1838–1906), Admiral
von Grapow, Max (1861–1924), Admiral
von Grumme-Douglas, Ferdinand (1860–1937), Konteradmiral
Gruner, Alfred (1850–1917), Konteradmiral
Gudden, Oscar (1862–1944), Marinegeneralarzt[9]
Gühler, Erich (1859–1911), Konteradmiral
Gülich, Ernst (1853–1920), Vizeadmiral
Gutschow, Hermann (1843–1903), Marinegeneralarzt
H
Graf von Hacke, Friedrich (1841–1897), Konteradmiral
Hahn, Max (1870–1944), Konteradmiral
Hartog, Johannes (1867–1947), Konteradmiral
Hebbinghaus, Georg (1866–1944), Vizeadmiral
von Heeringen, August (1855–1927), Admiral
Heldt, Eduard (1818–1885), Konteradmiral
Helferich, Heinrich (1851–1945), Marinegeneralarzt im Rang eines Konteradmirals und Geheimer Medizinalrat
von Henk, Ludwig (1820–1894), Vizeadmiral
von Henkel-Gebhardi, Konrad (1860–1923), Admiral
Herbig, Otto (1843–1909), Konteradmiral
Hering, Carl (1868–1948), Konteradmiral
Herz, Alfred (1850–1936), Konteradmiral
Hessner, Max (1850–1925), Konteradmiral
Heuser, Carl (1867–1942), Konteradmiral
Heusner, Karl Eduard (1843–1891), Vizeadmiral
von Hintze, Paul (1864–1941), Konteradmiral
von Hippel, Horst (1865–1920), Konteradmiral
von Hipper, Franz (1863–1932), Admiral
Höpfner, Wilhelm (1868–1951), Konteradmiral
Hoepner, Otto (1856–1927), Konteradmiral
Hoffmann, Fritz (1861–1918), Konteradmiral
Hoffmann, Paul (1846–1917), Vizeadmiral
Hofmeier, Paul (1850–1918), Konteradmiral
von Holleben, Franz (1863–1938), Vizeadmiral
von Hollen, Georg (1845–1900), Vizeadmiral
von Hollmann, Friedrich (1842–1913), Admiral
von Holtzendorff, Henning (1853–1919), Admiral
Hopman, Albert (1865–1942), Vizeadmiral
Hornung, Richard (1850–1905), Konteradmiral
I
von Ingenohl, Friedrich (1857–1933), Admiral
J
von Jachmann, Siegfried (1867–1945), Konteradmiral[A 2]
Jacobsen, Hermann (1859–1943), Admiral
Jacobsen, Leo (1862–1954), Vizeadmiral
Janke, Georg (1856–1919), Konteradmiral
Jasper, Gisbert (1865–1953), Vizeadmiral
Josephi, Adolph (1859–1919), Konteradmiral
K
Kalau vom Hofe, Curt (1850–1936), Konteradmiral
Kalau vom Hofe, Eugen (1856–1935), Konteradmiral
von Kall, Philipp (1840–1899), Vizeadmiral
Karcher, Guido (1844–1905), Admiral
von Karpf, Johannes (1867–1941), Konteradmiral
von Keyserlingk, Walter Freiherr (1869–1946), Vizeadmiral
Kinderling, Franz (1820–1895), Vizeadmiral
Kinderling, Hugo (1860–1943), Vizeadmiral
Kindt, Wilhelm (1854–1929), Vizeadmiral
Kirchhoff, Hermann (1851–1932), Vizeadmiral und Marinehistoriker
Klatt, Gustav (1823–1898), Vizeadmiral
Klausa, Oscar (1849–1907), Konteradmiral
von Knorr, Eduard (1840–1920), Admiral
Koch, Reinhard (1861–1939), Admiral
Koch, Walther (1848–????), Konteradmiral
Köhler, Heinrich (1824–1882), Konteradmiral
Koellner, Leopold (1852–1937), Konteradmiral
Koenig, Harry (1858–1946), Marineobergeneralarzt
von Koester, Hans (1844–1928), Großadmiral
Kraft, Hugo (1866–1925), Vizeadmiral
von Krosigk, Günther (1860–1938), Admiral
von Kühlwetter, Friedrich (1865–1931), Konteradmiral
Kühne, Heinrich (1838–1926), Vizeadmiral
Kühne, Robert (1868–1947), Vizeadmiral
Küsel, Hans (1870–1951), Konteradmiral
Kutter, William (1863–1941), Konteradmiral
von Kyckbusch, Franz (1844–1896), Konteradmiral
L
Lange, Richard (1868–1939), Konteradmiral
von Lans, Wilhelm (1861–1947), Admiral
Lilie, Hermann (1856–1938), Konteradmiral
Livonius, Otto (1829–1917), Vizeadmiral
Lübbert, Ulrich (1867–1945), Konteradmiral
von Lyncker, Emil (1849–1931), Konteradmiral
M
Maass, Leberecht (1863–1914), Konteradmiral
MacLean, Archibald (1832–1884), Konteradmiral
von Maltzahn, Curt (1849–1930), Vizeadmiral
Mandt, Otto (1858–1919), Konteradmiral
von Mann, Ernst Karl August Klemens (1864–1934), Vizeadmiral
Marwede, Friedrich (1862–????), Konteradmiral
Mauve, Franz (1864–1931), Vizeadmiral
Meier, Johannes (1860–1939), Konteradmiral
Mensing, Franz (1843–1911), Vizeadmiral
Merten, Johannes (1857–1926), Vizeadmiral[P 4]
Meurer, Alexander (1862–1948), Vizeadmiral
Meyer, Hans (1855–1918), Konteradmiral
Mischke, Robert (1865–1932), Vizeadmiral
Graf von Moltke, Heinrich (1854–1922), Vizeadmiral
Graf von Monts, Alexander (1832–1889), Vizeadmiral
von Müller, Georg Alexander (1854–1940), Admiral
Musculus, Friedrich (1862–1942), Konteradmiral
N
Nickel, Johannes (1858–1945), Konteradmiral
Nordmann, Hermann (1868–1933), Vizeadmiral
O
Oldekop, Iwan Friedrich Julius (1844–1936), Vizeadmiral
Großherzog von Oldenburg, Friedrich August II. (1852–1931), Admiral
P
Paschen, Adolf (1856–1925), Vizeadmiral
Paschen, Carl (1857–1923), Konteradmiral
Paschen, Karl Heinrich Theodor (1835–1911), Admiral
von Pawelsz, Friedrich (1844–1905), Vizeadmiral
Petruschky, Albertus (1866–1943), Konteradmiral
Pieper, Waldemar (1871–1945), Konteradmiral
Piraly, Max (1848–1917), Konteradmiral
Pirner, Johann-Heinrich (1834–1908), Vizeadmiral
Plachte, Hugo (1853–1930), Konteradmiral
Graf von Platen-Hallermund, Oskar (1865–1957), Vizeadmiral
Plüddemann, Max (1846–1910), Konteradmiral
von Pohl, Hugo (1855–1916), Vizeadmiral
von Preußen, Heinrich (1862–1929), Großadmiral
von Preußen, Wilhelm (1859–1941), Großadmiral
von Prittwitz und Gaffron, Curt (1849–1922), Admiral
Prowe, Max (1858–1936), Konteradmiral
Przewisinski, Hermann Robert (1831–1902), Konteradmiral[8]
Q
Quaet-Faslem, Hans (1874-1941), Konteradmiral
R
Rampold, Paul (1860–1926), Konteradmiral
von Rebeur-Paschwitz, Hubert (1863–1933), Vizeadmiral
Recke, Johannes (1862–1946), Konteradmiral
Reclam, Victor (1871–1946), Konteradmiral
Redlich, Johannes (1866–1925), Konteradmiral
von Reibnitz, Paul (1838–1900), Vizeadmiral
von Reiche, Ernst (1840–1912), Vizeadmiral
von Reuter, Ludwig (1869–1943), Admiral
Riedel, Louis (1849–1907), Konteradmiral
Rieve, Johannes (1862–1911), Konteradmiral
Rittmeyer, Rudolf (1850–1914), Konteradmiral
Rösing, Bernhard (1869–1947), Vizeadmiral[A 3]
Freiherr von Rössing, Curt (1868–1942), Vizeadmiral
Rötger, Fritz (1848–1913), Konteradmiral
Rollmann, Max (1857–1942) Admiral und Gouverneur von Kiautschou
Ruge, Reinhard (1862–1936), Marineobergeneralarzt
Runkwitz, Johannes (1859–1916), Marineobergeneralarzt[9]
S
Sack, Hans (1848–1924), Vizeadmiral
Sarnow, Georg (1850–1935), Konteradmiral
Sass, Heinrich (1859–1941), Vizeadmiral
Schack, Wilhelm (1860–1920), Vizeadmiral
Graf Schack von Wittenau-Danckelmann, Arthur (1839–1892), Konteradmiral
Schaumann, Carl (1865–1938), Vizeadmiral
Scheder, Georg (1853–1938), Konteradmiral
Scheer, Reinhard (1863–1928), Admiral
Scheibel, Georg Friedrich (1858–1943), Konteradmiral
Scheidt, Georg (1865–1943), Vizeadmiral
Schering, Rudolph (1843–1901), Vizeadmiral
Freiherr von Schimmelmann, Malte (1859–1916), Vizeadmiral
von Schleinitz, Georg (1843–1910), Vizeadmiral
Schlieper, Paul (1864–1950), Konteradmiral
Schmidt, Ehrhard (1863–1946), Admiral
Schmidt, Gustav (1851–1931), Admiral
Schmidt, Paul (1856–1921), Admiral
Schmidt von Schwind, Herwarth (1866–1941), Vizeadmiral
Schönfelder, Carl (1859–1941), Konteradmiral
Schönfelder, Victor (1856–1931), Konteradmiral
Scholtz, Rudolf (1868–?), Marinegeneralarzt[9]
Schrader, Friedrich (1865–1937), Vizeadmiral
von Schröder, August Ludwig (1854–1933), Admiral
Schröder, Hermann (1868–1946), Konteradmiral[A 4]
Schröder, Johannes (1858–1933), Vizeadmiral
Schröder, Wilhelm (1842–1908), Vizeadmiral
von Schuckmann, Hugo (1848–1931), Vizeadmiral[8]
von Schuckmann, Oscar (1851–1920), Konteradmiral
Schulze, Max (1845–1910), Konteradmiral
Schütz, Christian (1861–1915), Vizeadmiral
von Seckendorff, Albert (1849–1921), Vizeadmiral
von Semmern, Ernst (1858–????), Konteradmiral
von Senden-Bibran, Gustav (1847–1909), Admiral
Siegel, Rudolf (1852–1912), Vizeadmiral
Sievers, Karl (1868–1940), Konteradmiral
Sommerwerck, Fritz (1857–1914), Konteradmiral
Souchon, Wilhelm (1864–1946), Vizeadmiral
Graf von Spee, Maximilian (1861–1914), Vizeadmiral
Stein, Johannes (1852–1924), Konteradmiral
von Steinberg-Skirbs, August (1816–1888), Generalarzt der Marine
Stempel, Gustav (1838–1915), Konteradmiral
Stenzel, Alfred (1832–1906), Konteradmiral
Sthamer, Wilhelm (1864–1934), Vizeadmiral
Stiege, Oscar (1852–1932), Konteradmiral
von Stosch, Albrecht (1818–1896), General der Infanterie und Admiral
Strauch, Franz (1846–1928), Konteradmiral
Stromeyer, Heinrich (1862–1922), Konteradmiral
Stubenrauch, Felix (1850–1931), Konteradmiral
T
Tapken, Arthur (1864–1945), Vizeadmiral
Thiele, Adolf (1853–1941), Konteradmiral
Thiele, August (1893–1981), Vizeadmiral
Thiele, August Carl (1852–1912), Konteradmiral
von Thomsen, August (1846–1920), Admiral[12][8]
Thyen, Ferdinand (1866–1939), Konteradmiral
von Tirpitz, Alfred (1849–1930), Großadmiral
von Trotha, Adolf (1868–1940), Admiral
Trummler, Konrad (1864–1936), Vizeadmiral
von Truppel, Oskar (1854–1931), Admiral
U
von Usedom, Guido (1854–1925), Admiral
Uthemann, Walther (1863–1944), Generalstabsarzt der Marine[9]
V
Valois, Victor (1841–1924), Vizeadmiral
Varrentrapp, Eduard (1869–1928), Konteradmiral
Vüllers, Friedrich (1850–1918), Konteradmiral
W
Graf von Waldersee, Franz (1835–1903), Vizeadmiral
Wallmann, Johannes (1852–1935), Konteradmiral
Weber, Eugen (1860–1929), Konteradmiral
Wedding, Karl (1867–1952), Vizeadmiral
Wenzel, Carl (1820–1894), Konteradmiral
von Werner, Bartholomäus (1842–1924), Konteradmiral
von Werner, Reinhold (1825–1909), Vizeadmiral
von Wickede, Wilhelm (1830–1895), Vizeadmiral
von Wietersheim, Friedrich (1849–1906), Konteradmiral
Wilbrandt, Karl (1864–1928), Vizeadmiral
Wilken, Max (1862–1925), Konteradmiral
Winkler, Raimund (1855–1941), Vizeadmiral
Witschel, Max (1863–1916), Konteradmiral
Wodrig, Carl (1851–1940), Vizeadmiral
Wülfing von Ditten, Paul (1880–1953), Vizeadmiral
Wurmbach, Otto (1864–1940), Vizeadmiral
Wuthmann, Georg (1863–1940), Konteradmiral
Z
Zeye, Hugo (1852–1909), Vizeadmiral
Zimmermann, Karl (1863–1916), Konteradmiral
Zirzow, Paul (1838–1912), Konteradmiral

1919 bis 1945[Bearbeiten]

A
Ackermann, Richard (1869–1930), Konteradmiral
Adam, Max (1894–1978), Konteradmiral (Ing.)[13]
Adelung, Wilhelm (1867–1938), Konteradmiral
Albrecht, Conrad (1880–1969), Generaladmiral
Ahrens, Eberhard (1892–1945), Admiralarzt[14]
Ancker, Heinrich (1886–1960), Vizeadmiral
von Arnauld de la Perière, Lothar (1886–1941), Vizeadmiral
von Arnswaldt, Wolff-Ehrenreich (1898–1972), Konteradmiral[14]
Arps, Theodor (1884–1947), Vizeadmiral
Aßmann, Kurt (1883–1962), Vizeadmiral
B
Bachmann, Johannes (1890–1945), Admiral
Back, Otto (1864–1943), Vizeadmiral
Backenköhler, Otto (1892–1967), Admiral
Baltzer, Martin (1898–1971), Vizeadmiral
Bartels, Rudolf (1871–1946), Konteradmiral
Bartenbach, Karl (1881–1949), Vizeadmiral
Bastian, Max (1883–1958), Admiral
Batsch, Ernst (1879–1948), Konteradmiral
Bauer, Hermann (1875–1958), Admiral
Bechtel, Otto (1868–1939), Konteradmiral
Becker, Paul (1881–1963), Admiralrichter
Behmer, Hans (1865–1926), Marineobergeneralarzt
Behncke, Friedrich (1869–1957), Konteradmiral
Behncke, Paul (1866–1937), Admiral
Benda, Hans (1877–1951), Admiral/Admiraloberstabsintendant
Bender, Waldemar (1885–1950), Konteradmiral
Bene, Hans (1872–1943), Konteradmiral
Berendt, Walter (1878–1978), Konteradmiral (Ing.)
Berndt, Paul (1879–1941), Vizeadmiral (Ing.)[14]
Betche, Wilhelm (1879–1941), Konteradmiral (Ing.)[14]
Bettenhäuser, Werner (1886–1959), Vizeadmiral (Ing.)
Bey, Erich (1898–1943), Konteradmiral
Bier, August (1861–1949), Marineobergeneralarzt
Bindseil, Ernst (1880–1947), Konteradmiral[14]
Bleckwenn, Wilhelm (1906–1989), Konteradmiral
Bobsien, Bernhard (1878–1934), Konteradmiral
von Bodecker, Karl (1875–1957), Konteradmiral
Boehm, Hermann (1884–1972), Generaladmiral
Böhmer, Kurt (1892–1944), Konteradmiral[15][14][16]
Böning, August (1891–1964), Konteradmiral
Böse, Ernst (1868–1949), Marinegeneralstabsarzt
Boethke, Paul (1872–1964), Konteradmiral
von Bonin, Reimar (1890–1976), Konteradmiral
Bonte, Friedrich (1896–1940), Kommodore
von dem Borne, Kurt (1885–1946), Vizeadmiral[14]
Brachmann, Johannes (1867–1941), Marinegeneraloberstabsarzt
Brahms, Wilhelm (1880–1966), Admiralarzt
Brandes, Iwan (1882–1935), Konteradmiral
Braune, Friedrich (1889–1971), Konteradmiral
von Bredow, Hasso (1883–1966), Konteradmiral[14]
von Bredow, Hermann (1893–1954) Konteradmiral
Breuning, Erich Alfred (1897–1978), Konteradmiral[17]
Brinkmann, Helmuth (1895–1983), Vizeadmiral
Brüninghaus, Franz Willi (1870–1951), Konteradmiral
Brutzer, Friedrich (1879–1958), Vizeadmiral
Bucholz, Wilhelm (1896–1955), Admiralrichter
Bürkner, Leopold (1894–1975), Vizeadmiral
Bütow, Hans (1894–1974), Konteradmiral[18]
Burchardi, Theodor (1892–1983), Admiral
Busse, Wilhelm (1878–1965), Konteradmiral
C
Caanitz, Hugo (1895–1968), Admiralarzt[14]
Canaris, Wilhelm (1887–1945), Admiral
Carls, Rolf (1885–1945), Generaladmiral
Claasen, Franz (1881–1945), Konteradmiral z.V.[14]
Claassen, Siegfried (1884–1951), Konteradmiral z.V.[13]
Claussen, Carl August (1881–1968), Konteradmiral
Ciliax, Otto (1891–1964), Admiral
Conrad, Fritz (1883–1944), Konteradmiral
Coupette, Karl (1885–1964), Konteradmiral
D
Freiherr von Dalwigk zu Lichtenfels, Gottfried (1868–1936), Vizeadmiral
Densch, Hermann (1887–1963), Admiral
Dittmer, Richard (1840–1925), Konteradmiral
Dönitz, Karl (1891–1980), Großadmiral
Dominik, Hugo (1871–1933), Vizeadmiral
Donner, Peter Christian (1881–1944), Konteradmiral[14]
Dose, Walter (1886–1970), Konteradmiral
Dütschke, Kurt (1892–1955), Admiralarzt
E
Eberius, Hans (1870–1950), Konteradmiral
Ehrhardt, Werner (1898–1967), Konteradmiral
Eichel, Eduard (1880–1956), Vizeadmiral
Engel, Siegfried (1892–1976), Konteradmiral[19]
Engelhardt, Conrad (1898–1973), Konteradmiral
Engelhardt, Walter (1867–1943), Vizeadmiral
Erler, Hans (1874–1958), Konteradmiral
Eschenburg, Theodor (1876–1968), Konteradmiral
Evers, Alois (1893–1965), Admiralarzt[9]
Ewers, Ernst (1873–1940), Konteradmiral
Eyerich, Karl (1886–1971), Admiralarzt
Eyssen, Robert (1892–1960), Konteradmiral[13]
F
Faber, Walter (1888–1945), Konteradmiral[14]
Fanger, Paul (1889–1945), Admiral
Fechter, Hans (1885–1955), Admiral (Ing.)
Feige, Otto (1882–1951), Admiral
Fein, Otto (1895–1953), Konteradmiral
Feldbausch, Hans (1891–1985), Konteradmiral
Feldmann, Carl (1875–1963), Konteradmiral
Fikentscher, Alfred (1888–1979), Admiraloberstabsarzt
von Fischel, Hermann (1887–1950), Admiral
von Fischer-Loßainen, Reinhold (1870–1940), Konteradmiral
Fleischer, Friedrich-Wilhelm (1890–1952), Admiral
Förste, Erich (1892–1963), Admiral
von Foerster, Günther (1864–1938), Marineobergeneralarzt
Foerster, Richard (1879–1952), Admiral
von der Forst, Günther (1897–1982), Konteradmiral
Franz, Walther (1880–1956), Vizeadmiral
Frey, Theodor (1869–1945), Konteradmiral
von Freyberg-Eisenberg-Allmendingen, Albrecht (1886–1943), Vizeadmiral
Freymandl, Josef (1864–1951), Marineobergeneralarzt
Fricke, Kurt (1889–1945), Admiral
Fricke, Otto (1894–1966), Konteradmiral
von Friedeburg, Hans-Georg (1895–1945), Generaladmiral
Friedrich, Ernst (1874–1957), Vizeadmiral (Ing.)
Frisius, Friedrich (1895–1970), Vizeadmiral
Fröhlich Walter (1893–1969), Vizeadmiral (Ing.)[13]
Fuchs, Werner (1891–1976), Admiral
Fürbringer, Werner (1888–1982), Konteradmiral[20][21]
G
Gadow, Hans-Joachim (1898–1978), Konteradmiral
Gadow, Reinhold (1882–1946), Konteradmiral[14][22]
Freiherr von Gagern, Ernst (1878–1954), Vizeadmiral
Gayer, Albert (1881–1930), Konteradmiral
Gebhardt, Heinrich (1885–1939), Konteradmiral
Genske, Wilhelm (1885–1958), Konteradmiral (Ing.)
Gerlach, Arthur (1890–1968), Konteradmiral (Ing.)
von Gerlach, Joachim (1895–1979), Konteradmiral
Gladisch, Walter (1882–1954), Admiral
Gleitsmann, Hanns (1877–1935), Marine-Generalarzt
Godt, Eberhard (1900–1995), Konteradmiral
Goehle, Herbert (1878–1947), Konteradmiral
Goette, Walther (1894–1959), Admiralarzt
Götting, Friedrich (1886–1946), Vizeadmiral[14]
von Goetze, Eberhard (1893–1977), Konteradmiral
Goetze, Wilhelm (1873–1954), Konteradmiral
von Gohren, Lothar (1874–1923), Konteradmiral
Graßhoff, Kurt (1869–1952), Konteradmiral
Grassman, Werner (1888–1943), Vizeadmiral[14]
Grauer, Wilibald (1869–1925), Konteradmiral
Greul, Emil (1895–1993), Admiralstabsarzt
Groos, Otto (1882–1970), Admiral
Grube, Helmut (1893–1978), Konteradmiral (Ing.)
Gudden, Oscar (1862–1944), Marinegeneralstabsarzt
Guse, Günther (1886–1953), Admiral[14]
Gutjahr, Karl-Otto (1895–1975), Konteradmiral
Gygas, Hans (1872–1963), Konteradmiral
H
Haeker, Erich (1886–1958), Konteradmiral
Halwe, Ernst (1886–1961), Konteradmiral (Ing.)
Hamelau, Hans (1886–1961), Konteradmiral (Ing.)
Hanke, Heinrich (1890–1945), Vizeadmiral[14]
Hansen, Gottfried (1881–1976), Admiral
Harder, Victor (1870–1933), Konteradmiral
d’Hargues, Werner (1890–1972), Admiralarzt
Hartmann, Hans (1897–1976), Konteradmiral[23]
Hass, Gustav (1872–1932), Konteradmiral
von Haxthausen, Wilhelm (1874–1936), Konteradmiral[13]
Heim, Hellmut (1900–1986), Admiralarzt
Heimberg, Julius (1897–1975), Konteradmiral (Ing.)[13]
von Heimburg, Heino (1889–1945), Vizeadmiral
Heinecke, Oskar (1878–1945), Admiral
Heinrich, Paul (1871–1927), Konteradmiral
Heinze, Walter (1878–1948), Konteradmiral (Ing.)
Hennecke, Walter (1898–1984), Konteradmiral[P 5]
von Hennig, Heinz (1883–1947), Konteradmiral
Henning, Hans (1895–1948), Konteradmiral
Henrici, Reinhold (1890–1948), Konteradmiral
Hermann, Friedrich (1880–1937), Konteradmiral
Hermann, Willy (1881–1944), Konteradmiral
Herr, Hans (1871–1936), Konteradmiral
Heusinger von Waldegg, Emil (1880–1966), Admiral
Heydel, Eberhard (1872–1926), Konteradmiral
Heyden, Erich (1879–1948), Konteradmiral
Heye, Hellmuth (1895–1970), Vizeadmiral
Hilbig, Friedrich (1874–1960), Konteradmiral (Ing.)
Hildebrand, Walter (1873–1923), Konteradmiral
Hintzmann, Ernst (1880–1951), Konteradmiral
Hirth, Waldemar (1884–1963), Konteradmiral
Hönicke, Paul (1883–1963), Konteradmiral
Hoffmann, Karl (1895–1945), Konteradmiral[14]
Hoffmann, Kurt Caesar (1895–1988), Vizeadmiral
von Hohnhorst, Ludolf (1899–1978), Konteradmiral[18][24][A 5]
Hollweg, Carl (1867–1932), Vizeadmiral
Holzhauer, Eduard (1852–1936), Vizeadmiral
Hormel, Otto (1886–1971), Admiral
Horn, Johannes (1872–1945), Konteradmiral
von Hornhardt, Karl (1872–1958), Konteradmiral
Horstmann, Günther (1894–1993), Konteradmiral[14]
Hosemann, Martin (1876–1928), Vizeadmiral
Hüffmeier, Friedrich (1898–1972), Vizeadmiral
I
Isendahl, Walter (1872–1945), Konteradmiral[14]
J
Jewinski, Richard (1887–1984), Konteradmiral
Johannesson, Rolf (1900–1989), Konteradmiral
Johannsen, Wilhelm (1894–1956), Konteradmiral (Ing.)[13]
Junker, Rudolf (1895–1980), Konteradmiral
Junkermann, Ernst (1881–1944), Vizeadmiral[14]
K
Kähler, Otto (1894–1967), Konteradmiral
Kahlert, Wilhelm (1877–1932), Vizeadmiral
von Kameke, Friedrich (1870–1921), Konteradmiral
Kaufmann, Karl (1893–1975), Vizeadmiral (Ing.)[13][A 6]
Kaulhausen, Ludwig (1875–1957), Vizeadmiral[13]
Kehrhahn, Heinrich (1881–1962), Konteradmiral
Kettner, Paul (1872–1959), Konteradmiral
Kienast, Harald (1894–1986), Konteradmiral
Kienast, Helmuth (1892–1987), Konteradmiral
Kieseritzky, Gustav (1893–1943), Vizeadmiral
Kinzel, Walther (1880–1964), Vizeadmiral
Kirchhoff, Gustav (1863–1945), Konteradmiral
Kleikamp, Gustav (1896–1952), Vizeadmiral
Kleine, Georg (1881–1944), Konteradmiral
Klimpt, Otto (1858–1928), Konteradmiral (Ing.)
von Klitzing, Lebrecht (1872–1945), Konteradmiral
Kloeber, Friedrich (1869–1932), Konteradmiral
Klüber, Otto (1895–1953), Konteradmiral[25]
Klüpfer, Karl (1878–1962), Konteradmiral
Knobloch, Reinhold (1883–1962), Konteradmiral[14]
Kober, Waldemar (1898–1955), Konteradmiral (Ing.)[13][26]
Koch, Richard (1863–1927), Konteradmiral
Koehler, Walther (1882–1970), Konteradmiral
Köthner, Max (1870–1933), Konteradmiral
Kolbe, Hans (1882–1957), Konteradmiral[13]
Kopp, Wilhelm (1882–1963), Konteradmiral
Korreng, Wilhelm (1880–1967), Konteradmiral (Ing.)
Krafft, Ernst (1885–1954), Konteradmiral[14]
Kraft, Karl-Adalbert (1892–1943), Admiralarzt[14]
Krancke, Theodor (1893–1973), Admiral
Kranzbühler, Otto (1871–1932), Konteradmiral
Krastel, Walter (1892–1966), Vizeadmiral[27]
Kratzenberg, Ernst (1896–1984), Konteradmiral[13]
Krause, Günther (1890–1983), Vizeadmiral
Krauss, Emil (1883–1949), Admiralarzt[9]
Krauss, Fritz (1898–1978), Konteradmiral
Kreisch, Leo (1895–1977), Vizeadmiral[13]
von Krosigk, Wilhelm (1871–1953), Konteradmiral
Kühlenthal, Karl (1872–1969), Konteradmiral
Kühn, Walter (1890–1944), Konteradmiral (Ing.)[14]
Kühne, Max (1872–1961), Konteradmiral
Küttner, Hermann (1870–1932), Marineobergeneralarzt und Geheimer Medizinalrat
Kummetz, Oskar (1891–1980), Generaladmiral
Kurze, Friedrich-Wilhelm (1891–1945), Vizeadmiral[14]
L
Lahs, Rudolf (1880–1954), Konteradmiral
Lampe, Heinrich (1877–1928), Konteradmiral
Lamprecht, Fritz (1893–1961), Vizeadmiral
Lange, Walter (1882–1961), Admiralarzt
Lange, Werner (1893–1965), Vizeadmiral
Langemak, Hugo (1869–1937), Vizeadmiral
Lans, Max (1868–1928), Konteradmiral
Lans, Otto (1870–1942), Konteradmiral
Leithäuser, Hans-Paul (1895–1943), Konteradmiral[14]
Lemke, Franz (1862–1925), Konteradmiral (Ing.)
von Levetzow, Magnus (1871–1939), Konteradmiral
Liebetanz, Bernhard (1894–1966), Konteradmiral
Lietzmann, Joachim (1894–1959), Vizeadmiral
Lindau, Eugen (1888–1960), Admiral
Lindenau, Werner (1892–1975), Konteradmiral
Löhlein, Heinrich (1871–1960), Vizeadmiral
von Loewenfeld, Wilfried (1879–1946), Vizeadmiral
Löwisch, Werner (1894–1971), Vizeadmiral
Lohmann, Walter Georg (1891–1955), Vizeadmiral
Looff, Max (1874–1954), Vizeadmiral
Lorenzen, Erich (1896–1945), Admiralrichter[14]
Lorey, Hermann (1877–1954), Konteradmiral
Louran, Hugo (1865–1931), Vizeadmiral
Lucht, Ernst (1896–1975), Konteradmiral
Lüdecke, Fritz (1873–1931), Konteradmiral
Lütjens, Günther (1889–1941), Admiral
Lüttge, Gustav (1890–1963), Vizeadmiral (Ing.)
Lützow, Friedrich (1881–1964), Vizeadmiral
M
Machens, Bruno (1895–1976), Vizeadmiral[28]
Maertens, Erhard (1891–1945), Vizeadmiral[14]
Mahrholz, Erich (1879–1969), Konteradmiral
von Mantey, Eberhard (1869–1940), Vizeadmiral
Marschall, Wilhelm (1886–1976), Generaladmiral
Martin, Robert (1864–1929), Marineobergeneralarzt
Marwitz, Ralf von der (1888–1966), Vizeadmiral
Maßmann, Siegfried (1882–1944), Vizeadmiral[14]
Matthes, Friedrich (1881–1950), Konteradmiral
Matthiae, Walter (1880–1960), Vizeadmiral
Matthies, Wilhelm (1896–1980), Konteradmiral
Meendsen-Bohlken, Wilhelm (1897–1985), Vizeadmiral
Meisel, Wilhelm (1893–1974), Admiral
Meißner, Albrecht (1883–1962), Konteradmiral
Meixner, Paul (1891–1950), Konteradmiral
Menche, Heinz-Eduard (1886–1961), Konteradmiral
Meurer, Hugo (1869–1960), Vizeadmiral
Meusel, Ernst (1881–1933), Konteradmiral
Mewis, Raul (1886–1972), Admiral
Meyer-Waldeck, Alfred (1864–1928), Vizeadmiral
Michaelis, William (1871–1948), Vizeadmiral
Michahelles, Hans (1899–1975), Konteradmiral
Michels, Alexander (1891–1968), Vizeadmiral
Michelsen, Andreas (1869–1932), Vizeadmiral
Mirow, Hans (1895–1986), Konteradmiral
Möller, Adolf (1897–1983), Admiralintendant[29]
Möller, Hans-Hinrich (1898–1974), Admiralarzt
Mörseberger, Hermann (1872–1940), Konteradmiral
Mössel, Wilhelm (1897–1986), Konteradmiral
Mommsen, Konrad (1871–1946), Vizeadmiral[30]
Moosauer, Sigmund (1877–1944), Admiraloberstabsarzt
Mootz, Hermann (1889–1962), Admiral
Mücke, Willy (1888–1968), Admiralarzt
Müller, Erich (1895–1967), Konteradmiral
Müller, Gerhard (1894–1981), Admiralarzt[9]
Mündel, Harry[A 7] (1876–1946), Konteradmiral
N
Nadler, Fritz (1895–1985), Admiralarzt
von Natzmer, Ernst-Oldwig (1868–1942), Konteradmiral
Nerger, Karl-August (1875–1947), Konteradmiral
Niemand, Fritz (1892–1943), Konteradmiral (Ing.)[14]
Nobe, Fritz (1880–1945), Admiralstabsintendant[14]
Nöldeke, Heinrich (1896–1955), Admiralarzt
von Nordeck, Willy (1888–1956), Admiral[8]
Nordmann, Heinz (1893–1945), Vizeadmiral[14]
O
von Obernitz, Moritz (1869–1958), Konteradmiral
Oehler, Walther (1888–1968), Konteradmiral
Oldekop, Iwan Christian Hermann (1878–1942), Admiral
Orth, Ernst (1870–1941), Konteradmiral
P
Paul, Oswald (1883–1949), Konteradmiral
Packroß, Karl, Vizeadmiral (Ing.)[14]
Patzig, Conrad (1888–1975), Admiral
Peters, Hans (1884–1947), Vizeadmiral (Ing.)
Peters, Max (1888–1961), Konteradmiral (Ing.)
Peters, Rudolf (1899–1990), Konteradmiral
Pfeiffer, Adolf (1876–1961), Vizeadmiral
Pfundheller, Hans (1869–1940), Konteradmiral
Philipp, Otto (1867–1941), Konteradmiral
Pillet, Edgar (1877–1959), Admiralarzt
Pinggéra, Friedrich (1876–1940), Marinegeneralstabsarzt[9]
Plath, Joachim (1893–1971), Konteradmiral
Pohl, Friedrich (1868–1950), Konteradmiral
Graf von Posadowsky-Wehner, Harry (1869–1923), Konteradmiral
Praefcke, Victor (1872–1962), Admiralarzt
Prentzel, Wilhelm (1878–1945), Admiral
Püllen, Theodor (1871–1931), Vizeadmiral
Punt, Siegfried (1881–1960), Konteradmiral
von Puttkamer, Karl-Jesko (1900–1981), Konteradmiral
Q
Quaet-Faslem, Hans (1874–1941), Konteradmiral
R
Raeder, Erich (1876–1960), Großadmiral
Ramien, Kurt (1889–1939), Konteradmiral
Rasmus, Ulrich (1887–1943), Konteradmiral[14]
Reimer, Georg (1888–1974), Vizeadmiral
von Restorff, Karl (1871–1946), Konteradmiral
Retzmann, Heinrich (1872–1959), Konteradmiral
Reymann, Max (1872–1948), Vizeadmiral
Rhein, Wilhelm (1887–1964), Konteradmiral
Riedel, Theodor Heinrich (1889–1939), Konteradmiral[14]
Riege, Hans-Releff (1892–1941), Admiralarzt[14]
Rhein, Wilhelm, Konteradmiral[18]
Richelot, Claudius (1863–1929), Marinegeneralstabsarzt
Richter, Friedrich (1873–1922), Vizeadmiral
Riedel, Leo (1884–1946), Konteradmiral
Rieve, Friedrich (1896–1981), Vizeadmiral[31]
Rohardt, Heinrich (1871–1945), Konteradmiral
Rochlitz, Arthur (1882–1958), Konteradmiral
Rösing, Bernhard (1869–1947), Vizeadmiral
Rogge, Bernhard (1899–1982), Vizeadmiral der Kriegsmarine, Konteradmiral der Bundesmarine
Rogge, Maximilian (1866–1940), Vizeadmiral
von Rosenberg, Hugo (1875–1944), Vizeadmiral
Rosendahl, Carl (1852–1917), Konteradmiral
Rothe-Roth, Richard (1898–1972), Konteradmiral
Rother, Witold (1888–1962), Vizeadmiral
Rümann, Wilhelm (1881–1946), Konteradmiral
Ruge, Friedrich (1894–1985), Vizeadmiral
Ruhfus, Heinrich (1895–1955), Konteradmiral
S
Saalwächter, Alfred (1883–1945), Generaladmiral
Sachsse, Fritz (1875–1954), Konteradmiral
Saxer, Ludwig (1869–1957), Konteradmiral
Schall-Emden, Robin (1893–1946), Vizeadmiral
Scheer, Werner (1893–1976), Konteradmiral[13]
Scheffer, Heinz (1896–1977), Konteradmiral
Schenitski, Max (1894–1977), Konteradmiral (Ing.)[13][32]
Schenk, Otto (1891–1972), Vizeadmiral
Schepers, Friedrich (1873–1944), Marinegeneralstabsarzt
Scheurlen, Ernst (1894–1945), Vizeadmiral
Schickhardt, Heinrich (1885–1944), Konteradmiral
Schirlitz, Ernst (1893–1978), Vizeadmiral
Schirmer, Alfred (1892–1975), Vizeadmiral (Ing.)
Schlicht, Max (1870–195), Konteradmiral
Schmidt, Arno (1890–1945), Konteradmiral[14]
Schmidt, Friedrich Traugott (1899–1944), Konteradmiral[10][14]
Schönermark, Werner (1897–1945), Konteradmiral[14]
Scholtz, Rudolf (1868–????), Marineobergeneralarzt
Schmundt, Hubert (1888–1984), Admiral
Schniewind, Otto (1887–1964), Generaladmiral
von Schrader, Otto (1888–1945), Admiral
von Schröder, Ludwig (1884–1941), Vizeadmiral und General der Flakartillerie
Schröter, Franz (1883–1933), Konteradmiral
Schubert, Günther (1898–1974), Konteradmiral
Schüßler, Adalbert (1887–1970), Vizeadmiral
Schützler, Adolf (1860–1932), Konteradmiral (Ing.)
Schulte, Rudolf (1885–1969), Konteradmiral
Schulte Mönting, Erich (1897–1976), Vizeadmiral
Schulte-Ostrop, Egon (1886–1968), Admiralarzt
Schultz, Friedrich (1865–1945), Admiral
Schultze, Otto (1884–1966), Generaladmiral
Schulz, Edmund (1877–1961), Konteradmiral
Schulz, Otto (1900–1974), Konteradmiral
Schulze, Alfred (1892–1972), Konteradmiral (Ing.)[13]
Schumacher, Ernst (1881–1952), Konteradmiral
Schumann, Maximilian (1856–1942), Marineobergeneralarzt
Schuster, Karlgeorg (1886–1973), Admiral
Graf von Schweinitz und Krain Freiherr von Kauder, Hans-Hermann (1883–1959), Konteradmiral[33]
von Seebach, Thilo (1890–1966), Vizeadmiral
Seebohm, Hans (1871–1945), Konteradmiral
Seiferling, Karl (1867–1936), Vizeadmiral
Siemens, Leopold (1889–1979), Vizeadmiral
Siemens, Werner (1873–1964), Konteradmiral
Slevogt, Kurt (1892–1957), Vizeadmiral
Sontag, Johannes (1884–1941), Admiralarzt
Sorge, Siegfried (1898–1989), Konteradmiral
Spiering, Richard (1861–????), Marineobergeneralarzt
Spiess, Fritz (1881–1959), Konteradmiral
Spindler, Arno (1880–1967), Konteradmiral
Stange, Rudolf (1899–1992), Vizeadmiral[34]
Starke, Wilhelm (1866–1934), Vizeadmiral
Starke, Wilhelm Friedrich (1885–1941), Konteradmiral[14]
Stechow, Berthold (1865–1941), Konteradmiral
Steenbock, Johannes (1894–1974), Konteradmiral (Ing.)
Steffan, Werner (1890–1973), Konteradmiral
Steiner, Walter (1891–1975), Konteradmiral (Ing.)[13]
Steinkopf, Otto (1874–1941), Konteradmiral (Ing.)
Stichling, Werner (1895–1982), Konteradmiral[13]
Stiegel, Heinrich (1891–1964), Vizeadmiral (Ing.)
Stieringer, Ernst (1891–1975), Vizeadmiral (Ing.)[13]
Stobwasser, Hans-Herbert (1885–1946), Vizeadmiral
Stoelzel, Albert (1872–1928), Konteradmiral
Stohwasser, Hans (1884–1967), Vizeadmiral
von Stosch, Hans-Hubertus (1889–1945), Vizeadmiral
Staehler, Herbert (1887–1979), Vizeadmiral
Strauch, Johannes (1884–1957), Konteradmiral
von Studnitz, Ernst (1898–1943), Konteradmiral[14]
Stummel, Ludwig (1898–1983), Konteradmiral[13]
T
Tackenberg, Wilhelm (1893–1963), Konteradmiral (Ing.)[13][35]
Tägert, Carl (1869–1946), Konteradmiral
Tägert, Wilhelm (1871–1950), Vizeadmiral
Tarnow, Otto Siegfried (1893–1963), Admiralarzt
Thäter, Karl (1886–1962), Vizeadmiral (Ing.)
Thedsen, Otto (1886–1949), Konteradmiral (Ing.)
Thiele, August (1893–1981), Vizeadmiral
Tillessen, Werner (1880–1953), Admiral
Titschack, Friedrich (1876–1952), Admiralarzt
Tobye, Erhard (1894–1971), Konteradmiral
Topp, Karl (1895–1981), Vizeadmiral
Trendtel, Heinrich (1864–1943), Konteradmiral
von Treschow, Hans-Udo (1893–1955), Konteradmiral
von Trotha, Clamor (1894–1988), Konteradmiral[13]
von Trotha, Wolf (1884–1946), Konteradmiral[14]
Türk, Titus (1868–1952), Konteradmiral
U
von Usslar, Ludolf (1867–1939), Vizeadmiral
Uthemann, Hans (1866–1931), Vizeadmiral
Uthemann, Walther (1863–1944), Marinegeneraloberstabsarzt mit dem Rang eines Admirals
Utke, Kurt (1893–1970), Vizeadmiral[36]
V
Vollerthun, Waldemar (1869–1929), Konteradmiral[7]
Voß, Hans (1894–1973), Konteradmiral (Ing.)
Voss, Hans-Erich (1897–1969), Vizeadmiral
W
Wagner, Gerhard (1898–1987), Konteradmiral (ztws. Vizeadmiral)
Wagner, Heinrich (1886–1950), Konteradmiral
Walther, Hans (1883–1950), Konteradmiral
Warzecha, Walter (1891–1956), Generaladmiral
Waßner, Erwin (1887–1937), Konteradmiral
Waue, Georg (1901–1945), Konteradmiral[14]
Weber, Carl (1896–1975), Konteradmiral (Ing.)[13][37]
Wegener, Wolfgang (1875–1956), Vizeadmiral
Wehr, Oskar (1886–1968), Konteradmiral
Weichold, Eberhard (1891–1960), Vizeadmiral
Weniger, Carl Wilhelm (1874–1945), Konteradmiral
Wenneker, Paul (1890–1979), Admiral
Werth, Alexander (1879–1942), Vizeadmiral[14]
Westphal, Hugo (1855–1924), Vizeadmiral
Wever, Paul (1893–1944), Vizeadmiral[14]
Weyher, Kurt (1901–1991), Konteradmiral
Wieting, Franz (1876–1966), Vizeadmiral
Wilke, Wilhelm (1878–1963), Konteradmiral
Witthoeft-Emden, Robert (1886–1960), Vizeadmiral
Winther, Waldemar (1897–1983), Konteradmiral[13]
Witzell, Karl (1884–1976), Generaladmiral
Wolf, Ernst (1886–1964), Vizeadmiral
Wolfram, Eberhard (1882–1947), Vizeadmiral
Wolfram, Paul (1871–1946), Konteradmiral
Wollanke, Karl-Friedrich (1884–1968), Konteradmiral
Wossidlo, Fritz (1877–1942), Konteradmiral
Wurmbach, Hans-Heinrich (1891–1965), Admiral
Z
Zander, Konrad (1883–1947), Konteradmiral und General der Flieger a.D.[14]
Zenker, Hans (1870–1932), Admiral
Graf von Zeppelin, Erich (1873–1927), Konteradmiral
Zieb, Paul-Willy (1892–1972), Konteradmiral (Ing.)[8]
Zieger, Erich (1889–1945), Admiral (Ing.)
Zuckschwerdt, Adalbert (1874–1945), Konteradmiral[38]

DDR 1952–1990[Bearbeiten]

Die Deutsche Demokratische Republik hatte ab 1952 Admirale. Sie dienten zunächst in der Kasernierten Volkspolizei und ab 1956 in den Seestreitkräften, die ab 1960 Volksmarine hießen. Keiner der Admirale der DDR wurde bei der Wiedervereinigung 1990 in die Bundeswehr übernommen.[39]

B
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
P
R
S
V
W

Ehemalige Admirale der Bundesmarine und der Deutschen Marine[Bearbeiten]

Aus der Kriegsmarine wurden übernommen:[40][41]

Im Dienst der Bundeswehr wurden ernannt:[40][41]

A
Arendt, Rudolf (* 1923), Konteradmiral
Auer, Jörg (* 1943), Konteradmiral
B
Bartel, Hans (1901–1979), Flottillenadmiral
Bartholomäus, Gustav (1924–2009), Flottillenadmiral
Benzino, Wolfgang (1921–2004), Vizeadmiral
Bess, Henning (* 1947), Flottillenadmiral
Bethge, Ansgar (1924–2008), Vizeadmiral
Bierbaum, Karl-Heinz (1908–1970), Admiralarzt
Biesterfeld, Horst (1906–1969), Flottillenadmiral
Bing, Gerhard (1934–2006), Flottillenadmiral[42]
Birker, Hans-Wilhelm (1923–1995), Admiralarzt[9]
Birnbacher, Carl-Heinz (1910–1991), Konteradmiral
von Blanc, Adalbert (1907–1976), Flottillenadmiral
Boehe, Rolf (1913–1979), Flottillenadmiral
Boehmer, Hans Rudolf (* 1938), Vizeadmiral
Boller, Willi (1922–2006), Flottillenadmiral
Bollow, Karl-Wilhelm (* 1952), Flottillenadmiral [P 6]
Brassel, Günther (* 1945), Admiralarzt
Braun, Dieter Franz (1935–2014), Vizeadmiral
Bremer, Wolfgang (* 1953), Konteradmiral
Brost, Wolfgang (* 1936), Konteradmiral
Büttner, Christoph (* 1949), Admiralstabsarzt
C
Christmann, Hansdieter (1933–2008), Flottillenadmiral
Ciliax, Otto H. (* 1939), Flottillenadmiral
Clausen, Karl (1916–2013), Flottillenadmiral
Collmann, Herwig (1915–2005), Flottillenadmiral[43]
D
Deckert, Rudolf (1927–2008), Flottillenadmiral
Diehl, Christoph (* 1946), Konteradmiral
Dingeldein, Otto (1915–1981), Flottillenadmiral
Dubois, Jürgen (1932–2008), Konteradmiral
Duch, Oswald (1918–2000), Flottillenadmiral
E
Eberbach, Heinz-Eugen (1946–2003), Flottillenadmiral
Eberle, Götz (* 1941), Flottillenadmiral
Ehrensberger, Konrad (1935–2009), Flottillenadmiral
Ehrhardt, Dieter, (* 1927), Konteradmiral
Ehrhardt, Werner (1898–1967), Konteradmiral
Engelmann, Wolfgang (1937), Flottillenadmiral
Erdmann, Heinrich (1908–1992), Konteradmiral
F
Feindt, Hans-Arend (1921–2002), Konteradmiral
Feist, Rainer (1945–2007), Admiral
Feldes, Waldemar (* 1939), Flottillenadmiral[44]
Feldt, Lutz (* 1945), Vizeadmiral
Fenn, Heiko (* 1918), Flottillenadmiral
Fiebig, Günter (1920–1984), Flottillenadmiral[45]
Fingerle, Hans-Klaus (1908–1988), Flottillenadmiral
Fischer, Kurt (* 1937), Flottillenadmiral
Flachsenberg, Walter (1908–1994), Flottillenadmiral
Fliedner, Klaus-Theodor (* 1935), Admiralarzt
Frank, Hans (* 1939), Vizeadmiral
Freiwald, Kurt (1906–1975), Flottillenadmiral[46]
Fritz, Klaus-Dieter (* 1947), Flottillenadmiral
Fromm, Günter (1924-2013), Vizeadmiral
Fuchs, Karl-Heinz Rudolf (1915–1990), Flottillenadmiral[47]
G
Geffers, Horst (* 1925), Konteradmiral
Geier, Jürgen (* 1940), Vizeadmiral
Gerlach, Heinrich (1906–1988), Vizeadmiral
Giermann, Christian (* 1936), Flottillenadmiral
Göpffarth, Karl-Heinz (1913–1977)
Grote, Henrich (1920–1995), Flottillenadmiral
Güllich, Gerhard (* 1938), Konteradmiral
Günther, Siegfried (* 1933), Flottillenadmiral
Guggenberger, Friedrich (1915–1988), Konteradmiral
Gut, Herbert (1913–1976), Admiralarzt
Gysae, Robert (1911–1989), Flottillenadmiral
H
Haack, Wolfgang (1910–1991), Flottillenadmiral
Hallier, Heinz-Harald (* 1936), Konteradmiral
Happach, Erich (* 1938), Konteradmiral
Haß, Hubert, (* 1949) Konteradmiral
Hartmann, Manfred (* 1950), Flottillenadmiral
Hartwig, Paul (1915–2014), Vizeadmiral
Heck, Walter (1910–1987), Flottillenadmiral
Heise, Bernd (* 1943), Vizeadmiral
Hess, Sigurd (* 1938), Konteradmiral
Hetz, Karl (1910–1980), Vizeadmiral
Hirtz, Klaus Peter (* 1945), Konteradmiral
Hoch, Gottfried (* 1947), Konteradmiral[48][49]
Hoepner, Detlev (* 1943), Flottillenadmiral
von Hößlin, Hans-Jürgen (* 1937), Flottillenadmiral
Hoffmann, Carl (1923–2001), Flottillenadmiral
von Holleuffer, Joachim-Albrecht (1921–2012), Konteradmiral
Hoops, Henning (* 1946), Flottillenadmiral
Horten, Dirk (* 1939), Vizeadmiral
Hülsemann, Diether (* 1937), Konteradmiral
Hundt, Ulrich A. (* 1937), Flottillenadmiral
I
Ites, Otto (1918–1982), Konteradmiral
J
Jancke, Klaus (* 1940), Konteradmiral
Jeschonnek, Gert (1912–1999), Vizeadmiral
Jung, Berthold (1915–1992), Konteradmiral
K
Kähler, Wolfgang (1903–1983), Flottillenadmiral
Kahre, Uwe Siegfried (* 1943), Konteradmiral
Kalähne, Wolfgang (* 1945), Flottillenadmiral
Kammholz, Detlef Bruno (* 1939), Flottillenadmiral
Kampe, Helmut (* 1925), Vizeadmiral
Kelle, Karl Heinz (* 1941), Flottillenadmiral
Kemnade, Friedrich (1911–2008), Konteradmiral
Kempf, Thomas (* 1942), Flottillenadmiral
Kimmerling, Werner Georg (1913–1995), Flottillenadmiral
Kirchem, Rolf (* 1925), Admiralarzt
Klemm, Helmut (1908–1969), Flottillenadmiral[50]
Klose, Hans-Helmut (1916–2003), Vizeadmiral
Klug, Bernd (1914–1976), Flottillenadmiral
Knabe, Michael (* 1956), Admiralarzt
Kolletschke, Horst-Dieter (* 1952), Konteradmiral
Kratzmair, Hansjakob (* 1927), Konteradmiral[50]
Kratzmann, Jürgen (* 1946), Flottillenadmiral[51]
Krauß, Willi (1935 - 2013), Konteradmiral
Kretschmer, Otto (1912–1998), Flottillenadmiral
Kriebel, Paul (* 1917), Flottillenadmiral
Kronisch, Jens-Volker (* 1949), Konteradmiral
Kühn, Wolfram (* 1952), Vizeadmiral
Kühnle, Heinz (1915–2001), Vizeadmiral
Kuhnke, Günter (1912–1990), Konteradmiral
L
Lange, Rudolf (* 1941), Konteradmiral
Laudien, Klaus-Dieter (1938–2009), Flottillenadmiral
Leder, Dieter (* 1942), Konteradmiral
Liche, Volker (* 1941), Flottillenadmiral
Liebig, Gustav C. (1930–2007), Konteradmiral
Looschen, Hans (1907–1987), Flottillenadmiral
Lüders, Werner (* 1953), Flottillenadmiral
Lüdke, Hermann (1911–1968), Flottillenadmiral
Lüssow, Hans (* 1942), Vizeadmiral
Luther, Günter (1922–1997), Admiral
M
Mann, Hans-Joachim (* 1935), Vizeadmiral
Martin, Dieter (1921–2013), Flottillenadmiral[A 8]
Meentzen, Wilhelm (1915–2001), Vizeadmiral
Mehner, Jochen (* 1934), Flottillenadmiral
Meisner, Hans-Friedrich (1928–2012), Konteradmiral
Merkel, Bernd (* 1938), Admiralarzt
Meyer, Egon (* 1929), Flottillenadmiral
Meyer, Hans Karl (1898–1989), Flottillenadmiral
Meyer-Abich, Helmut (1919−2008), Flottillenadmiral
Meyer-Höper, Hans-Jochen (1935–2014), Konteradmiral
Mollenhauer, Michael (* 1951), Konteradmiral
Müller, Ernst-Günther (1922–2004), Flottillenadmiral
Müller-Troschel, Ernst (* 1926), Admiralarzt
von Mutius, Theodor (1909–1977), Flottillenadmiral
N
Neuss, Helmut, (1908–2009) Konteradmiral
Niemann, Klaus-Peter (* 1935), Flottillenadmiral
Nolting, Wolfgang E. (* 1948), Vizeadmiral
Noodt, Eberhard (1922–2005), Konteradmiral
Nordholz, Dieter (* 1926), Admiralarzt
O
Obermaier, Albrecht (1912–2004), Vizeadmiral
Ocker, Karsten (* 1945), Admiraloberstabsarzt
Oehlke, Horst (1924–2001), Flottillenadmiral
Ostertag, Reinhart (1913–1994), Flottillenadmiral
Otto, Ulrich (* 1946), Konteradmiral
P
Penner, Klaus (1921–1998), Admiralarzt
Peter, Karl (1918–2003), Konteradmiral
Pfennig, Kurt (1942–1996), Flottillenadmiral
Pinnow, Rainer (* 1950), Admiralarzt
Ponert, Hubert (1923–2000), Flottillenadmiral
Poser, Günter (1916–2003), Konteradmiral
Proehl, Joachim (* 1932), Admiralarzt
von Puttkamer, Hubertus (* 1948), Flottillenadmiral
R
Rau, Erwin (1918–1995), Konteradmiral
Reeder, Günter (* 1915), Konteradmiral[52]
Rehder, Klaus (* 1933), Vizeadmiral
Reichenmiller, Walter (1942–1999), Flottillenadmiral
Reichert, Karlheinz (* 1937), Flottillenadmiral
Remde, Friedrich (1928–1999), Flottillenadmiral
Reschke, Jörg-Eckart (* 1938), Flottillenadmiral
Riemke, Karl-Heinz (* 1950), Flottillenadmiral
Richarz, Albert (1923–2010), Admiralarzt
Robbers, Horst (1918–2010), Admiralarzt
Romer, Hans-Achim (* 1939), Flottillenadmiral
Ropers, Frank (* 1946), Vizeadmiral
Rösing, Hans-Rudolf (1905–2004), Konteradmiral
Rohwedder, Hermann (* 1925), Admiralarzt
Rosberg, Karl (* 1942), Flottillenadmiral
S
Schimpf, Axel (* 1952), Vizeadmiral
Schmähling, Elmar (* 1937), ehemaliger Flottillenadmiral
Schmitz, Rolf (* 1949), Flottillenadmiral
Schneider-Pungs, Karl (1914–2001), Konteradmiral
Schrade, Wolfgang (1924–2010), Flottillenadmiral
Schreiber, Gerd (1912–2004), Flottillenadmiral[53]
von Schroeter, Horst (1919–2006), Vizeadmiral
Schwabe, Klaus (* 1938), Flottillenadmiral
Schünemann, Werner (1920–2004), Flottillenadmiral
Schumann, Alfred (1902–1985), Flottillenadmiral
Schuur, Heinrich (* 1937), Flottillenadmiral
Seizinger, Kurt Fritz (1920–1996), Flottillenadmiral
Siebert, Reinhold (* 1940), Konteradmiral
Sievert, Klaus-Dieter (* 1935), Flottillenadmiral
Smidt, Karl E. (1903–1984), Konteradmiral
Sörensen, Uwe (1920–2006), Flottillenadmiral
Sommermeyer, Horst (* 1938), Konteradmiral
Steindorff, Klaus-Jürgen (1932–2006), Konteradmiral
Steinhaus, Rolf (1916–2004), Vizeadmiral
Stemann, Hans-Georg (1916–2011), Admiraloberstabsarzt
Stricker, Hans-Joachim (* 1948), Vizeadmiral
T
Thäter, Klaus-Jürgen (1925–2000), Konteradmiral
Thienemann, Ernst (1898–1964), Flottillenadmiral
Thomsen, Rolf (1915–2003), Flottillenadmiral
Titius, Wolfgang, (* 1952), Admiralarzt
Toepser, Wilfried (1919–2003), Flottillenadmiral[50]
Topp, Erich (1914–2005), Konteradmiral
Toyka, Viktor (* 1946), Flottillenadmiral
Trebesch, Herbert (1915–2007), Vizeadmiral
Tuschy, Dietrich (* 1918), Admiralarzt[9]
V
Vohs, Hanshermann (1923–1996), Konteradmiral
Vorsteher, Karl-Heinz (1916–1988), Flottillenadmiral
W
Freiherr von Wangenheim, Hubert (1904–1973), Flottillenadmiral
Wedel, Karl-Wilhelm (* 1925), Admiralarzt
Wegener, Edward (1904–1981), Konteradmiral[A 9]
Weisser, Ulrich (1938–2013), Vizeadmiral
Wellershoff, Dieter (1933–2005), Admiral
Wenig, Horst Günter (1919–1986), Flottillenadmiral
Werner, Alfred (1925–2014), Flottillenadmiral
Weyher, Hein-Peter (* 1935), Vizeadmiral
Willers, Dieter (* 1938), Admiralarzt
Wind, Horst Helmut (1927–2009), Flottillenadmiral
Witthauer, Hans-Jochen (* 1950), Vizeadmiral
Wolff, Max-Eckart (1902–1988), Flottillenadmiral
Z
Zenker, Karl-Adolf (1907–1998), Vizeadmiral
Ziebis, Kurt (* 1935), Flottillenadmiral
Zimmermann, Armin (1917–1976), Admiral

Literatur[Bearbeiten]

  • Hans H. Hildebrand, Ernest Henriot: Deutschlands Admirale 1849–1945, Band 1: A–G (Ackermann bis Gygas). Osnabrück 1988, ISBN 3-7648-2480-8
  • Hans H. Hildebrand, Ernest Henriot: Deutschlands Admirale 1849–1945, Band 2: H–O (Habicht bis Orth). Osnabrück 1989, ISBN 3-7648-2481-6
  • Hans H. Hildebrand, Ernest Henriot: Deutschlands Admirale 1849–1945, Band 3: P–Z (Packroß bis Zuckschwerdt). Osnabrück 1990, ISBN 3-7648-2482-4
  • Gerhard Beckmann, Klaus-Ulrich Keubke, Ralf Mumm: Marineoffiziere aus Mecklenburg-Vorpommern 1849–1990; Schriften zur Geschichte Mecklenburgs, Band 18. Schwerin 2006, ISBN 3-00-019944-6
  • Werner Brune (Hg.): Wilhelmshavener Heimatlexikon, Band 1–3. Brune, Wilhelmshaven 1986–1987
  • Johannes Berthold Sander-Nagashima: Die Bundesmarine 1950–1972. Konzeption und Aufbau. München 2006, ISBN 3-486-57972-X

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h Presse- und Informationsstab BMVg: Personalveränderungen in militärischen und zivilen Spitzenstellen. bmvg.de, 9. Oktober 2012, abgerufen am 9. Oktober 2012.
  2. Torsten Sandfuchs-Hartwig: Offiziere verabschiedet und befördert. In: Nr. 37. Aktuell – Zeitung für die Bundeswehr, 24. September 2012, S. 3, abgerufen am 9. Oktober 2012.
  3. Offizieller bericht
  4. Piraten. Der Bremer Bürger Diedrich Röver fiel in die Hand türkischer Sklavenhalter. Schaffermahlzeit, abgerufen am 13. Dezember 2013.
  5. Emil Ferdinand Fehling; Lübeckische Ratslinie, Lübeck 1925; Nr. 676: „1565 und 1566 Unteradmiral auf der Flotte.“
  6. Todesdatum bei hamburg.business.on
  7. a b William Michaelis: Tirpitz’ strategisches Denken vor und während des Weltkrieges. In: Werner Rahn (Hg.): Deutsche Marinen im Wandel. München 2005, ISBN 3-486-57674-7, S.397 ff. / Anmerkungen S. 420ff.
  8. a b c d e f g h Wilhelmshavener Heimatlexikon. Wilhelmshaven 1986
  9. a b c d e f g h i j k Hartmut Nöldeke: Die Flottenärzte der deutschen Marine von 1890–1990. Ein Beitrag zur Geschichte des Marinesanitätsdiensts. In: Jürgen Rhades: Jahrbuch der Marine, Folge 17, Bonn 1991, ISBN 3-7637-4702-8, S. 109 ff.
  10. a b Gerhard Beckmann, Klaus-Ulrich Keubke, Ralf Mumm: Marineoffiziere aus Mecklenburg-Vorpommern 1849–1990 (Schriften zur Geschichte Mecklenburgs, Band 18). Schwerin 2006, ISBN 978-3-00-019944-8
  11. Felix Funke in der englischsprachigen Wikipedia
  12. August von Thomsen in der englischsprachigen Wikipedia
  13. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x gem. Artikel Marine-Brigade von Loewenfeld
  14. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z aa ab ac ad ae af ag ah ai aj ak al am an ao ap aq ar as at au Liste der im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg zu Tode gekommenen und in Gefangenschaft geratenen deutschen Admirale (Version vom 7. April 2001 im Internet Archive) aus: Archiv von Geocities.com
  15. Deutsche Marinesoldaten. Lebensläufe. Archiviert vom Original am 28. Juni 2004, abgerufen am 13. Dezember 2013.
  16. Kurt Böhmer in der englischsprachigen Wikipedia
  17. Lebenslauf bei Special Camp 11
  18. a b c gemäß Marine-Brigade Ehrhardt
  19. Lebenslauf bei Special Camp 11
  20. Werner Fürbringer in der englischsprachigen Wikipedia
  21. Hartmut Günther: Die U-Boot Homepage. Archiviert vom Original am 17. Juli 2004, abgerufen am 13. Dezember 2013.
  22. David H. Olivier: Admiral Gadow. Department of History, University of Saskatchewan, 31. Mai 2000, abgerufen am 13. Dezember 2013 (englisch).
  23. Lebenslauf bei Special Camp 11
  24. Lebenslauf bei Special Camp 11
  25. Rolf Johannesson: Offizier in kritischer Zeit. Herford und Bonn 1989, ISBN 3-8132-0301-8
  26. Bundesarchiv: Arbeit für Admirality Office nach 1945
  27. Lebenslauf bei Special Camp 11
  28. Lebenslauf bei Special Camp 11
  29. Lebenslauf bei Special Camp 11
  30. Flottenchef zur Zeit der Reichsmarine 1924–1927; 1946 verhungert; s. Sander-Nagashima a.a.O. S. 24, Fußnote 23
  31. Vizeadmiral Friedrich Rieve. Axis Biographical Research, abgerufen am 13. Dezember 2013 (englisch).
  32. Lebenslauf bei Special Camp 11
  33. Lebenslauf bei Special Camp 11
  34. Nachruf in Marineforum 7/8-1992 S. 61
  35. Lebenslauf bei Special Camp 11
  36. Lebenslauf bei Special Camp 11
  37. Lebenslauf bei Special Camp 11
  38. Adalbert Zuckschwerdt in der englischsprachigen Wikipedia
  39. Klaus Froh, Rüdiger Wenzke: Die Generale und Admirale der NVA, ein biographisches Handbuch. 2000, ISBN 3-8289-0542-0.
  40. a b Deutsches Marinearchiv Admirale 1956–1990
  41. a b Deutsches Marineatchiv Admirale 1990 bis heute
  42. Mitteilung im 'Lütjens'-Forum
  43. Lebenslauf bei uboat.net
  44. Marineforum 5-1995, S. 34: Lebenslauf
  45. Lebenslauf bei uboat.net
  46. Lebenslauf bei uboat.net
  47. Lebenslauf bei uboat.net
  48.  „Frieder“ Hoch verabschiedet. In: Marineforum. Nr. 11, 2008, S. 26.
  49. Personenbeschreibung Gottfried Hoch. DMKN, archiviert vom Original am 31. August 2010, abgerufen am 13. Dezember 2013.
  50. a b c Bundesarchiv: Kdr Logistikschule
  51. Flottillenadmiral a.D. Jürgen E. Kratzmann. Competence Site, archiviert vom Original am 23. Oktober 2012, abgerufen am 13. Dezember 2013.
  52. Lebenslauf bei uboat.net
  53. Lebenslauf bei uboat.net

Bilder[Bearbeiten]

  1. Jürgen Bake
  2. Hans Kuhn
  3. Richard von Geißler
  4. Merten in Begleitung Kaiser Wilhelms II. in Gallipoli
  5. Walter Hennecke, Karl-Wilhelm von Schlieben und Joseph Lawton Collins bei der Kapitulation in Cherbourg
  6. K.-W. Bollow und Mel Williams Jr.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Rolle als Flottenführer historisch unsicher
  2. Sohn von Eduard von Jachmann
  3. Vater des späteren Konteradmirals Hans-Rudolf Rösing
  4. Trivia: Nachrichten zur Admiralsvilla
  5. Gefangener im London Cage
  6. Verwechslung mit Karl Kaufmann, Mitglied der Marine-Brigade Ehrhardt möglich?
  7. Der Konteradmiral a. D. war nach dem Krieg u. a. stellvertretender Vorsitzender der Vereinigung ehemaliger aktiver und inaktiver Marineoffiziere „Skagerrak-Gesellschaft, Lübeck“
  8. * 16. September 1921 in Waldshut-Tiengen; † 26. Dezember 2013 in Volkertshausen. Quelle: Todesanzeige in der Wilhelmshavener Zeitung vom 4. Januar 2014, S. 10
  9. Sohn des Vizeadmirals Wolfgang Wegener

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Admirals of Germany – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien