Liste von Burgen und Schlössern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste von Burgen und Burgruinen, Residenzen, Schlössern, Lustschlössern, Jagdschlössern und Schlossruinen sowie Wohntürmen, Herrenhäusern und festen Häusern (Alphabetisch nach Kontinent, Land und Name)

Afrika[Bearbeiten]

Ägypten[Bearbeiten]

  1. Zitadelle von Kairo in Kairo
  2. Kait-Bay-Festung in Alexandria
  3. Qa'lat el Jundi, auf der Sinai-Halbinsel
  4. Salah El-Din Burg, bei Aqaba auf der Pharao-Insel

Siehe: Ägyptische Grenzfestungen in Nubien

Gambia[Bearbeiten]

Siehe: Liste historischer Forts und Tatos von Gambia

Ghana[Bearbeiten]

Siehe: Historische Forts von Ghana

Kenia[Bearbeiten]

  1. Fort Jesus, Mombasa

Namibia[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Festungen in Namibia

Senegal[Bearbeiten]

  1. Fort Gorée

Südafrika[Bearbeiten]

  1. Boschendal, Western Cape
  2. Castle of Good Hope, Kapstadt
  3. La Motte, Franschhoek
  4. Vergelegen

Tunesien[Bearbeiten]

  1. Genuesische Festung in Tabarka
  2. Ribat in Monastir
  3. Ribat in Sousse
  4. Bordj-el-Kebir

Amerika[Bearbeiten]

Brasilien[Bearbeiten]

  1. Paço Imperial, Rio de Janeiro
  2. Palácio do Catete, Rio de Janeiro
  3. Palácio do Itamaraty, Rio de Janeiro
  4. Palácio Imperial, Petrópolis
  5. Palácio Piratini, Porto Alegre
  6. Quinta da Boa Vista, Rio de Janeiro

Kanada[Bearbeiten]

  1. Craigdarroch Castle, Victoria
  2. Hatley Castle, Victoria

Mexiko[Bearbeiten]

  1. Schloss Chapultepec, Mexiko-Stadt

Uruguay[Bearbeiten]

  1. Fuerte de San Miguel, Chuy
  2. Fortaleza de Santa Teresa, Castillos
  3. Fortaleza del Cerro, Montevideo

Asien[Bearbeiten]

Vorderasien[Bearbeiten]

Siehe auch: Kreuzfahrerburgen im Heiligen Land - Liste

Israel[Bearbeiten]

  1. Belvoir, im Jordangraben südlich des Sees Genezareth
  2. Château Pèlerin, bei Haifa
  3. Masada
  4. Templerburg Merle bei Dor
  5. Montfort, Galiläa

Palästinensische Autonomiegebiete[Bearbeiten]

  1. Burg Maldouin

Jordanien[Bearbeiten]

  1. Kerak, Karak
  2. Burg Montreal, Shawbak
  3. Burg Rabad, Adschlun
  4. Mamelukisches Fort in Aqaba
  5. Zitadelle von Amman, Amman
  6. Vaux Moise, bei Petra

Libanon[Bearbeiten]

  1. Burg Anane, Anane
  2. Burg Akkar, Akkar el Aatiqa
  3. Burg Arqa, Tell ‘Arqa
  4. Burg Beaufort, Arnoun
  5. Burg Belhacem
  6. Burg Gibelet, Byblos
  7. Burg Coliath, Qlaiaat
  8. Burg Enfe, Enfe
  9. Burg Maron, Schaqra
  10. Burg Menjez, Menjez
  11. Burg Mseilha, Mousaylaha
  12. Burg Qantara, Qantara
  13. Burg Schaqra, Schaqra
  14. Burg Tebnine, Tebnine
  15. Burg Tripoli, Tripoli
  16. Burg Tyron, Niha (Chouf)

Syrien[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Festungen in Syrien

Türkei[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Festungen in der Türkei

und Liste von Burgen, Festungen und Palastbauten in Istanbul

Siehe auch: Liste von Burgen in Kleinarmenien

Zypern[Bearbeiten]

  1. Buffavento
  2. Gastria
  3. St. Hilarion
  4. Kantara
  5. Festung in Kyrenia

Zentralasien[Bearbeiten]

Iran[Bearbeiten]

  1. Alamut
  2. Arg-e Bam
  3. Bampur
  4. Ghal'eh-ye Tschehel Dochtar in Iranschahr
  5. Lamasar
  6. Rayen
  7. Rudkhan-Festung
  8. Schloss des Babak
  9. Shamiran
  10. Saru

Usbekistan[Bearbeiten]

  1. Xiva
  2. Zitadelle Ark in Buchara

Ostasien[Bearbeiten]

Bhutan[Bearbeiten]

  1. Dzong

Japan[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen in Japan

Malaysia[Bearbeiten]

  1. Festung "A Famosa", Malakka

Europa[Bearbeiten]

Albanien[Bearbeiten]

Belgien[Bearbeiten]

Bosnien und Herzegowina[Bearbeiten]

Bulgarien[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Bulgarien

Dänemark[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Dänemark

Deutschland[Bearbeiten]

Für Superlative siehe:

Für die einzelnen Länder siehe:

Siehe auch:

Estland[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Estland

Finnland[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Finnland

Frankreich[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Frankreich

Griechenland[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Griechenland

Irland[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Irland

Italien[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Italien

Siehe auch: Liste der Scaligerburgen

Kroatien[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Kroatien

Liechtenstein[Bearbeiten]

  1. Schloss Vaduz über Vaduz
  2. Burg Gutenberg bei Balzers
  3. Ruine Schalun bei Vaduz
  4. Alt-Schellenberg bei Schellenberg
  5. Neu-Schellenberg bei Schellenberg

Litauen[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Litauen

Luxemburg[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Luxemburg

Niederlande[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in den Niederlanden

Österreich[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Österreich (Schlösser, Burgen)

Polen[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Polen

Siehe: Liste der Burgen und Schlösser in Schlesien

Siehe: Liste der Burgen und Schlösser in der polnischen Oberlausitz

Portugal[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Portugal

Rumänien[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Rumänien

Russland[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Russland

Schweden[Bearbeiten]

Siehe: Liste historischer Gebäude in Schweden (Schlösser und Herrenhöfe, Palais, Burgen und Festungen, Kirchen und Klöster)

Schweiz[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in der Schweiz (Schlösser, Burgen)

Serbien[Bearbeiten]

Siehe: Liste der Burgen und Schlösser in Serbien

Slowakei[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in der Slowakei

Slowenien[Bearbeiten]

Ehemaliges Krain[Bearbeiten]

Lokalisation erfolgt mit Hilfe des Atlas Slovenije (AS), Seite (S.), Planquadrat

  • Abondijev Dvorec - Burgstall, auch Wundischhof, im Bereich von Ljublana
  • Adelbüchel (keine weiteren Daten bekannt)
  • Adlershofen bei Postojna
  • Ajmanov grad oder Pri Svetem Duhu - Ehrenau (Bild Ladislav Benesch, Tusche, Nationalmuseum Ljubljana, Inv. Nr. R-166)
  • Altenhof (keine weiteren Daten bekannt)
  • An der Auen (keine weiteren Daten bekannt), bei Sostro
  • Anderburg (keine weiteren Daten bekannt)
  • Babno polje - Neubabenfeld
  • Bajnof - Weinhof, bei Žužemberk
  • Baumgartenhof, bei Dvor nahe Polhovgradec (Billichgrätz) südl. Ljubljana
  • Begunnje - Vigaun auch Katzenstein, bei Begunje
  • Belaj - Waxenstein
  • Bela peč - Weissenfels bei Kranjska gora
  • Belnek - Wildeneck, bei Glogovica
  • Bogenšperk - Wagensberg bei Litija, (AS 129 B3)
  • Bled - Veldes,(AS 89 B1)
  • Češnjice - Kerstetten
  • Češnjice pri Moravčah - Liechtenegg bei Moräutsch
  • Črni potok - Schwarzenbach
  • Dob - Wazenberg, ursprünglich Aych (siehe: Valvasor, Ehre III., XI., S. 625)
  • Gamberk - Gallenberg
  • Gradac - Gräcz, Gradetz, Gemeinde Metlika (Region Bela krajina)
  • Grimščice - Grimschitzhof
  • Grm - Stauden
  • Groblje - Ebensfeld
  • Hmeljnik - Hopfenbach
  • Hotemež - Hotemesch
  • Hrib - Obergörtschach
  • IG - Sonnegg
  • Ig, pristava - Sonnegg, Meierei
  • Iški turn - Thurnigg
  • Jablanica - Jablanitz
  • Jablje - Habach
  • Jama pri Postojni - Luegg
  • Kacenberk - Katzenberg
  • Kamen - Stain
  • Kamnik, stari grad - Oberstein
  • Kiselstein v Kranju - Kieselstein (in Krainburg / Kranj)
  • Klevevž - Klingenfels
  • Knežji pot - Grafenweg
  • Kočevje - Gotschee
  • Kočja vas - Hallerstein
  • Kolovec - Gerlachstein
  • Kolovrat - Kolobrat
  • Kostanjevica - Landstrass
  • Kosttel - Grafenwarth
  • Kotpri Mirni na Dolenjskem - Winckel (bei Neudegg in Unterkrain)
  • Kozjak pri Doberniču na Dolenjskem - Kossieck (bei Dobernič in Unterkrain)
  • Kozljak - Waxenstein
  • Kravjek - Weineck
  • Križ - Mekinje - Kreutz- Minkendorf
  • Kršho - Gurkfeld
  • Krumperk - Kreutberg
  • Krupa - Krupp
  • Lanšprež - Landspreis
  • Mirna - Neudegg
  • Pobrežje, Gemeinde - Freithurn, Črnomelj (Region Bela krajina)- (AS 206 B3)
  • Höhlenburg Predjama- Luegg, bei Postojna (Adelsberg)
  • Rakovnik pri Ljubljani - Kroisenegg bei Ljubljana
  • Rakovnik pri Mirni - Kroisnebach bei Neudegg
  • Stara Soteska - Alteinöd
  • Otočec - Wörndl
  • Turjak (stari Turjak) - Altauersperg
  • Turjak - Auersperg
  • Višnja Gora - Wrichselburg
  • Žužemberk - Seisenberg

Untersteiermark[Bearbeiten]

Spanien[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Spanien

Tschechien[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in Tschechien (Schlösser, Burgen)

Ukraine[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern in der Ukraine

Ungarn[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Ungarn

Vereinigtes Königreich[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen und Schlössern im Vereinigten Königreich

Weißrussland[Bearbeiten]

Siehe: Liste von Burgen, Schlössern und Festungen in Weißrussland

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Burgen und Schlösser – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Burgen und Schlösser

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Burgen und Schlösser – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien