Liste von Moscheen in Österreich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste von Moscheen umfasst Moscheen und Moscheebauprojekte in Österreich.

Die Trägerorganisationen bzw. die Dachorgarnisationen in dieser Liste sind mit folgenden Abkürzungen gekennzeichnet:

AAIIL Ahmadiyya Anjuman Ischat-i-Islam Lahore (s. a. Berlin Muslim Mission)
AICP Association of Islamic Charitable Projects (al-Habasch)
VIKZ Verband der Islamischen Kulturzentren e.V.
ATIB Avrupa Türk-İslam Birliği (Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa e.V.) [A 1][W 1]
DITIB Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. [A 2][W 2] A Arabischer Träger (nicht näher spezifiziert)
IGMG Islamische Gemeinschaft Milli Görüş e.V. U Unabhängiger Träger (bzw. unbekannt)

Österreich[Bearbeiten]

Name Bild Bundesland Stadt und Stadtteil Jahr Träger Bemerkungen
Islamisches Zentrum Wien
Moschee Wien.jpg
Wien Wien 1979 A Gebaut im Auftrag des saudi-arabischen Königs Faisal ibn Abd al-Aziz.[W 3]
Eyüp-Sultan-Moschee (Telfer Moschee)
Telfs-Moschee.jpg
Tirol Telfs 1998 DITIB * Minarett nachträglich 2006, Ortslage47.30611111111111.077777777778
Rasheed-Moschee Wien Wien 2005 U Erbaut von Muslimen aus Ghana, Nigeria und Benin, Ortslage48.23638888888916.378055555556
Hacı Bayram Moschee
BadVoeslau IslamKulturz01.JPG
Niederösterreich Bad Vöslau 2009 DITIB * Zwei angedeutete Minarette[1], Ortslage47.97055555555616.220555555556
* ATIB in Österreich. Die Diyanet ist als DITIB in Deutschland und in als ATIB Österreich aktiv.[A 2]
Die ATIB in Österreich ist nicht mit der ATIB in Deutschland zu verwechseln.[W 2]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Moscheen in Österreich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. ATIB Avrupa Türk-İslam Birliği (Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa e.V.), nicht zu verwechseln mit der ATIB in Österreich (Türkisch-Islamische Union für kulturelle und soziale Zusammenarbeit in Österreich).
  2. a b Die Diyanet ist in Deutschland über die „Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa e.V.“ (DITIB) und in Österreich über die „Türkisch-Islamische Union für kulturelle und soziale Zusammenarbeit in Österreich“ (ATIB) tätig.

Webpräsenzen der Moscheen und Moscheeverbände[Bearbeiten]

  1. „Avrupa Türk-İslam Birliği“ (ATIB in Deutschland)
  2. a b „Union der Türkisch-Islamischen Kulturvereine in Europa e.V.“ (DITIB)
    „Türkisch-Islamische Union für kulturelle und soziale Zusammenarbeit in Österreich“ (ATIB in Österreich)
  3. Islamisches Zentrum Wien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Moschee in Bad Vöslau eröffnet, ORF am 24. Oktober 2009; Bad Vöslau und seine Minarette, Die Presse am 17. Jänner 2008