Liste von Operetten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verzeichnis erfolgreicher Operetten:

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Die Abenteuer des Königs Pausole Arthur Honegger 12. Dezember 1930
Abenteuer im Atlantik Albrecht Nehring 2. März 1946
Abschiedswalzer Ludwig Schmidseder 8. September 1949
Adrienne Walter Wilhelm Goetze 24. April 1926
Die Afrikareise Franz von Suppé 17. März 1883
Alles Kapriolen Siegfried Köhler 31. Dezember 1952
Alles spricht von Charpillon Igo Hofstetter 4. Mai 1968
Alt Wien Josef Lanner 23. Dezember 1911
Ännchen von Tharau Heinrich Strecker 20. September 1933
Annemarie Jean Gilbert 2. Juli 1925
Apajune, der Wassermann Karl Millöcker 18. Dezember 1880
Der arme Jonathan Karl Millöcker 4. Januar 1890
Auf Befehl der Kaiserin Bruno Granichstaedten 1915
Auf der grünen Wiese Jara Beneš 9. Oktober 1936
Auf Flügeln des Gesanges Walter Kollo 9. September 1916
Das Autoliebchen Jean Gilbert 16. März 1912
Axel an der Himmelstür Ralph Benatzky 1. September 1936

B[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Die Bajadere Emmerich Kálmán 23. Dezember 1921
Balkanliebe (Die Gräfin von Durazzo) Rudolf Kattnigg 22. Dezember 1937
Ball an Bord Walter Bromme 1935
Ball im Savoy Paul Abraham 23. Dezember 1932
Die Banditen Jacques Offenbach 10. Dezember 1869
Banditenstreiche Franz von Suppé 27. April 1867
Ba-ta-clan Jacques Offenbach 29. Dezember 1855
Die beiden Blinden Jacques Offenbach 5. Juli 1855
Berlin, wie es weint – Berlin, wie es lacht Walter Kollo 10. Oktober 1935
Besuch am Abend Willi Kollo 1938
Der Bettelstudent Karl Millöcker 6. Dezember 1882
Bezauberndes Fräulein Ralph Benatzky 24. Mai 1933
Blaubart Jacques Offenbach 5. Februar 1866
Die blaue Mazur Franz Lehár 28. Mai 1920
Das blaue Wunder Igo Hofstetter 1958
Blitzblaues Blut Walter Kollo 6. September 1918
Der blonde Engel Robert Winterberg 1921
Der blonde Traum Hugo Hirsch 5. März 1925
Die Blume von Hawaii Paul Abraham 24. Juli 1931
Boccaccio Franz von Suppé 1. Februar 1879
Bolero Eberhard Schmidt 16. September 1952
Bozena Oscar Straus 16. Mai 1952
Brüderlein fein Leo Fall 1. Dezember 1909
Bruder Straubinger Edmund Eysler 20. Februar 1903
Bub oder Mädel Bruno Granichstaedten 1908
Bubi Caligula Hanns Jelinek

C[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Cagliostro in Wien Johann Strauss (Sohn) 27. Februar 1875
Carneval in Rom Johann Strauss (Sohn) 1. März 1873
Casanova Paul Lincke 5. November 1913
Casimirs Himmelfahrt Bruno Granichstaedten 25. Dezember 1911
Cervantes oder Das Spitzentuch der Königin Johann Strauss (Sohn) 1. Oktober 1880
Clivia Nico Dostal 23. Dezember 1933
Cloclo, später Lolotte Franz Lehár 8. März 1924
Cousin Bobby Karl Millöcker 1906
Die Csárdásfürstin Emmerich Kálmán 13. November 1915

D[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Die Dame in Rot Robert Winterberg 16. September 1911
Derfflinger Walter Kollo 17. Februar 1935
Dichter und Bauer Franz von Suppé 24. August 1846
Die oder keine Ludwig Schmidseder 20. März 1939
Doktor Eisenbart Nico Dostal 29. März 1952
Die Dollarprinzessin Leo Fall 2. November 1907
Don Cesar Rudolf Dellinger 28. März 1885
Donna Juanita Franz von Suppé 21. Februar 1880
Donnerwetter - ganz famos Walter Bromme 1926
Das Dorf ohne Glocke Eduard Künneke 5. April 1919
Drei alte Schachteln Walter Kollo 6. Oktober 1917
Drei arme kleine Mädels Walter Kollo 22. April 1927
Die drei Kavaliere Heinrich Berté 5. November 1918
Die drei Musketiere (Operette) Ralph Benatzky 31. August 1929
Drei Paar Schuhe Jean Gilbert 1915
Drei Walzer Oscar Straus mit Melodien von
Johann Strauss (Vater) und Johann Strauss (Sohn)
5. Oktober 1935
Das Dreimäderlhaus Heinrich Berté (nach Musik von Franz Schubert) 15. Januar 1916
Der dritte Wunsch Nico Dostal 20. Februar 1954
Dschainah, das Mädchen aus dem Tanzhaus Paul Abraham 21. Dezember 1935
Die Dubarry Karl Millöcker 31. Oktober 1879
Der dumme August Rudi Gfaller 3. November 1915
Das dumme Herz Carl Michael Ziehrer 27. Februar 1914

E[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Ein Ehemann vor der Tür Jacques Offenbach 22. Juni 1859
Endlich allein Franz Lehár 10. Februar 1914
Ein Engel namens Schmitt Just Scheu 13. November 1953
Der erste Kuss Ludwig Rochlitzer 31. Januar 1914
Eva Franz Lehár 24. November 1911
Der ewige Walzer Heinrich Strecker 5. Februar 1938
Extrablätter Nico Dostal 1937

F[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Das Farmermädchen Georg Jarno 22. März 1913
Die Faschingsfee Emmerich Kálmán 21. September 1917
Fatinitza Franz von Suppé 5. Januar 1876
Der Feldprediger Karl Millöcker 31. Oktober 1884
Fesche Geister Carl Michael Ziehrer 7. Juli 1905
Feuerwerk Paul Burkhard 16. Mai 1950
Der feurige Elias Rudi Gfaller 27. Juli 1963
Der fidele Bauer Leo Fall 27. Juli 1907
La Fille de Madame Angot Charles Lecocq 4. Dezember 1872
Filmzauber Walter Kollo 19. Oktober 1912
The Firebrand of Florence Kurt Weill 22. März 1944
Die Fledermaus Johann Strauss (Sohn) 5. April 1874
Flotte Bursche Franz von Suppé 18. April 1863
Die Flucht ins Glück Nico Dostal 1940
Die Försterchristl Georg Jarno 17. Dezember 1907
Fortunios Lied Jacques Offenbach 5. Januar 1861
Frasquita Franz Lehár 12. Mai 1922
Eine Frau, die weiß, was sie will Oscar Straus 1. September 1932
Die Frau im Hermelin Jean Gilbert 23. August 1919
Die Frau ohne Kuß Walter Kollo 6. Juli 1924
Fräulein Mama Hugo Hirsch 1928
Fräulein Puck Walter Kollo 25. Juni 1919
Frauen haben das gern Walter Kollo 4. Juni 1931
Frauen im Metropol Ludwig Schmidseder 27. September 1940
Frau Luna Paul Lincke 31. Dezember 1899
Der Frechling Charles Weinberger 21. Dezember 1912
Der Fremdenführer Carl Michael Ziehrer 30. April 1943
Friederike Franz Lehár 4. Oktober 1928
Frühjahrsparade Robert Stolz 25. März 1964
Frühlingsluft Josef Strauss 9. Mai 1903
Fürst Casimir Carl Michael Ziehrer 13. September 1913
Der Fürst von Pappenheim Hugo Hirsch 16. Februar 1923
Das Fürstenkind Franz Lehár 7. Oktober 1909

G[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Gasparone Karl Millöcker 26. Januar 1884
Die geschiedene Frau Leo Fall 23. Dezember 1908
Die Geisha Sidney Jones 25. April 1896
Der geizige Verschwender Richard Fall 24. Februar 1922
Geliebte Manuela Fred Raymond 12. Juli 1951
Giroflé-Girofla Alexandre Charles Lecocq 21. März 1874
Giuditta Franz Lehár 20. Januar 1934
Glückliche Reise Eduard Künneke 23. November 1932
Die goldene Mühle Leon Jessel 29. Oktober 1936
Der goldene Pierrot Walter Wilhelm Goetze 31. März 1934
Goldmädel Ludwig Rochlitzer 1921
Die gold’ne Meisterin Edmund Eysler 13. September 1927
The Gondoliers or The King of Barataria Arthur Sullivan 7. Dezember 1889
Der Göttergatte Franz Lehár 20. Januar 1904
Der Graf von Luxemburg Franz Lehár 12. November 1909
Gräfin Dubarry Karl Millöcker 31. Oktober 1879
Gräfin Mariza Emmerich Kálmán 28. Februar 1924
Grigri Paul Lincke 25. März 1911
Große Rosinen Walter Kollo 31. Dezember 1911
Der große Tenor Charles Kálmán 8. Januar 1955
Der Großherzog Arthur Sullivan 7. März 1896
Die Großherzogin von Gerolstein Jacques Offenbach 12. April 1867
Der Günstling der Zarin Robert Winterberg 1926

H[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Hallo! Ist das die Liebe? Robert Stolz 1958
Halsband der Königin Edmund Nick 1. Dezember 1948
Häuptling Abendwind Jacques Offenbach 1. Februar 1862
Heirat nicht ausgeschlossen! Walter Kollo 4. Januar 1935
Herbstliches Lied Igo Hofstetter 1953
Herz über Bord Eduard Künneke 30. März 1935
Herzen im Schnee Ralph Benatzky 19. Dezember 1936
Der kleine Herzog (Le petit duc) Alexandre Charles Lecocq 25. Januar 1878
Hochzeit in Samarkand Eduard Künneke 14. Februar 1938
Hochzeitsnacht im Paradies Friedrich Schröder 24. September 1942
Hofball in Schönbrunn August Pepöck 3. September 1937
Hoheit tanzt Walzer Leo Ascher 24. Februar 1912
Hopsa Paul Burkhard 30. November 1935
Die Hotelratte Walter Bromme 1927

I[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Ich bin in meine Frau verliebt Walter und Willi Kollo 1942
Die ideale Gattin Franz Lehár 11. Oktober 1913
Die ideale Geliebte Gerhard Winkler 1957
Ihr erster Walzer Oscar Straus 6. November 1948
Ihre Hoheit die Tänzerin Walter Wilhelm Goetze 8. Mai 1919
Im Reiche des Indra Paul Lincke 18. Dezember 1899
Im weißen Rößl Ralph Benatzky 8. November 1930
Inkognito Rudolph Nelson 1918
Indigo und die 40 Räuber Johann Strauss 10. Februar 1871
Insel der Träume Hans-Martin Majewski 12. Mai 1938
Die Insel Tulipatan Jacques Offenbach 30. September 1868

J[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Jettchen Gebert Walter Kollo 22. Dezember 1928
Julia Paul Abraham 23. Dezember 1937
Der Juxbaron Walter Kollo 14. November 1913
Die Juxheirat Franz Lehár 21. Dezember 1904

K[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Ein Kaiser ist verliebt Walter Kollo 22. August 1935
Das Kaiserliebchen Emil Berté 4. Januar 1930
Die Kaiserin (Fürstenliebe) Leo Fall 16. Oktober 1915
Kaiserin Katharina Rudolf Kattnigg 3. Februar 1937
Karneval in Rom Johann Strauss (Sohn) 1. März 1873
Die keusche Susanne Jean Gilbert 26. Februar 1910
Klein Dorrit Eduard Künneke 1933
Das kleine Hofkonzert Edmund Nick 19. November 1935
Die kleine Parfümerie Willi Kollo 1958
Kleiner Schwindel in Paris Robert Stolz 1957
Die Kinokönigin Jean Gilbert 8. März 1913
Kinopuppe Walter Bromme 1917
Die Königin der Nacht Walter Kollo 2. September 1921
Königin einer Nacht Will Meisel 13. November 1943
Der Königsgardist Arthur Sullivan 7. Dezember 1889
Des Königs Nachbarin Leon Jessel 1923
Die Kreolin Jacques Offenbach 3. November 1875
Der Kuhhandel Kurt Weill 28. Juni 1935
Künstlerblut Edmund Eysler 20. Oktober 1906

L[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Der lachende Ehemann Edmund Eysler 19. März 1913
Lady Hamilton Eduard Künneke 25. September 1926
Lamparilla Francisco Asenjo Barbieri 19. Dezember 1874
Das Land des Lächelns Franz Lehár 10. Oktober 1929
Die Landstreicher Carl Michael Ziehrer 26. Juli 1899
Lauf ins Glück Fred Raymond 1934
Der Lebemann Alfred Grünfeld 1903
Leichte Kavallerie Franz von Suppé 24. März 1866
Der letzte Kuß Robert Winterberg 1925
Der letzte Walzer Oscar Straus 12. Februar 1920
Liebchen am Dach Peter Stojanovits 19. Mai 1917
Der liebe Augustin Leo Fall 3. Februar 1912
Liebe im Dreiklang Walter Wilhelm Goetze 15. November 1950
Liebe im Schnee Ralph Benatzky 2. Dezember 1916
Liebe in der Lerchengasse Arno Vetterling 31. Dezember 1936
Lieber reich - aber glücklich Walter Kollo 3. November 1933
Liebesheirat Ludwig Rochlitzer
Lieschen und Fritzchen Jacques Offenbach 12. Juli 1863
Der lila Domino Charles Cuvillier 3. Februar 1912
Linzer Torte Ludwig Schmidseder 1944
Lisa, benimm dich Hans Lang 21. März 1939
Liselott’ von der Pfalz Eduard Künneke 17. Februar 1932
Die lockende Flamme Eduard Künneke 25. Dezember 1933
Lolotte Bruno Granichstaedten 30. Juli 1910
Der lustige Krieg Johann Strauss (Sohn) 25. November 1881
Die lustige Witwe Franz Lehár 28. Dezember 1905
Die lustigen Nibelungen Oscar Straus 12. November 1904
Lysistrata Paul Lincke 31. März 1902

M[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Madame Favart Jacques Offenbach 28. Dezember 1878
Madame Sherry Hugo Felix 1902
Madame Flirt Walter Bromme 1922
Madame Pompadour Leo Fall 9. September 1922
Mädchenmarkt Viktor Jacobi 1911
Mädi Robert Stolz 1. April 1923
Majestät läßt bitten Walter Kollo 5. April 1930
Mamzelle Nitouche Hervé (Komponist) 26. Januar 1883
Manina Nico Dostal 1942
Man soll keine Briefe schreiben! Walter Bromme 1941
Der Mann mit dem Zylinder Just Scheu 12. April 1950
Mannschaft an Bord Ivan Zajc 1865
Marietta Walter Kollo 22. Dezember 1923
Die Marine-Gustl Georg Jarno 22. März 1912
Mascottchen Walter Bromme 1921
La Mascotte (Der Glücksengel) Edmond Audran 28. Dezember 1880
Maske in Blau Fred Raymond 27. September 1937
Des Matrosen Heimkehr Franz von Suppé 4. Mai 1885
Mäuschen Walter Bromme 1917
Meine Freundin Barbara Willi Kollo 1937
Meine Schwester und ich Ralph Benatzky 29. März 1930
Der Mikado Arthur Sullivan 14. März 1885
Die Millionenbraut Heinrich Berté 3. April 1904
Miss Amerika Walter Bromme 1926
Miß Dudelsack Rudolf Nelson 3. August 1909
Miss Helyett Edmond Audran 1890
Das Modell Franz von Suppé 4. Oktober 1895
Die moderne Eva Jean Gilbert 11. November 1911
Monika Nico Dostal 3. Oktober 1937
Monsieur Troulala Hugo Hirsch 1925
Ein Morgen, ein Mittag und ein Abend in Wien Franz von Suppé 26. Februar 1844
Der Multimillionär Carl Fischer-Bernauer
Der Musikfeind Richard Genée 8. Februar 1862
Die Musterweiber Franz Wickenhauser 1911
My Fair Lady Frederick Loewe 1956
My Lady Molly Sidney Jones 1902

N[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Eine Nacht in Venedig Johann Strauss (Sohn) 3. Oktober 1883
Nächte in Shanghai Friedrich Schröder 12. Februar 1947
Die Nachtigall Hans Scharanza 31. Dezember 1947
Nanon, die Wirthin vom Goldenen Lamm Richard Genée 10. März 1877
No, No, Nanette Vincent Youmans 16. September 1925
Nur Du Walter Kollo 23. Dezember 1926

O[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Der Obersteiger Carl Zeller 5. Januar 1894
Die offizielle Frau Robert Winterberg 1925
Olly Polly Walter Kollo 3. September 1925
Der Opernball Richard Heuberger 5. Januar 1898
Der Orlow Bruno Granichstaedten 3. April 1925
Orpheus in der Unterwelt Jacques Offenbach 21. Oktober 1858
Orpheus Reiner Bredemeyer 5. Juni 1970

P[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Paganini Franz Lehár 30. Oktober 1925
Pariser Leben Jacques Offenbach 31. Oktober 1866
Parkettsitz N° 10 Walter Wilhelm Goetze 24. September 1911
Paul Bunyan Benjamin Britten 5. Mai 1941
Paula macht alles Rudolf Raimann 23. März 1909
Das Pensionat Franz von Suppé 24. November 1860
La Périchole Jacques Offenbach 6. Oktober 1868
Die Perle von Tokay Fred Raymond 7. Februar 1941
Die Perlen der Cleopatra Oscar Straus 17. November 1923
Pfälzer Musikanten Hans Striehl 1. März 1956
Pique Dame Franz von Suppé 22. Juni 1864
Die Piraten von Penzance Arthur Sullivan 31. Dezember 1879
Polenblut Oskar Nedbal 25. Oktober 1913
Polnische Wirtschaft Jean Gilbert 1910
Premiere in Mailand Gerhard Winkler 12. Februar 1950
Prinz von Thule Rudolf Kattnigg 13. Dezember 1936
Prinzenliebe Walter Bromme 1919
Prinz Methusalem Johann Strauss (Sohn) 3. Januar 1877
Prinzessin Nofretete Nico Dostal 1936
Die Prinzessin von Trapezunt Jacques Offenbach 31. Juli 1869
Pufferl Edmund Eysler 10. Februar 1905
La poupée (Die Puppe) Edmond Audran 21. Oktober 1896
Das Puppenmädel Leo Fall 4. November 1910

R[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Der Rastelbinder Franz Lehár 20. Dezember 1902
Der Reiter der Kaiserin August Pepöck 30. April 1941
Ritter Blaubart Jacques Offenbach 5. Februar 1866
La rondine Giacomo Puccini 27. März 1917
Die Rose von Stambul Leo Fall 2. Dezember 1916
Roulette der Herzen Igo Hofstetter 14. November 1964
Ruddigore Arthur Sullivan 22. Januar 1887
Rund um die Liebe Oscar Straus 9. November 1914

S[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Saison in Salzburg Fred Raymond 31. Dezember 1938
Schach dem Boss Igo Hofstetter 1976
Schäm’ dich, Lotte! Walter Bromme 1921
Die Scheidungsreise Hugo Hirsch 1918
Schminke Willi Kollo 1935
Schön ist die Welt Franz Lehár 3. Dezember 1930
Die schöne Carlotti Willy Czernik Oktober 1943
Die schöne Galathée Franz von Suppé 9. September 1865
Die schöne Helena Jacques Offenbach 17. Dezember 1864
Die schöne Saskia Oskar Nedbal 16. November 1917
Die schöne Unbekannte Oscar Straus 15. Januar 1915
Die Schönste der Frauen Walter Bromme 1923
Die Schützenliesel Edmund Eysler 7. Oktober 1905
Schwalbenhochzeit Leon Jessel 28. Januar 1921
Schwarzwaldmädel Leon Jessel 25. August 1917
Der Seekadett Richard Genée 24. Oktober 1876
Der selige Balduin Walter Kollo 31. März 1916
Die Seufzerbrücke Jacques Offenbach 23. März 1861
Shulamith Ede Donáth 1899
Die Sirene Leo Fall 5. Januar 1911
Sissy Fritz Kreisler 23. Dezember 1932
So wird’s gemacht Walter Kollo Dezember 1912
Das Sperrsechserl Robert Stolz 1. April 1920
Spiegel, das Kätzchen Paul Burkhard 20. November 1956
Spiel’ nicht mit der Liebe Walter Bromme 1934
Das Spitzentuch der Königin Johann Strauss (Sohn) 1. Oktober 1880
The Student Prince Sigmund Romberg 2. Dezember 1924
Die stumme Serenade Erich Wolfgang Korngold 10. November 1954
Sterne, die wieder leuchten Walter Kollo 6. September 1918
Die Strohwitwe Leo Blech 1920
Das süße Mädel Heinrich Reinhardt 25. Oktober 1901
Der süßeste Schwindel der Welt Robert Stolz

T[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Der Tanz ins Glück Robert Stolz 23. Dezember 1920
Die tanzende Prinzessin Walter Kollo 15. April 1924
Die Tänzerin Fanny Elßler nach Johann Strauss (Sohn) 22. Dezember 1934
Die Tanzgräfin Robert Stolz 18. Februar 1921
Der tapfere Soldat Oscar Straus 14. November 1908
Tausend und eine Nacht Johann Strauss (Sohn) 15. Juni 1906
Tausend süße Beinchen Walter Bromme 1925
Die Teeblume Alexandre Charles Lecocq 10. April 1868
Der Tenor der Herzogin Eduard Künneke 8. Februar 1930
Die Teresina Oscar Straus 11. September 1925
Der Teufelsreiter Emmerich Kálmán 1932
Tic-Tac Paul Burkhard 29. März 1947
Die Tochter des Tambourmajors Jacques Offenbach 13. Dezember 1879
Die tolle Lola Hugo Hirsch 1919
Totos Schloss Jacques Offenbach 6. Mai 1868
Trial by Jury Arthur Sullivan 25. März 1875

U[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Die ungarische Hochzeit Nico Dostal 4. Februar 1939
Der unsterbliche Lump Edmund Eysler 15. Oktober 1910

V[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Das Veilchenmädel Josef Hellmesberger junior 1904
Das Veilchen vom Montmartre Emmerich Kálmán 21. März 1930
Die Verlobung bei der Laterne Jacques Offenbach 10. Oktober 1857
Der verjüngte Adolar Walter Kollo 4. Oktober 1920
Die verwandelte Katze Jacques Offenbach 19. April 1858
Das verwunschene Schloss Karl Millöcker 23. März 1878
Der Vetter aus Dingsda Eduard Künneke 15. April 1921
Die Vielgeliebte Nico Dostal Dezember 1934
Viktoria und ihr Husar Paul Abraham 7. Juli 1930
Der Vogelhändler Carl Zeller 10. Januar 1891

W[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Waldmeister (Operette) Johann Strauss 4. Dezember 1895
Ein Walzer für dich Will Meisel 12. August 1934
Der Walzerkongress Franz Zelwecker 15. Juni 1968
Ein Walzertraum Oscar Straus 2. März 1907
Wenn die kleinen Veilchen blühen Robert Stolz 1. April 1932
Wenn zwei Hochzeit machen Walter Kollo 23. Oktober 1915
Wie einst im Mai Walter und Willi Kollo 4. Oktober 1913
Wiener Blut Johann Strauss (Sohn) 25. Oktober 1899
Wir reisen um die Welt Charles Kálmán 8. Januar 1955
Wo die Lerche singt... Franz Lehár 1. Februar 1918

Z[Bearbeiten]

Titel Komponist Uraufführung
Der Zarewitsch Franz Lehár 21. Februar 1927
Die Zaubergeige Jacques Offenbach 1855
Zehn Mädchen und kein Mann Franz von Suppé 25. Oktober 1862
Der Zigeunerbaron Johann Strauss (Sohn) 24. Oktober 1885
Zeltinger Himmelreich Werner Stamm 5. Januar 1955
Zigeunerliebe Franz Lehár 8. Januar 1910
Der Zigeunerprimas Emmerich Kálmán 11. Oktober 1912
Zierpuppen Anselm Götzl 15. November 1905
Zirkusblut Nico Dostal 22. April 1950
Die Zirkusprinzessin Emmerich Kálmán 26. März 1926
Zwei Herzen im Dreivierteltakt Robert Stolz 30. September 1933

Siehe auch[Bearbeiten]