Liste paläolithischer Fundstätten in China

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine alphabetische Liste paläolithischer Fundstätten in China, die von Archäologen entdeckt worden sind:

Fundort Fossilien Kultur Faunengemeinschaft Bemerkung
Bailiandong-Stätte

(Liuzhou im Autonomen Gebiet Guangxi)

  • spätpaläolithisch bis neolithisch
Bose-Becken
Bodu
Bogu und Gaolingpo

(Bose, Guangxi)

  • Acheuléen-ähnliche Faustkeile, auf ein Alter von 803.000 BP datiert
Cimu
Dafa
Damei
Dawan (archäologischer Fundplatz)
Dongzeng
Ganlian
Hengshandao
Jiangfeng und Datong
Laikui
Nanposhan
Napo (archäologischer Fundplatz)
Nayin (Höhle)
Shangsong
Shazhou
Yangwu
Pinghepo
Sanlei
Silin (archäologischer Fundplatz)
Xiaguo
Xiaomei und Nalian
Xinzhou (archäologischer Fundplatz)

(Zhaojiayan, Kreis Changyang, Provinz Hubei)

Changyang-Mensch

(Yin Shan, Kreis Chaoxian heute kreisfreie Stadt Chaohu, Provinz Anhui)

Chaoxian-Mensch
  • ca. 200.000-160.000 BP oder 60.000 BP
Chenjiawo-Stätte

(Chenjiawo, Kreis Lantian, Provinz Shaanxi)

Lantian-Mensch (auch Chenjiawo-Mensch genannt) Chenjiawo-Faunengemeinschaft
  • ca. 530.000 BP
Chuxiong

(Provinz Yunnan)

Ailuropoda-Stegodon-Fauna
Dingcun-Stätte

(Dingcun, Kreis Xiangfen, Provinz Shanxi)

Dingcun-Mensch Dingcun-Kultur Links leiten alle zu Dingcun-Mensch weiter
Dingsishan-Stätte

(Yongning (Nanning) im Osten von Nanning, Provinz Jiangxi)

Dingsishan-Kultur
  • jungpaläolithisch bis mesolithisch
  • 10.000-6000 BP
  • "frühesten" neolithische Artefakte Südchinas, ca. 10.000 Jahre alte Keramikfunde
Fulin (Hanyuan)

(Kreis Hanyuan, Provinz Sichuan)

Fulin-Kultur
Gaojiazhen-Stätte (chinesisch 高家镇遗址Pinyin Gaojiazhen yizhi)

(Kreis Fengdu (丰都县 Fēngdū Xiàn) der regierungsunmittelbaren Stadt Chongqing)

  • ca. 100.000 BP
Gezidong-Stätte

(Tauben-Höhle, Autonomer Kreis Harqin Linker Flügel der Mongolen, Provinz Liaoning)

Gezidong-Kultur Gezidong-Faunengemeinschaft
Gongwangling-Stätte

(Gongwangling, Kreis Lantian, Provinz Shaanxi)

Lantian-Mensch Gongwangling-Zeit Gongwangling-Faunengemeinschaft
  • ca. 800.000-750.000 BP
Huashilang-Stätte

("Drachenzahn-Höhle") (Kreis Luonan, Provinz Shaanxi, Luonan-Becken)

Jiande-Stätte

(Kreis Jiande, Provinz Zhejiang)

Jiande-Mensch
  • ca. 50.000 BP
Jianshi-Stätte

(Mazhaping, Gaoping, Kreis Jianshi, Provinz Hubei)

Jianshi-Mensch
  • ca. 2.150.000-1.950.000 BP oder 600.000-400.000 BP
Jinniushan-Stätte

(Berg Jinniushan, Dashiqiao, bezirksfreie Stadt Yingkou, Provinz Liaoning)

Jinniushan-Mensch
  • ca. 260.000 BP oder 195.000-165.000 BP

(Mingyue, Kreis Antu (Yanbian), Provinz Jilin)

Antu-Mensch
  • ca. 35.370 ± 1.850 bis 26.560 ± 550 BP
Kehe-Stätte

(Kehe, Kreis Ruicheng, Provinz Shanxi)

Kehe-Kultur
  • älter als Dingcun- und Peking-Mensch
Lijiang-Stätte

(bezirksfreie Stadt Lijiang, Provinz Yunnan)

Homo sapiens Fauna

(Kreis Liucheng der bezirksfreien Stadt Liuzhou, Autonome Region Guangxi)

Ailuropoda-Stegodon-Fauna
Longgupo-Höhle

(Kreis Wushan (Chongqing), Chongqing)

Wuschan-Mensch (Pithecanthropus)
Longlin

(Provinz Guangxi)

Rotwildhöhlen-Menschen
  • ca. 11.510 ± 255 oder 14.500 bis 13.000 calBP
Malan-Löss

(Zhaitangchuan im Pekinger Stadtbezirk Mentougou)

Malan-Löss-Zeit Salawusu-Faunengemeinschaft
Maludong (Rotwildhöhle)

(Provinz Yunan)

Rotwildhöhlen-Menschen
  • ca. 11.510 ± 255 oder 14.500 bis 13.000 calBP
Maomao Shan

(Kreis Xingyi (兴义县), Provinz Guizhou)

Maomaodong-Kultur
  • ca. 14600±1200 BP
Miaohoushan-Stätte

(Kreis Benxi (本溪县), Provinz Liaoning)

Miaohoushan-Kultur
Nanjing

(Huludong-Höhle, Tangshan-Berge, Provinz Jiangsu)

Nanjing-Mensch
  • ca. 620.000-580.000 BP
Nihewan-Becken
Donggutuo

(Dorf Donggutuo, Kreis Yangyuan, Provinz Hebei; nordöstlicher Rand des Nihewan-Becken)

Donggutuo-Kultur
Houjiayao-Stätte

(Großgemeinde Dongjingji, Kreis Yanggao, Provinz Shanxi)

16 menschliche Fossilien
  • ca. 100.000 BP
Hutouliang
Majuangou
Nihewan

(im Grenzgebiet der Provinzen Hebei und Shanxi)

Nihewan-Zeit Nihewan-Faunengemeinschaft
  • Homo erectus-Funde
Xiantai
Xiaochangliang

(Kreis Yangyuan, Provinz Hebei)

Xiaochangliang-Kultur
Xujiayao

(Xujiayao, Kreis Yanggao, Provinz Shanxi)

Xujiayao-Mensch
  • ca. 125.000 bis 104.000
Yujiagou
Ordos-Plateau

(Autonomes Gebiet Innere Mongolei, China)

Ordos-Kultur Salawusu-Faunengemeinschaft (in der "Südostecke", siehe Malan-Löss)
  • paläolithisch (ca. 50.000-35.000) bis bronzezeitlich
Renzidong
Salawusu Hetao-Mensch Salawusu-Faunengemeinschaft
Shaoguan (Shizi Shan ("Löwenberg")) Maba-Mensch
Shilongtou Shilongtou-Kultur
Shuicheng (Xiaohui-Höhle) Shuicheng-Mensch Shuicheng-Kultur Shuicheng-Mensch-Fauna
Shuocheng (Shiyu) Shiyu-Mensch Shiyu-Kultur (auch Zhiyu-Kultur)
Shuidonggou Shuidonggou-Kultur
Tongtianyan-Höhle (Liujiang, Autonomes Gebiet Guangxi) Liujiang-Mensch
  • ca. 153.000 oder 30.000 BP
Tongzi Tongzi-Mensch
Tianshuigou (Jiefang, Dali (Weinan)) Dali-Mensch
Wanshouyan
Xiachuan Xiachuan-Kultur
Xianrendong und Diaotonghuan
  • paläolithisch bis neolithisch
Xiaonanhai Xiaonanhai-Kultur
Xichou (Xianrendong-Höhle) Xichou-Mensch Xianrendong-Höhlen-Fauna
Xihoudu Xihoudu-Kultur Xihoudu-Faunengemeinschaft
Xuchang Xuchang-Mensch
Xuetangliangzi Yanbulaq-Kultur
Yanjinggou

(heutiger Stadtbezirk Wanzhou von Chongqing, Provinz Sichuan)

Yuanmou-Mensch Tongliang-Kultur Yanjinggou-Fauna auch Wanxian-Fauna
  • Tongliang-Kultur ca. 25.000 BP
Yuanmou Yuanmou-Mensch Ailuropoda-Stegodon-Fauna
Yuchanyan
  • paläolithisch bis neolithisch
Zhaocun
Zhijidong
Zhirendong
Zhoukoudian Shandingdong-Faunengemeinschaft
Ziyang Ziyang-Mensch

Siehe auch[Bearbeiten]

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing