Liste saarländischer Künstler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste saarländischer Künstler umfasst Künstler, die im Saarland geboren wurden oder die künstlerisch im Saarland wirken oder gewirkt haben. Künstlergruppen und -kooperationen werden nicht aufgeführt. Ziel der Auflistung ist es, dem Nutzer einen Überblick über die saarländische Künstlerszene zu geben sowie einzelne Künstler verifizieren und sie ihrem originären Kunstbereich zuordnen zu können.

Da das heutige Saarland erst mit dem Friedensvertrag von Versailles ab dem Jahr 1920 Vorformen seiner späteren Selbstständigkeit erhielt, sind die in der Liste aufgenommenen Personen als zeitgenössische Künstler einzustufen. Einige wenige, früher im Gebiet des heutigen Saarlandes lebende Künstler (z. B. Elisabeth von Lothringen, Friedrich Joachim Stengel u. a.), sind ihrer Bedeutung wegen ebenfalls aufgeführt.

Die Liste strebt Vollständigkeit an. Aufgenommen werden Künstler, nach Möglichkeit mit ihren Lebensdaten, aus den nachfolgenden Bereichen. Bei der Benennung der einzelnen Bereiche können erklärende Zusätze (Differenzierungen) folgen.

  • Bildende Kunst einschließlich Fotografie
  • Darstellende Kunst
  • Literatur
  • Musik
  • Architektur

Die Liste soll einen möglichst umfassenden Überblick über die saarländische Künstlerszene geben und einer ersten, grundlegenden Verifizierung einer Person dienen. Für die Aufnahme eines Künstlernamens in die Liste ist das Vorliegen von Relevanz und Rezeption im Kunstdiskurs Voraussetzung, d.h. ein enzyklopädischer Artikel über den Künstler muss nach den Aufnahmekriterien der Wikipedia prinzipiell möglich sein, auch wenn der Artikel noch nicht existiert. Künstler von lediglich lokaler Bedeutung werden nicht aufgeführt.


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

W[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dietmar Binger im Künstlerlexikon Saar
  2. Saarbrücker Zeitung (Kultur) v. 26. Oktober 2010, S. B4

Weblinks[Bearbeiten]