Lita Nurlita

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lita Nurlita (* 1. November 1983 in Bandung) ist eine indonesische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Lita Nurlita gewann 2003 die Südostasienspiele und wurde im gleichen Jahr Dritte bei den Asienmeisterschaften. Vier Jahre später holte sie sich noch einmal Bronze beim asiatischen Championat. Bei den Olympischen Sommerspielen 2004 wurde sie Neunte im Damendoppel.

Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2001 Thailand Open Damendoppel 5 Lita Nurlita / Nur Sugianti Endang
2001 Indonesia Open Damendoppel 5 Lita Nurlita / Nur Sugianti Endang
2001 Thailand Open Mixed 5 Hendra A. Gunawan / Lita Nurlita
2002 Thailand Open Herreneinzel 5 Hendra A. Gunawan / Lita Nurlita
2003 Asienmeisterschaft Damendoppel 3 Jo Novita / Lita Nurlita
2003 Südostasienspiele Damendoppel 1 Jo Novita / Lita Nurlita
2003 Thailand Open Damendoppel 5 Lita Nurlita / Nur Sugianti Endang
2004 Chinese Taipei Open Damendoppel 2 Jo Novita / Lita Nurlita
2007 New Zealand Open Mixed 1 Devin Lahardi Fitriawan / Lita Nurlita
2007 Asienmeisterschaft Mixed 3 Fitriawan Devin Lahard / Lita Nurlita
2008 Chinese Taipei Open Mixed 1 Devin Lahardi / Lita Nurlita

Weblinks[Bearbeiten]

  • Lita Nurlita in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)