Liste von Straßenbahnen in Asien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste beinhaltet die in Asien bestehenden sowie ehemaligen Straßenbahnbetriebe. Zusätzlich zu den Städten, in denen diese ansässig waren, werden, soweit möglich, zusätzliche Informationen über die Spurweite, die Antriebsart, Eröffnungs- und Einstellungsdaten und gegebenenfalls über den Betrieb gegeben. Die Daten beziehen sich dabei weitestgehend auf die gesamte Betriebsdauer, so werden beispielsweise sämtliche Antriebsarten aufgeführt und nicht die zuletzt verwendete; gleiches gilt für unterschiedliche Spurweiten. Für Detailinfos dient der Link zum Artikel der einzelnen Betriebe, sofern vorhanden.


Asien[Bearbeiten]

Ort
Artikel
Eröffnung
Stillegung
Antrieb
Spur-
weite
(in mm)
Netz-
länge
(in km)
Anmerkungen

Armenien[Bearbeiten]

Jerewan 29.09.1906 __.08.1918 Pferd 914
Jerewan 12.01.1933 __.01.2004 Elektrisch 1524 45,0

Aserbaidschan[Bearbeiten]

Baku 19.04.1889 __.01.2004 Elektrisch 1524 76,6 Pferdeantrieb (19. April 1889 - 1. Oktober 1923), Dampfantrieb (6. Oktober 1889 - 1894), Elektroantrieb (8. Februar 1924 - Januar 2004)
Gəncə ≈1900 1932 Dampf Pferdeantrieb (≈1900-1920), Dampfantrieb (1923-1932)
Gəncə 01.05.1933 16.10.1976 Elektrisch 1524
Naxçivan 21.05.1890 __.12.1902 Pferd
Sumqayıt 11.03.1959 1999 Elektrisch 1524 22,0

China[Bearbeiten]

Anshan __.01.1956 26.02.2004 1435
Changchun 1937/1942 In Betrieb 1435
Central (Hongkong) Hong Kong Tramways 30.06.1904 In Betrieb Elektrisch 1067 siehe auch Hong Kong Tramways; [1]
Dalian __.09.1909 In Betrieb 1435
Fushun Elektrisch [2]
Harbin 10.10.1927 17.06.1987 Elektrisch 1000 14,4 [3]
Peking 24.06.1899 06.05.1966 Elektrisch 1900 - 17. Dezember 1924 stillgelegt; [4]
Shanghai 15.03.1908 197_ Elektrisch [5]
Shenyang 1907 1973 Elektrisch eröffnet mit Pferdeantrieb, Elektroantrieb ab Oktober 1925, [6]
Tianjin 16.02.1906 1972 Elektrisch 14,4 [7]
Tuen Mun 17.09.1988 In Betrieb 1435

Georgien[Bearbeiten]

Gagra 1903 Pferd
Poti 1904 1932 Pferd 2,3
Tiflis 03.04.1883 1910 Pferd 914 15,0
Tiflis 25.12.1904 13.05.1938 1000
Tiflis 15.02.1934 __.11.2006 Elektrisch 1524 53,9 [8]

Indien[Bearbeiten]

Bombay (Mumbai) 09.05.1874 Pferd
Bombay (Mumbai) 07.05.1907 31.03.1964 Elektrisch 47 [9]
Chennai (Madras) 07.05.1895 12.04.1953 Elektrisch 24 [10]
Delhi 06.03.1908 ≈1963 Elektrisch 15
Haora 1905 1943 Elektrisch 1435
Kolkata (Kalkutta) 24.02.1873 Pferd Versuchsfahrten am 24. Februar 1873
Kolkata (Kalkutta) 1882 Dampf
Kolkata (Kalkutta) 27.03.1902 In Betrieb Elektrisch 56
Kanpur __.06.1907 16.03.1933 Elektrisch [11]
Nasik 1931-33?? Pferd

Indonesien[Bearbeiten]

Jakarta Ostjavanische Dampfstraßenbahngesellschaft 1869 1962 Elektrisch 1067 Pferdeantrieb ab 1869, Dampfantrieb ab 1881, Elektroantrieb ab 10. April 1899; [12]
Surabaya Ostjavanische Dampfstraßenbahngesellschaft 07.06.1888 __.01.1968 Elektrisch 1067 Dampfantrieb ab 7. Juni 1888, Elektroantrieb ab 27. April 1923

Irak[Bearbeiten]

Bagdad 1871 194_ Pferd 4 [13]
Kufa - Nejif Pferd [14]

Israel[Bearbeiten]

Jerusalem 19.08.2011 In Betrieb Elektrisch 1435 13,28 Straßenbahn Jerusalem

Japan[Bearbeiten]

Aboshi 01.01.1909 15.12.1934 1435 17,1 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Banden Railway
Asahikawa Ost-Asahikawa-Linie 30.12.1929 01.01.1973 1067 7,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Asahikawa Denkikidō
Asahikawa 03.11.1929 09.06.1956 1067 7,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Shigaikidō
Akita 14.07.1989 31.03.1966 1067 7,7 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Ena 05.12.1906 30.01.1935 1067 12,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Iwamura Electric Railway
Enoshima Enoshima Electric Railway 01.09.1902 In Betrieb 1067 10,0 Nach dem Japanischen Eisenbahngesetz nicht als Straßenbahn sondern als normale Eisenbahn eingeordnet. Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Enoshima Electric Railway
Fukui 23.02.1924 In Betrieb 1067 3,3 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Fukui Railway
Fukushima 14.04.1908 12.04.1971 1067 31,5 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Fukushima Kōtsu
Fukuoka 09.03.1910 11.02.1979 1067/1435 32,2 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Nishi-Nippon Railroad
Fukuroi 28.12.1902 20.09.1962 1067 12.1 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Shizuoka Railway
Gifu 11.02.1911 01.04.2005 1067 7,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Meitetsu, bis zuletzt vor allem Überlandlinien nach Seki/Mino und Ōno
Hakodate 12.12.1897 In Betrieb 1372 10,9 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Hanamaki 26.09.1916 01.09.1969 762 18,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Hanamaki Dentetsu
Hiroshima 23.11.1912 In Betrieb 1435 18,9 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Hiroshima Electric Railway
Hita 25.10.1903 26.03.1929 1067 51,5 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Chikugo Tramway
Honjō 20.09.1915 01.05.1933 1067 7,1 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Honjō Electric Tramway
Ise 05.08.1903 15.07.1962 1435 14 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Mie Kotsu
Iwakuni 02.02.1909 05.04.1929 1067 5,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Iwakuni Electric Tramway
Kagoshima 01.12.1912 In Betrieb 1435 13,1 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Kanazawa 02.02.1919 11.02.1967 1435 6,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Hokuriku Railway
Kawasaki 14.10.1944 01.04.1969 1435 6,7 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Kitakyūshū 11.06.1906 26.11.2000 1067/1435 43,9 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Nishi-Nippon Railroad
Kōbe 05.04.1910 13.03.1971 1435 35,6 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Kōchi 30.04.1904 In Betrieb 1067 25,3 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Tosa Electric Railway
Kōfu 30.05.1930 01.07.1962 1067 20,2 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Yamanashi Kotsu
Kumamoto Städtisches Verkehrsamt Kumamoto 20.12.1907 In Betrieb 1435 12,1 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Kure 31.10.1909 18.12.1968 1435 11,3 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Kurume 18.07.1913 27.11.1958 1435 12,3 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Nishi-Nippon Railroad
Kurume 18.07.1913 27.11.1958 1435 12,3 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Nishi-Nippon Railroad
Kuwana 03.06.1926 08.03.1944 1067 1,0 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Kuwana Electric Tramway
Kyōto 01.02.1895 01.10.1978 1067/1435 78 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt, es existiert eine kurze Museumsstrecke am Umekoji-Dampflokmuseum
Ukyō-ku (Kyōto) 25.03.1910 In Betrieb 1435 78 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Keifuku Electric Railroad
Maebashi 01.09.1893 29.12.1956 1067 30 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Tōbu Electric Railway
Marugame 22.10.1922 15.09.1963 1067 26,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Kotosan Corporation
Matsumoto 19.04.1924 31.03.1964 1067 5,3 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Matsumoto Electric Railway
Matsushima 04.02.1922 30.12.1944 1067 3,8 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Miyagi Electric Railway
Matsuyama 08.08.1911 In Betrieb 1067 9,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Iyo Railway
Mito 28.12.1922 01.06.1966 1067 20,5 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Ibaragi Kōtsu
Nagasaki 16.11.1915 In Betrieb 1435 11,5 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Nagasaki Electric Tramway
Nagoya 06.05.1989 31.03.1974 1435 53,5 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
NanaeShikabe 05.01.1929 25.12.1952 1067 17,2 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Ōnuma Electric Tramway
Narita 11.12.1910 11.12.1944 1372 5,4 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Narimune Electric Tramway
Nasu (Tochigi) 11.07.1912 14.01.1936 1435 14,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Shiobara Electric Tramway
Niigata 28.07.1933 20.03.1992 1067 2,2 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Niigata Kotsu
Nikkō 10.08.1910 25.02.1968 1067 10,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Tōbu Electric Railway
Noboribetsu 03.12.1915 14.10.1933 1067 8,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Noboribetsu Spa Tramway
Numazu 03.05.1896 05.02.1963 1067 6,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Izuhakone Railway
Odawara 01.10.1888 01.06.1956 1435 2,4 (1956) Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Okayama Electric Tramway
Ōtsu 01.03.1913 In Betrieb 1435 21,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Keihan Electric Tramway
Ōita 10.05.1900 05.04.1972 1067 18,4 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Ōita Kōtsu
Okayama 05.05.1912 In Betrieb 1067 4,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Okayama Electric Tramway
Okazaki 01.01.1899 17.06.1962 1067 7,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Meitetsu
Okinawa 27.05.1911 12.08.1933 1067 6,9 Betrieb durch privaten Elektrizitätsversorger Okinawa Denki
Ōmuta 01.12.1927 15.03.1954 1435 4,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Nishi-Nippon Railroad
Ōsaka 12.09.1903 31.03.1969 1435 115 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Ōsaka Hankai 20.09.1900 In Betrieb 1435 18,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Hankai Tramway
Ōsaka Hanshin 01.08.1914 06.05.1976 1435 34,1 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Hanshin Electric Railway
Saga 10.10.1913 20.08.1937 1067 7,5 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Saga Electric Tramway
Sendai 25.11.1926 31.03.1976 1067 16 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
Sendai (Akiu) 23.12.1914 08.05.1961 1067 16 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Akiu Electric Railway
Shimizu 25.12.1928 22.03.1975 1067 4,6 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Shizuoka Railway
Shimonoseki 22.04.1914 07.02.1971 1067 17,57 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Sanyo Electric Tramway
Shizuoka 28.06.1922 15.09.1962 1067 2,0 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Shizuoka Railway
Takamatsu 20.05.1917 08.01.1957 1435 2,4 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Takamatsu-Kotohira Electric Railroad
Takaoka 10.04.1948 In Betrieb 1067 7,9 Betrieb durch intermediäreren Sektor Manyo-sen
Tokio Toden Arakawa-Linie, Verkehrsamt der Präfektur Tokio 25.06.1882 In Betrieb 1067/1372 12,2 Alle restlichen Straßenbahnstrecken wurden bis 1976 eingestellt
Tokio Tokyu Setagaya-Linie 06.03.1907 In Betrieb 1435 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Tōkyō Kyūkō Dentetsu
Toyama 01.09.1913 In Betrieb 1067 7,3 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Toyama Chiho Railroad
Toyama 29.04.2006 In Betrieb 1067 1,1 Betrieb durch intermediäreren Sektor Toyama Light Rail
Toyohashi Azumada-Linie, Toyohashi Tetsudō 14.07.1925 In Betrieb 1067 5,4 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Toyohashi Railroad
Tsuchiura 09.10.1926 01.03.1938 1067 4,1 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Jonan Electric Railway
Ueda 17.06.1921 25.07.1938 1067 11,4 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Ueda Spa Electric Tramway
Ureshino 21.12.1915 25.12.1931 1067 9,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Hizen Electric Railway
Wakayama 01.23.1909 01.04.1971 1067 5,4 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Nankai Electric Railway
Yokohama 15.07.1904 31.03.1972 1372 50 Betrieb durch städtisches Verkehrsamt
YokohamaKawasaki 05.06.1925 01.12.1937 1372 9,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Kaigan Electric Tramway
Yonago 31.03.1925 27.11.1938 1067 7,7 Betrieb durch private Eisenbahngesellschaft Yonago Electric Tramway

Kasachstan[Bearbeiten]

Almaty (Alma-Ata) 01.12.1937 In Betrieb 1524 23,0
Öskemen (Ust-Kamenogorsk) 06.11.1959 In Betrieb 1524 16,5
Pawlodar 18.10.1965 In Betrieb 1524 43,3
Qaraghandy 25.08.1950 17.09.1997 Elektrisch 1524 11,9
Temirtau 05.09.1959 In Betrieb 1524 27,5

Libanon[Bearbeiten]

Beirut 19.04.1908 __.09.1965 Elektrisch 1050 12
Tripoli Pferd Elektrifizierung 1936 geplant

Malaysia[Bearbeiten]

Penang 1880 1956 Elektrisch 17,6 Dampfantrieb ab 1880, Pferdeandtrieb ab 1898, Elektroantrieb ab 1. Januar 1906, ab 1936 nur noch Güterverkehr

Myanmar[Bearbeiten]

Mandalay 17.06.1904 1940-1945 Elektrisch 11
Rangun 04.03.1884 1941 Elektrisch 22 Dampfbetrieb ab 4. März 1884, Elektroantrieb ab 15. Dezember 1906

Nordkorea[Bearbeiten]

Ch'ŏngjin 21.08.1999 In Betrieb 1435
Pjöngjang 20.03.1953 1950-1953 1000
1435
Pjöngjang Straßenbahn Pjöngjang 15.04.1991 In Betrieb 1000
1435

Pakistan[Bearbeiten]

Karatschi 20.04.1885 30.04.1975 Benzin Dampfantrieb ab 20. April 1885, Pferdeantrieb an 1886, Benzinantrieb ab 1909

Philippinen[Bearbeiten]

Corregidor 1910 Elektrisch
Manila 1898 1945 Elektrisch Pferdebetrieb ab 1898, Elektroantrieb ab 10. April 1905
Manila 01.12.1984 In Betrieb Elektrisch 1435

Singapur[Bearbeiten]

Singapur 1885 1894 Dampf elektrischer Probebetrieb 1891 und 1892
Singapur 25.07.1905 09.04.1927 Elektrisch 41,8

Sri Lanka[Bearbeiten]

Colombo __.09.1898 1960 Elektrisch 12

Südkorea[Bearbeiten]

Busan 1910 Dampf
Busan 31.10.1915 20.05.1968 Elektrisch 762 24 1931 Umspurung auf 1067 mm
Seoul Straßenbahn Seoul 01.05.1899 29.11.1968 Elektrisch 1435 76 auch Vorortsystem nach Duksom und Kwangnaro

Syrien[Bearbeiten]

Aleppo 1929 1967 1000
Damaskus 07.02.1907 1967 Elektrisch 1050

Thailand[Bearbeiten]

Bangkok 22.09.1887 01.10.1968 Elektrisch 1067 Pferdeantrieb ab 22. September 1887, Elektroantrieb ab 1. Januar 1893; Zwei Vorortlinien: Paknam Railway
Lop Buri 31.01.1955 1962 Elektrisch 1067 5,8

Türkei[Bearbeiten]

Antalya 27.02.1999 In Betrieb Elektrisch 1435
Bursa 19.08.2002 In Betrieb Elektrisch 1435
Eskişehir Straßenbahn Eskişehir 24.12.2004 In Betrieb Elektrisch 1000
Istanbul 03.09.1869 Pferd 1000
1435
Istanbul (europäischer Teil) 16.08.1913 12.08.1961 Elektrisch 1000
1435
Istanbul (asiatischer Teil) 1928 11.11.1966 1000
1435
Istanbul İstanbul Elektrik Tramvay ve Tünel (İETT) und İstanbul Ulaşım 11.03.1989 In Betrieb Elektrisch 1000
1435
İzmir (Smyrna) 18.10.1928 Elektrisch 10,0 auch Pferdebetrieb
Konya 28.09.1992 In Betrieb Elektrisch 1435 18 km
Kayseri August 2009 In Betrieb Elektrisch 1435 17 km
Gaziantep Februar 2010 In Betrieb Elektrisch 1435
Samsun Februar 2010 In Betrieb Elektrisch 1435

Usbekistan[Bearbeiten]

Samarqand 1942 30.08.1973 Elektrisch 1524 Dampfantrieb (1942 - 1953), Elektroantrieb (1. Mai 1947 - 30. August 1973)
Taschkent 13.04.1901 1913 Pferd 1524 8,7
Taschkent 10.01.1913 __.12.1971 Elektrisch 1000
Taschkent 08.11.1936 In Betrieb Elektrisch 1524 133,8

Vietnam[Bearbeiten]

Hanoi 10.11.1901 Pferd 1435 29
Hanoi 1991 Elektrisch 1435
Saigon 27.12.1881 Dampf 1425
Saigon 04.08.1923 ≈1953 Elektrisch 1000 72