Liste von Marinas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marina in Vilamoura an der Algarve (Portugal)

Diese Liste der Marinas listet international die Marinas. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist alphabetisch nach Ländern geordnet.

Australien[Bearbeiten]

New South Wales[Bearbeiten]

Queensland[Bearbeiten]

Yachthafen an der Groov

Belgien[Bearbeiten]

Siehe auch Belgische Häfen.

  • Antwerpen
    • Jachthaven Antwerpen Marina (260 Anlegeplätze)
    • Willemdok Marina (300 Anlegeplätze)
  • Antwerpen-Kallo, Antwerp Skipper School
  • Antwerpen-Doel, Doel Yacht Haven
  • Blankenberge
    • Port De Vrije Noordzeezeilers
    • Port Royal Scarphout Yachtclub
  • Nieuwpoort (1950 Anlegeplätze)
    • Port Watersportkring van de Luchtmacht (Novas Potus) (1000 Anlegeplätze)
    • Vlotkom Port Koninklijke Yachtclub Nieuwpoort - KYCN (350 Anlegeplätze)
    • Port VVW Nieuwpoort vzw (400 Anlegeplätze)
    • Port VVW Westhoek vzw (200 Anlegeplätze)
  • Ostende
    • Mercator Marina - CVBA
    • Royal Yacht Club Ostende - RYCO
    • Royal North Sea Yacht Club - RNSYC
  • Zeebrügge
    • Royal Belgian Sailing Club Zeebrugge
    • Port of Zeebrugge

Dänemark[Bearbeiten]

Deutschland[Bearbeiten]

Marina der Yachthafenresidenz Hohe Düne, Rostock.
Land Ort Name Liegeplätze
BB Hohen Neuendorf Marina Havelbaude
BB Rheinsberg-Kleinzerlang Marina Wolfsbruch 190
BE Berlin Bootsstände Angermann 250
BE Berlin Marina Lanke 270
BE Berlin Verein Seglerhaus am Wannsee
BW Kressbronn am Bodensee Ultramarin 1.500
BY Bernried Marina Bernried 270
HE Wiesbaden Schiersteiner Hafen
HH Hamburg Yachthafen 2.000
MV Hohe Düne (Rostock) Yachthafen Hohe Düne 750
MV Kühlungsborn Bootshafen
MV Rechlin Marina Müritz (Hafendorf Müritz) 350
MV Stralsund Citymarina Stralsund 300
MV Usedom Yachthafen Karlshagen
MV Warnemünde Dalben 21
MV Warnemünde Schnatermann
MV Wolgast Dreilindengrund
NI Emden Yachthafen "Alter Binnenhafen/Ratsdelft" 100
NI Emden Yachthafen "Außenhafen Emden" 60
NI Hannover Yachthafen Hannover
NW Bergkamen Marina Rünthe 280
NW Duisburg Marina 133
NW Emmerich am Rhein Porta Marina 420
NW Köln-Zündorf Groov
NW Recke (Westfalen) Marina Recke, Mittellandkanal
NW Wesel Yachthafen
SH Bohnert Marina Hülsen 68
SH Fehmarn Burg auf Fehmarn
SH Flensburg Museumshafen Flensburg
SH Helgoland Yachthafen
SH Kiel Sporthäfen in der Kieler Förde 2.200
SH Laboe Yachthafen
SH Lübeck Marina Baltica 210
SH Neustadt in Holstein ancora Marina
SH Sylt Hafen Rantum
SH Timmendorfer Strand Niendorfer Hafen
SH Uetersen Klosterdeich/Stichhafen

Frankreich[Bearbeiten]

Großbritannien[Bearbeiten]

St. Katherine's Docks (Docklands in London)

Südküste[Bearbeiten]

Südwestküste[Bearbeiten]

Nordengland[Bearbeiten]

Wales[Bearbeiten]

Nordirland[Bearbeiten]

Kanalinseln[Bearbeiten]

Griechenland[Bearbeiten]

Italien[Bearbeiten]

Marina am Molo Sant'Eligio (Tarent)

Israel[Bearbeiten]

Kanada[Bearbeiten]

  • Horseshoe Bay, BC
Marina am Lake Ontario (Kanada) Foto: Fretwurst

Kroatien[Bearbeiten]

Ein Teil der Anlegestelle der ACI Marina Milna in Kroatien
Zufahrtskontrolle Hafen Punat

Litauen[Bearbeiten]

Mexiko[Bearbeiten]

Monaco[Bearbeiten]

Monaco

Montenegro[Bearbeiten]

Niederlande[Bearbeiten]

Flevoland[Bearbeiten]

  • Jachthaven De Eemhof [1]

Friesland[Bearbeiten]

  • Workumer Jachthaven (WJH) Workum
  • Yachthafen Ottenhome Heeg [2]

Polen[Bearbeiten]

Portugal[Bearbeiten]

Alentejo[Bearbeiten]

Algarve[Bearbeiten]

Centro[Bearbeiten]

Lisboa[Bearbeiten]

Norte[Bearbeiten]

Slowenien[Bearbeiten]

Spanien[Bearbeiten]

Fischerei- und Yachthafen Xàbia

Türkei[Bearbeiten]

Marina del Rey

Vereinigte Staaten[Bearbeiten]

Ostküste[Bearbeiten]

Florida[Bearbeiten]

Westküste[Bearbeiten]

Kalifornien[Bearbeiten]

Oregon[Bearbeiten]

Washington[Bearbeiten]

Ungarn[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • TripSailor Weltweites Marinaverzeichnis mit Revierbeschreibungen