Liste romanischer Kirchen im pisanischen oder provenzalischen Stil auf Sardinien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste romanischer Kirchen im pisanischen oder provenzalischen Stil auf Sardinien.

Die Kirchen der pisanisch-genuesischen Zeit (11. – 14. Jahrhundert) sind keine sardischen Schöpfungen, sondern zumeist bescheidene Kopien pisanisch/toskanischer Sakralbauten. Für ihren Bau wurden Baumeister aus Italien eingeschifft. Doch auch arabische und südfranzösische Handwerker hinterließen Spuren. Da in den Folgejahrhunderten wenig an den Kirchen verändert wurde, verkörpern sie oft reine Romanik – was auf dem Festland selten ist. Die schönsten der so genannten Pisanerkirchen stehen in Nordsardinien, viele in der Umgebung von Sassari. In der Umgebung Cagliaris gibt es dagegen Kirchen, die deutlich provenzalisch geprägt sind.

Santissima Trinità di Saccargia