Liste von Eisenbahnstrecken in Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste von Eisenbahnstrecken im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, die einen Namen führen.

Abgebaute Strecken und Abschnitte, die aktuell ohne Gleise sind sowie Streckenabschnitte, die nicht mehr auf deutschem Territorium liegen, sind kursiv geschrieben.

Hierher gehören keine Eisenbahngesellschaften, vor allem wenn sie mehrere Strecken betreiben. Dafür gibt es gesonderte Listen. In manchen Fällen ist die Abgrenzung schwierig, wenn der Name des Unternehmens auf die Strecke übergegangen ist.


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

E[Bearbeiten]

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

I[Bearbeiten]

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]

L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

Q[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

  • Schleswiger Kreisbahn:
    • Schleswig–Kropp–Friedrichstadt
    • Schleswig–Böklund–Satrup (Angeln)
    • Schleswig–Süderbrarup (Schleibahn)
    • Süderbrarup–Kappeln (Schlei), heute Museumsbahn

T[Bearbeiten]

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

  • Vareler Nebenbahnen:
    • Varel–Langendamm–Neuenburg
    • Ellenserdammersiel–Grabstede
    • Borgstede–Bramloge
    • Varel–Varelerhafen

W[Bearbeiten]

Y[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Siehe auch[Bearbeiten]

Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing