Liste deutscher Museen nach Themen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Diese Liste gibt einen Überblick über Museen in Deutschland.

Sie ist nach thematischen Schwerpunkten sortiert und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weitere Informationen zu Museen finden sich im Hauptartikel: Museum.

Geschichte[Bearbeiten]

Archäologisches[Bearbeiten]

National[Bearbeiten]

Das Kurfürstliches Schloss Mainz mit dem römisch-germanischen Zentralmuseum

Lokale Museen[Bearbeiten]

Regional[Bearbeiten]

Städtische und Heimatmuseen[Bearbeiten]

Kulturgeschichte[Bearbeiten]

(Volkskunde, Völkerkunde/Ethnologie etc.)

Siehe auch: Liste von Museen für Völkerkunde und Liste europäischer Freilichtmuseen, Deutschland.

Volkskunde- und Freilichtmuseum Roscheider Hof, Schlafraum für französische Kriegsgefangene

Fischerei[Bearbeiten]

Siehe auch: Fischereimuseum

Jagd[Bearbeiten]

Siehe auch: Jagdmuseum

Justiz, Polizei und Zoll[Bearbeiten]

Siehe auch: Kriminalmuseum

Leder[Bearbeiten]

Mode[Bearbeiten]

Siehe auch: Textilmuseum

Postwesen[Bearbeiten]

Historischer Postbus von DAAG des Museums für Kommunikation in Frankfurt am Main aus dem Jahr 1925

Siehe auch: Postmuseum

Religion und sakrale Kunst[Bearbeiten]

Ikonen[Bearbeiten]

Schatzkammern[Bearbeiten]

Kunst[Bearbeiten]

Frontalansicht der Alten Nationalgalerie in Berlin

Goldschläger[Bearbeiten]

Graphik[Bearbeiten]

Art brut[Bearbeiten]

Holzschnitt[Bearbeiten]

Kupferstich[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Plakate[Bearbeiten]

Skulpturen[Bearbeiten]

Kunsthandwerk[Bearbeiten]

Glasmalerei[Bearbeiten]

Keramik[Bearbeiten]

Töpferei[Bearbeiten]

Architektur und Design[Bearbeiten]

Architektur[Bearbeiten]

Design (allgemein) und Produktdesign[Bearbeiten]

Grafikdesign[Bearbeiten]

Theater, Film, Fotografie[Bearbeiten]

Theater[Bearbeiten]

Filmkunst[Bearbeiten]

Fotografie[Bearbeiten]

Natur[Bearbeiten]

Deutsches Meeresmuseum in Stralsund, Deutschlands größtes Meeresmuseum

Botanik[Bearbeiten]

Hygiene[Bearbeiten]

Medizin und Pharmazie[Bearbeiten]

Zoologie[Bearbeiten]

Geologie/Paläontologie[Bearbeiten]


Wissenschaft[Bearbeiten]

Mathematik[Bearbeiten]

Informatik[Bearbeiten]

Philosophie[Bearbeiten]

Physik[Bearbeiten]

Astronomie[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Biologie[Bearbeiten]

Technik[Bearbeiten]

Bergbau, Hüttenwesen, Metallbearbeitung[Bearbeiten]

Chemie[Bearbeiten]

Druck- und Verlagswesen[Bearbeiten]

Feuerwehr[Bearbeiten]

Handwerk[Bearbeiten]

Kartografie[Bearbeiten]

Landwirtschaft[Bearbeiten]

Maschinen[Bearbeiten]

Mühlen[Bearbeiten]

Siehe auch: Niedersächsische Mühlenstraße

Nähmaschinen[Bearbeiten]

Siehe auch: Nähmaschinenmuseum

Sonstige[Bearbeiten]

Militär[Bearbeiten]

Musikinstrumente[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Orgeln[Bearbeiten]

Glocken[Bearbeiten]

Andere[Bearbeiten]

Optik[Bearbeiten]

Papier[Bearbeiten]

Glas[Bearbeiten]

Raumfahrt[Bearbeiten]

Textilindustrie[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste von Verkehrsmuseen

Automobil[Bearbeiten]

Eisenbahn[Bearbeiten]

siehe Eisenbahnmuseum, Museumsbahn.

Straßenbahn[Bearbeiten]

C- D- und F-Triebwagen in der Westhalle des Verkehrsmuseums in Frankfurt-Schwanheim

Luftfahrt[Bearbeiten]

Schifffahrt[Bearbeiten]

Die Bremer Kogge von 1380 im DSM in Bremerhaven

Zweirad[Bearbeiten]

Fahrrad[Bearbeiten]
Motorrad[Bearbeiten]

Bräuche[Bearbeiten]

Fastnacht[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Politiker und Monarchen[Bearbeiten]

Industrielle[Bearbeiten]

Komponisten[Bearbeiten]

Maler und Bildhauer[Bearbeiten]

Militärs[Bearbeiten]

Philosophen[Bearbeiten]

Schriftsteller und Dichter[Bearbeiten]

Theologen[Bearbeiten]

Wissenschaftler und Techniker[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Essen und Trinken[Bearbeiten]

siehe auch:

Spielzeug[Bearbeiten]

Sport[Bearbeiten]

(Unsortiert)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Volltext- und Themensuche bei

Quellen, Weblinks[Bearbeiten]

  1. Fahrradmuseums Hüttenheim
  2. PedalWelt