Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Bulgarien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste führt Burgen, Schlösser und Festungen in Bulgarien auf.

Die bekanntesten[Bearbeiten]

Bild Name Erbauungszeit Gemeinde Oblast Lage Bemerkungen
Sozopol - fortress.JPG
Apollonia Pontica
Sosopol Burgas
Asenova-fortress-2008-06-01-3.jpg
Festung Assenow
(Асенова Крепост)
11. Jh. Assenowgrad Plowdiw erbaut während der Zeit Iwan Assen II.
Baba Vida E5.JPG
Festung Baba Wida
(Баба Вида)
10. Jh. Widin Widin Herrschaftssitz während des Königreichs Widin
Balchik Palace baths ifb.JPG
Sommerschloss Baltschik
(Балчишки дворец)
1924 Baltschik Dobritsch wurde im Auftrag der rumänische Königin Marie Alexandra Victoria erbaut
Festung Banja
(Крепост Баня)
Banja Stara Sagora
Belogradchik-fortress-svik.JPG
Festung Belogradtschik
(Белограчишка крепост)
Belogradtschik Widin Die heutige Festung wurde während der türkischen Herrschaft im Jahr 1850 unter Sultan Abdülmecit I. fertiggestellt.
Roman-fortress-Hissarya-Walls.jpg
Festung Chissarja
(крепост Хисаря)
Antike Chissarja Plowdiw Römische Wehranlage
Durostorum-walls.jpg
Dorostol
(Силистренска крепост)
Antike Silistra Silistra Die heutige Festung wurde während der türkischen Herrschaft erbaut
Krepost Karasura.jpg
Festung Karasura
(Карасура)
Antike Rupkite Stara Sagora Spätrömische Wegestation (statio milliaria) an der antike Via Militaris
Kula kastra martis.jpg
Festung Castra Martis
(Кастра Мартис)
Antike Kula Widin Spätrömisches Kastell (Castrum) an der Untere Donaugrenze - Donaulimes
BGKaliakra-fortress-2003.jpg
Festung Kaliakra
(Крепост Калиакра)
Antike Kap Kaliakra Dobritsch Im Mittelalter befand sich hier die gleichnamige, strategisch wichtige Festung. Im 13. Jahrhundert wurde sie unter dem Despoten Dobrotiza zur Hauptstadt eines bulgarischen Teilreiches.
Krakra-fortress-Bulgaria-2.jpg
Festung Krakra
(Крепост Кракра)
nach 809 Pernik Pernik
Nessebar Festungsmauern.jpg
Mesemvria
(Несебър)
Nessebar Burgas Mittelalterliche Festung am Schwarzen Meer, beherrscht von den Bulgaren und Byzantiner
Castle of Matochina.jpg
Burg Matotschina
(Маточина)
Swilengrad Chaskowo
Melnik Despot-Slavova Fortress.jpg
Festung Melnik
(Крепост Мелник)
Melnik Pernik Die heutige Festung entstand im 12. Jahrhundert während der Herrschaft des mächtigen Boljaren Alexius Slaw
Nikopolfortressgate.JPG
Festung Nikopol
(Никополска крепост)
Antike Nikopol Chaskowo Die heutige Festung wurde von den Türken erbaut.
Hisarya - Lovech.jpg
Festung Owetsch
(Крепост Овеч)
12. Jahrhundert Lowetsch Lowetsch Im Mittelalter war die mächtige Festung der Sitz der bulgarische Zarendynastie Assen
Pliska - Gate.JPG
Festungsanlage Pliska
(Плиска)
7. Jahrhundert Pliska Schumen Die erste Hauptstadt des bulgarischen Reiches und bedeutendes Zentrum der altkirchenslawischen Schriftkultur
Veliki Preslav walls Enev.jpg
Festungsanlage Preslaw
(Преслав)
9. Jahrhundert Weliki Preslaw Schumen Die ehemalige bulgarische Hauptstadt war einer der Zentren der Slawische Kultur. Im 10. Jahrhundert entstand hier am Hofe der bulgarischen Zaren das kyrillische Alphabet
Provadia fortress1.jpg
Festung Prowadija
(Провадийска крепост)
4. Jahrhundert Prowadija Warna Ende des 17. Jahrhunderts wurde die Festung endgültig aufgegeben
The fortress of Shumen.jpg
Festung Schumen
(Шуменска крепост)
4. Jahrhundert Schumen Schumen 4. Jahrhundert vor Chr.
Trayanovi-vrata-left-arch-1.JPG
Festung Trajans Tore
(Траянови врата)
Antike Ichtiman Oblast Sofia Der römischer Kaiser Trajan errichtete die Festung Stipon, die heute jedoch nach ihm benannt ist und sich über den gleichnamigen Pass Porta Trajana (en:Gate of Trajan) befindet.


Ustra-wall-inside-1.JPG
Festung Ustra
(крепост Устра)
10. Jahrhundert bei Ustren, Gemeinde Dschebel Oblast Kardschali Der römischer Kaiser Trajan errichtete die Festung Stipon, die heute jedoch nach ihm benannt ist und sich über den gleichnamigen Pass Porta Trajana (en:Gate of Trajan) befindet.
Versinikia heute.jpg
Festung Versinikia
(Версиникия)
hier fand die Schlacht von Adrianopel (813) statt.
Tsarevets zvuk i svetlina.jpg
Festung Zarewez
(Царевец)
12. Jahrhundert Weliko Tarnowo Weliko Tarnowo Die ehemalige Hauptstadt des Zweiten Bulgarenreichs
Tsepina-plan.jpg
Festung Zepina
(Цепина)
1. Jahrhundert Dorkowo, nah Welingrad Pasardschik Die ehemalige Hauptstadt des Reiches von Alexius Slaw

Weitere Festungen[Bearbeiten]

  • Festung Faros (o. Pirgos) in Burgas
  • Festung Kritschim
  • Festung Mahmulkowo - bei Petrowa Niwa
  • Festung Markeli - bei Karnobat
  • Festung Mezek, bei Ljubimiz
  • byzantinische Festung Neutzikon in Swilengrad
  • Die Festung Rachowez
  • Festung Rusokastro bei Burgas
  • Festung Sadijsko Pole (bulg. Съдийско поле)
  • Festung Serdika in Sofia
  • Festungen bei Schrebtschewo (bulg. Жребчево)
  • Festung auf dem Gipfel Sweti Ilija (bulg. връх Свети Илия)
  • Festung "Triagalnika" - Sopot (Bulgarien)
  • Festung Wjadiza (bulg. Вядица; oder Wjatniza – bulg. Вятница)

Festungen im Rhodopengbirge[1][Bearbeiten]

  • Festungsanlage Perperikon -
  • Festung Justina
  • Festung Kaleto
  • Festung Perestiza
  • Festung Poljankite
  • Festung Such Warch
  • Festung Tepeto
  • Festung Schelenik
  • Festung Malasar
  • Festung Monjak
  • Festung Paschino Bardo
  • Festung Assen
  • Festung Kritschim
  • Festung Mesek
  • Festung Tamrasch Kale
  • Festung Dragowez
  • Kleine Kritschim Festung
  • Festung Metscheka
  • Festung Gorkata
  • Festung Chisara
  • Festung Bjalata Skala
  • Festung Ljutiza
  • Festung Zepina
  • Festung Kriwus
  • Festung Bjalo Kale
  • Festung Kaursko Kale
  • Festung Wischegrad
  • Festung Fotin
  • Festung Boruna
  • Festung Asara
  • Festung Isara
  • Festung Usipa
  • Festung Bobralaschko Kale
  • Festung Momino Kale
  • Festung Gradischte
  • Festung Bijok Asar
  • Festung Jumruk
  • Festung Kokum Kale
  • Festung Kaleto (bulg. крепост Калето)

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Burgen, Schlösser und Festungen in Bulgarien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nach der Seite Festungen und thrakische Kultstädte in den Rhodopen (bulg.)

Weblinks[Bearbeiten]