Literaturjahr 1936

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

193319341935Literaturjahr 1936 | 1937 | 1938 | 1939
Weitere Ereignisse

Literaturjahr 1936
Margaret Mitchell
Margaret Mitchells Roman Gone With the Wind erscheint.
Eugene O’Neill, fotografiert von Carl van Vechten am 5. September 1933
Eugene O’Neill erhält den Nobelpreis für Literatur.

Ereignisse[Bearbeiten]

Prosa[Bearbeiten]

Lyrik[Bearbeiten]

Drama[Bearbeiten]

  • Juni: Zwei Monate vor seinem gewaltsamen Tod vollendet Federico García Lorca das Werk Bernarda Albas Haus (La Casa de Bernarda Alba) über die Rolle der Frau und ihre Unterdrückung im Spanien der 1930er Jahre.

Comic[Bearbeiten]

Periodika[Bearbeiten]

Wissenschaftliche Werke[Bearbeiten]

  • Juli: Der deutsche Oberingenieur und Erfinder Engelbert Zaschka veröffentlicht eine der ersten in deutscher Sprache verfassten Schriften über das Wesen des Hubschraubers mit dem Titel Drehflügelflugzeuge. Trag- und Hubschrauber.
  • John Maynard Keynes' The General Theory of Employment, Interest and Money (Allgemeine Theorie der Beschäftigung, des Zinses und des Geldes) erscheint in Großbritannien.

Religion[Bearbeiten]

Preisverleihungen[Bearbeiten]

Olympische Spiele[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Januar bis April[Bearbeiten]

Mai bis August[Bearbeiten]

September bis Dezember[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

  • Tesfaye Gesesse, äthiopischer Schauspieler, Regisseur, Schriftsteller, Übersetzer, und Theaterintendant

Gestorben[Bearbeiten]

Todestag gesichert[Bearbeiten]

Kiplings Original-Grabstein
Gedenktafel an Kraus' Wohnhaus in Wien
Grab Grazia Deleddas
Der Olivenbaum, bei dem Federico García Lorca erschossen wurde

Genauer Todestag unbekannt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1936 books – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 1936 magazines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: 1936 newspapers – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien