Liste von Persönlichkeiten der Universität Greifswald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste von Persönlichkeiten der Universität Greifswald enthält namhafte ehemalige und gegenwärtige Studenten und Mitarbeiter, welche sich seit dem Jahre 1456 bis hinein in die Gegenwart an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald verdingten.

Nobelpreisträger[Bearbeiten]

Hochschullehrer[Bearbeiten]

Siehe: Hochschullehrer der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (ca. 900 Einträge)

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät[Bearbeiten]

Ehemalige Studenten[Bearbeiten]

Politik und Gesellschaft[Bearbeiten]

Ernst Moritz Arndt (1769–1860), Publizist und Politiker
Fürst Bernhard von Bülow (1849–1929), Kanzler des Deutschen Kaiserreichs von 1900 bis 1909

Wissenschaft und Kultur[Bearbeiten]

Johannes Bugenhagen (1485–1558), porträtiert von Lucas Cranach d. Ä.
Frühes Selbstporträt des Malers Caspar David Friedrich (1774–1840), der vom Greifswalder Universitätsbau- und Zeichenmeister Johann Gottfried Quistorp seinen ersten Zeichenunterricht erhielt.
Ernst Mayr (1904–2005) zählt zu den einflussreichsten Naturforschern des 20. Jahrhunderts.

Ehrendoktoren[Bearbeiten]

Theologische Fakultät[Bearbeiten]

Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät[Bearbeiten]

Medizinische Fakultät[Bearbeiten]

Philosophische Fakultät[Bearbeiten]

20 Pf.-Sondermarke der DDR-Post 1974 mit Ehm Welk (Autor u.a. des verfilmten Roman Die Heiden von Kummerow) aus der Serie Bedeutende Persönlichkeiten

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät[Bearbeiten]

Unzugeordnet[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]