Liste lateinischer Präfixe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste bietet Präfixe aus der lateinischen Sprache, die in vielen deutschen und anderssprachigen Fremdwörtern vorkommen. Die meisten dieser Präfixe basieren auf eigenständigen lateinischen Vokabeln, zumeist auf Präpositionen; einige wie bi- oder re- kommen aber auch im Lateinischen nur als Präfixe vor.

Endet das Präfix auf einen Konsonanten, kann er durch Assimilation variieren: Aus dem schwer auszusprechenden *Sub-fix wurde so das Suffix, aus dem *Konlateral- der Kollateralschaden. Die Tabelle bietet das Präfix, die lateinische Vokabel, von der es abgeleitet wurde, seine Bedeutung im deutschen Fremdwort und einige Beispiele.


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Präfix Vokabel Bedeutung Derivate
ab- (a-, abs-) a, ab ab-, weg-, un-, miss- Abitur, Ablativ, absolut, Absolvent, Abstraktion, Abszess
ad- (ac-, af-, ag-, ap-, at-, as-) ad heran, hinzu, dabei Adaptation, Addition, Adhäsion, Adjektiv, Adoption, Adoration, Adsorption, Advokat, Affinität, Affix, Aggregat, Akquisition, Akzeptanz, Akzeptor, Akzise, Apposition, Assimilation, Assoziation, Attraktion
ambi- (amb-) - umher Ambiente, Ambigramm, Ambiguität, Ambition, Ambivalenz
ante- (anti-) ante voraus, vor-, über Antezedens, Antizipation
aequi- aequus gleich Äquidistanz, Äquifinalität, Äquilibration/Äquilibrierung, Äquimolar, Äquipartition, Äquipollenz, Äquipotential, Äquivalenz, äquivariant, Äquivokation
bi- bis zwei-, beide Bigamie, Binärcode, Bipolarität, Bisexualität, Bizeps
circum- circum ringsum Zirkumpolar, Zirkumzision, Zirkus, Zirkel
cis- - diesseits cisalpinisch (diesseits der Alpen), Cisdanubien, Cisgender, Cisjordanien, Cisleithanien, Cispadanische Republik, Cisrhenanische Republik, Cis-trans-Isomerie, Cisuralium
con- (co-, col-, com-, cor-) cum mit-, zusammen, völlig Koalition, Koautor, Koinzidenz, Kollegium, Kommilitone, Kommunismus, Kondensator, Konferenz, Konstante, Kontraktion, Korrosion, Korruption
contra- contra gegen Kontraindikation, kontraproduktiv, Kontrapunkt; siehe auch Contra (Begriffsklärung) und Konter
de- de ab-, weg-, herab, miss- Deduktion, Definition, Defizit, Deflation, Defloration, Depression
dextro- dexter rechts Dextrokardie, Dextrose
dis- (di-, dif-,
dir-)
- auseinander, un-, ganz, zer- Differenz, Distanz, Distribution, Division
ex- (e-) e, ex aus, heraus, empor-, er-, sehr, ziemlich, ent-, ver- Edition, Emission, Examen, Exemplar, Exerzitien
extra- extra außerhalb extragalaktisch, Extrapolation
in-¹ (il-, im-, ir-) in in, an, auf, hinein illuminieren, Illusion, Implantat, implizit, Index, Inspektion, Instanz, Institut, Instruktion, Intention, Intonation, Invasion, Inventar, Inventur, Investition, Irritation
in-² (il-, im-, ir-) - nicht, ohne, un- illegal, illegitim, illoyal, Immobilie, imperfekt, Impotenz, inexakt, Inexistenz, Inkonsequenz, inkorrekt, irrational, irreal, irregulär, Irrelevanz
infra- infra unterhalb Infrarot, Infraschall, Infrastruktur
inter- inter dazwischen, mitten, unter Interaktion, InterCity, Interdependenz, interdisziplinär, interkontinental, international, Internet, Interpunktion, Interregnum, Intersubjektivität, Intervall, Intervention, Interview
intra- intra innerhalb intrakutan, intramuskulär, intrauterin, intrazellulär
iuxta- iuxta (dicht) bei, neben Juxtaglomerulärer Apparat, Juxtaorales Organ, Juxtaposition
laev(o)-/l- laevo links Laevokardiogramm, l-Transposition
multi- multi viele multifaktoriell, Multimillionär, Multiplikation, Multivitaminsaft
non- non nicht, un- Nonsens, Nonstop, nonverbal
ob- (of-) ob entgegen Obduktion, Objekt, Oblate, Obligation, Obliteration, Observation, Obsession, Obstipation, Obstruktion, Offensive
omni- - ganz, jeder, alles Omnipotenz, Omnipräsenz
per- per umher, durch, sehr Perfekt, Permanenz, Perforation, Permeabilität
por- - hin-
post- post hinter, nach Postfeminismus, Postfix, postglazial, Postkolonialismus, Postkommunismus, Postmarxismus, Postmaterialismus, Postmoderne, postoperativ, Postposition
prae- prae vorne, vorzeitig Präferenz, Präfix, Präludium, Prämisse, Präparat, Präposition, Präsentation, Präservativ, Präsident, Prävalenz, Prävention, Präzedenz, Präzession
praeter- praeter vorbei Präterismus, Präteritum
pro- (prod-) pro vorwärts, vor-, hervor, anstatt, für Procedere, Produkt, Profession, Profit, Progression, Prohibition, Projekt, Promiskuität, Promotion, Propeller, Proportion, Prostitution, Protest, Provision, Provokation, Prozedur, Prozent, Prozess
re- (red-) - zurück, wieder Redaktion, redundant, Reflex, Reflexion, reflexiv, Reflux, Refraktion, Regress, rekonvaleszent, Rekrut, Revolver, Rezept, rezitieren
se- - weg Security, Sekretion, Selektion, Separation, Sezession
semi- - halb Semipermeabilität
sesqui- - anderthalb sesquilinear
sub- (subs-,
suf-, sug-, sur-,
sus-)
sub unter Subdominante, Subjekt, Subjektivität, Subkultur, Subsidiarität, Suggestion, Surrogat, suspekt
super- super über Superintendent, Superlativ, Supernova, Superposition, Superstrat, Supervision
supra- supra oberhalb, darüber Suprafacial, Suprafluidität, Supraleiter, Supranationalität
trans- (tra-,
tran-)
trans durch, über, hinüber, jenseits, auf die andere Seite Trajekt, Transfer, Transformation, Transgression, Transhimalaya, Transistor, Transit, Transkription, Transkulturation, Transsylvanien, Transmission, Transpiration, Transport, Transuran, Transversale, Transzendenz, Travestie
ultra- ultra jenseits, über … hinaus ultrabornologisch, Ultrafilter, ultramarin, ultramontan, Ultraschall, Ultraviolett
v(a)e- - schlecht, schlimm vaepallidus (totenbleich)

Siehe auch[Bearbeiten]