Liste von Burgen und Schlössern in Thüringen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dem Gebiet des deutschen Bundeslandes Thüringen befindet sich eine Vielzahl von Schlössern und Burgen. Diese zum Teil auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblickenden Bauten waren Schauplatz historischer Ereignisse, Wirkungsstätte bekannter Persönlichkeiten und sind häufig noch heute imposante Gebäude.

Eisenach[Bearbeiten]

  1. Schloss Berteroda
  2. Palais Bechtolsheim (Kanzlerpalais am Jakobsplan)
  3. Charlottenburg
  4. Eisenacher Burg (Ruine)
  5. Residenzschloss (Alte Residenz, Steinhof, heute Residenzhaus Esplanade)
  6. Eisenacher Stadtschloss
  7. Schloss Fischbach
  8. Jagdschloss Hohe Sonne
  9. Wasserburg Klemme
  10. Wasserburg und Schloss Madelungen
  11. Malittenburg (Bodendenkmal/Ruine)
  12. Metilstein (Ruine)
  13. Schloss Neuenhof, Neuenhof
  14. Burgstelle Rudolfstein (Bodendenkmal/Ruine)
  15. Schloss Boyneburgk, Stedtfeld
  16. Wartburg
  17. Schloss Pflugensberg (bis 2011 Sitz der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen)

Erfurt[Bearbeiten]

  1. Zitadelle Cyriaksburg, Brühlervorstadt
  2. Schloss Molsdorf, Molsdorf
  3. Zitadelle Petersberg, Altstadt
  4. Wasserburg Stotternheim, Stotternheim
  5. Forsthaus Willroda, Egstedt
  6. Schloss Stedten, Stedten an der Gera (1949 abgerissen)

Gera[Bearbeiten]

  1. Orangerie
  2. Schloss Osterstein
  3. Schloss Tinz, ehemaliges Wasserschloss
  4. Naulitzer Schanze, frühdeutsche Burgstelle, mehrteilige Wallanlage
  5. Rittergut Kaimberg

Jena[Bearbeiten]

  1. Burgruine Burgau, Burgau
  2. Schloss Drackendorf, Drackendorf (1949 abgebrochen)
  3. Burg Gleißberg (Gleißburg, Kunitzburg)
  4. Burg Greifberg
  5. Wasserburg Isserstedt, Isserstedt
  6. Schloss Jena (abgebrochen, heute Universitätshauptgebäude der Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  7. Burgruine Kirchberg (Fuchsturm)
  8. Königshof Kirchberg
  9. Ruine Lobdeburg
  10. Untere Lobdeburg, Alt-Lobeda
  11. Schloss Thalstein
  12. Burg Wintberg

Weimar[Bearbeiten]

  1. Schloss Belvedere
  2. Gelbes Schloss
  3. Grünes Schloss mit Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek
  4. Stadtschloss
  5. Rotes Schloss
  6. Schloss Tiefurt

Landkreis Altenburger Land[Bearbeiten]

  1. Schloss Altenburg, Altenburg
  2. Barockschloss des Magdalenenstiftes, Altenburg
  3. Frauenfels Altenburg, Altenburg
  4. Orangerie Altenburg, Altenburg
  5. Pohlhof Altenburg, Altenburg
  6. Seckendorffsches Palais, Altenburg
  7. Wasserschloss Dobitschen, Dobitschen
  8. Schloss Ehrenberg, Altenburg
  9. Schloss Ehrenhain, Nobitz
  10. Schloss Falkenhain, Meuselwitz
  11. Halbes Schloss Langenleuba-Niederhain, Langenleuba-Niederhain
  12. Schloss Löbichau, Löbichau
  13. Orangerie Meuselwitz, Meuselwitz (als Teil des ehemaligen Schlosses)
  14. Renaissanceherrenhaus Oberzetzscha, Altenburg
  15. Renaissanceschloss Ponitz, Ponitz
  16. Schloss Poschwitz, Altenburg
  17. Burg Posterstein, Posterstein
  18. Schloss Prößdorf, Lucka
  19. Schloss Tannenfeld, Löbichau
  20. Rittergut Treben, Treben
  21. Schloss Weißbach, Schmölln
  22. Wasserschloss Windischleuba, Windischleuba

Landkreis Eichsfeld[Bearbeiten]

  1. Burg Allerburg, Bockelnhagen
  2. Burgruine Altenstein, Asbach-Sickenberg
  3. Burg Bodenstein, Leinefelde-Worbis
  4. Schloss Buhla, Buhla
  5. Burg Gleichenstein, Wachstedt
  6. Burgruine Greifenstein, Geismar
  7. Burg Großbodungen, Großbodungen
  8. Burgruine Hanstein, Bornhagen
  9. Harburg, Haynrode
  10. Hasenburg (Eichsfeld), Buhla
  11. Der „Klei“ (Wallanlage), Breitenworbis
  12. Kleine Alteburg, Kleinbartloff
  13. Mainzer Schloss, Heilbad Heiligenstadt
  14. Schloss Martinfeld, Schimberg
  15. Burgruine Rusteberg, Marth
  16. Schloss Rusteberg, Marth
  17. Burg Scharfenstein, Leinefelde-Worbis
  18. Steinernes Haus, Haynrode
  19. Burganlage Volkerode, Volkerode
  20. Burg Westernhagen, Berlingerode
  21. Wasserburg Deuna, Deuna

Landkreis Gotha[Bearbeiten]

  1. Alte Burg, Ohrdruf
  2. Burgruine Altenfels (Tambach-Dietharz)
  3. Altes Schloss, Schwabhausen
  4. Schloss Ehrenstein, Ohrdruf
  5. Wasserburg Erffa, Friedrichswerth
  6. Burg Falkenstein (Tambach-Dietharz)
  7. Schloss Fischbach , Waltershausen OT Fischbach
  8. Schloss Friedenstein, Gotha
  9. Schloss Friedrichsthal, Gotha
  10. Schloss Friedrichswerth, Friedrichswerth
  11. Schloss Georgenthal, Georgenthal
  12. Burg Gleichen, Wandersleben
  13. Schloss Gräfentonna, Gräfentonna
  14. Schieferschloss und Ziegelschloss, Großfahner (beide 1947/48 abgerissen)
  15. Burg Hermannstein, Waltershausen
  16. Hüneburg, Günthersleben-Wechmar
  17. Käseburg, Brüheim
  18. Kettenburg, Tonna
  19. Klausenburg, Metebach
  20. Weiherschloss, Laucha (Thüringen) (1947/48 abgerissen)
  21. Leuchtenburg, mit Wehrturm Stolzenburg, Tabarz
  22. Schloss Mönchshof, Gotha
  23. Mühlburg, Mühlberg
  24. Schloss Reinhardsbrunn, Friedrichroda
  25. Burg Schauenburg, Friedrichroda
  26. Burgstelle Schlösschen, Ohrdruf
  27. Burg Schwarzwald, Luisenthal
  28. Burgstelle Sommerstein, Emsetal
  29. Tannenburg, Leinatal
  30. Schloss Tenneberg, Waltershausen
  31. Burg Torstein, Tabarz
  32. Winterpalais, Gotha
  33. Burgruine Winterstein, Emsetal
  34. Wasserschloss Günthersleben in Günthersleben-Wechmar (1947-1952 abgerissen)
  35. Schieferschloss (nach 1945 abgerissen) und Gelbes Schloss in Sonneborn (Thüringen)

Landkreis Greiz[Bearbeiten]

  1. Alter Schlossberg, Teichwolframsdorf
  2. Burg Auma, Auma
  3. Burg Braunsdorf, Braunsdorf (Auma-Weidatal)
  4. Schloss Culmitzsch, Culmitzsch (restlos zerstört)
  5. Burg Dölau, Greiz
  6. Schloss Dryfels, Berga/Elster
  7. Schloss Kauern, Kauern
  8. Schloss Bad Köstritz, Bad Köstritz
  9. Burg Münch, Münchenbernsdorf (1965 abgerissen)
  10. Niklasburg, Liebsdorf (Weida)
  11. Oberes Schloss, Greiz
  12. Osterburg, Weida
  13. Burg Pöllnitz, Harth-Pöllnitz
  14. Rittergut Pölzig, Pölzig
  15. Burgruine Reichenfels, Hohenleuben
  16. Burg Ronneburg, Ronneburg
  17. Rittergut Ronneburg, Ronneburg
  18. Schloss Schwarzbach, Schwarzbach
  19. Sommerpalais, Greiz
  20. Wallanlage Tumelle, Hohenleuben/Brückla
  21. Unteres Schloss, Greiz
  22. Burg Veitsberg, Wünschendorf/Elster

Landkreis Hildburghausen[Bearbeiten]

  1. Schloss Bedheim, Römhild OT Bedheim
  2. Schloss Bertholdsburg, Schleusingen
  3. Burgstelle Engenstein, Schleusegrund, OT Engenstein
  4. Schloss Eisfeld, Eisfeld
  5. Jagdschloss Ernstthal, Schleusegrund, OT Schönbrunn
  6. Schloss Glücksburg, Römhild
  7. Schloss Hellingen, Hellingen
  8. Hartenburg, Römhild, Wallreste einer Burg
  9. Burg Heßberg, Veilsdorf, OT Heßberg
  10. Igilinburg (auch Trigelsburg, Friselenburg), Veilsdorf
  11. Schloss Marisfeld, Marisfeld
  12. Wasserschloss Oberstadt, Oberstadt
  13. Burgruine Osterburg (Henfstädt)
  14. Residenzschloss (ehemaliges), Hildburghausen (1945 zerstört; Reste bis 1950 abgetragen)
  15. Burg Reurieth, Reurieth
  16. Schloss Seidingstadt, Straufhain
  17. Steinsburg, Römhild, Ruine
  18. Burgruine Straufhain, Straufhain
  19. Veste Heldburg, Bad Colberg-Heldburg
  20. Hinteres Schloss Henfstädt
  21. Vorderes Schloss, Henfstädt
  22. Schloss Hildburghausen
  23. Schloss Weitersroda, Hildburghausen

Ilm-Kreis[Bearbeiten]

  1. Alteburg, Arnstadt
  2. Schloss Angelroda Angelroda (1947 abgerissen)
  3. Schloss Behringen (Ilmtal) (1948 abgerissen)
  4. Schloss Dornheim Dornheim (Thüringen) (1947/48 abgerissen)
  5. Ehrenburg, Plaue
  6. Burg Ehrenstein, Ilmtal
  7. Schloss Elgersburg, Elgersburg
  8. Jagdhaus Gabelbach, Ilmenau
  9. Schloss Gehren, Gehren
  10. Wüstung Gommerstedt, Bösleben-Wüllersleben
  11. Schloss Griesheim Griesheim (Ilmtal) (1949 abgerissen)
  12. Herrenburg Manebach, Ilmenau
  13. Käfernburg, Arnstadt
  14. Burg Liebenstein, Liebenstein
  15. Schloss Marienburg (Ichtershausen)
  16. Schloss Neideck, Arnstadt
  17. Neues Palais (Arnstadt)
  18. Raubschloss, Gräfenroda
  19. Reinsburg, Reinsberge
  20. Röderschlösschen, Liebenstein
  21. Schloss Stadtilm, Stadtilm
  22. Veste Wachsenburg, Amt Wachsenburg
  23. Wasserburg Großliebringen, Ilmtal
  24. Wasserburg, Ilmenau
  25. Forsthaus Willroda, Klettbach

Kyffhäuserkreis[Bearbeiten]

  1. Arnsburg (Burg) Arensburg, Seega
  2. Schloss Frankenhausen (Unterburg), Bad Frankenhausen
  3. Schloss Bendeleben, Bendeleben
  4. Schloss Clingen, Clingen
  5. Schloss Ebeleben, Ebeleben (1945 zerstört; Reste bis 1950 abgetragen)
  6. Falkenburg, Rottleben
  7. Funkenburg, Westgreußen
  8. Burg Furra, Sondershausen
  9. Schloss Großfurra, Großfurra
  10. Schloss Grüningen (Thüringen)
  11. Hausmannsturm, Bad Frankenhausen
  12. Burg Heldrungen, Heldrungen
  13. Wasserburg Keula, Helbedündorf
  14. Reichsburg Kyffhausen, Steinthaleben
  15. Numburg, Badra
  16. Burg Rabenswalde, Wiehe
  17. Jagdschloss „Zum Possen“, Sondershausen
  18. Schloss Großenehrich, Großenehrich
  19. Jagdschloss Rathsfeld, Steinthaleben
  20. Burg Rothenburg, Steinthaleben
  21. Schloss Rottleben, Rottleben
  22. Obere Sachsenburg, Oldisleben
  23. Schloss Sondershausen, Sondershausen
  24. Spatenburg (Wallreste)
  25. Burg Straußberg, Sondershausen
  26. Untere Sachsenburg, Oldisleben
  27. Schloss Wiehe, Wiehe

Landkreis Nordhausen[Bearbeiten]

  1. Wasserschloss "Blauer Hof", Niedergebra
  2. Ebersburg (Harz), Herrmannsacker
  3. Schloss Hainrode, Hainrode
  4. Kleine Herrenburg (Burghügel) Mauderode, Werther
  5. Burg Hohnstein, Neustadt / Harz
  6. Schloss Hue de Grais, Wolkramshausen
  7. Burg Lohra, Großlohra
  8. Heinrichsburg, Neustadt / Harz
  9. Schloss Heringen, Heringen/Helme
  10. Humboldt-Schloss, Auleben
  11. Ilburg, Ilfeld
  12. Burg Schadewald (Hohe Allzunah), Herrmannsacker
  13. Burg Friedenland, Herrmannsacker
  14. Burg Lehnberg, Herrmannsacker
  15. Niedere Allzunah, Herrmannsacker
  16. Westliche Allzunah, Herrmannsacker

Saale-Holzland-Kreis[Bearbeiten]

  1. Herrenhaus Altenberga, Altenberga
  2. Burg Camburg, Dornburg-Camburg
  3. Schloss Christiansburg, Eisenberg
  4. Schloss Crossen, Crossen an der Elster
  5. Reichsburg Dornburg, Dornburg-Camburg
  6. Renaissance-Schloss Dornburg, Dornburg-Camburg
  7. Rokoko-Schloss Dornburg, Dornburg-Camburg
  8. Schloss Frauenprießnitz, Frauenprießnitz
  9. Schloss Friedrichstanneck, Eisenberg
  10. Jagdschloss Fröhliche Wiederkunft, Trockenborn-Wolfersdorf
  11. Schloss Gumperda, Gumperda
  12. Wasserburg Hainspitz, Hainspitz
  13. Wasserschloss Hartmannsdorf, Hartmannsdorf
  14. Waldschloss Herzogstuhl, Kleineutersdorf
  15. Neues Jagdschloss Hummelshain, Hummelshain
  16. Wasserburg Lehesten, Lehesten
  17. Leuchtenburg, Seitenroda
  18. Wasserburg Lodenschitz (Schloss Schlöben), Schlöben
  19. Burg Orlamünde, Orlamünde
  20. Schloss Rausdorf, Rausdorf
  21. Kemenate Reinstädt, Reinstädt
  22. Burg Schkölen, Schkölen
  23. Schloss Stadtroda, Stadtroda
  24. Burgruine Tautenburg, Tautenburg
  25. Burg Tautenhain, Tautenhain
  26. Burg Thimo, Heideland
  27. Schloss Tümpling, Dornburg-Camburg

Saale-Orla-Kreis[Bearbeiten]

  1. Burg Arnshaugk, Neustadt an der Orla
  2. Schloss Bellevue, Saalburg-Ebersdorf
  3. Burg Blankenberg, Blankenberg (Thüringen)
  4. Schloss Brandenstein, Ranis
  5. Wasserburg Breitenhain, Breitenhain
  6. Schloss Burgk, Burgk
  7. Schloss Crispendorf, Crispendorf
  8. Schloss Hirschberg (Saale), Hirschberg (Saale)
  9. Rittergut Knau, Knau
  10. Schloss Kospoda, Kospoda
  11. Rittergut Lausnitz, Lausnitz
  12. Burg Lobenstein, Bad Lobenstein
  13. Schloss Lobenstein, Bad Lobenstein
  14. Schloss Nimritz, Nimritz
  15. Schloss Neustadt, Neustadt an der Orla
  16. Orangerie, Saalburg-Ebersdorf
  17. Schloss Oberpöllnitz, Triptis
  18. Schloss Oppurg, Oppurg
  19. Türkenhof, Oppurg
  20. Rittergut Positz, Positz
  21. Burg Ranis, Ranis
  22. Saalburg, Saalburg-Ebersdorf
  23. Burg Sankt Ilgenhain, Neustadt an der Orla
  24. Schloss Schleiz (Burgsiedlung), Schleiz
  25. Schimmersburg, Langenorla
  26. Burg Sparnberg, Hirschberg (Saale)
  27. Ruine Burg Stein, Pößneck
  28. Burg Triptis, Triptis
  29. Burg Walsburg, Walsburg
  30. Jagdschloss Waidmannsheil, Bad Lobenstein
  31. Schlossruine Wernburg, Wernburg
  32. Ruine Wysburg, Remptendorf
  33. Kemenate Ziegenrück, Ziegenrück

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt[Bearbeiten]

  1. Altes Schloss Könitz, Unterwellenborn
  2. Schloss Eichicht, Kaulsdorf
  3. Burg Eyba, Saalfelder Höhe
  4. Schloss Friedensburg, Leutenberg
  5. Burg Greifenstein, Bad Blankenburg
  6. Schloss Heidecksburg, Rudolstadt
  7. Burgstelle Herrenhof, Lichtentanne
  8. Schloss Hirschhügel, Uhlstädt-Kirchhasel
  9. Schloss Kaulsdorf (Saale), Kaulsdorf
  10. Schlösschen Kitzerstein, Saalfeld/Saale
  11. Schloss Kochberg, Uhlstädt-Kirchhasel
  12. Schloss Ludwigsburg, Rudolstadt
  13. Burg Könitz, Unterwellenborn
  14. Schloss Obernitz, Saalfeld/Saale
  15. Jagdschloss Paulinzella, Rottenbach
  16. Schloss Saalfeld (Residenzschloss), Saalfeld/Saale
  17. Burgruine Schauenforst, Uhlstädt-Kirchhasel
  18. Hoher Schwarm, Saalfeld/Saale
  19. Schloss Schwarzburg, Schwarzburg
  20. Burgstelle Schweinbach, Schweinbach (Leutenberg)
  21. Burg Weißenburg, Uhlstädt-Kirchhasel
  22. Schloss Wespenstein, Gräfenthal

Landkreis Schmalkalden-Meiningen[Bearbeiten]

  1. Burg Bibra, Bibra
  2. Burg Brotterode, Brotterode
  3. Kemenate Hermannsfeld, Hermannsfeld
  4. Kemenate Helmershausen, Helmershausen
  5. Schloss Elisabethenburg, Meiningen
  6. Schloss Ellingshausen, Ellingshausen
  7. Jagdschloss Fasanerie, Rhönblick
  8. Burg Frankenberg, Schmalkalden
  9. Gelbes Schloss, Rhönblick, OT Helmershausen
  10. Habichtsburg, Meiningen
  11. Hallenburg, Steinbach-Hallenberg
  12. Burg Henneberg, Henneberg
  13. Schloss Herrenbreitungen, Breitungen/Werra
  14. Burgruine Hutsburg, Rhönblick
  15. Johanniterburg Kühndorf
  16. Kemenate Schwallungen
  17. Burg Landeswehre, Meiningen
  18. Schloss Landsberg, Meiningen
  19. Burgruine Maienluft, Wasungen
  20. Burg Meiningen, Meiningen
  21. Schloss Oepfershausen, Oepfershausen
  22. Kleines Palais, Meiningen
  23. Großes Palais, Meiningen
  24. Schloss Roßdorf, Roßdorf
  25. Rotes Schloss, Rhönblick, OT Helmershausen
  26. Wasserschloss Schwickershausen, Grabfeld
  27. Schwarzes Schloss, Rhönblick, OT Helmershausen
  28. Schloss Sinnershausen, Hümpfershausen
  29. Schloss Sophienlust, Sülzfeld
  30. Schloss Stolberg, Schwarza
  31. Unteres Schloss, Bibra
  32. Burgruine Todenwarth, Fambach
  33. Wasserburg Untermaßfeld, Untermaßfeld
  34. Burg Wallenburg, Trusetal
  35. Wasserburg Schwarza, Schwarza
  36. Schloss Wilhelmsburg, Schmalkalden
  37. Jagdschloss Zillbach, Schwallungen OT Zillbach

Landkreis Sömmerda[Bearbeiten]

  1. Schloss Beichlingen, Beichlingen
  2. Schloss Eckstedt, Eckstedt
  3. Schloss Gebesee, Gebesee
  4. Schloss Großneuhausen Großneuhausen (ab 1948 abgerissen)
  5. Schloss Kannawurf, Kannawurf
  6. Wasserburg Markvippach, Markvippach
  7. Altes Schloss Markvippach (nach 1945 abgerissen)
  8. Wasserschloss Ostramondra, Ostramondra
  9. Burg Rastenburg, Rastenberg
  10. Runneburg, Weißensee
  11. Schloss Schilfa Schilfa (1948 abgerissen)
  12. Schloss Straußfurt Straußfurt (nach 1945 abgerissen)
  13. Burgstelle Tafelberg, Udestedt
  14. Burgruine Teutleben, Eßleben-Teutleben
  15. Wasserburg Ollendorf, Ollendorf
  16. Schloss Hardisleben, Hardisleben
  17. Schloss Vippach in Schloßvippach (1948 abgerissen)

Landkreis Sonneberg[Bearbeiten]

  1. Schloss Almerswind, Schalkau
  2. Schloss Effelder, Effelder
  3. Rittergut Ehnes, Schalkau
  4. Burgstelle Grub, Bachfeld
  5. Schloss Mupperg, Mupperg
  6. Burg Neuhaus, Neuhaus-Schierschnitz
  7. Schloss Neuhaus, Neuhaus-Schierschnitz
  8. Schloss Oberlind, Sonneberg-Oberlind (eingeebnet)
  9. Burgruine Rauenstein, Rauenstein
  10. Neues Schloss Rauenstein, Rauenstein
  11. Burgruine Schaumberg, Schalkau
  12. Burg Sonneberg, Sonneberg
  13. Schloss Unterlind, Unterlind
  14. keltische Wallanlage "Auf dem Herrenberg", Siegmundsburg

Unstrut-Hainich-Kreis[Bearbeiten]

  1. Alte Burg, Eigenrieden
  2. Alte Schanze, Schlotheim
  3. Schloss Altengottern, Altengottern
  4. Schloss Bischofstein, Lengenfeld unterm Stein
  5. Burg Mühlhausen, Mühlhausen/Thüringen
  6. Schloss Dryburg, Bad Langensalza
  7. Wallburg Diemarsburg (Thiemsburg), Schönstedt-Alterstedt (Eingang zum Baumkronenpfad Hainich)
  8. Friederikenschlösschen, Bad Langensalza
  9. Reichsburg Volkenroda, Volkenroda
  10. Schloss Goldacker, Weberstedt
  11. Burg Görmar, Görmar
  12. Burg Großvargula, Großvargula
  13. Harstallsches Schloss, Diedorf
  14. Schlossruine Herbsleben, Herbsleben
  15. Homburg, Bad Langensalza
  16. Hünenburg, Flarchheim
  17. Schloss Keudelstein, Hildebrandshausen (1948-1978 abgerissen)
  18. Burg Körner, Körner
  19. Schlösschen am Peterhof, Mühlhausen/Thüringen
  20. Komthurhof Nägelstedt, Nägelstedt
  21. Schloss Neunheilingen, Neunheilingen
  22. Burg Oppershausen, Oppershausen
  23. Rondel Oppershausen, Oppershausen
  24. Schloss Schlotheim, Schlotheim
  25. Burg Seebach, Weinbergen
  26. Sommerfeldsches Schloss, Großvargula
  27. Sommerstein, Niederdorla
  28. Burg Stein, Lengenfeld unterm Stein
  29. Burg Tennstedt, Bad Tennstedt
  30. Burg Thamsbrück, Bad Langensalza
  31. Burgruine Ufhoven, Bad Langensalza

Wartburgkreis[Bearbeiten]

  1. Burg Altenstein, Bad Liebenstein
  2. Schloss Altenstein, Bad Liebenstein
  3. Alte Burg, Berka vor dem Hainich
  4. Burgstelle Altenburg, Nazza
  5. Schloss Wilhelmsburg (landgräfliches Schloss), Barchfeld
  6. Schloss Behringen, Hörselberg-Hainich OT Behringen
  7. Kirchenburg Berka, Berka/Werra
  8. Schloss Berka, Berka vor dem Hainich
  9. Schloss Bischofroda, Bischofroda
  10. Burgstelle Bocksberg, Schleid (Rhön)
  11. Ruine Brandenburg, Gerstungen OT Lauchröden
  12. Burg Breitenbach, Berka/Werra OT Hausbreitenbach
  13. Burg Creuzburg, Creuzburg
  14. Schloss Dermbach, Dermbach
  15. Schloss Dippach, Dippach
  16. Kirchenburg Ettenhausen, Ettenhausen a.d. Suhl
  17. Schloss Farnroda, Wutha-Farnroda
  18. Wasserburg Farnroda, Wutha-Farnroda
  19. Schloss Feldeck, Krayenberggemeinde OT Dietlas
  20. Burgruine Fischberg, bei Klings und Diedorf (Rhön)
  21. Fischernsches Schloss, Bad Liebenstein
  22. Burg Frankenstein, Bad Salzungen
  23. Schloss Gehaus, Gehaus
  24. Schloss Geisa, Geisa
  25. Schloss Gerstungen, Gerstungen
  26. Schloss Glücksbrunn, Schweina
  27. Graues Schloss, Mihla
  28. Burgruine Haineck, Nazza
  29. Schloss Hallungen, Hallungen
  30. Schloss Haunscher Hof, Bad Salzungen
  31. Schloss Herda, Berka/Werra OT Herda
  32. Burg Hornsberg, Dankmarshausen
  33. Hüneburg, Schnellmannshausen
  34. Burg Kahlenberg, Wutha-Farnroda OT Kahlenberg
  35. Keudelsches Schloss, Treffurt OT Falken
  36. Jagdhaus Kissel, Moorgrund
  37. Schloss Krauthausen, Krauthausen (1946 abgerissen)
  38. Krayenburg, Tiefenort
  39. Schloss Leimbach, Leimbach
  40. Burgruine Liebenstein, Bad Liebenstein
  41. Marienthaler Schlösschen, Schweina
  42. Burgruine Markgrafenstein, Bad Liebenstein
  43. Schloss Marksuhl, Marksuhl
  44. Merlinsburg, Kaltennordheim
  45. Schloss Neuscharfenberg, Hörselberg-Hainich OT Wenigenlupnitz
  46. Burg Normannstein, Treffurt
  47. Schloss Oberellen, Oberellen
  48. Palais Weimar, Bad Liebenstein
  49. Alter Ringelstein, Moorgrund
  50. Neuer Ringelstein, Moorgrund
  51. Burg Rockenstuhl, Schleid
  52. Rotes Schloss, Mihla
  53. Jagdschloss Rühler Häuschen, Ruhla
  54. Scharfenburg, Ruhla OT Thal
  55. Schnepfenburg, Bad Salzungen
  56. Schöneburg, Oechsen
  57. Burg Lengsfeld, Stadtlengsfeld
  58. Stein’sches Schloss, Barchfeld
  59. Burgstelle Schlösschen, Bad Salzungen
  60. Burgstelle Schlösschen, Tiefenort
  61. Burgstelle Schlösschen, Tiefenort, OT Unterrohn
  62. Schloss Tüngeda, Tüngeda
  63. Schloss Unterellen, Unterellen
  64. Schloss Völkershausen, Völkershausen
  65. Schloss Weilar, Weilar
  66. Burg Wendelstein, Vacha
  67. Schloss Wilhelmsthal, Marksuhl
  68. Schloss Wildprechtroda, Bad Salzungen OT Wildprechtroda
  69. Burgstelle Wittgenstein, Wutha-Farnroda

Landkreis Weimarer Land[Bearbeiten]

  1. Altes Schloss, Bad Berka
  2. Schloss Auerstedt (Herrenhaus), Auerstedt
  3. Schloss Apolda, Apolda
  4. Blankenhainer Schloss, Blankenhain
  5. Brunfthof (Wallanlage), Ettersburg
  6. Felsenburg Buchfart, Buchfart
  7. Burg Denstedt (Altes Schloss), Kromsdorf
  8. Burg Drößnitz, Blankenhain, OT Drößnitz
  9. Schloss Ettersburg, Ettersburg
  10. Heidingsburg (Burg Altes Schloss), Bad Berka
  11. Kaffenburg (Wallanlage), Barchfeld, Ortsteil von Kranichfeld
  12. Wasserburg Kapellendorf, Kapellendorf
  13. Niederburg Kranichfeld, Kranichfeld
  14. Oberschloss Kranichfeld, Kranichfeld
  15. Ordensburg Liebstedt, Liebstedt
  16. Schloss Kromsdorf, Kromsdorf
  17. Larvenburg (Lauenburg), Isseroda
  18. Wasserburg Magdala, Magdala= Madela genannt
  19. Burg Niederroßla , Niederroßla
  20. Schloss Niederroßla, Niederroßla (1947 abgerissen)
  21. Oetternburg (Wallanlage), Oettern
  22. Schleussenburg (Wallanlage), Kranichfeld
  23. Burg Tannroda, Tannroda
  24. Schloss Tonndorf, Tonndorf
  25. Rittergut Tromlitz, Blankenhain, OT Tromlitz
  26. Das Wahl (Burghügel), Berlstedt
  27. Wielandgut (Rittergut, früher Wasserburg), Oßmannstedt
  28. Enzenburg (Wallanlage), Kranichfeld

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Burgen und Schlösser in Thüringen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien