Liste von Reedereien von Kreuzfahrtschiffen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste Reedereien von Kreuzfahrtschiffen bietet einen weltweiten Überblick über Reedereien und Reiseveranstalter der Kreuzfahrtbranche.

Erklärung[Bearbeiten]

  • Name: Name der Reederei
  • Jahr: Gründung bzw. Zeitraum des Geschäftsbetriebes
  • Land: Herkunftsland der Reederei
  • Sitz: Sitz der Reedereizentrale
  • Schiffe: Anzahl der Schiffe
  • Pass.: Passagierkapazität laut Angaben der Reederei (Stand: 2012 bzw. zur Einstellung des Geschäftsbetriebs)
  • Bemerkungen: kurze Informationen zum Unternehmen

Seekreuzfahrten[Bearbeiten]

Name Jahr Land Sitz Schiffe Pass. Bemerkungen
AIDA Cruises[1] 1996 DeutschlandDeutschland Deutschland Rostock 10 16.442 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
American Cruise Lines 1991 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Guilford 6 kleine Schiffe für küstennahen Verkehr
Asuka Cruises[2] 1991 JapanJapan Japan Tokio 1 960 im Besitz von Nippon Yūsen Kaisha (NYK), auch "NYK Cruises"
Azamara Cruises 2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 2 1.388 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Carnival Cruise Lines[1] 1972 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 24 58.170 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Celebration Cruise Line 2008 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Riviera Beach 1 1.030
Celebrity Cruises[3] 1989 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 11 24.558 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Compagnie du Ponant 1988 FrankreichFrankreich Frankreich Marseille 5 900 Luxuskreuzfahrten
Costa Crociere[1] 1854 ItalienItalien Italien Genua 14 32.210 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Croisières de France (CDF) 2007 FrankreichFrankreich Frankreich Paris 4 6.800 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Cruise West 1973–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Seattle 4 488
Crystal Cruises[4][2] 1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Los Angeles 2 1.992 im Besitz von Nippon Yūsen Kaisha (NYK)
Cunard Line[1] 1840 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
London
Santa Clarita
3 6.700 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Disney Cruise Line[5] 1995 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Celebration 4 13.426
Fred. Olsen Cruise Lines 1848 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich London 4 3.963
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten 1970
2008
DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 4 1.454 Tochtergesellschaft der TUI AG
Holland-America Line[1] 1873 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Seattle 15 23.484 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Home Lines 1946–1988 ItalienItalien Italien Genua 2 2.500 1988 von Holland-America Line übernommen
Hurtigruten ASA 1866 NorwegenNorwegen Norwegen Narvik 13 8.642
Ibero Cruceros[1] 2007 SpanienSpanien Spanien Madrid 4 5.010 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Island Cruises 2001–2008 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
2 3.500 Joint Venture aus Royal Caribbean Cruises Ltd. und First Choice
Louis Cruises 1935 Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern Limassol 8 8.400
MSC Crociere[6] 1970 SchweizSchweiz Schweiz Genf 11 25.900
Norwegian Cruise Line 1966 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 11 26.476 Tochtergesellschaft der Star Cruises Ltd.
Oceania Cruises[7] 2002 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 5 6.500 im Besitz von Prestige Cruise Holdings (PCH)
P&O Cruises[1] 1837 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Southampton 7 15.098 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
P&O Cruises Australia[1] 1837 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
AustralienAustralien Australien
Southampton
Sydney
4 6.322 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Phoenix Reisen 1973 DeutschlandDeutschland Deutschland Bonn 3 2.630 Veranstalter mit gecharterten Schiffen
Princess Cruises[1] 1965 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Santa Clarita 17 37.588 Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Pullmantur Cruises 1990 SpanienSpanien Spanien Madrid 4 8.242 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Reederei Peter Deilmann 1972–2009
2010
DeutschlandDeutschland Deutschland Neustadt in Holstein 1 520 2010 Neugründung nach Insolvenz
Renaissance Cruises 1989–2001 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Fort Lauderdale 8 5.472
Regent Seven Seas Cruises 1990 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 3 1.890 Luxuskreuzfahrten
Royal Caribbean International[8] 1968 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 22 62.284 Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises Ltd.
Saga Cruises 1996 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Folkestone 4 2.279 Markenname für Kreuzfahrtaktivitäten der Acromas Shipping Ltd.
Sea Cloud Cruises 1979 DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 2 158 Luxuskreuzfahrten mit Segelschiffen
Seabourn Cruise Line[1] 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Miami 6 1.974 Luxuskreuzfahrten, Tochtergesellschaft von Carnival Corp. & plc
Silversea Cruises 1993 MonacoMonaco Monaco Monaco 6 2.028 Luxuskreuzfahrten
Star Cruises 1993 China VolksrepublikChina Volksrepublik China Hongkong 4 5.961
Swan Hellenic 1954 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Burgess Hill 1 350 Expeditionskreuzfahrten
Thomson Cruises 1973
1995
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Luton 5 Tochtergesellschaft der TUI AG
TUI Cruises 2008 DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 2 3.800 Tochtergesellschaft der TUI AG
Transocean Kreuzfahrten 1954 DeutschlandDeutschland Deutschland Bremen 1 578
Windstar Cruises 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Seattle 3 608 Luxuskreuzfahrten mit Segelschiffen

Flusskreuzfahrten[Bearbeiten]

Name Jahr Land Sitz Schiffe Pass. Bemerkungen
A-ROSA Flussschiff 2009 DeutschlandDeutschland Deutschland Rostock 10 2.132
Lüftner Cruises[9] 1980 OsterreichÖsterreich Österreich Innsbruck 11 1.688
Nicko Tours 1999 DeutschlandDeutschland Deutschland Stuttgart 33 4.701 Veranstalter mit gecharterten Schiffen
Sea Cloud Cruises 1979 DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburg 1 88 Luxuskreuzfahrten
Transocean Kreuzfahrten 1954 DeutschlandDeutschland Deutschland Bremen 5 852
Viking River Cruises 1997 SchweizSchweiz Schweiz Basel 17 3.000 Veranstalter mit gecharterten Schiffen

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i j Carnival Corp. & plc: Our Brands. Abgerufen am 29. März 2012.
  2. a b NYK Line: Cruise Business. Abgerufen am 2. April 2012.
  3. Celebrity Cruises: Ships. Abgerufen am 29. März 2012.
  4. Crystal Cruises: Media Center. Abgerufen am 29. März 2012.
  5. Disney Cruise Line: Fact Sheets. Abgerufen am 29. März 2012.
  6. MSC Kreuzfahrten: Das Unternehmen MSC Kreuzfahrten. Abgerufen am 29. März 2012.
  7. Oceania Cruises: About Oceania. Abgerufen am 29. März 2012.
  8. Royal Caribbean Intl.: Press Kit. Abgerufen am 29. März 2012.
  9. Lüftner Cruises: Fact Sheet. Abgerufen am 29. März 2012.