Liste traditioneller Radikale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Radikale nennt man die Wurzelzeichen (lateinisch radix „Wurzel“) der chinesischen Schrift, nach denen Schriftzeichen in chinesischen und japanischen Nachschlagewerken gefunden werden können.

Häufigkeitsverteilung im Kangxi-Wörterbuch

Geschichte[Bearbeiten]

Die Radikale sind nach Anzahl und Form der Striche geordnet. Dieses System von wiedererkennbaren Elementarzeichen hat sich bis heute erhalten. Die Zahl der Radikale, die in dem Lexikon Shuowen Jiezi („Erklärung der Schriftzeichen“) aus dem Jahr 121 n. Chr. noch 540 betrug, wurde immer weiter reduziert.

Die Zahl von 214 Radikalen wurde durch das renommierte Kangxi Zidian aus dem Jahre 1716 festgeschrieben. Einige moderne chinesische Wörterbücher der chinesischen Schrift verwenden statt der traditionellen 214 Radikale eine Liste von 227 Radikalen. Wichtig ist die Abgrenzung zu den 189 Radikalen der Vereinfachten Chinesischen Schrift, 1956 von der Regierung der Volksrepublik China erlassen und offiziell nur dort verwendet.

Systematik[Bearbeiten]

Die nachfolgende Liste enthält die 214 traditionellen Radikale der chinesischen Schriftzeichen, die auch im Japanischen als Kanji und im Koreanischen als Hanja verwendet werden, und ihre Häufigkeit im 40.193 Zeichen umfassenden Kangxi-Wörterbuch, das heißt, in wievielen Schriftzeichen die Radikale als Radikal („regierend“) Verwendung finden; neben dieser Funktion als Radikal sind die Zeichen oft auch vielen anderen Schriftzeichen als reguläre Komponente beigesellt.

Auffällig ist das enorme Missverhältnis in der Häufigkeit. Während die drei Radikale mit der größten Anzahl von Zeichenverbindungen, nämlich Gras 艹 (1.902 Schriftzeichen), Wasser 氵 (1.595 Schriftzeichen) und Holz 木 (朩) (1.369 Schriftzeichen) zusammen schon 12,1 Prozent aller Zeichen ausmachen, haben 128 Schriftzeichen am anderen Ende der Häufigkeitstabelle (mit jeweils weniger als 100 Schriftzeichenverbindungen) zusammen gerade 11,8 Prozent. Mit den zehn häufigsten Radikalen lassen sich 30 Prozent aller Schriftzeichen im Wörterbuch finden.

Im Japanischen werden die Bezeichnungen der Radikale gemäß der verwendeten Position im Kanji oft mit den Endungen -hen (, links), -tsukuri (, rechts), -kanmuri (, oben), -ashi (, unten), -kamae (, Umschließung), -tare (, links und oben) oder -nyō (, links und unten) versehen.

Tabelle der Radikale[Bearbeiten]

06 Radikale mit Strichzahl 1
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
1 eins 42 七三不世
2 gǔn Vertikalstrich 21
3 zhǔ Tropfstrich 10 丸主
4 丿 (乀, 乁) piě Schrägstrich 33 久之乎
5 乙 (乚, 乛) gerundeter Vertikalstrich, Haken, der/die/das zweite 42 九也
6 jué Vertikalstrich mit Haken 19 了事
23 Radikale mit Strichzahl 2
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
7 èr zwei 29 五井些亞
8 tóu Deckel (Kopf) 38 亡交京
9 ( links) rén Mensch, jeder, jemand, alle, Persönlichkeit, Charakter 794 仁休位今
10 ér Beine, Kind, Jugendlicher, Sohn 52 兄元
11 eintreten, betreten, Einkommen, übereinstimmen mit 28 入兩
12 () acht, teilen 44 公六共兵
13 jiōng umfassen, Wildnis, freies/offenes Land 50 内再
14 bedecken 30 冗冠
15 bīng Eis 115 冬冶冷凍
16 Tischchen 38
17 Behälter, geöffneter Mund 23 凶出函
18 刀 (刁, 刂) dāo Messer, Schwert, Hiebwaffe, Säbel 377 刀分切初利刻則前班
19 Kraft, Stärke, Fähigkeit 163 力加助勉
20 bāo einwickeln, umarmen 64 勾包
21 Dolch, Löffel 19 化北
22 fāng Kasten 64
23 verstecken, runde Schachtel 17 匹區
24 shí zehn, völlig, vollständig 55 十午半博
25 Orakel 45 占卦
26 卩 (卪) jié Siegel, (Bambusknoten) 40 印危卵
27 hǎn Abhang 129 厚原
28 privat 40 去參
29 yòu wieder, noch, Hand 91 友反取受
31 Radikale mit Strichzahl 3
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
30 kǒu Mund, Öffnung, Eingang, Mündung 1.146 口古可名君否呉告周味命和哲唐善器
31 wéi Begrenzung, Umzäunung 118 四回國圖
32 Erde, Boden, Land, unkultiviert 580 土在地型城場壁壓
33 shì Gelehrter, Intellektueller, Junggeselle, Soldat 24 士壹
34 zhǐ schlendern 11 (夂)
35 suī überholen 23
36 Abend, Sonnenuntergang 34 夕外多夜
37 大 (夨) groß, riesig, gewaltig, Alter, sehr 132 大天奈奧
38 Frau, weiblich 681 女好妄妻姉始姓姫
39 子 (孑, 孒, 孓) Kind, Meister, Samen 83 子孔字學
40 mián Dach 246 守家寒實
41 cùn Daumen, Zoll 40 寸寺尊將
42 xiǎo klein, geringfügig, unbedeutend, jung 41 小少
43 尢 (尣) wāng lahm, gebrochenes Bein 66
44 shī Leichnam, Leiche 148 尺局
45 chè Spross, Keim 38
46 shān Berg, Gebirge 636 山岡岩島
47 巛 (巜, 川) chuān Strom, Fluss 26 川州巡
48 gōng Arbeit 17 工左巫差
49 己 (已, 巳) selbst, persönlich, eigen 20 己巳
50 jīn Tuch, Schal 295 市布帝常
51 gān trocken, Schild (Waffe) 9 平年
52 yāo jung, gering, klein 50 幻幼
53 广 yǎn Schrägdach 15 序店府度座庭廣廳
54 yín bewegen, marschieren 9
55 廾 (卄,廿) gǒng (niàn) gefaltete Hände (zwanzig) 50
56 Jagdpfeil, Wurfspieß, Haken 15 式弑
57 gōng Bogen 165 弓引弟弱彌
58 彐 (彑) Schweinskopf, Schweinerüssel 25
59 shān Bart, Haare 62 形彦
60 chì Schritt, Spazieren gehen 215 役彼後得徳徼
34 Radikale mit Strichzahl 4
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
61 ( links) xīn Herz, Gefühl 1.115 必忙忌性悪情想
62 Speer, Hellebarde, Hiebaxt 116 成戦
63 戶 (户, 戸) Waffe, Tür, Haus, Familie 44 戸戻所
64 (, links) shǒu Hand, in der Hand halten 1.203 手打持掛挙
65 zhī Zweig, stützen, aufrichten, Abzweigung 26 攱攲
66 攴 (攵) schlagen, Peitsche 296 收敍數斅
67 wén Kultur, Schrift(zeichen), Sprache 26 文斊
68 dǒu Scheffel, Dou (Hohlmaß) 32 料斡
69 jīn Axt, Pfund 55 斦斧新
70 fāng Himmelsrichtung, Viereck 92 方放旅族
71 无 (旡) nicht, keiner, ohne 12 无既旣
72 Sonne, Tag 453 日白百明的映時晩
73 yuē sagen, sprechen 37 書最
74 yuè Mond, Monat 69 有服青朝
75 木 (朩) Baum, Holz 1.369 木杢板相根森楽機
76 qiàn mangeln, gähnen 235 欣欽欧欲歌
77 zhǐ anhalten, aufhören, stoppen 99 正歩
78 歹 (歺) dǎi zersetzen, schlecht 231 死列殕
79 shū Hellebarde, Lanze 93 役投殴殷
80 Mutter, nicht 16 毋母毎姆梅
81 vergleichen, sich messen mit 21 皆批
82 máo Haar, Borste 211 毟毡毦毫毳耗
83 shì Familie, Sippe 10 氏民紙婚氓
84 Atem, Luft, Gas, Dampf 17 気汽氧
85 ( links, ) shuǐ Wasser, Gewässer 1.595 水永泳決治海演漢瀬
86 ( unten) huǒ Feuer 639 火灯無燃爆
87 ( oben) zhǎo Klaue, Kralle 36 爬爯
88 Vater 10 斧釜
89 yáo mischen, durchkreuzen, knüpfen 16 爼爽爾
90 qiáng / pian gespaltenes Holz (steht immer links) 48 牀奘牃
91 piàn gespaltenes Holz, Scheibe (immer links) 77 版牌牒
92 Eckzahn 9 㸧牚
93 ( links) niú Rind; 2. Erdzweig 233 牟牧物特解
94 ( links) quǎn Hund 444 犬犯狂狙狗献獣
23 Radikale mit Strichzahl 5
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
95 xuán dunkel 6 率玆
96 玉 (玊, 王) yù (wáng) Jade (König) 473 王玉主弄皇理差聖
97 guā Melone, Kürbis, Gurke 55 呱瓞
98 Ziegel 174 瓧瓮甄
99 gān süß, wohlschmeckend 22 柑甜酣
100 shēng geboren werden, leben, erzeugen 22 牲笙甥
101 用 (甩) yòng gebrauchen, benutzen, nötig haben 10 佣甬甯
102 田 (由甲申甴电) tián Reisfeld 192 田町思留略番
103 pǐ (shū) Rolle Kleiderstoff, Stoffballen (Fuß) 15 疏楚胥延旋
104 chuáng Krankheit 526 病症痛癌癖
105 gespreizte Beine, zwei Hände oberhalb 15 発登
106 bái weiß 109 皃的皆皇
107 Haut, Schale, Pelz 94 披彼波
108 mǐn Schüssel, Teller 129 盂盉盍監蘯
109 Auge 647 目見具省眠眼観覧
110 máo Hellebarde, Speer, Lanze 65 茅矜
111 shǐ Pfeil 64 医族矩
112 shí Stein 499 石岩砂破碑碧
113 ( links) shì zeigen, Vorfahren, verehren 213 示礼社奈神祭視禁福
114 róu Fußstapfen, Spur 12 禹禺禽
115 Getreide 431 利私季和科香秦穀
116 xué Höhle 298 空突窅窘窩窶竇
117 stehen, aufrichten 101 立音産翌意新端親競
29 Radikale mit Strichzahl 6
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
118 ( oben) zhú Bambus 953 竺笑第等簡
119 Reis 318 料断奥糊麟
120 糸 (糹) Seide 823 [1] 系級紙素細組終絵紫
121 fǒu Krug, Amphore 77 缶缸窑陶
122 网 (罒, 罓, ⺳) wǎng Netz 163 買罪置羅
123 yáng Schaf, Ziege; 8. Erdzweig 156 着羚翔着
124 Vogelfeder 220 習翀翁翔
125 老 (耂, 考) lǎo alt 22 耆孝耋
126 ér und dabei, und, aber 22 耎耐耑
127 lěi Pflug, Egge 84 耔耝耨耰
128 ěr Ohr 172 取聞職叢
129 Schreibpinsel 19 律書建
130 ( links) ròu Fleisch 674 肉肖股胃腅脤
131 chén Diener, Minister, Untertan, Beamter 16 臥宦蔵
132 selbst 34 自臫臬臲
133 zhì ankommen, erreichen 24 致臸臺
134 jiù Mörser 71 桕舅舂鼠插
135 shé Zunge 31 乱适話舍
136 chuǎn gegensätzlich, irren, nebeneinander liegen 10 舛舜舞
137 zhōu Schiff, Boot, Kahn 197 航船艦
138 gèn Grenze 5 良艱
139 Farbe, weibliche Schönheit 21 色艴艷
140 ( oben) cǎo Gras 1.902 共花英苦草茶落幕靴鞄薬
141 Tiger 114 虎虐彪虒
142 hǔi Wurm, Insekt 1.067 蚯蚓強触蟻蟹
143 xuè Blut 60 洫衁衅衆
144 xíng gehen, machen, tun 53 行衍術衝
145 ( links) Kleidung 607 衣初被装裁複
146 襾 (西 覀) yà (xī) bedecken (Westen) 29 西要覊
20 Radikale mit Strichzahl 7
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
147 jiàn sehen 161 [1] 規親覺觀
148 jiǎo Horn, Ecke 158 觚解觕觥觸
149 ( links) yán sprechen, Wort 861 [1]links 誁詋詔評詗詥試詧
150 Tal, Schlucht; Getreide 54 谿豀谸
151 dòu antikes Ess-/Opfergefäß mit hohem runden Fuß, Bohne 68 豈豐豎
152 shǐ Schwein 148 豖豚象
153 zhì Reptil, Katze, kleines haariges Tier 140 豹貌貓貈貉
154 bèi Muschel- oder Schneckengeld, Kauri 277 [1] 財賊賜贛貧貨貫貿
155 chì zinnoberrot, nackt 31 赫赭
156 走 (赱) zǒu laufen, fortgehen 285 赴起超
157 ( links) Fuß 580 跑跨跟跪路
158 shēn Körper, Rumpf 97 躬躲軀
159 chē Wagen, Rad, Fahrzeug 361 [1] 軌軟較軍載
160 xīn bitter, scharf, beißend, hart, mühsam 36 辜辟辣辦辨
161 chén 7-9 Uhr vormittags, Morgen, 5. Erdzweig 15 辱農
162 chuò vorwärts gehen 381 巡迎通追逃辶迎進
163 ( rechts) Gemeinde, Dorf 350 那邦郎部郭都鄉
164 yǒu Weinkrug, Alkohol 290 醉酱油醒酸
165 biàn trennen, unterscheiden, auswählen 14 釉釋
166 Meile, Dorf, Maßeinheit 0,5 km 14 野野
09 Radikale mit Strichzahl 8
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
167 金(釒) jīn Metall, Gold 806 [1] 銀銅釘銳鋞鋙鉒鉍鉗鈡鈠
168 長 (镸) cháng lang, älter, wachsen 55 [1] 镸镽
169 mén Tor, Tür 246 [1] 間閑關闘閉開閏間關
170 ( links) Hügel, Damm 348 阪防阻陆陘院险陳
171 fangen, untergeordnet sein 12 隸隺
172 zhuī kleiner Vogel 233 雀集雁难雀雅
173 Regen 298 雾霜雪霸雪雲霧
174 靑 (青) qīng blaugrün, jung 17 靕靖靜
175 fēi falsch, nicht, Fehler 25 靠靠靟
11 Radikale mit Strichzahl 9
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
176 面 (靣) miàn Gesicht 66 靦靨
177 ungegerbtes Leder, Haut, verändern 305 靴鞍鞅鞍鞭
178 wéi gegerbtes Leder 100 [1] 韋韓韜
179 jiǔ Lauch 20 韱韲
180 yīn Laut, Ton 43 韶韻韾
181 Kopf 372 [1] 頃項順須領頭頩頂
182 fēng Wind 182 [1] 颱飄颿颩颪
183 fēi fliegen 92 [1] 飜飝
184 食 (飠 links) shí Essen, Futter 403 [1] 飯飲餓餘餐養
185 shǒu Kopf, Haupt 20 馗馘
186 xiāng Duft 37 馨馫
08 Radikale mit Strichzahl 10
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
187 Pferd; 7. Erdzweig 472 [1] 馮馴馳駐驚
188 Knochen 185 骼髒髀骿骾
189 高 (髙) gāo hoch 34 髚髛
190 biāo lange Haare 243 髮鬚鬆鬍髦
191 dòu kämpfen 23 [斗] 鬧鬪
192 chàng duftende Kräuter 8 鬰鬱
193 Dreifuß 73 鬶鬷鬸
194 guǐ Gespenst, Dämon 141 魂魁鬽魄
06 Radikale mit Strichzahl 11
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
195 Fisch 571 [1] 鯉鮑魛魜魝魞魟魠
196 niǎo Vogel 750 [1] 鳫鳮鳱鳳鳴鳿鳴鴻鴛
197 Salz, Lauge 44 鹹鹼鹽
198 鹿 Hirsch, Reh 104 塵麃麋麉麟
199 mài Weizen, Gerste 131 麴麵麱麨麺
200 Hanf, Flachs, Jute 34 麼魔
04 Radikale mit Strichzahl 12
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
201 huáng gelb 42 黊黌
202 shǔ Hirse 46 黏黎
203 hēi schwarz 172 點黛黱黨
204 zhǐ sticken, Näharbeit 8 黼黻
04 Radikale mit Strichzahl 13
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
205 黽 (黾) mǐn Frosch, Amphibie 40 鼈黿鼆
206 dǐng dreibeiniger Kessel, Dreifuß 14 鼏鼒
207 鼓 (鼔) Trommel 46 鼗鼘
208 shǔ Ratte, Maus; 1. Erdzweig 92 鼢鼣鼤
02 Radikale mit Strichzahl 14
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
209 Nase 49 鼼鼽鼿
210 gleich, ordnen, gleichmäßig 18 斉 齐[1] 齋齏齏
01 Radikal mit Strichzahl 15
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
211 chǐ Backenzahn, Zahn 162 歯 齿[1] 齡齠齗
02 Radikale mit Strichzahl 16
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
212 lóng Drache 14 竜 龙[1] 龖龘
213 guī Schildkröte 24 亀 龟[1]
01 Radikal mit Strichzahl 17
Nr. Zeichen (Varianten) Pīnyīn Bedeutung und Anmerkungen Häufig-
keit
Kurz-
zeichen
Beispiele
214 yuè Flöte 19 龣龤

Sortierreihenfolge[Bearbeiten]

Die Zuordnung der Schriftzeichen in Unicode zu Codepoints erfolgt in einer traditionellen Ordnung. Die Reihe beginnt mit Radikal 1 (Codepoint U+4E00), darauf folgen alle Verbindungen mit dem Radikal aufsteigend nach der Anzahl der Zusatzstriche. Der nächste Abschnitt beginnt mir Radikal 2 (Codepoint U+4E28), darauf wiederum alle Verbindungen nach der Strichanzahl; das wiederholt sich bis zum Radikal 214 (Codepoint U+9FA0).

  1. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t Innerhalb eines Radikal-Bereichs sind die Zeichen nach der Anzahl der Zusatzstriche sortiert, bei den meisten Radikalen unabhängig von der eventuellen Ersetzung des Ursprungsradikals durch eine Kurzzeichen-Variante.
    Bei einigen Radikalen hingegen gibt es zwei solcher Reihen, eine mit dem Ursprungsradikal und allen Zusatzstrichen, und daran anschließend eine zweite mit der Radikalvariante und wieder mit allen Zusatzstrichen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Edoardo Fazzioli: Gemalte Wörter. 214 chinesische Schriftzeichen – Vom Bild zum Begriff. Marixverlag, Wiesbaden 2004, ISBN 3-937715-34-7
  • Georg von der Gabelentz: Chinesische Grammatik. Mit Ausschluss des niederen Stiles und der heutigen Umgangssprache. 1881 (Reprint: Halle, VEB Max-Niemeyer-Verlag 1960, V. Lexikalische Anordnung der Schriftzeichen, § 155 - § 171)
  • Wang Hongyuan: Vom Ursprung der chinesischen Schrift. Sinolingua, Beijing 1997, ISBN 7-80052-328-4
  • Bernhard Karlgren: Schrift und Sprache der Chinesen. Springer, Berlin, 2001, ISBN 3-540-07108-3, 0-387-07108-3
  • Li Leyi: Entwicklung der chinesischen Schrift am Beispiel von 500 Schriftzeichen. Verlag der Hochschule für Sprache und Kultur, Beijing 1993, ISBN 7-5619-0206-9
  • Cecilia Lindqvist: Eine Welt aus Zeichen – über die Chinesen und ihre Schrift. Droemer Knaur, München 1990, ISBN 3-426-26482-X

Lexika (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Dae Jaweon (kor: 대 자원). Samseoung Publishing Co. Ltd, Seoul, 1988
  • Jack Halpern: The Kodansha Kanji Learner's Dictionary (KALD). Kōdansha America, New York, 2002 ISBN 4-7700-2855-5
  • Li Zhuomin (李卓敏Lǐ Zhuōmǐn): Lishi zhongwen zidian (李氏中文字典Lǐshì zhōngwén zìdiǎn). Xuelin chubanshe, Shanghai, 1981
  • Mathews' Chinese-English Dictionary
  • Morohashi Tetsuji (諸橋 轍次: Dai Kan-Wa jiten (大漢和辞典), „Comprehensive Chinese-Japanese Dictionary“)
  • Rüdenberg/Stange: Chinesisch-Deutsches Wörterbuch. Cram, de Gruyter & Co., Hamburg, 1963/1980, ISBN 3-11-000020-2

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Radikale – Grafische Darstellungen aller Radikale
 Commons: Kangxi-Radikale – die 214 Radikale im Stil des Kangxi-Wörterbuchs