Liste von Schiffen mit dem Namen Victory

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Victory ist ein mehrfach genutzter Schiffsname. Besonders Schiffe der britischen Royal Navy trugen diesen Namen, den sie nach dem englischen Wort für „Sieg“ zu Ehren bedeutender gewonnener Schlachten Englands trugen.

Schiffsliste[Bearbeiten]

Bezeichnung Schiffsart Klasse / Typ Baujahr Bauwerft Eigner Dienstzeit Verbleib
Victory Galeone 1571 Royal Navy 1608 abgewrackt
Victory[1] Linienschiff 1620 Deptford Royal Navy ab 1627 1691 abgewrackt
VictoryBeleg? 1665 Chatham Dockyard, Chatham Royal Navy
Victory[2] Linienschiff 1675 Portsmouth Royal Navy 1691 – 1714 1714 in Royal George umbenannt, 1721 verbrannt
Victory Linienschiff 1737 Portsmouth Royal Navy 1740 – 1744 1744 gesunken
Victory Linienschiff 1765 Chatham Dockyard, Chatham Royal Navy seit 1778 in Dienst
VictoryBeleg? Raddampfer John Ross 1828 – 1832
Victory[3] Raddampfer 1863 United States Navy 1863 – 1865 1865 verkauft

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schiffe mit dem Namen Victory – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Brian Lavery: The Ship of the Line. Volume I. pub Conways, 1983, ISBN 0-85177-252-8, S. 158–159.
  2. Brian Lavery: The Ship of the Line. S. 160–162.
  3. Eintrag bei Google Books